Event ♥ bonprix Plus Size Design Camp

14

Meinen kleinen, aber feinen Eventbericht vom Plus Size Design Camp” mit bonprix in Hamburg beginne ich mit einer Preview: mein Look für bonprix, den ich vor Ort zusammengestellt habe. Wir kamen in den Genuss eines Stylings mit allem Drum und Dran und wurden anschließend professionell abgelichtet. :) Natürlich sitze ich hier hibbelnd rum und kann es kaum erwarten, die Fotos fertig zu sehen (vor allem auch von den anderen, da ich nicht alle Looks gesehen habe!) und euch dann natürlich auch zu zeigen. :)

Freitag und Samstag habe ich in Hamburg verbracht, zusammen mit 14 anderen Plus Size Bloggerinnen und es war einfach grandios! Es ist toll, ein Teil dieser positiven Bewegung zu sein und miterleben (und gestalten!) zu dürfen, wie Firmen auf uns und mit uns reagieren. Plus Size hat so viele Facetten – alleine wir 14 Mädels waren alle total unterschiedlich und doch irgendwie gleich. Und es hat Spaß gemacht, zu erleben, wie jede einzelne mit dem Thema Fashion umgeht.

bonprix hat uns nach der “Plus Size Wishlist” von → Katrin eingeladen, um neben all den schönen Shooting-Outfits auch einfach mal darüber zu diskutieren, was wir uns modetechnisch wünschen, was wir brauchen und worauf wir gut und gern verzichten können. So gab es zum Schluss auch eine unheimlich interessante Gesprächsrunde, bei der wir uns alle einig waren: wir wollen genau das Gleiche, was alle anderen tragen. Keine Sonderbehandlung, keine Sack-Schnitte und eben einfach nicht “uns verstecken müssen”!
Zudem war das “Plus Size Design Camp” in zwei Teile aufgeteilt, bei dem wir selbst aktiv werden konnten, mit Collagen, Entwürfen, Wünschen und Co. – und hoffentlich wird es (zumindest bei bonprix – vorerst!) etwas bewegen!

Nach dem Klick habe ich meine Instagram-Fotos von den beiden Tagen für euch und natürlich noch das ein oder andere zu erzählen! :)

19

Am Freitag kam ich nachmittags in Hamburg an – bei strahlendem Sonnenschein (danke, Hamburg – endlich wieder gute Laune!) habe ich die Taxifahrt zum “The George” richtig genossen. :) Dort haben wir dann auch genächtigt. Ein wunderschönes Hotel mit einem tollen Stil und einem richtig bequemen Bett, das mich fit für den langen Samstag gemacht hat. :) Am Abend machten wir uns dann aber alle erst mal noch auf zum “Cox”, wo wir ein herrliches Menü genießen durften…

28

Mein Look für den Abend.

Das 4-Gänge-Menü bestand aus einer Vorspeise mit hausgebeiztem Lachs mit Sternanis, dazu Zitronenschmand, Fenchelrösti und Salat – einem Zwischengang, der eine Tafelspitzbrühe mit Ravioli und Klößchen war. Zur Hauptspeise gab es gebratene Maispoulardenbrust mit Taleggio überschmolzen auf Zuckerschoten und Apfel mit Kartoffelpüree und die göttliche Nachspeise war Nougatparfait im Haselnussmantel mit Chilikaramell und karamellisierter Birne (und das Chilikaramell war wohl echt nicht ohne!).

45

67

Nach einer kuscheligen Nacht ging es dann schon ziemlich früh wieder los – um 8 Uhr machten wir uns alle auf den Weg in die BRIESE Studios, wo uns unheimlich vieles erwartete: Kleiderständer voll mit verschiedenen Teilen zu unterschiedlichen Themen, haufenweise Schuhe und Accessoires, eine kleine Fotokulisse und auch ein “Arbeitsplatz” für unsere Design-Arbeit.

Recht schnell ging es dann auch schon los, nachdem wir in zwei Gruppen eingeteilt wurden – ich war zuerst bei der Shooting-Gruppe und dann auch noch die erste beim Fotografieren, nachdem mein Outfit schnell feststand und ich mir nun nur noch die Haare hab’ machen lassen. Natürlich habe ich mich für Locken entschieden, da ich diese einfach liebe, aber selbst nicht ein einzelnes Löckchen hinbekomme. :)

1310

Welche nehme ich denn? :) // Löckchen in the making (mit einem konischen Lockenstab von Babyliss, unheimlich viel Trockenshampoo und Volumenspray! – gehalten haben die Locken damit bombastisch, also ein riesiges Danke an die liebe → Sina Velke!)

