Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Best week(end) ever. ♥️ Meine Woche war fantastisch! Vor allem das Wochenende!
Ich hoffe, ihr seid gut in den Montag gestartet - auf eure To-Do-Liste für diese Woche sollte unbedingt kommen, dass ihr euch einen Sonnenuntergang anschaut. Ich hab‘ letzte Woche drei davon an meinem Happy Place beobachtet (einen hab‘ ich ja die Tage schon gepostet), mit wunderbarer Musik in den Ohren und einer steifen Brise im Gesicht und es gibt nichts besseres!! Also, macht das mal wieder! 🤓♥️ #hamburgloveistruelove

Best week(end) ever. ♥️ Meine...

[Werbung wegen Verlinkung] Before @junipalooza - during Junipalooza! (Nobody wants to see the after face, haha!)
The @sipsmith cab was a perfect place to try my first Sloe Gin! ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Before @junipalooza...

[Werbung wegen Verlinkung] Well, that escalated quickly! 🙆🏼‍♀️ From Daydrinking to coming back home at 6am... 🍸 Ich hatte gestern einen absolut bombastischen Tag beim @junipalooza (thx for the tickets!!) - so viel wunderbaren Gin hab‘ ich probiert, einige neue Favoriten gefunden, aber noch viel besser wurde es dann bei unserer privaten After-Junipalooza-Party mit neuen Freunden und definitiv grandiosen Cocktails mit @jandcs und @gtmixology (und Kevin und Jürgen 😂), für die ich mit Freude den begehrtesten Gin des Tages geköpft habe - den Rhubarb Gin von @warneredwards (absolut fantastisch!!). Mein All-Time-Favorite @skin_gin musste in der Hamburg-Edition in seiner Box mitkommen (weil: ist halt so), @niemandgin war eine spontane Erleuchtung direkt zu Beginn des Tages, @gint.premium.spirits ist wohl der Gin mit den meisten Umdrehungen und kommt aus Portugal, wo ich auch Familie habe und der Sloe Gin von @sipsmith ist einfach 👌🏻. Warum ich jetzt allerdings schon wieder wach bin, ist mir ein gewaltiges Rätsel... 🤔🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Well, that...

Wish you were here. ♥️ #hamburgloveistruelove

Wish you were here. ♥️...

[Werbung wegen Verlinkung] THIS PARTY WAS A BLAST!!! 🎉 Ach, wie vermisse ich dieses Wochenende. Die Menschen! Die Show! Den Laufsteg! Die ganze Stimmung! Die @plussizefashiondays sind wirklich immer ein Highlight des ganzen Jahres. ♥️ Dieses Mal hab‘ ich ein bisschen mehr Zeit vor den Fotowänden verbracht und freue mich riesig, euch die wundervollen Menschen zu verlinken, die dabei waren. SO VIEL LIEBE!! ♥️♥️♥️ | 📷 @thomas_joedicke_photography und @kupferfux

[Werbung wegen Verlinkung] THIS PARTY...

[Werbung wegen Verlinkung] Und hier kommt der zweite Teil meiner Runway-Looks! Die meisten Teile davon sind auch direkt nach der Show in meinen Besitz übergegangen, entweder dank eines großzügigen Geschenks der Marke (thx an @yoga_curves_hamburg @teamsugarshape @ca und @happysize_fashion!) oder weil ich dann doch mal wieder Lust auf Shopping hatte, haha! Ich muss auch echt mal erwähnen, dass ich alle meine Laufsteg-Outfits richtig toll fand! Von gemütlich und entspannt bis hin zu extravagant und aufregend war ja alles dabei und es ist so schön, dass die Marken sich auch wirklich Gedanken dazu machen, welcher Look zu den Models passt, um am besten zu wirken! ♥️ Habt ihr denn einen Favoriten bei meinen Looks gefunden? 😉 #PSFDays2018 | 📷 @thomas_joedicke_photography

[Werbung wegen Verlinkung] Und hier...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt’s endlich die erste Hälfte meiner @plussizefashiondays Looks vom Laufsteg! Das war schon ordentlicher Stress hinter der Bühne, aber ich bin stolz und glücklich, dass alles so toll geklappt hat! ♥️ Danke an @thomas_joedicke_photography für die vielen wunderbaren Fotos!! 😘 #PSFDays2018

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt’s...

