Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Talking about struggles in my latest blogpost... “I want to be able to look back and say: ‘It was hard. I cried. I fought so much. I was just about to give up and then it finally happened – everything made sense. It wasn’t for nothing.’” - feel free to have a look at the post on luziehtan.de, available - as always - in English and German. 🖤 • 📷 @jfcreationsphotography

[Werbung wegen Verlinkung] Talking about...

[Werbung wegen Verlinkung] “Music. You need it so you don't forget. Forget that... there are places in this world that aren't made out of stone. That there's something inside... that they can't get to, that they can't touch. That's yours.” - The Shawshank Redemption • My favorite quote about music. From a great movie. Sharing it with you together with yet another amazing portrait from my dearest @jfcreationsphotography

[Werbung wegen Verlinkung] “Music. You...

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem Blog gibt‘s mal wieder einen neuen Post! 🖤 luziehtan.de • 📷 @jfcreationsphotography

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem...

#stayathome = #selfietime 🤓 Gestern mal wieder ein bisschen Farbe ins Gesicht gepackt. Aber wirklich nur ein bisschen.

#stayathome = #selfietime 🤓 Gestern...

Life was good today. ♥️

Life was good today. ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Wenigstens scheint die Sonne, es ist warm draußen, ich hab‘ einen Balkon (den ich jetzt doch nicht verbessern kann, weil @obi_baumarkt_ meine Bestellung storniert hat und ich jetzt nur Erde und ne kleine Schaufel bekomme, haha! Bin euch aber nicht böse, kann’s ja irgendwie verstehen - bin nicht die Einzige, die den Plan hatte...), höre den ganzen Tag Musik (draußen für mehr Konzentration beim Lesen gerne mit Kopfhörern, zum Beispiel den praktischen In-Ears von @sudio und ganz viel @listentolambert), ich kann in bequemer Kleidung rumgammeln (der Hoodie war eine limitierte Geschichte von @jessybarden zur wunderbaren Serie „The End of the f***ing World“ auf @netflixde und er könnte grad nicht passender sein!) und allgemein könnte so eine Quarantäne ja wirklich schlimmer sein. Ätzend ist es trotzdem, vor allem so allein. Aber ich hab‘ Spucki. ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Wenigstens scheint...

Respectfully f*** off please. ♥️ #stayathome

Respectfully f*** off please. ♥️...

🌻

🌻

[Werbung wegen Verlinkung] Monday Mood - when your favorite bar provides you with an Argyle Punch premix for the quarantine. ♥️ Ich hab‘ jetzt schon so viele Memes gesehen, dass es nach dem ganzen Mist zwei Gruppen geben wird: perfekte Köche oder Alkoholiker. Ersteres ist definitiv die bessere Idee, auch wenn mein Pulli meine Gedanken zu all dem am besten ausdrückt. „Social Distancing“ oder wie ich es lieber nenne „zusammen allein“ erfordert für uns alle spezielle Maßnahmen, um mit der Einsamkeit (oder auch Zweisamkeit, die einem sicher auch ganz schön auf den Sack gehen kann!) klarzukommen. Der ein oder andere Drink schadet da nicht, aber ich möchte euch gerne nochmal dran erinnern, Alkohol bitte in Maßen zu konsumieren, denn Alkohol ist keine Lösung (sondern ein Destillat, höhö!), auch bei Corona nicht. Und bei Einsamkeit erst recht nicht. Gönnt euch vielleicht mal ein Gläschen beim FaceTimen mit Freunden oder halt, weil dann wieder Samstag ist und ihr im Normalfall ausgegangen und euch einen Cocktail genehmigt hättet, aber übertreibt bitte nicht. Habt euch lieb und #stayathome 😘

[Werbung wegen Verlinkung] Monday Mood...

[Werbung wegen Verlinkung] Mal wieder eine klassische Dreierreihe vollmachen. Sorry, dass ich euch alle enttäuschen muss, dass es das Kleid nicht gibt, das ist schon ein paar Jährchen alt... 🙈 Ich hoffe aber, dass ihr euch trotzdem über diese grandiosen Fotos von @jfcreationsphotography freuen könnt. ♥️ #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Mal wieder...

“Wie viel Uhr ist es?” ♥

By Posted on 8 1.5K views

[Werbung | Advertisement – collaboration with Uhrenstore]

1

ICE Watch Original Fluo Pink ♥ Daniel Wellington Classic Southampton Lady ♥ ICE Watch Unisex Sili Eucalyptus ♥ Michael Kors MK5337 ♥ DKNY NY8433

Moment, ich schau’ mal!” – und wenn ich nachschaue, dann meistens auf der Uhr, die ich gerade trage. Während ich früher gar keine Uhren mochte, komme ich heute ohne gar nicht mehr klar. Wenn ich mal keine trage, schaue ich trotzdem auf meinen Arm und komme mir dann ziemlich doof vor. :) Aber eine Uhr ist so viel mehr als nur eine Zeitangabe. Mittlerweile gehört eine Uhr für mich auch zum Outfit, als Accessoire. Alles fing mit meiner transparenten Uhr von Michael Kors – meinem All-Time-Favorite – an und nun habe ich 5 Stück (sogar 6, wenn man bedenkt, dass man die von Daniel Wellington bandtechnisch verändern kann). Die ICE Watches mag ich auch besonders gern, vor allem die pinke, auf die ich auch schon mal angesprochen wurde.

