Lu zieht an. ♥

Daily Plus Size Outfit + High End Make-up Blog ♥

Lu’s Make-up Basics ♥ Teil 4 (Red Lips)

Written by , Posted in Make-up Basics

Heute: Teil 4 – RED LIPS
_
Rote Lippen sind extrem sexy. Und eigentlich total einfach zu schminken.
_
Allerdings sollte man beim Kauf auf einige Dinge achten:
  • am besten von einer Verkäuferin beraten lassen
  • verschiedene Rottöne ausprobieren, nicht auf der Hand, sondern auf den Lippen! Eine kompetente Verkäuferin wird euch den Lippenstift säubern und euch Make-up-Entferner zur Verfügung stellen
  • das ganze wenn möglich an einem Spiegel betrachten, der an einem Fenster steht, das Licht im Geschäft verfälscht ein wenig (obwohl nicht wirklich schlimm) die Farbe
  • nicht zu geizig sein — billigere Lippenstifte haben eine ganz andere Konsistenz als die teureren (die teureren sind cremiger, die billigeren verschmieren leichter)
  • Lipliner gleich mit testen, dazu einen Swatch vom Lippenstift auf die Hand oder Unterarminnenfläche malen und alle Liner daran ansetzen, hier kann man dann nämlich auch auf einen billigeren Lipliner zurückgreifen!
Schritt 1: Lippen grundieren. Das geht entweder mit einer speziellen Base (z.B. von U.M.A.) oder flüssigem Make-up/Concealer.
_
Schritt 2: Lippen mit Lipliner konturieren. Wichtig: die Farbe muss entweder genau die gleiche vom Lippenstift oder eine sehr ähnliche sein, sonst merkt man den Unterschied!
Tipp: ich hab’ ja recht volle Lippen und hab’, wie man auf dem Foto sieht, den Liner etwas weiter innen angesetzt, damit es dann fertig nicht noch schmolliger aussieht!
_
Schritt 3: Lippenstift auftragen.
_
Schritt 4: ein Taschentuch in der Mitte falten und die Lippen darauf pressen. Dadurch wird der Lippenstift fixiert, bzw. er wird wieder zu einer Art Base (s. nächster Schritt).
_
(Schritt 5: die Lippen sehen dann matter aus.)
_
Schritt 6: wieder den Lippenstift auftragen. Die Base-Ränder kann man dann noch mit einem Wattestäbchen säubern. Auf dem Foto sieht das jetzt viel schlimmer aus (böse hohe Auflösung! ^^), in echt nicht ganz so. Wenn man aber jetzt noch den Rand wegwischt, sieht es perfekt aus. Man könnte dann noch zusätzlich mit Concealer die Kontur noch exakter machen, aber das ist nicht unbedingt nötig.
_
FERTIG!
_
Benutzt habe ich folgende Produkte:
_
Base: U.M.A. Lip Base
Lipliner: Manhattan – “X-Treme Last Lipliner” – Col. 44N
Lippenstift: Esteé Lauder Pure Color Long Lasting Lipstick – “1E0 Classic Red”
_

2 Comments

  1. Fabela
  2. Hildi****

Hinterlasse eine Antwort