Review ♥ KENZOKI “Cream with a Sheen”

6

Die neueste Pflegeserie bei KENZOKI, das “Duo with a Sheen”, besteht auch einer Gesichtscreme – “Cream with a Sheen”  * – und einem Pflegespray – “Spray with a Sheen”.  Die Produkte sind seit Anfang Juli erhältlich und ich habe die Crème zum Testen bekommen.

Sie verspricht Feuchtigkeit, Schutz vor Umwelteinflüssen und mit einem zarten Schimmer einen strahlenden, ebenmäßigen Teint. Tatsächlich habe ich sie am liebsten getragen, wenn ich ohne Foundation oder Puder das Haus verlassen habe – die Haut sieht wirklich schön aus und man braucht nicht viel mehr als ein bisschen Mascara, Rouge und Lipgloss, um frisch auszusehen. :)
Ein bisschen mehr zu der Crème erzähle ich euch nach dem Klick…

1

Die Pflege gehört zur Reisdampf-Serie, die für Sinnlichkeit steht. Passend dazu ist die Verpackung in weiß-rosa gehalten, Reiskörner sind darauf abgebildet. Ich finde die Farbschemen ganz praktisch, so weiß man immer, was zueinander gehört.

2

4

5

Inhaltsstoffe laut Verpackung

Enthalten sind 50 ml mit einer offiziellen Haltbarkeit von 12 Monaten. Der Preis beträgt ca. 50,- €.
Bei → Douglas aktuell für 49,95 € erhältlich. Das limitierte Gesichtsspray ist online leider ausverkauft, eventuell findet man es noch vor Ort.

7

8Ich bin ein großer Fan der Textur – sie ist richtig seidig und man fühlt richtig, wie viel Feuchtigkeit da drinsteckt. Auf der Haut fühlt sie sich erfrischend, aber gleichzeitig auch entspannend an. Der Duft tut sein Übriges – ein sinnlicher, leicht pudriger Duft. Es soll weißer Lotus sein, ich kann das nicht beurteilen (leider hab’ ich keine Ahnung, wie weißer Lotus duftet), aber es passt auf jeden Fall perfekt zur Crème.

Sie zieht wunderbar schnell ein und hinterlässt eine zarte, wunderbar durchfeuchtete Haut. Dank der lichtreflektierenden Pigmente in rosa strahlt die Haut besonders schön und so wird ein ebenmäßiger Teint gezaubert.

Enthalten sind in der Crème neben dem weißen Lotus (mit Antioxidantien) auch Osilift (ein Molekül aus Hafer, das einen flexiblen “Film” auf der Hautoberfläche bildet, der die Haut glättet und strafft) und Pfingstrosenextrakt (für die Wiederherstellung der hauteigenen Ausstrahlung). Das Herzstück der Formel bildet Pflanzensaft aus Reis (daher auch die Reisdampf-Serie), der reich an Mineralsalzen, Spurenelementen und ätherischen Ölen ist. Seidenextrakt sorgt für die Feuchtigkeitsversorgung der oberen Schichten der Epidermis und Mäusedorn (ein Wurzelstock eines Halbstrauchs, der die Mikrozirkulation stimuliert) ist für zartrosa Wangen und einen frischen Teint zuständig.

Empfohlen wird, die Crème morgens aufzutragen – das unterschreibe ich auch so. Abends macht wenig Sinn, denn da geht der ganze Effekt verloren – dafür brauche ich keine lichtreflektierenden Wirkstoffe. ;)

Das Foto ist extra etwas verschwommen, damit man den rosa Schimmer etwas besser sehen kann. Er ist natürlich nicht so krass, vor allem, wenn die Crème eingezogen ist, aber er macht tatsächlich einiges aus. Leider konnte ich das auf Fotos irgendwie gar nicht festhalten – der Effekt im Gesicht ist in echt wirklich schön. Falls ihr die Möglichkeit habt, KENZOKI mal auszuprobieren, solltet ihr euch die Crème unbedingt mal ansehen und nach Möglichkeit auch auftragen. Ihr werdet sicher auch begeistert sein!

