Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht man sowas Hübschem ja nicht den Rücken zu, aber wie soll ich euch sonst ein kitschiges Pärchenfoto von mir und meiner großen Liebe präsentieren? ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht...

[Werbung wegen Verlinkung] Another day, another look. Hatte letztens mal meine unpraktischste Bluse zum arbeiten an. Mit den Ärmeln kann man super Sachen aufsammeln und an Dingen hängenbleiben. Ich mag sie trotzdem. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Another day,...

Mood.

Mood.

Fancy Spot mit lustiger Hand - letztens dann doch mal vor der Arbeit ein nettes Plätzchen für ein schnelles Foto gefunden, aber das klappt auch nicht immer. Trotzdem: hier mal wieder ganz in schwarz, mit meinen bequemen Sneakern und natürlich mit Brille. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Fancy Spot mit lustiger Hand...

Mal die Perspektive wechseln... aus der Ecke hab‘ ich die Elbphi nämlich noch nie angeschaut. Dabei ist es dort irgendwie ganz besonders schön! ♥️ #hamburgloveistruelove

Mal die Perspektive wechseln... aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time no Spiegelselfies im Kurvenhaus - ich war vorgestern kurz dort und hab‘ mal wieder ein bisschen gestöbert, da konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mal wieder ein Outfitfoto im Lieblingsspiegel zu machen. 🤓✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time...

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi kommt... genau, Waffeln. 😍 Wohlverdient nach dem Feierabend gestern gab‘s mal was Süßes, bevor ich nach 10 Jahren mal wieder richtig feiern war (say whaaaaat?). War auf jeden Fall lecker und danach ist man pappsatt, beste Basis für einen lustigen Abend! Vielen Dank @wonder_waffel @wonderwaffel_hamburg! ♥️ #hamburg #hamburgfood #hamburgfoodie #wonderwaffelhamburg

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi...

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes Bild zeigt mich bei dem, was ich am liebsten tue: Sushi essen. Auch wenn‘s mir für meine Verhältnisse in der Mittagspause ein bisschen zu schnell gehen muss, bin ich aber ganz dankbar, dass ich ab und zu mal bei @yoshi.im.alsterhaus vorbeischauen kann, um mich für solche Wochen wie diese zu belohnen, wenn ich 3 Tage hintereinander von 9:45 bis 20 Uhr arbeiten muss. Die Arbeit macht natürlich nach wie vor Spaß, aber grad Tag 3 von 3 ist schon irgendwie so eine Art Endgegner für die Füße (egal, wie bequem die Schuhe sind). Ich glaub‘ ja immer noch nicht, dass ich mich daran wirklich gewöhnen werde, aber das leckere Sushi macht es irgendwie wieder gut. ♥️ Vielleicht mag ja nächstes Mal jemand mitkommen? Ich schicke euch liebste Grüße aus dem Feierabend! Morgen noch, dann ist Wochenendeeee! 🎉 P.S.: Können wir bitte mal drüber sprechen, wie perfekt diese Nigiris aussehen?? Nicht mal nen Filter brauchen die! 😍🤤 #alsterhaus #japanesefood #japanisch #kobebeef #sushi #sushihamburg #yoshiimalsterhaus

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes...

Feeling my new glasses. 🤓 Not sure how I‘m gonna survive these hell-ish temperatures this week at work tho. Can’t show up in a bikini, sad fact.

Feeling my new glasses. 🤓...

[Werbung | Advertisement] Und mal wieder ein Futtergruß aus der Mittagspause! Dieses Mal nach meinem selbstgemachten Salat mit einem leckeren @foodloose Nussriegel! Ich hab‘ da eine schöne Auswahl bekommen, die mir die Mittagspause (wortwörtlich) versüßt und obwohl ich noch nicht alle probiert habe, bin ich wohl jetzt schon der größte Fan von „Coco Caramella“! Hätte ich mal zwei davon mitgenommen, haha! Mit dem Code „summer19“ gibt’s momentan übrigens 15% auf das ganze @foodloose Sortiment! 🤓 #eatbettersnacks #foodloose

[Werbung | Advertisement] Und mal...