1711

Beim Shooten… // …und danach mit dem großartigen Fotografen! :)

Nachdem die erste Gruppe soweit fast durch war, gab’s zu Mittag ein superleckeres Buffet mit Salaten und Antipasti, damit wir gestärkt weitermachen konnten. :) Danach stand für mich die Design-Gruppe an, bei der wir Moodboards zu drei Themen hatten (“Black & White/Prints”, “Ethno” und “Blumen”) – als Blumenprint-Fan habe ich hier eine kleine Collage gemacht, aber da bin ich eher untalentiert. :) Ich habe mich dafür später bei der Diskussionsrunde ein bisschen eingebracht und hierfür meine eigene Wunschliste geschrieben (davon hätte ich mal ein Foto machen sollen, ich Dussel!). Auf der standen so Dinge wie: taillierte Schnitte, Hosen, die überm Po nicht abstehen, vorteilhafte Prints und auch schöne Unterwäsche! :)

1618

Das Mittagsbuffet und die zuckersüßen Petit Four, die es später zusammen mit Sekt gab. :)

1915

Natürlich musste es für mich ein Lippenstift sein! :) // Noch ein bisschen Schuhe stöbern in der Pause…

1220

Mia beim Shooten und natürlich das obligatorische Bloggerliebe-Foto. :)

Insgesamt waren das zwei wunderbare Tage, mit vielen lieben Menschen – auch das bonprix-Team war unheimlich lieb und hat sich stets vorbildlich um uns und unsere Wünsche gekümmert! :) – und viel, viel Inspiration!

Ich bin immer noch ein bisschen geflasht von so vielen Eindrücken und lasse das die Woche über jetzt noch ein bisschen weiter auf mich wirken. :) Mitgenommen habe ich neben all den schönen Erinnerungen natürlich auch das ein oder andere Kleidungsstück (und natürlich mein Outfit!), das ihr bestimmt ganz bald hier sehen werdet. :)

Zum Abschluss bleibt mir – ganz ohne viele weitere Worte – einfach nur noch ein riesiges DANKE an alle, die dabei waren, alles organisiert haben, uns aufgehübscht und betüddelt haben und auch an das Foto- und Video-Team, das mit Sicherheit wunderschöne Ergebnisse präsentieren wird! :)

Und natürlich die Liste, damit ihr auch wisst, wer alles dabei war! :)

♥ Alegra von Dollface is Candysweet
♥ Amélie von Beauté Plantureuse
♥ Charlotte von Nimmersatt
♥ Jenny von Frollein Morchens kleine Mädchenwelt
♥ Jenny von Curvy Life
♥ Katha von Kathastrophal
♥ Katrin von Reizende Rundungen
♥ Lisa von Frau Flauschig
♥ Mia von InFatStyle
♥ Nicki von InLoveWithTwoGuys
♥ Sabina von Femme Fatale
♥ Sarah von FashionFee
♥ Steffi von Conservatory Girl
♥ Ulrike von MissBartoz

#Blogger#Bloggerevent#bonprix#BRIESE Studios#Camp#Design#Event#Fotostudio#Hamburg#Hotel#Inspiration#Outfits#Plus Size#Plus Size Design Camp#Shooting#The George#Workshop
24 comments
  • Wirklich toll! Schaut alles super aus und ich kann gut verstehen, dass du ne Menge Spaß hattest. Falls noch wer wie ich nahe an der polnischen Grenze wohnt, dann schaut einmal hier: http://www.ekorzysci.pl/ Ich habe schon ein paar Mal etwas bei Bonprix hier bestellt und man bekommt immer so tolle Rabatte! :)

    LG Annika

  • ich hab mich wirklich sehr gefreut dich kennen zu lernen und wie schon gesagt wurde Blog und Realität sind manchmal echt Grundverschieden!
    Ich fand dich wirklich total knuffig und niedlich. Anders kann ich das grad nicht beschreiben ohne mich zu wiederholen ^^

  • das kleid mit den grünen high heels steht dir super, das ist auch ein look, den ich so tragen würde. hätte ich bonprix überhaupt nicht zugetraut, dass die so tolle sachen machen können. bin schon auf weitere fotos gespannt. die cupcakes finde ich übrigens auch total klasse *g*.

