Lu zieht an. ♥ ®

Plus-Size Outfit + High-End Beauty

Mittwoch

24

April 2013

Outfit ♥ 24.04.13

Written by , Posted in Frühling 2013, Heels, Kleid, Make-up, NEW, Outdoor, Outfit, Sonnenbrille

17

Kleid: ASOS Maternity (→ hier) // Heels: Jeffrey Campbell Foxy Shoes // Sonnenbrille: Prada “Minimal Baroque” (→ hier)

Passend zum neuen Layout (eine kleine Art “Relaunch” – denn dieses Mal soll das der letzte Wechsel sein, sowohl was das Design als auch den Header angeht, der nun gleichzeitig mehr oder weniger ein Logo sein soll – an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an → Anja für die wunderbare Illustration (ich liebe ihren Zeichenstil!) und Chris für die kompetente Hilfe und viel Geduld beim Zusammenbasteln des ganzen Layouts! Ich hoffe, es gefällt euch! ♥) ein frühlinghaftes, frisches Outfit. :)

Neben den wunderschönen rosa Blüten kann ich eigentlich kaum mithalten, aber ich habe es gern versucht und dazu meine neueste Errungenschaft getragen – das Kleid von ASOS ist doch tatsächlich aus der Maternity-Abteilung, aber ich bin davon überzeugt, dass man nicht schwanger sein muss, um dieses Kleid zu tragen (und ich bin es wirklich nicht!). Durch den “Swing”-Schnitt ist es zwar gar nicht so einfach, nicht schwanger auszusehen, aber das nehme ich bei diesem Traumkleid auch gern in Kauf – es flattert sowieso so schön im lauen Wind, dass das gar nicht auffällt. ;)

Dazu trage ich meine liebsten Foxy Shoes von Jeffrey Campbell, die trotz des (ich gebe es ja zu) klobigen Designs einfach viel zu gut zu dem Kleid passen, um sie nicht dazu zu tragen. :) Auch meine Haare haben wieder eine neue “Frisur” erlebt – ich habe den vorderen Teil meiner Haare französisch geflochten. An den Seiten ist es noch etwas unsauber, aber ich brauche einfach Übung. ;) Vielleicht klappt es dann irgendwann mal mit einem schönen Kranz…

1

3

16

5

7

9

15

11

18

13

2

4

6

8

10

12

14

Das Make-up dazu muss natürlich sehr zart (oder richtig BÄM) sein. Dafür habe ich die → “Chérie Bow”-Palette von Dior benutzt (perfekt für ein solches Frühlings-Make-up!). Auf den Lippen trage ich einen neuen Lipgloss von Benefit, der genau im richtigen Moment bei mir per Post eintrudelte, um den Look komplett zu machen. :)
Auch die Foundation ist neu – lasst euch dabei nicht von meinem Hautbild täuschen, leider hatte ich am Wochenende einen richtig, richtig schlimmen PD-Ausbruch (mein Gesicht wurde knallrot, ist angeschwollen und hat extrem gejuckt – hinzu kommen die kleinen Bläschen, die mittlerweile ausgetrocknet sind und meine Haut rauh hinterlassen haben…). Sie ist wirklich toll und bekommt natürlich auch noch einen kleinen Review-Auftritt! :)

19

20

21

22

23

24

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

Face-Base: Avène Crème für überempfindliche Haut // Clinique Redness Solutions Daily Protective Base SPF15 *
Foundation: Givenchy Eclat Matissime SPF 20 – “3 Mat Sand” *
Concealer: Sisley Phyto-Cernes Éclat – “1” *
Contour/Bronzer: Chanel Soleil Tan de Chanel – “Bronze Universel”
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
Eyeshadow-Base: Giorgio Armani Fluid Sheer – “#7”
Eyeshadow: Dior “Chérie Bow” Makeup Palette for Glowing Eyes & Lips – “Rose Poudre” [LE] * (helles Grau auf dem beweglichen Lid auf der inneren Hälfte, dunkles Grau auf dem beweglichen Lid auf der äußeren Hälfte und in der Lidfalte, Rosa vom Innenwinkel über die Lidfalte hinweg)
Eyeliner: Bobbi Brown Long Wear Gel-Eyeliner – “Black Ink”
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Medium” + “Dark” * // Artdeco ♥ Dita von Teese Eyebrow Gel – “Nr. 1 (transparent)” [LE] *
Blush: MAC Powder Blush – “Dame” // Bobbi Brown Shimmer Brick Compact – “Peony” [LE]
Highlighter: Giorgio Armani Fluid Sheer – “#7”
Lips: Dior Addict Lip Balm – “Crystal Coral” [LE] * // Benefit Ultra Plush Lip Gloss – “Poutrageous!” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.