„A flower blossoms for its own joy.“ - Oscar Wilde • 
In Interviews werde ich eigentlich immer gefragt, ob ich einen Tipp habe, wie man selbstbewusst wird. Meine Antwort ist immer: hört auf, euch zu vergleichen! Immer ist irgendwer besser oder schlechter, aber davon sollten wir niemals unseren eigenen Wert abhängig machen. Anstatt uns auf Andere zu konzentrieren, was sowieso meist nur oberflächlich machbar ist, sollten wir den Fokus auf uns selbst setzen und glücklich mit dem sein, was wir haben und wer wir sind. Das zählt doch schließlich am meisten! Es geht nicht darum, sich mit anderen zu messen, sondern darum, zu erkennen, dass man, so wie man ist, gut ist. Selbstbewusstsein - das steckt schon im Wort: sich seiner Selbst bewusst sein. ♥️

„A flower blossoms for its...

[Werbung wegen Verlinkung] Grinsebacke vs. „mal ein bisschen posen“ - was gewinnt bei euch? 🤓 Das hier ist ein zusammengewürfelter PSFDays-Look: das Shirt mit der wunderbaren Message habe ich von der lieben @fancy.and.mood geschenkt bekommen (danke nochmal!), die Hose hatte ich auf dem Laufsteg an und musste direkt am nächsten Tag selbst bei @sueperbthelabel shoppen (übrigens gibt‘s bald noch ein paar Looks mit der Marke auf dem Blog!). Das Jäckchen war ein Glücksfund bei TK Maxx von @elietahari und die Boots kennt ihr mittlerweile, die sind von @31philliplim (und wird es jetzt dann ab Herbst ganz oft an mir zu sehen geben, ich liebe sie einfach).
Ich hatte heute übrigens einen halben Probearbeitstag, die zweite Hälfte steht nächste Woche an. Wo genau, verrate ich euch noch nicht, aber soviel: es hat was mit Mode zu tun und könnte doch ziemlich cool sein, zumindest hatte ich Spaß heute! 😊 Morgen steht dann noch ein Termin für einen zweiten Job an, auf den ich mich eigentlich auch sehr freue (also den Job, nicht den Termin, der ist leider nicht so cool, aber muss halt sein) und ihr dürft nochmal Daumen drücken. Jetzt muss ich dann rausfinden, wie ich das alles am schlauesten mache, weil unser Steuersystem irgendwie nicht so nett ist, wenn es um zwei Teilzeitjobs gehen soll. Falls hier Finanzprofis unter euch sind, freue ich mich über nen kleinen Tipp oder Hilfe, alles ist gern gesehen, ich bin nämlich selbst etwas überfordert mit so viel Bürokratie - ist wohl Teil meines #TimeToGrowUp-Lebens, das ich immer noch stark verfolge. Bald gibt’s da auch mal wieder was auf dem Blog. 😘✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Grinsebacke vs....

[Werbung wegen Verlinkung] Ich schulde euch ja noch meinen Aftershowparty-Look! Entschieden hab‘ ich mich für das wunderbare durchsichtige Kleid von @remiraylondon, das ich vor ein paar Jahren schon auf dem Blog gezeigt hatte. Ich trage darunter ein Lingerie-Set von @agentprovocateur und dazu meine Boots von @31philliplim (hohe Schuhe waren nicht mehr machbar, haha!) und ein Täschchen von @gucci. Das Thema mit dem Cabaret hab‘ ich ja ziemlich ernst genommen, auch an Tag 2, wollte aber gerne einen persönlichen und modernen Touch mit reinbringen und hoffe, dass mir das gelungen ist. 🤓 Durchsichtiges Kleid, ja, das ist nix für jeden Tag, aber wo, wenn nicht bei den @plussizefashiondays kann man das tragen? 😉 Ich freu‘ mich schon auf die offiziellen Fotos und das Video und dann gibt‘s natürlich auch einen Blogpost zu den #PSFDays2018 - same procedure as every year! ✌🏻 Und weil ich das im letzten Post gar nicht gemacht habe, möchte ich mich in diesem hier unbedingt noch bei all den lieben Menschen bedanken, die mich nach der Show und auch am zweiten Tag angesprochen und mich regelrecht mit Komplimenten überhäuft haben - das war so, so lieb von jedem einzelnen von euch und ich freue mich so unglaublich über eure lieben Worte!! Das bedeutet mir wirklich ganz viel und macht mich sehr glücklich! Danke, dass ihr immer so wundervoll zu mir seid! ♥️ Ich hoffe, keiner war eingeschüchtert oder so und hat sich nicht getraut, mich anzusprechen, weil ich wirklich gerne mit euch rede! Ohne euch wäre das ja alles auch nur halb so schön! 😘😘😘 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Ich schulde...