Outfit ♥ 24.10.13

By Posted on 27 4.2K views

6

Photos: Falko Blümlein
Sweatblazer: b² by Via Appia
Top: H&M
Jeans: s.Oliver Denim
Sneaker:
Nike Air Max 90 (via DefShop)
Beanie: Cayler & Sons
(via DefShop)
Uhr/Watch: Detomaso “Marian”
Armband/Bracelet: Marc by Marc Jacobs Katie Turnlock Bracelet
Alternatives: ASOS Curve blazer, New Look Inspire jeans, ASOS top, Lazy Oaf beanie, Marc by Marc Jacobs watch, Marc by Marc Jacobs Classic Katie Turnlock Bracelet

[Werbung | Advertisement – collaboration with DefShop]

DEDen heutigen Outfitpost gibt’s zusammen mit einem Augenzwinkern! ;)
Bei → DefShop durfte ich mit einem Gutschein onlineshoppen gehen und hab’ mich für ein neues Paar Air Max 90 entschieden – dieses Mal in schwarz-grau mit fliederfarbenen Akzenten, denn weiß-silberne hab’ ich ja schon. Ihr wisst ja, dass so ein sportlicher Look sehr selten hier auf dem Blog zu sehen ist, aber tatsächlich trage ich sowas immer wieder mal und die Sneaker sind natürlich für den Alltag genial. :)
Dazu hab’ ich mich für die schicke Mütze mit kleinem Statement von Cayler & Sons entschieden – die hält übrigens superwarm und beim anschließenden Einkaufen hab’ ich auch das ein oder andere Lächeln gesehen. Mission erfüllt! :)
Der Sweatblazer von b² by Via Appia hat mich nun schon ein paar Mal begleitet, war aber noch nie auf dem Blog zu sehen. Mittlerweile ist er sogar im SALE und ich kann ihn nur empfehlen – ein cooles Teil, das sowohl casual und sportlich, als auch etwas schicker funktioniert! Je nachdem, wie man den Rest eben dazu stylt – und das ist ja jedem selbst überlassen. ;)

EN

Today’s outfit comes with a little wink. ;)
I had the chance to shop at DefShop with a voucher and chose a new pair of Air Max 90 – this time I went for a black and gray combo with lilac details because I already own a white and silver pair of them. A sporty look is very unusual on my blog but it’s something I actually wear pretty often – especially the sneakers are perfect for running some errands. :)
I also chose this beanie by Cayler & Sons with this nice statement – it’s very warm and when I wore this outfit to go shopping, I apparently put a smile on some people’s faces. Mission accomplished! :)
The blazer has been good company for quite some time but has not made its appearance on the blog yet. It’s a very cool piece that you can style either in a casual and sporty or a chicer way, just by styling it the way you like it best. ;)

2

25

10

5

12

16

3

4

13

24

8

15

1

9

7

11

14

17

Shop the Look:

 

DEZu einem so sportlichen Look darf es natürlich nicht zu viel Make-up sein. Passend zur dominantesten Farbe, Lila, hab’ ich deshalb nur ein kleines Bisschen Farbe reingebracht – mit einem lilanen Lidstrich. Der Rest ist ganz natürlich gehalten. :)

ENA sporty look requires a natural make-up. That’s why I only brought in a little color by using a purple eye liner. Everything else is pretty natural.

18

19

20

21

22

23

Foundation: Artistry Tinted Moisturizer SPF 15 – “Tint 1” *
Concealer: Sisley Phyto-Cernes Éclat – “1” *
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
Eyeshadow: Giorgio Armani Maestro Eyeshadow – “#29”
Kajal: MAC Chromagraphic Eye Pencil – “NC15/NW15” [LE/Pro] (Waterline)
Eyeliner: Eyeko Graffiti Eyeliner Pen – “Purple”
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Medium” + “Fair” * // alverde Augenbrauengel “Braun”
Blush: MAC Beauty Powder – “Shell Pearl” [LE]
Lips: Giorgio Armani Sheer Lipstick – “#30”

 

 

  

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.
Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit mit DefShop entstanden.

27 Comments
  • Summi
    October 28, 2013

    Um mal die Entwicklung deines Blogs aufzugreifen: Ich liebe ihn nach wie vor, aber ich die alten Outfitposts ("Outfit: Date", "Outfit: Kino" etc.) fand ich herrlich. Die lese ich immer noch ab und zu. Verstehe aber, dass man sich entwickelt. Aber dieses Private fand ich immer so herzlich und schön :)

      • Lu zieht an. ♥
        October 28, 2013

        Es sind halt mittlerweile auch schon knapp 5 Jahre. ;) Ich hatte aber immer gehofft, dass ich persönlich genug schreibe. Natürlich hat sich alles verändert, ich habe mich weiterentwickelt und der Blog somit auch, aber ich versuche schon immer, so viel wie möglich auch aus meinem Privatleben zu erzählen. ;)

