Outfit ♥ 19.11.10

1 2
3 4



Cardi: Zara // Kleid: Zara // Heels: H&M // Clutch: H&M // Ohrringe: F.KIDS are older // Ring: LuShae Jewelry

Wie ihr bei einem meiner letzten Posts sicher mitbekommen habt, war ich heute auf einer Hochzeit. Meine allererste (mal von einer peinlichen Blumenmädchen-Aktion im zarten Alter von 3 Jahren abgesehen…). Es war sehr schön, ich durfte die Braut schminken und war natürlich auch Gast.

Schade, dass das Licht so komisch war – auf den Fotos war ich total überbelichtet, ich musste leider ein bisschen an den Farben rumpfuschen… Mein Kleid ist übrigens schwarz und nicht dunkelblau (der Cardi auch).

In den Schuhen habe ich wahre Qualen erlitten – eigentlich waren sie super bequem (sonst hätte ich sie wohl nicht gekauft), aber heute haben meine Füße Diva gespielt und nach den ersten paar Minuten schon rumgezickt. Zum Glück hatte ich meine → faltbaren Ballerinas im Auto. Sonst würde ich jetzt wohl eine Woche lang nicht mehr laufen können. Kennt ihr das, wenn es wirklich so schlimm in den Sohlen brennt, dass man das Gefühl hat, die Füße kokeln einem gleich weg?

Dafür war ich heute sehr glücklich, weil ich mein neues Kleid – mein kleines Schwarzes – von Zara tragen konnte. Bei einem meiner Einkaufstrips mit → Maike hatte ich es entdeckt und es war Liebe auf den ersten Blick. Ich finde das Kleid perfekt – allerdings nicht mit diesem Cardi. Ich brauche dringend einen Bolero oder irgendein anderes Jäckchen, das besser dazu passt. Ich finde, dass der Cardi regelrecht dicker macht.

In der Hochzeitslaune habe ich direkt mal meinen → “Ich heirate mich selbst”-Verlobungsring getragen:

11

Mein Make-up habe ich heute mit der → “Day To Night Warm Eye Palette” von Bobbi Brown geschminkt. Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt – die Palette ist nämlich wirklich toll.

5 8
9 6
7 10



FaceBase: Rouge Bunny Rouge – “Präludium in den Wolken” (Aqua Primer)
Corrector: Bobbi Brown – “Light Bisque”
Concealer: Bobbi Brown – “Porcelain”
Foundation: NYX – “Natural Beige”
Powder: Manhattan Soft Compact Powder – “Transparent”
EyeshadowBase: MAC Paint Pot – “Painterly”
Eyeshadow: Bobbi Brown “Day To Night Warm Eye Palette” (LE) – “Ivory”, “Burnt Sugar”, “Velvet Bronze” (LE), “Black Plum” // MAC – “Phloof!”
Eyeliner: Bobbi Brown Long Wear Gel-Eyeliner – “Forest Shimmer Ink”
Mascara: MAC Plushlash black
FakeLashes: Manic Panic – “Sin City”
Eyebrows: p2 Wishful Duo Eyebrow Powder – “010 Butterfly Brown” (LE)
Blush: MAC – “Pearl Sunshine” (LE)
Lips: MAC Lipstick – “Viva Glam V” // MAC Lipglass – “Viva Glam V”

38 comments
  • Genau! Ich finde schwarz auf Hochzeiten auch okay. Es ist elegant und zeitlos. Und ich finde auch, dass dir dieses Kleid wunderbar steht, auch mit dem Cardigan. Das Problem mit dem Lachen kenn ich auch. Ich mag von mir selber auch lieber "Schnutenfotos". Wenn ich richtig lache, sieht das immer irgendwie doof aus.Ich gucke auf Fotos am liebsten böse, obwohl ich eigentlich ein sehr fröhlicher Mensch bin:-)

  • Ich finde das Outfit sieht richtig klasse aus und muss sagen, dass ich die vielen Leute die hier meinen schwarz sei ein No Go auf Hochzeiten absolut nicht verstehe. Ich war schon auf einige Hochzeiten und trage wegen meiner Körperfülle bei solchen Anlässen immer schwarz. Und da bin ich nicht die einzige. Ich war auf noch keiner Hochzeit wo nicht mindestens 4-5 Frauen schwarze Kleider oder Anzüge an hatten.Also Lu, tolles Outfit ! Daumen hoch :)

