Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Meinen gestrigen #WorkLook will ich euch aber auch nicht vorenthalten, weil ich den ganz cool finde. Das Kleid von gestern war aber unheimlich toll, nur leider nicht in meinem Budget. 😭 Und einen Anlass habe ich auch nicht. 💁🏼‍♀️ Wie verbringt ihr euren Sonntag? Ich arbeite heute bis 18 Uhr und bin danach bestimmt total im Eimer, aber wenigstens bin ich hier auf der Straße unterwegs und verpasse so das traumhaft sonnige Wetter nur so halb. ♥️ Ich drück‘ euch alle! #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Meinen gestrigen...

[Werbung wegen Verlinkung] So langsam lässt sich der Frühling blicken! Statt des üblichen #WorkLook-Fotos in den Stories gibt’s heute einen blumigen Gruß vom Rathausplatz in einem traumhaften Kleid von @riani_fashion, das es gerade im @kurvenhaus_hamburg gibt. Ich schicke euch allen Sonne und viel Liebe! 💕 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] So langsam...

[Werbung wegen Verlinkung] Yesterday was a #Negroni kinda Valentine‘s Day - yay! ♥️ Ich hab‘, wie schon prophezeit, gestern gearbeitet, hab‘ danach die ganze Kitschliebe von mir gespült, was gegessen, Netflix angeschmissen und war dann sehr spät noch auf einen Cocktail im @botanicdistrict - und habe den Drink sogar von einem netten Fremden spendiert bekommen (danke!). Kann man auch mal machen! 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Yesterday was...

[Werbung wegen Verlinkung] #meinkörperistkeinkostüm - auch wenn Frau @barbara.schoeneberger das offensichtlich anders sieht und sich, vermutlich nicht mal gewollt, mit einem Fatsuit auf dem Cover ihres @barbaramagazin und in einem passend dazu geposteten Video lustig macht, in dem sie im gleichen Fatsuit Essen vom Buffet in sich reinschaufelt, lacht und behauptet, das wäre „nichts gegen Dicke“, weil sie „ja selbst eine“ ist. Dicksein kann man sich nicht an- und wieder ausziehen. Seine Haltung gegenüber dicken Menschen kann man allerdings „ausziehen“ und ihnen respektvoll gegenübertreten, egal, was man davon hält. Menschlichkeit, Akzeptanz, Toleranz - das ist wichtiger als ein provokantes Zeitschriftencover auf dem groß „Stimmt was nicht?“ steht. Ja, da stimmt einiges nicht! Und weil so viele es nicht verstehen oder nicht verstehen wollen: #bodypositivity heißt nicht, Dicksein zu feiern, sondern jedem Menschen die Freiheit zu geben, sich selbst schön und gut zu finden, egal in welcher Form sich der Körper befindet! #plussize #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] #meinkörperistkeinkostüm -...

My best friend. 💕

My best friend. 💕

[Werbung wegen Verlinkung] Outfitideen ausprobieren - das hier könnte ich mir ja super für ein Date vorstellen. Zum Beispiel am Valentinstag. Mit mir selbst. 🙆🏼‍♀️ (Muss bestimmt arbeiten und werde dann so viele Pärchen sehen, dass ich das ganze Liebesgetue danach unter der Dusche wegspülen muss und es mir dann gammlig im Bett bequem mache - just saying. Haha!) #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Outfitideen ausprobieren...

#hamburgloveistruelove

#hamburgloveistruelove

[Werbung wegen Verlinkung] Das Spiegelselfie kennt ihr ja schon, hier kommt nochmal ein Blick auf mein Outfit an Tag 1 der @hansespirit, ganz entspannt, aber dafür mal mit Locken! Bin ganz überwältigt, dass ich das hinbekommen habe... nachdem meine Haare ums Gesicht herum zur Zeit sowieso ganz wild machen was sie wollen, dachte ich, ich passe den Rest mal an. ✌🏻#plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Das Spiegelselfie...

[Werbung wegen Verlinkung] Fotogene Flasche, fotogene Gläser (!!!), fotogene Cocktails. Läuft bei euch, @thebotanistginde 😉👌🏻 Danke für den Drink auf der @hansespirit ♥️ #bethebotanist #hansespirit2019 #thebotanistgin

[Werbung wegen Verlinkung] Fotogene Flasche,...

[Werbung wegen Verlinkung] From yesterday - good times at @hansespirit with @gtmixology and @blankazufall 🖤 Outfit inspired by an obvious Whisky mood. #scotchislife #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyorbodystandards | 📷 @gtmixology

[Werbung wegen Verlinkung] From yesterday...

Outfit ♥ Christmas Special at “The George Hotel Hamburg” – I

By Posted on 0 925 views

15

Photos: Falko Blümlein
Dress: Scarlett & Jo
Peep-Toes: Claudia Bauknecht
Clutch: Bottega Veneta “Knot Clutch” ‘chartreuse’
Earrings: Primark
Alternatives: Oasis peep-toes, ASOS earrings
In cooperation with The George Hotel Hamburg.