      • Marie
        October 28, 2013

        Dieser Mützen-Trend, ich werde ihn nie verstehen. Das Outfit, so simpel wie es ist, würde ohne die Mütze viel besser aussehen. Meiner Meinung nach natürlich. Ich hab grundsätzlich nix gegen Mützen, ich trag ja selbst welche, wenn's kalt ist. Aber ich mag den Stil einfach überhaupt nicht. Er verformt den Kopf ganz blöd, vor allem, wenn die oben noch so furchtbar absteht. Das Statement ist toll, wirklich. Aber dann lieber auf nem Shirt oder so..
        Die Schuhe mit der Jeans und der Jacke find ich ne tolle Kombi, gefällt mir wirklich gut!

        • MuM
          October 28, 2013

          Ich finde deine Outfits immer klasse und wünsche mir auch so viel Selbstvertrauen in Bezug auf meine eigene Figur. Ich finde es positiv, dass du die gesponsorten Sachen zeigst, da man so neue Marken und shops kennenlernt, die schöne Kleidung auch in plussize führen. Und dann kann ja jeder immer selber entscheiden, was man daraus machen will. Ich sehe das hier Gezeigte als super Anregungen :) Also, weiter so!!!

            • Lu zieht an. ♥
              October 28, 2013

              Ganz lieben Dank! Das ist genau das, was ich gerne erreichen möchte: inspirieren, neue Möglichkeiten zeigen und Neues vorstellen. Ich freue mich sehr, dass es auch so ankommt! :)

            • Julia
              October 27, 2013

              Die Jeans hattest du schon öfters an, oder? Die gefällt mir nämlich jedes Mal aufs Neue suuuper an dir!
              Geschminkt bist du hübsch wie immer :) und coole Mütze ;) Lg

              • nora
                October 27, 2013

                Mir persönlich gefällt der Schnitt der Mütze nicht, aber der Spruch ist gut und passt so schön auf 2 Kommentatorinnen hier unter deinem Post ;)

                • sandra
                  October 27, 2013

                  Ja macht eure eigenen blogs oder einen handstand mit rückwärts salto ich bin wegen lu hier und ihr würdet natürlich gesponserte sachen mit dem Mülllaster holen lassen , so ein quatsch !

                  • Stefan
                    October 27, 2013

                    Ich finde es schade, dass einige noch immer der Meinung sind, dass man wohl nicht ganz hinter Beiträgen stehe kann, in denen in irgendeiner Form gestellte Artikel enthalten sind. Ich persönlich habe zwar noch nicht ganz so viele Kollaborationen hinter mir, aber es ist natürlich auch für mich schon einfacher, ein großes Angebot an Beiträgen bereit zu stellen, wenn ich Unterstützung bekomme. Deshalb sehe ich darin auch kein Problem und finde sogar, dass dieses Outfit eine witzige Abwechslung zu deinen sonst sehr schicken und eher eleganten Looks darstellt. Das Statement auf der Mütze finde ich klasse ;)
                    Weiter so.

                    Liebe Grüße
                    Stefan von SpeedTutorial

                    • sandra
                      October 27, 2013

                      Hallo süßeste lu , zu zeigen was alles geht scheint hier in letzter zeit nicht mehr interessant zu sein nur gemecker und gemotze ist den da jemand neidisch? Egal , mitleid bekommt man geschenkt Neid muss man sich verdienen du machst das soo Schön und liebevoll mir gefällt auch nicht immer alles aber inspiriert fühle ich mich immer sonnige grüße sandra

                      • daniela
                        October 27, 2013

                        ahhh das outfit gefälllt mir super! total lässig und cool zugleich! die neuen schuhe finde ich super schick!

                        • Alina
                          October 26, 2013

                          also die mütze find ich super!

                          • Sarah
                            October 26, 2013

                            Nee, tut mir leid. Ich kann diese komischen Mützen, die jetzt irgendwie jeder hat, eh schon nicht leiden… am besten noch so, dass das geschlossene Ende so absteht….. aber die toppt ja echt alles :/

                            • anni
                              October 26, 2013

                              kaufst du auch klamotten selbst?

                                • Lu zieht an. ♥
                                  October 26, 2013

                                  Ja.