Outfit ♥ 23.06.13

By Posted on 29 1.2K views

6

Top: H&M Divided (ähnliches → hier) // Bustier: H&M Divided (ähnliches → hier) // Capri-Jeans: b² by Via Appia (→ hier) // Espadrilles: Jessica Buurman (das Original im SALE → hier) // Tasche: Gilson Martins “Sarah” (Brasil) // Sonnenbrille: Chanel N° 5156 (andere Modelle → hier) // Uhr: Detomaso “Marian” // Armband: bonprix (→ hier)

Nach einigen Sommerkleid-Outfits gibt’s heute mal wieder etwas ganz Einfaches. Schon ewig hab’ ich dieses Spitzentop von H&M in meinem Schrank und hab’ mich gestern mal ein bisschen was getraut – anstatt ein schwarzes Top drunter zu ziehen, hab’ ich nur ein Bustier gewählt und zeige so doch ein bisschen mehr Haut als sonst. Für den Sommer bei schönem Wetter angenehm luftig! :)
Damit der Look nicht vulgär wird, hab’ ich den Rest drumherum ziemlich casual gehalten. Die Capri streckt das Bein noch ein bisschen mehr als Shorts und hohe Schuhe wären natürlich nochmal ein ganzes Stück besser, aber da ich gestern wirklich bequem unterwegs war und sie so gut dazu passen, hab’ ich meine Espadrilles mit Spitze dazu gewählt. ;)

2

12

9

1

4

10

13

8

3

7

14

11

0

1

5

Shop the Look:

Das Make-up ist in schlichten Brauntönen gehalten – ist ja schließlich alles nur casual. ;) Ein kleines Highlight ist die braune Mascara von Rouge Bunny Rouge, die mir ziemlich gut gefällt, obwohl ich sonst ausschließlich schwarze Mascara benutze. Der Effekt ist einfach stärker mit schwarz, aber braun sieht eigentlich auch richtig hübsch aus und unterstreicht die Augenfarbe so schön! ;)

16

17

18

19

20

21

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

Foundation: Bobbi Brown BB Cream SPF35 – “Light” *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener – “Porcelain Bisque” *
Powder: Rouge Bunny Rouge Perfektionierender Puder – “Piano Forte” *
Contour/Bronzer: Rouge Bunny Rouge Sonneneffektpuder – “Raunende Bucht (At Goldcombe Bay)” *
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray” (Mini)
Eyeshadow: MAC Eyeshadow – “All That Glitters” (auf dem beweglichen Lid auf der inneren Hälfte, nach oben ausgeblendet) // MAC Eyeshadow – “Satin Taupe” (auf dem beweglichen Lid auf der äußeren Hälfte und in der Lidfalte, nach oben ausgeblendet; am unteren Wimpernkranz auf den äußeren zwei Dritteln) // MAC Eyeshadow – “Chamomile” [LE] (Highlighter) // MAC Eyeshadow – “Short Shorts” [LE] (im Innenwinkel)
Eyeliner: Yves Rocher Felt Tip Eyeliner Pen 12H
Kajal: Estée Lauder Pure Color Intense Kajal EyeLiner – “Blackened Cocoa” [LE] * (Waterline und unterer Wimpernkranz)
Mascara: Rouge Bunny Rouge Intensivierende Mascara – “Almandin” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Medium” + “Dark” * // alverde Augenbrauengel “Braun”
Blush: Dior Diorskin Nude Tan Paradise Duo – “Coral Glow” [LE] Highlighter: MAC Beauty Powder – “Play it Proper” [LE] Lips: Bobbi Brown Sheer Lip Color – “Bobbi” * // Benefit Ultra Plush Lip Gloss – “Poutrageous!” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.

styleitdifferently.png

150615 070414 080613 080513

29 Comments
  • Tobi
    July 4, 2013

    super outfit! dein top ist wirklich sexy =) aber das tollste outfit ist nur so schön wie die frau die es trägt. und du bist wirklich umwerfend <3

    • Diana
      June 27, 2013

      ich bewundere dich um dein Selbstbewusstsein Lu, finde aber deinen Bauch auch total schön :) (hätte ich auch gerne!)
      Die längeren Haare stehen dir auch genauso gut wie die kurzen finde ich! :)

      Aber mal eine Frage: Wo ist dein Schriftzug-Tattoo. Das war doch auf dem Arm damals oder?