  • @ Sophie: Naja, mein Lachen sieht halt scheiße aus, deswegen poste ich's auch normalerweise nie.Ich mag's selber gar nicht, aber das Foto hat meine Freude an dem Tag ganz gut wiedergegeben, deshalb hab' ich's mit rein, auch wenn ich weiß, dass das nicht nur du so siehst – es ist wirklich unvorteilhaft und meiner Meinung nach eigentlich auch brunzhässlich, wenn ich lache, aber ich kann ja nicht immer nur meine "Schnutenfotos" posten, oder?In Zukunft verschone ich euch alle damit. :)Und dankeschön natürlich an alle. Ich hatte übrigens vorher gefragt, ob schwarz okay ist und war auch nicht die einzige, die schwarz getragen hat. Mir war diese "Regel" durchaus bekannt, aber ich denke, dass das Kleid die beste Wahl war, vor allem, weil es ja auch erlaubt wurde.<3 Lu

  • Ich mag das Kleid total. Und zu meiner Hochzeit durften die Gäste schwarz tragen…weil ich das sinnlos fande..es gibt Leute, denen steht schwarz nunmal sehr gut. Warum soll man da auf andere Farben ausweichen??? :)Und das Kleid mach superschlank :)Allerdings finde ich, dass du auf dem vorletzten Bild wo du lachst ein unvorteilhaft rundliches Gesicht hast. Nicht böse gemeint, aber das ist mir aufgefallen :) Wie gesagt an sonsten sehr tolles make-up und hübsches outfit.

  • I just discovered your website through Eyeko's Twitter and I just have to tell you how gorgeous you look. You rock that outfit! I like it better without the vest by the way!

  • Du siehst toll aus in dem Outfit.Aber wie andere vor mir schon sagten: schwarz geht auf Hochzeiten überhaupt nicht, auch wenn dein Outfit an sich sehr elegant ist. Wenn es nicht gerade eine Gothic Hochzeit ist, hat schwarz da nichts zu suchen.

  • Das Kleid steht dir wirklich unheimlich gut! Wow!Ich bin jemand der seeehr gern schwarz trägt und würde es voll okay finden wenn jemand so auf meiner Hochzeit auftauchen würde ;)

  • JUHU! Endlich wieder Lu in Kleid! :) Ich liebe es, wenn du Kleider und Röcke trägst, das sieht sooo toll aus! *Q* Es steht dir sooo gut, hach, ich glaub ich brauch das Kleid ;)<3

  • Ich find den Cardigan zum Kleid eigentlich auch ganz hübsch, finde auch nicht, dass der dick macht. Das sieht man selbst vermutlich imemr anders. XDUnd die brennenden Füße sind ein bekanntes Leiden, denk ich. XD

  • Das Kleid steht Dir echt wahnsinnig gut. Ich finde den Cardigan auch nicht als störend oder dick machend. Aber ich weiß auch, dass man selbst soetwas gern anders empfindet. ;)

  • kleid uns make up sind toll, und auf diese "schwarz auf hochzeit is tabu" tradition muss man wirklich auch mal scheißen können, solangs dem brautpaar egal is.. (ich hörte in mancher einladung steht sogar geschrieben, was der gast zu tragen hat und was nich, naja.)

  • Ich wollte auch mal auf einer Hochzeit in schwarz auftauchen und da haben alle Terror geschoben-> anscheinend darf man auf Hochzeiten kein schwarz oder weiß tragen -.- Bei den Junkies im Forum gab es mal einen Thread dazu und die meisten waren sich einig, dass es ein Tabu ist. Ist es dir auch aufgefallen, dass das so ist? Ansonsten finde ich das Kleid sehr vorteilhaft an dir und die Tasche ist auch toll.

  • Da schließe ich mich Marie-Jo an, das Kleid sitzt echt perfekt!!!! Wunderschön abgestimmt von Kleidung und Make-up. Nicht zu viel und nciht zu wenig :)Wobei mir die Clutch von H&M in Rot einen ticken mehr gefällt…ich trage gerne Schwarz oder dunkel und dann dürfen die Accessoires ruhig auffälliger sein!Aber ist ja alles bekanntlich Geschmackssache :)liebste grüße http://www.peoniesdiary.blogspot.com

  • Solche Kleider solltest du öfter tragen, das sieht super aus. Gefällt mir viel besser als deine anderen Outfits, weils dich wesentlich schlanker wirken lässt. Und ich finde auch nicht, dass der Cardi dick macht, finde den sehr schön stimmig zu dem Kleid.

  • Du bist toll geschminkt, das Kleid ist schön, ABER ich bin einfach der Meinung, das die Farbe schwarz auf einer Hochzeit so garnichts!! verloren hat… ist für mich einfach ein absolutes nogo…

  • Super schönes Kleid, sieht sehr schick an dir aus. :)Allerdings hätte ich es bei einer Hochzeit nicht getragen, eher etwas helleres. Schwarz finde ich, sieht an Frauen bei Hochzeiten immer so ziemlich unpassend aus. ;)Das MakUp passt sehr gut dazu. Wirklich hübsch! :)

  • das kleid steht dir echt super! <3 und dein make-up ist auch wieder großartig! die palette gefällt mir :) <br />das mit den brennenden sohlen kenne ich…autsch!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>