[Werbung | Advertisement – collaboration with The George Hotel Hamburg (not paid)]

DEHeute startet ein dreiteiliges Christmas Special, das mit einem Gewinnspiel abgerundet wird. :) Wir haben am Wochenende mein Lieblingshotel hier in Hamburg, das “The George” besucht und drei Looks für Weihnachten fotografiert.

Den Anfang macht dieses → zauberhafte Tüllkleid von Scarlett & Jo, in dem ich mich ja schon ein bisschen wie eine Prinzessin gefühlt habe. Wenn es eine Marke gibt, die weiß, wie ausgestellte Kleider funktionieren, dann ist das Scarlett & Jo. :) Hier wird außerdem nicht nur mit Transparenz an Ausschnitt und Ärmeln gespielt, sondern auch mit den 3D-Blüten auf der Front eine ganz besondere Optik gezaubert, die den femininen Look abrunden. Ich klinge grad ein bisschen wie ein Texter für einen Onlineshop. ;) Auf jeden Fall ist das eins der schönsten Festkleider, die ich jemals gesehen habe und es ist in Echt natürlich noch viel hübscher als auf den Fotos.
Für ein bisschen mehr Kontrast zu all dem Schwarz habe ich meine leuchtende Knot Clutch von Bottega Veneta gewählt – klein und handlich ganz praktisch für eine besonders festliche Weihnachtsfeier, auf der man auch nicht mehr als die wichtigsten Dinge bei sich haben möchte.

Geshootet haben wir diesen Look übrigens in einem der Clubrooms – bereits beim → Event von Anna Scholz x sheego war ich schon mal dort, dieses Mal hatten wir zu zweit einen Raum für uns allein, in dem wir vor allem mit diesem stylishen Sessel und der goldenen Palmenlampe viel Spaß hatten. Ich liebe jegliche Dekoration im → “The George”, alles ist bis ins kleinste Detail wirklich schön ausgewählt und ist gleichzeitig sehr edel und klassisch, aber auch modern und mit einem Augenzwinkern. Meinen Lieblingsraum werdet ihr übrigens beim nächsten Look kennenlernen – die Bibliothek (mit dem wohl grandiosesten Sofa ever!)…

ENToday marks the beginning of a three-part Christmas special which will be rounded off by a giveaway. :) This weekend, we visited my favorite hotel here in Hamburg – “The George” – and shot three looks for Christmas.

The first outfit is this enchanting Scarlett & Jo tulle dress, in which I kind of felt like a princess. If there is a brand that knows best how flared dresses work, then it’s Scarlett & Jo. :) The great appeal of this dress lies in its play with transparent parts at the neckline and the sleeves and the 3D flower design at the front, which round off its feminine look. I kind of sound like a writer for an online shop. ;) Anyways, this is one of the most beautiful festive dresses I have ever seen, and the photos do not even portray its true beauty.
For a little contrast to all this black, I chose my bright Bottega Veneta Knot Clutch – small and handy, so very practical for a especially festive Christmas party where you don’t want to have more than your most important things with you.

We shot this look in one of the hotel’s Clubrooms – I was there once before, at the → Anna Scholz x sheego event, this time we had the room to ourselves and had lots of fun experimenting with this stylish armchair and the golden palm tree lamp.
I just love The George’s interior decor. Everything has been chosen very delicately to the tiniest detail, and is classy and sophisticated, but also modern and with a wink. By the way: you’ll get to know my most favorite room with the next look – the Library (with the most fabulous sofa ever)…

 

1

20

16

7

9

11

22

21

18

2

23

10

12

24

8

3

13

17

19

FaceBase: Dior “Capture Totale” DreamSkin *
Foundation: Givenchy TEINT Couture Long-Wearing Fluid Foundation SPF20 – “3 Elegant Sand” * // Dior “Glow Maximizer” * // Rouge Bunny Rouge Highlighting Liquid – “Sea of Clouds” * // Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Liquid – “As If It Were Summer Still…” *
Concealer: Sisley Phyto-Cernes Éclat – “1” *
Powder: Guerlain Météorites Perles – “Clair” // Givenchy TEINT Couture Long-Wearing Compact Foundation SPF10 – “3 Elegant Sand” *
Contour/Bronzer: Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Powder – “At Goldcombe Bay” *
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: Bobbi Brown Shadow Options Palette [LE] – “Iron”, “Espresso” // MAC Eyeshadow – “White Frost”
Eyeliner: Rouge Bunny Rouge Lacquer Eyeliner – “Raven Glaze” *
Kajal: Estée Lauder Pure Color Kajal Intense EyeLiner – “Blackened Black” [LE] *
Mascara: Giorgio Armani “Eyes To Kill” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Light” * // Kryolan Eyebrow Forming Gel
Blush: MAC Beauty Powder – “Her Own Devices” [LE] Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “High Beam White”
Lips: Shiseido Perfect Rouge Tender Sheer Lipstick – “PK327 – Tender” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.