      Grüsse ♥

        • Lu zieht an. ♥
          June 27, 2013

          Das ist da immer noch! :)

        • Céline
          June 25, 2013

          Super schönes Outfit : ) Kannst du mir verraten wo du dieses Bustier in einer normalen Größe gefunden hast? Ich suche schon ewig und finde einfach nirgends eins.

            • Lu zieht an. ♥
              June 25, 2013

              Das ist von H&M. Da gibt's immer welche! ;)

            • Sandra
              June 25, 2013

              Hallo Lu (und natürlich alle anderen),

              ich lese öfters deinen Blog und finde dich echt super und hübsch :).
              Mir ist schön oft aufgefallen, dass deine Bh’s nicht ganz die Brust umschließen.

              Lass dich doch mal bei busenfreundinnen fitten :) echt überraschend, was da raus kommt, aber immer sehr erleuchtend!

              Habe vorher 80B getragen und habe das immer als passend empfunden, da ich auch nicht besonders große Brüste habe, trage jetzt 75E/F. Vielleicht solltest du das auch mal versuchen, wahnsinn, was Brüste ausmachen in einem richtigen Bh.

              Mach weiter so :)!

              • Alina
                June 25, 2013

                gefällt mir! richtig schön ♥

                • Kiki
                  June 24, 2013

                  Die Hose finde ich nicht schön geschnitten und ziemlich plump. Das mit dem bauchfrei geht gerade noch so mit der Spitze. Die Tasche gefällt mir garnicht und die Schuhe naja…Für mich nicht mein Geschmack insgesamt.

                  • Sarah
                    June 24, 2013

                    Super schön! Das schreit einfach "Hallo Sommer, hier bin ich!!!"
                    Ich wünschte, es gäb Bustiers in meiner Größe ._.

                    • Gina
                      June 24, 2013

                      Das kann man aber noch optimieren – ein besser sitzender BH, eine Hose die eine bessere Form zaubert und eine andere Tasche. Sonst ist gut.

                      • Kathi
                        June 24, 2013

                        Du Lu, ich hab mal ne Frage: du hast ja oben auch von Shorts gesprochen, also gehe ich mal davon aus, dass du auch welche besitzt und auch anziehst. Ich hab bei Röcken oder Shorts aber oft das Problem, dass meine 38/40-Oberschenkel aneinander reiben und scheuern und dadurch ganz viele kleine Hibbelchen bekommen und die brennen dann auch ganz schön. Geht dir das nicht so? Falls ja, hast du da irgendwelche Tricks auf Lager? :)
                        Obenrum finde ich dein Outfir wieder mal klasse!! Echt so super, wie das bei dir aussieht, trotz – oder eben wegen?! – keiner SizeZero.

                        liebe Grüße :)

                          • Lu zieht an. ♥
                            June 24, 2013

                            Ganz einfach: ich kaufe Shorts, die lang genug sind. Ganz kurze stehen mir auch nicht, von daher ist das kein Problem. ;) Ansonsten hilft nur eine Anti Chafing Creme. ;)

                          • Sandra
                            June 24, 2013

                            Ich finde dein Outfit sehr schön, obwohl die Hose nicht so meins ist, nicht wegen der Waschung oder so aber die Länge würde mir nicht zusagen. Aber das ist ja wie mit allem reine Geschmackssache. Das Spitzentop find ich toll und auch gar nicht zu frei. Für warme Tage perfekt. Und mit einer toll geschnittenen schwarzen Hose und einem Blazer ist es sicher auch was für abends zum ausgehen. Ich bin von deinen Outfits immer sehr angetan.

                            • Julia
                              June 24, 2013

                              Wow, ich wollte schon immer mal so eine Kombination anziehen, habe mich aber nicht getraut. Vielen dank! Das motiviert mich :)
                              Lg Julia

                              • Leni
                                June 24, 2013

                                Bauchfrei ist jetzt gar nicht das Problem, die Kombi Bustier und schwarze Spitze mag ich sehr,nur die JEANS
                                – weder die Länge, noch die Waschung gefallen mir, generell eher Oma-haft (wie irgendwie fast alles von dieser Marke "via appia" , was du bist jetzt so zugeschickt bekommen / gezeigt hast übrigens..ich finde die nicht besser, als Ulla Poppken und Konsorten..Seh das nur ich so?)

