Outfit ♥ 06.12.14

1

Photos: Falko Blümlein
Jumpsuit: H&M Trend
Belt: Vintage
Gladiator Heels: Jumelles
Earrings:
Konplott
Bracelets: Hermès, Fendi
Alternatives: ASOS jumpsuit, Warehouse jumpsuit, River Island belt, ASOS sandals, River Island earrings, SENCE Copenhagen bracelet

DENatürlich lasse ich euch nicht einfach nur mit ein paar Instagram-Fotos sitzen, sondern habe auch direkt schon einen ersten Komplettlook mit kurzen Haaren für euch. :)

Letzte Woche Dienstag habe ich meinen lieben Haargott → Dimitri besucht und mich nach ein bisschen Hin und Her (Dimitri hätte mir lieber einen “Mob” verpasst) für die kurzen Haare entschieden. Die erste Version habt ihr ja schon gesehen – der überlange Pony ist wirklich toll und hat mir auch wahnsinnig gut gefallen, hat aber mit meinen feinen Haaren nicht funktioniert, weshalb ich am Donnerstag gleich nochmal vorbeigeschaut habe und wir das Ganze noch ein bisschen gestutzt haben. Jetzt heißt es also nach ein paar Jahren wieder #shorthairluisback (definitiv ein Lieblingshashtag!), zusammen mit wieder minimal dunkleren Haaren (hauptsächlich der Ansatz für optisch mehr Fülle) und viel Pony – daran muss ich mich noch gewöhnen. :) Aber es macht Spaß, wieder kurze Haare zu haben – ich fühle mich damit tatsächlich wohl(er) und bin davon überzeugt, dass das auch wirklich mein Ding ist. Positiver Nebeneffekt: jetzt schaue ich noch öfter bei meinen lieben Jungs im Salon vorbei – regelmäßiges Konturenschneiden ist ja jetzt auch wichtig! :)

Zum Outfit – seit Langem habe ich mal wieder bei H&M bestellt. Eigentlich war in dem Paket ein Pullover, den ich online total cool fand (und ich hab’ gesehen, die liebe → Magdalena hat ihn auch schon!), aber ich sehe darin absolut unmöglich aus. Dafür hatte ich aus Spaß diesen Jumpsuit mit eingepackt und siehe da – er sitzt perfekt, ich liebe die Farbe und den Schnitt und deshalb durfte er bleiben. Da auch glücklicherweise gleich Zeit für ein paar Fotos war, haben wir uns mal auf einer Brücke hier in der Gegend platziert. :)

ENOf course, I’m not leaving you without some words about my new haircut. Last Tuesday, I went to my hair God Dimitri and after some discussion (he’d rather have cut a “mob”), I went for a short cut. You already saw the first version with oversized bangs and I really loved it, but it just won’t work for my fine hair so I came back on Thursday and we shortened everything just a little more. Now I’m back with short hair after a few years, together with a bit darker roots and much more bangs – I really have to get used to it now. :) But I really love having short hair – I enjoy it and I’m sure that this haircut is absolutely my thing. Side benefit: I can now visit my favorite boys here in Hamburg more often – the contours have to be cut regularly now! :)

About my outfit – after a long time, I ordered something at H&M. Actually, my order was all about a huge knit sweater with which I totally fell in love online, but it looks absolutely awful on me. Fortunately, there also was this jumpsuit in my package and as you can see, it fits perfectly, I love the color and the cut and that’s why I kept it. Luckily, we could take some pictures straight away, and so we had a shooting on a bridge around here. :)

 

3

8

17

10

2

20

13

23

25

11

4

6

18

16

22

21

14

5

9

12

15

19

24

7

FaceBase: Dior “Capture Totale” DreamSkin *
Foundation: Bobbi Brown Luminous Moisturizing Treatment Foundation – “0 Porcelain” * // Dior “Glow Maximizer” * // St. Tropez Skin Illuminator – “Gold” * // Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Liquid “As if it were summer still…” *
Concealer: Sisley Phyto-Cernes Éclat – “1” *
Powder: Guerlain Météorites Perles – “Clair” * // Rouge Bunny Rouge Flawless Face Powder – “Piano Forte” *
Contour/Bronzer: Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Powder – “At Goldcombe Bay” *
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: Urban Decay “Vice3” Palette * – “DTF” // Rouge Bunny Rouge Long-lasting Eye Shadow – “Snowy Egret” *
Eyeliner: Givenchy “Liner Couture” *
Mascara: Giorgio Armani “Black Ecstasy” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Light” * // Kryolan Eyebrow Forming Gel
Blush: Rouge Bunny Rouge Original Skin Blush – “Gracilis” *
Highlighter: Dior Diorific “Golden Shock” Illuminating Pressed Powder – “Pink Shock” * // Shiseido Luminizing Satin Face Color – High Beam White”
Lips: MAC – “Rebel” // MAC Mattene Lipstick – “Night Violet” [LE]

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.

#Armband#beige#Benefit#Bobbi Brown#camel#Clic Clac#Dior#Fendi#Giorgio Armani#Giorgio Armani Beauty#Givenchy#Gladiator-Heels#Guerlain#Gürtel#H&M Trend#Hermès#High Heels#Jumelles#Jumpsuit#Konplott#Kryolan#Lederarmband#MAC#Make-up#Ohrringe#Outfit#pflaume#Plum#Rouge Bunny Rouge#Sandalen#Shiseido#Silber#Sisley#St. Tropez#Strass#Urban Decay#Vintage#weiß

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>