  • Hallo Lu :)
    Also ich finde deinen Look wirklich großartig, die Locken gefallen mir wirklich total gut :-)
    Das grüne Kleid gefällt mir auch suuuuuupergut, da grün meine absolute Lieblingsfarbe ist, werde ich mir das definitiv bestellen, sobald es im Shop verfügbar ist :-)
    Hab dir ja vergangene Woche schon geschrieben, dass ich es echt bewundere, was du machst, du bist ne tolle Frau mit ner starken Ausstrahlung und motivierst und inspirierst dadurch sehr viele :-)
    Mach weiter so ;)
    Funkelmariechen

  • Sehr schöner Beitrag und tolle Outfits! Aber eine Frage hätte ich da noch: wie kommt die Zusammenarbeit zwischen solchen Modefirmen und Bloggerinnen eigentlich zustande? Wurdet ihr alle eingeladen? Ich habe mich schon öfter gefragt warum ausgerechnet DIESE Firma genau DIESE Bloggerin bei einem Fashion Event dabeihat.
    Liebe Grüße
    Jenny

    • Ja, wir wurden alle eingeladen. So ist das im Normalfall. Wobei ich auch schon von Events gehört habe, für die man sich bewerben kann. Normalerweise suchen sich die Firmen aber aus, wen sie auf ihren Events gerne dabei hätten. Da wird natürlich sicher nach Relevanz (also thematisch) und auch nach der Reichweite ausgewählt. Davon gehe ich zumindest mal aus. Aber warum dann genau DIESE Person eingeladen wird, das weiß nur die Firma. ;)

  • Das wir zum Ende leider keine Zeit mehr hatten: Ich habe mich unglaublich gefreut dich kennen gelernt zu haben. DU bist ein wirklich toller Mensch!! Ich hoffe das wir wieder eine Möglichkeit finden uns wieder zu sehen.
    Bleib immer so wie du bist liebe LU!!♥

    Ich bin selbst noch total High von dem Wochenende!!

  • Das Kleid steht dir absolut fantastisch, liebe Lu! Auch in Kombination mit den Locken und den Schuhen, einfach nur schön. Da kann man echt nur Lust auf den Frühling kriegen, wobei ich auch keinen kenne, der das noch nicht hat :) Wär toll wenn du rauskriegst wann es das zu kaufen gibt, würd mich auch sehr interessieren.
    Liebe Grüße, Lotte :)

  • Ach, wie lustig! Die Katha kenn ich sogar noch von früher und hab sie mal auf einem Festival getroffen :) :) (Habe erst vor ein paar Monaten entdeckt, dass sie inzwischen u.a. Plus-Size-Bloggerin ist.) Sie hat eine so unfassbar niedliche Stimme <3 :)

    Hatte ja schon bei Instagram geschrieben, dass ich dein Freitags-Outfit total klasse finde! Leider gibt's das Oberteil nicht im Online-Shop – oder ich bin zu blöd, es zu finden…
    Bei dem grün/weißen Kleid bin ich noch unsicher, ob mir das an dir gefällt, da warte ich noch auf die anderen Photos :)
    Und ich glaube fast, du gefällst mir mit glatten Haaren besser. Oder die Locken sind einfach nur ungewohnt.

    • Das Top kommt auf jeden Fall noch – ich werde in Erfahrung bringen, wann! :) Das Kleid habe ich mitgenommen und werde es bei Gelegenheit auch selbst nochmal stylen und fotografieren – ich mag es auf jeden Fall! :) Die Locken sind definitiv ungewohnt, würde ich sagen, aber natürlich müssen sie dir nicht gefallen (du wirst sie auch bestimmt nicht so schnell wieder zu sehen bekommen ^^). Ich persönlich fand sie großartig! :) Und ja – Kathas Stimme ist so süß!!

  • Das hört sich nach einem tollen Event an. Ich bestelle im Moment gar nichts mehr bei Bonprix, aufgrund der Schnitte und der teilweise miesen Qualität. Aber vielleicht hat sich ja jetzt was geändert bzw ändert sich zukünftig. Exakt das, was du dir wünschst, ist auch meine Wishlist bei Queen Size! ;-) Das Kleid, das du trägst, sieht toll aus!

  • es war so schön dich mal persönlich zu sehen :D auch wenn die zeit für gespräche untereinander recht kurz war, aber vielleicht sehen wir uns ja bald wieder!

  • Da wäre ich echt gerne dabei gewesen! Ich bestelle unheimlich gerne bei bonprix, manches geht aber auch wieder zurück weil die Schnitte teilweise unmöglich sind. Bei den Großen Größen fehlen mir einfach richtig schöne Kleider, so wie das von deinem Shooting.Das ist echt toll, wird es das im Shop bald geben?
    Ich freue mich schon auf die Bilder und klicke mich bis dahin durch die anderen Mädels:)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>