Ich liebe sie alle und trage sie immer abwechselnd, keine kommt zu kurz. Aber die Sammlung dürfte jederzeit gerne wachsen. :) Bei Uhrenstore habe ich zum Beispiel direkt schon das nächste Modell von Michael Kors (die MK5557) gefunden, das am besten sofort an meinem Arm sein darf.

Wie sieht’s bei euch mit Uhren aus? Tragt ihr gern welche oder schaut ihr lieber auf’s Handy (zumindest war es bei mir ewig so, dass mein Handy die Uhr problemlos ersetzt hat)? Und seht ihr Uhren auch als Accessoire?

sponsored post

8 Comments
  • Antje
    November 22, 2012

    Ich mag Uhren auch und am aller liebsten von meinem Lieblingsdesigner Michael Kors. Habe sogar einen Uhrenkasten damit sie schön Staub- und kratzfrei bleiben. Einfach ein tolles Accessoires das auch noch praktisch ist. Lg Antje

    • neenah
      November 22, 2012

      Ich liebe Uhren. Hab die ICE Watch Sili in Weiss von meiner Ma bekommen und eine Fossil Uhr letztes Jahr zum Geburtstag. Finde Uhren sind einfach ein MUSS zu tollen Outfits ;)

      • Anja
        November 22, 2012

        Ich mag zwar keine Handys, trage aber auch keine Uhr. Jetzt hab ich mir aber eine von meinem Freund zu Weihnachten gewünscht: von WeWood Jupiter army (http://www.holzuhren.com/wewood-jupiter/47/wewood-jupiter-gruen-army?c=2168)

        Das war Liebe auf den ersten Blick. Ich mag aussergewöhnliche und natürliche Materialien und da kommt Holz gerade recht. Und die Farben sind einfach klasse! Jetzt freue ich mich einfach nur noch auf Weihnachten :)

        • Madita
          November 22, 2012

          Ich habe auch super viele Uhren, wobei ich mir auch da angewöhnt habe, regelmäßig "auszusortieren" :P Somit habe ich noch eine rieseige silberene Halbautomatik (Herren) von Fossil am Arm, eine goldene in Armband-Optik von DKNY, eine große Lederarmani, eine rosé goldene Marc Jacobs und eine braun/goldene von Fossil. Reicht ne? :P Ach, ich hab auch noch ne Armani in silber tatsächlich mal in eckig und riesig :) so, das wars aber wirklich ;)

          • angie
            November 22, 2012

            da ich selbst ungern was am arm trage, benutze ich weiterhin mein handy. vllt wird sich das ja im laufe der jahre auch bei mir ändern. aber momentan bevorzuge ich den griff zum handy. was ja eh 24/7 in der hand verweilt. :P

            • Bärli
              November 22, 2012

              Uhren sind ein MUß! Ohne Uhr geh nicht aus dem Haus!!!
              Meine Sammlung ist recht groß, allerdings trage ich 3 Stück regelmäßig.
              Eine massive Fossil-Herrenuhr (ich liebe große Uhren), eine D&G-Uhr (Medicine Man, finde das Design phantastisch!) und eine von Joop! (auch Herrenuhr) ;)

              • Maren
                November 22, 2012

                Mir ging es sehr lange auch so, wie dir. Wenn ich die Uhrzeit wissen wollte, hab ich stets auf mein Handy geschaut und konnte mit Armbanduhren überhaupt nichts anfangen.
                Als ich dann aber nach und nach Gefallen an Uhren fand und mir meine erste Uhr kaufte, blieb diese allerdings trotzdem ungetragen liegen, weil sie irgendwie noch zu ungewohnt war und nicht 100% meinen Vorstellungen entsprach.
                Meine große Liebe zu Armbanduhren entfachte dann aber mit einem dieser Oldschool Modelle von Casio und seitdem kann ich mir Armbanduhren nicht mehr wegdenken! Meine Sammlung ist bisher noch nicht sehr groß, darum stehen noch ein oder zwei Modelle auf meiner Wunschliste :)

                • Anja
                  November 22, 2012

                  Ich liebe Uhren und gehe selten ohne aus dem Haus, vorallem große Uhren oder Herrenuhren haben es mir angetan. Am liebsten hätte ich noch den weißen Ceramika Herrenchronographen von Armani, aber 549€ sind verdammt viel Geld.

                  What do you think?

                  Your email address will not be published. Required fields are marked *

                  This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.