                                  • Franziska
                                    June 24, 2013

                                    Ich seh das genau so. Typisch Ulla P., so Zeltmäßig geschnitten. :-)

                                    • Glitzchen
                                      June 25, 2013

                                      Jepp, seh ich absolut genauso.

                                    • Wenke
                                      June 24, 2013

                                      Heute nicht so meins …

                                      In den Kleidern siehst du wunderschön aus, Lu.
                                      In Jeans und Spitzentop … weniger.

                                      Schließe mich Anna an: bauchfrei geht nur bei wirklich schlanken Mädchen/Frauen.

                                      Wenke

                                      • Glitzchen
                                        June 24, 2013

                                        Ich muss sagen, mir gefällt die Kombi heute nicht wirklich. Das Top und das Bustier finde ich ganz gut, aber ich mag die Hose nicht an Dir, die Schuhe passen nicht und die Tasche – dazu sag ich mal nix ^^
                                        Ich mag Dich einfach am liebsten in knieumspielenden (was für ein blödes Wort) Kleidern oder Röcken und in langen Hosen – Capri ist einfach nix für kurze Mädels finde ich.

                                        • Amalia
                                          June 24, 2013

                                          Hallo Lu,

                                          ich liebe deine Ausstrahlung und deinen Blog sehr. Die meisten Outfits gefallen mir auch sehr. Ich möchte dir allerdings einen Tipp da lassen: ich glaube, ein Bra-Fitting wäre etwas für dich, wie für die meisten Frauen. Ich trug immer 80C, habe furchtbar an Trägern und Cups zuppeln müssen und die Brust sah immer etwas platt aus. Jetzt trage ich (Achtung, festhalten) 75F-G, habe deutlich weniger Rückenschmerzen und meine Brust kommt besser zur Geltung. Ich möchte dir das Forum der Busenfreundinnen empfehlen:

                                          Liebste Grüße!
                                          Amalia

                                          • Liia
                                            June 24, 2013

                                            Wow umwerfender lässiger Look. Ich bewunder dich für das Top. Ich hab immer so angst wenn ich sowas tragen will :D Nicht das man zuviel sieht und dann sieht es aber bei anderen immer so toll aus und ich trau mich nie :D

                                            • Anna
                                              June 24, 2013

                                              sorry liebe Lu, brauchfrei nur wer bauchfrei ist,

                                                • Miyu1980
                                                  June 24, 2013

                                                  *prust* also ich finde grade Lu zeigt doch das es auch geht wenn man ein bisschen mehr auf den Rippen hat. Wo sieht dass denn bitte unästhetisch aus? Ausserdem ist das streng genommen gar nicht Bauchfrei, ist ja noch spitze drüber ^^
                                                  Ich find den Look sehr gelungen, gefällt mir sehr sehr gut, muss gleich mal nach meinem Spitzentop kramen. Looooove it <3

                                                  • Nini
                                                    June 24, 2013

                                                    Bei so einem Kommentar fass ich mir ja wieder vor den Kopf. Was gemeines sagen und davor ein "sorry" schreiben macht daraus keinen höflichen Kommentar. Lu, ich find's fantastisch so! Sehr sexy :) – Nini

                                                  • Jule
                                                    June 24, 2013

                                                    Was für ein toller Look. Das Trägertop ist wirklich hübsch. Ich trau mich nie Trägertops in der Öffentlichkeit zu tragen weil ich meine oberarme zu dick finde, aber dank dir hab ich nun Mut bekommen auch mal Sowas zu tragen :)

                                                    • Lissy
                                                      June 24, 2013

                                                      Hach, du siehst wieder soo wunderhübsch aus! Ich liieebee Bauch"freie" Kleidung an dir, steht dir unheimlich gut! *NEID*

                                                      • Juli
                                                        June 24, 2013

                                                        Sehr schön. Unter durchsichtigen Oberteilen trage ich auch gerne so ein Bustier (was ein komisches Wort)
                                                        Doof nur, dass die bei mir irgendwie immer runter rutschen und ich die ganze Zeit dran zubbeln muss.

                                                          • Lu zieht an. ♥
                                                            June 24, 2013

                                                            Ja, das hat mich auch immer genervt – das ist eins mit optionalen Trägern und die hab' ich dann einfach mal drangemacht. ;) Ohne ist es aber halt auch irgendwie schöner – man kann nicht alles haben. ;)

                                                          • mscocoglam.de
                                                            June 24, 2013

                                                            Wunderschöner Look :)!

                                                            What do you think?

                                                            Your email address will not be published. Required fields are marked *

                                                            This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.