                                    • Julia
                                      October 27, 2013

                                      annis frage ist jetzt natürlich "spitzfindig", in letzter zeit gibt's aber wirklich viele gesponserte sachen, liebe lu. und in der regel sind deine "privaten" outfits immer schöner!

                                        • Lu zieht an. ♥
                                          October 27, 2013

                                          Naja, es gehört einfach mittlerweile dazu. Und ich finde es toll, dass ich mit meiner Plus-Size-Figur die Möglichkeit bekomme, anderen zu zeigen, was alles möglich ist. Auch der DefShop-Look ist ein "privates" Outfit, das ich so trage, es steckt immer zu 100% Lu hinter jedem Look und es sollte mittlerweile, vor allem nach knappen 5 Jahren Bloggen klar sein, dass ich nichts wegen des Geldes oder geschenkten Sachen mache. Ich selektiere sehr vieles und mache nur das, wohinter ich auch stehe. Trotzdem sind gerade Samples sehr hilfreich, um den Blog so aktuell und regelmäßig zu halten, wie er ist. Und ich würde mir wünschen, dass manche Leser (vielleicht nicht du, aber es gibt sicher einige), anstelle nur das Endergebnis scheiße zu finden, auch mal reflektieren würden, dass hier viel Arbeit dahinter steckt, nicht nur gelangweiltes Posten und dafür x Sachen in den Hintern geschoben bekommen. ;)

                                        • Glitzchen
                                          October 27, 2013

                                          Ich muss leider sagen, dass mir Dein Blog mittlerweile zu kommerziell geworden ist. Du orientierst Dich in meinen Augen zusehends immer mehr daran, was "in" ist (siehe diese furchtbareMütze), man sieht immer weniger von dem, was für mich früher Deinen Blog ausgemacht hat: einen individuellen, (für meinen Geschmack) nicht immer stimmigen aber authentischen Look. Schade – ich merke auch, dass ich immer seltener hier bin – und mir immer weniger Posts gefallen. Außerdem finde ich, dass der Anteil an gesponsorten Beiträgen (Klamotten, Beauty) so derart Überhand genommen hat, dass ich mich hier nicht mehr wirklich wohlfühle. Ich bin Mitte 30 und berufstätig, d.h. ich kann mir schon einiges an Klamotten leisten, aber wenn Du ständig völlig überteuerte und gesponsorte Sachen in die Kamera hälst, hast Du mich als regelmäßige Leserin leider verloren. Schade.
                                          Ich möchte Dich mit diesem Post nicht persönlich angreifen, aber ich wollte Dir mal ein Feedback bzgl. der Entwicklung Deines Blogs aus meiner Sicht geben. Schönen und sonnigen Sonntag! .

                                            • Lu zieht an. ♥
                                              October 27, 2013

                                              Es ist wirklich schade, wenn das alles so auf dich wirkt. Ich stehe nach wie vor zu 100% hinter jedem meiner Posts, vor allem bei meinen Outfits, da ich mich nie nach Trends, sondern dem, was ich gerne trage, orientiere (tatsächlich hab’ ich zB die Mütze zufällig entdeckt und fand sie wirklich ganz cool – diese SWAG-Mützen und Hip-Hop-Dinger finde ich nämlich auch nicht wirklich toll).
                                              Ich muss mich auf meinem (!) Blog zwar nicht rechtfertigen, kann dich aber nur darauf hinweisen, dass ich bereits seit knapp 5 Jahren nicht nur viel Liebe, sondern auch sehr viel Zeit und Mühe hier in diesen Blog investiere und das nunmal auch von vielen Firmen unterstützt wird – ohne die PR-Samples (gesponserte Produkte klingt immer so nach Bezahlung, tatsächlich gibt’s zu den Samples in 99% der Male kein Geld zusätzlich) könnte ich die Frequenz gar nicht so halten! Wenn du mir erklärst, wie das ohne PR-Samples und ohne das Vermögen eines Multimillionärs geht, lass’ es mich bitte wissen! ;)
                                              Was dich persönlich angeht, kann ich dich natürlich nicht zwingen, hier zu bleiben, allerdings habe ich ehrlich gesagt auch nicht das Gefühl, dass du das wirklich möchtest, da du offensichtlich bereits deine Entscheidung aufgrund von PR-Samples, die ich bekomme, weil ich viel dafür arbeite, getroffen hast.