Natürlich deckt sie keine Unreinheiten ab (das ist ja auch nicht der Zweck davon, ich wollte es nur nochmal klarstellen), darum muss man sich schon mit Concealer selbst kümmern, aber mit einer guten Haut kann man auf jeden Fall auf Foundation verzichten, wenn man die “Cream with a Sheen” trägt. Der Teint sieht frisch und schön aus!

9

Mein Fazit:

Eine schöne (im wahrsten Sinne des Wortes) Feuchtigkeitspflege mit zauberhaftem Effekt. An faulen Tagen, wenn ich schnell frisch und strahlend aussehen möchte, aber keine Lust auf ein großes Make-up habe, trage ich gerne diese Crème und überlasse ihr meinen Teint. Eventuell noch ein bisschen Puder, damit ich nicht zu schnell glänze, aber mehr braucht es auch wirklich nicht. Die lichtreflektierenden Pigmente in rosa machen die Haut wirklich schön.
Kurz: eine Pflege mit kleinem Extra, etwas anders als gewöhnliche Feuchtigkeitscremes – natürlich auch mit einem entsprechenden Preis. Der sich aber bei KENZOKI lohnt! Das ist meine zweite Gesichtscreme und ich bin wirklich begeistert! Die “Vital-Ice Cream”, die ich euch → hier vorgestellt habe, hat mich an den heißen Tagen doch ganz schön oft erfrischen dürfen! ;)

Ich werde auf jeden Fall die Augen offen halten und hoffen, dass ich das Spray vielleicht auch noch finde – das würde ich mir gerne kaufen. Es soll die Crème auch noch zusätzlich unterstützen, wäre also eine schöne Ergänzung!

pr-sample

#Cream with a Sheen#Duo with a Sheen#Gesicht#Gesichtscreme#Gesichtspflege#Kenzoki#lichtreflektierend#Mäusedorn#Osilift#Pfingstrose#Pfingstrosenextrakt#Pflanzensaft#Pflege#Reis#Reisdampf#Review#rosa#schimmer#Seidenextrakt#sinnlich#Spray with a Sheen#weißer Lotus
6 comments
  • Also als Erstes fällt hier natürlich schon einmal der Preis auf. Allerdings hört sich die Creme genau nach dem an, was ich die ganze Zeit suche. Ich habe recht ordentliche Haut und möchte eigentlich nur noch etwas, das mein Gesicht strahlend und meine Haut frisch aussehen lässt und genau so, hört sich diese Creme für mich an. Da bin ich auch gerne bereit etwas mehr Geld hinzulegen und wenn man sie nur morgens verwendet, hält sie bestimmt auch eine gewisse Zeit oder?
    Ich habe sehr empfindliche Haut, würdest du da nun sagen dass sie gut verträglich ist?

    liebe Grüße
    Sooyoona

  • Hi Lu :-)
    schade , dass an erster und zweiter Stelle Glycerin und Silikone stehen und die Wirkstoffe, die den eigentlichen Effekt erzielen sollen , abgesehen vom Reisextrakt)in fast schon homöopathischen Dosen ganz weit unten im Grunde knapp vor den Farbstoffen , Konservierungsstoffen und Duftstoffen
    ich denke, dafür wäre ich nie bereit 50 Euro auszugeben:-(

  • Ehrlich gesagt – ich finde den Preis von 50 Euro für die Inhaltsstoffe zu hochgegriffen. Und lichtreflektierende Cremes gibt es ja auch günstiger zu genüge. Davon abgesehen: trägst du unter der Creme dann noch Lichtschutz auf und wenn ja, welchen? Ich bin immer auf der Suche nach guten Cremes mit Lichtschutz für jeden Tag… Liebe Grüße

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>