Pre-Wedding ♥ Bachelorette Party

01

DEGibt es einen schöneren Anlass für einen Mädelsabend als die Junggesellinnenabschiedsfeier? Nein! Die Vorfreude auf die Hochzeit, der Spaß mit den liebsten Mädels, die ich hab’, und – weil ich es mir ganz fest gewünscht habe (okay, ich habe protestiert) – ohne Höschenverkaufen oder anderem peinlichen Kram (nennt mich spießig, aber ich finde die “klassischen” Junggesellinnenabschiede mit Bauchladen und – um es etwas dezenter auszudrücken – nicht ganz so ladylikem Streifzug durch die Nacht nicht sonderlich schön). Dafür haben wir angestoßen, ein paar hübsche Fotos von uns gemacht und waren anschließend lecker Essen (bei Sushi Glas in Nürnberg). Zum Abschluss gab’s nur einen (!) Cocktail und danach waren wir doch schon ziemlich müde (in meinem Fall vor allem auch wegen der 6-stündigen Fahrt durch die Nacht von Hamburg in die Heimat und nur ca. 2,5 Stunden Schlaf). ;)

ENIs there any better occasion for a girls’ night out than a bachelorette party? I don’t think so! In anticipation of my wedding, having lots of fun with my favorite babes and – as I wished for it (I actually protested against it) – without selling undies or any other embarrassing stuff (call me stuffy but I think the “classic” bachelorette parties with vendor’s trays and the not very lady-like ramble around the city are pretty repulsive). Instead, we had some champagne, took a few pictures of us and had a great dinner, followed by only one cocktail. ;)

probefrisurDEAber bevor wir losgelegt haben, war ich an dem Tag noch zum Probestecken beim Friseur, mit dem ich vorher nur per Telefon und Mail alle Details geklärt hatte – glücklicherweise hat alles gut funktioniert (mit kleinem Umweg), aber dazu mehr, wenn ich euch die genauen Details meiner Hochzeit verrate. ;) Eine kleine Preview der groben Probefrisur hab’ ich hier natürlich für euch, am Ende wurde es aber doch nochmal ein bisschen anders, auch wenn ich die erste Version doch auch schon sehr schön fand. ;)

Das Ganze wurde dann für den Abend wieder auseinandergenommen und ich habe schöne Wellen bekommen, die sogar ganz gut gehalten haben (was ja bei meinem feinen Haar immer eine Seltenheit ist). ;) Ich war ja sowieso schon richtig glücklich an dem Tag, aber die Haare sind bei mir doch immer nochmal ein Extra-Glücksschub, wenn sie mal anders aussehen als sonst. :) Und Locken/Wellen bekomme ich allein nie hin, also perfekt. ;)

Aber zurück zu meinen Mädels… ♥ Mit dabei war meine älteste Freundin Katja, wir kennen uns seit unsere Mütter mit uns im Babywagen unterwegs waren. :) Und die anderen beiden Schönheiten sind → Juli und → Theresa. Dass man durch das Bloggen auf so wunderbare Menschen trifft, macht mich immer wieder happy. Während die Modewelt doch sehr oberflächlich ist und man leider (!) nicht allen in der Branche vertrauen kann, ist es umso schöner, wenn man so zwei liebe Frauen trifft, mit denen man gern über alles spricht und eben dann doch auch eine besondere Freundschaft aufbaut. Meine hübsche Modelfreundin Theresa hat sich extra aus München auf den Weg nach Nürnberg gemacht, um dabei zu sein – das hat mir wahnsinnig viel bedeutet und mich so sehr gefreut. :) Und die Story mit Juli ist auch ganz witzig – sie hat nämlich im Mai geheiratet und hatte die gleiche Fotografin, nämlich Leonie. Um genau zu sein, habe ich wegen ihren Hochzeitsfotos beschlossen, dass ich keine andere Fotografin für meine Hochzeit möchte und so haben wir uns über Leonie gefunden und ich freue mich so sehr, wie schnell daraus eine Freundschaft entstanden ist. Die letzte im Bunde war leider krank und es war sehr schade, dass sie nicht dabei war, aber trotzdem möchte ich einen lieben Gruß an → Verena schicken, die ihr sicher auch schon mal gesehen habt (wenn nicht, dann solltet ihr das sofort ändern!). :) Ich hab’ euch vier sehr, sehr lieb! ♥

ENBefore we could get started, I had an appointment at my hairdresser’s for my wedding updo – I’ll tell you more about it in a separate blog post about the wedding, but here’s a little preview. ;) For the night, I got some soft waves which made me very, very happy. :)

Back to my babes… ♥ I’m so happy to have that special girls in my life. My oldest friend Katja (we’ve known each other since our mothers pushed us around in our buggies), my gorgeous model friend Theresa (who came the long way from Munich to Nuremberg just for me!) and Juli (my newest friend – we met because of our wedding photographer, as she married in May and had the same photographer). I’m so happy to know these wonderful ladies and call them my friends, as it’s not that easy to find reliable people out there in this (mostly superficial) fashion and blogger world. Love you, girls! ♥

9

4

10

sushi

2

7

6

11

look

ladies

53

Dress: made by my mom ♥ • Sandals: Chanel • Clutch: Gucci • Earrings: Dior • Bracelet: Hermès • Watch: Michael Kors

#Bachelorette Party#Feier#Girls' Night Out#Junggesellinenabschiedsfeier#Junggesellinnenabschied#Junggesellinnenabschiedsparty#Nürnberg#Party#Pre-Wedding#Wedding

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>