                                                • Glitzchen
                                                  October 27, 2013

                                                  Liebe Lu,
                                                  ich bin zwar keine Bloggerin, glaube aber doch, dass man eine gute Balance finden kann zwischen der Präsentation von gesponsorten Produkten (Deinen Einwand kann ich nicht so ganz nachvollziehen, ist aber vielleicht Definitionssache: für mich ist ein gesponsortes Produkt ein Produkt, das kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, um darüber zu berichten – völlig unabhängig davon, ob man für den eigentlichen Bericht noch zusätzlich Geld bekommt) und der Präsentation von Selbstgekauftem.
                                                  Ich bin überhaupt nicht gegen Sponsoring, mir ist völlig bewusst, dass ein Blog "gefüttert" werden muss und Sponsoring die Möglichkeit bietet, über Neues zu berichten, was ohne Sponsoring in der Frequenz für die meisten Blogger nicht möglich wäre.
                                                  Mir stößt nur diese Ausschließlichkeit auf, dass mittlerweile nahezu jeder Post aus Klamotten besteht, die Du gesponsort bekommen hast. Es wirkt auf mich einfach "angestrengt", als müsstest Du die Sachen in den Posts unterbringen. Ich kann da natürlich völlig falsch liegen, aber das ist einfach mein Eindruck.

                                                  Diese Tendenz stelle ich definitiv nicht nur bei Deinem Blog fest, es ist eine allgemeine Tendenz in der Bloggerszene – völlig egal ob Fashion oder Beauty. Und ich finde diese Tendenz einfach nicht gut.
                                                  Liebe Grüße

                                                  • Glitzchen
                                                    October 27, 2013

                                                    Ach und nochwas: ich hätte durchaus eine Idee, wie man häufige Posts bietet ohne ständige Präsentation von gesponsorten Produkten – aber Du wirst verstehen, dass ich die nicht verrate – vielleicht mach ich ja selbst mal einen Blog, wie ich ihn mir wünsche ;-)

                                                    Und: ich werde nachwievor bei Dir reinschauen (ich bin eh kein Follower oder ähnliches) aber halt einfach nicht mehr mit so viel Begeisterung wie früher. Aber vielleicht kommt das ja irgendwann mal wieder.
                                                    Liebe Grüße

                                                    • Lu zieht an. ♥
                                                      October 27, 2013

                                                      Klar, da hätte ich auch eine Idee: alten Kram neu stylen (dann wird sich beschwert, dass man das nicht mehr kaufen kann) und ständiges Wiederholen von Dingen, die man schon hier hat. Oder “ein Teil – x Looks”. Ob das auf Dauer halt interessant ist, sei mal dahingestellt (ich sag’ nur: “Kannst du bitte mal wieder andere Schuhe tragen?” – auch den Kommentar hab’ ich schon mal bekommen!). Aber ich nutze zum Beispiel auch viele Sachen öfter, gerade bei Outfits. ;)
                                                      Ich werde einfach so weitermachen wie ich es für mich richtig empfinde (schließlich ist IMMER irgendwer nicht zufrieden damit, warum sollte ich mich also verbiegen? ;)) und wer weiß: vielleicht überzeugt es dich mal wieder und wenn nicht, ist das auch okay, da du ja etwas lesen und anschauen sollst, was dir gefällt und nicht, um dich zu langweilen, ärgern oder sonstwas Negatives zu empfinden. ;)
                                                      Wenn du einen eigenen Blog machst, lass’ mich das aber gern wissen, ich bin gespannt, wie der dann ist – und das meine ich ehrlich und nicht spöttisch! ;)

                                              • Rabenmond
                                                October 26, 2013

                                                Ich mag die lässigen Outfits an dir! Die Mütze find ich super..tolle Farbe. Wünschte ich könnte auch Mützen tragen, doch ich hab einfach kein Mützen-Gesicht. Die Schuhe gefallen mir um einiges besser als deine anderen silbernen…aber ich hab sowieso nen kleinen Lila-Tick..könnte also daran liegen *zwinker*

                                                • Conny
                                                  October 26, 2013

                                                  richtig klasse und sehr süße Bilder.
                                                  Das statement mit der Mütze ist topp.

                                                  • @beautymango89
                                                    October 26, 2013

                                                    Die Mütze ist einfach geil :D

                                                    • @da_lindchen
                                                      October 26, 2013

                                                      Tolle Fotos! Aber die Mütze ist auch einfach genial- wie das meiste von Caylor&Sons

                                                      What do you think?

                                                      Your email address will not be published. Required fields are marked *

                                                      This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.