Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Wovon ich mich den Rest meines Lebens ernähren könnte (und momentan gefühlt auch werde, haha!): Burrata und Tomaten mit vieeeeeel Basilikum. 🌱 Was ist euer Go-To-Essen? So der Klassiker, wenn es schnell gehen und nicht übelst teuer sein soll? 🤓

Wovon ich mich den Rest...

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem Blog gibt’s heute den letzten #BeachBodyNotSorry Blogpost für 2018 (vielleicht kommt ja nochmal was hier bei Instagram, Stichwort Elbstrand - wäre ja auch mal nett bei dem Wetter!) mit ein paar deutlichen Worten! 💕 #SpreadLoveNotHate #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @sungheeseewald 
P.S.: Ich finde ja, ich sollte Fußmodel werden. 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem...

[Advertisement | Werbung wegen Verlinkung] The people we meet and who change our lives are what matters. Never forget that. 
It's not about things and possessions, about money and wealth.
It's about love and friendship, about those who make us laugh, those who cry with us, those who we can talk with for hours, those who are there for us when we need them the most, those who we can trust and who can trust on us. ♥️
P.S.: There are many more people that should be with me in a photo in this post - but we keep forgetting to take them. Remind me next time to do a dorky picture with you! 🤓

[Advertisement | Werbung wegen Verlinkung]...

Ich schicke euch ein Küsschen für die neue Woche! ♥️

Ich schicke euch ein Küsschen...

[Werbung wegen Verlinkung] Mood nach meinem ersten Arbeitstag: DEAD. 13 Stunden Hardcore auf dem Schlagermove ist dann doch ganz schön heftig für den Anfang, aber ich hab‘s durchgehalten und bin stolz auf mich! Leider kam ich heim und das Internet war tot, also gibt‘s heute keinen chilligen Netflixtag und ich kann so auch leider keinen neuen Blogpost hochladen, aber das hole ich die Tage nach! Bis dahin gibt’s schon mal dieses passende Foto von @sungheeseewald 💕

[Werbung wegen Verlinkung] Mood nach...

Oh hello, weekend, is that you? 🤓
(Please ignore the mess in the background! 💁🏼‍♀️)

Oh hello, weekend, is that...

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem Blog starte ich heute mit einer neuen Kolumne - #TimeToGrowUp heißt das gute Stück und ich bin selbst gespannt, wie das mit dem Erwachsenwerden so bei mir laufen wird! Teil Eins gibt‘s jetzt auf luziehtan.de 🤓♥️✌🏻 | 📷 @sungheeseewald

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem...

[Werbung wegen Verlinkung] Liebe @barlelion, lieber @jrgmyr - Happy Gin Basil Smash Day! Es war mir eine Ehre, mit euch den 10. Geburtstag eines wundervollen Drinks zu feiern! 💚 Auf das Meisterstück - und all die kommenden! 🍸 | 📷 @ingridforyou ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Liebe @barlelion,...

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn ihr dieses wundervolle Foto im Kopf abändert, könnt ihr euch vorstellen, wie ich gerade aussehe, während ich hier versuche, mein kleines, aber feines WG-Zimmer etwas wohnlicher zu zaubern (#nomakeup und die coole blaue Folie ist dann eher sowas wie Schraubenzieher und Müll). Da das Foto natürlich viel, viel schöner ist (und ja, die Realität ist sicher auch sympathisch, aber lange nicht so sehenswert!), gibt’s mit diesem ersten Foto heute den Einstieg in eine grandiose neue Strecke, die ich mit der wundervollen @sungheeseewald geshootet hab‘. Den Look gibt’s übrigens auch bald als Outfit auf dem Blog, Internet aber erst ab morgen wieder, also seid ein wenig geduldig mit mir. 💙 Ich schicke euch allen ganz viel Liebe aus Hamburg! 😘😘😘

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn ihr...

[Werbung wegen Verlinkung] Moin Hamburg, du hast mich wieder! ⚓️ Wie aufregend das alles ist! Erste Nacht in meiner ersten WG, nach meiner ersten richtig langen Autofahrt, mit Spucki im Gepäck, einem richtig coolen (wenn auch erst mal nur kleinen) Job in der Tasche, in meiner allerliebsten Lieblingsstadt der Welt (auch wenn ich eigentlich echt nicht genug davon gesehen habe, um das zu sagen - aber Zuhause ist halt, wo das Herz sich wohlfühlt!). Hoffen wir mal auf einen richtig guten Traum, der dann in Erfüllung geht! Auch wenn ich erst mal auf dem Boden schlafe - gilt das dann trotzdem oder darf ich nochmal, wenn ich ein richtiges Bett habe? ♥️ Größter Dank des Tages geht neben dem Universum (zwei fette Staus, die auf der anderen Autobahnseite waren) an @theblondefreckles und @i.am.taesh - Danke, dass es euch gibt! Und natürlich ein Extradankiii an @jfcreations.photography für dieses traumhafte Foto, das so stummfilmlike zu dieser Aufbruchstimmung bei mir passt! Hamburg, ich bin ready für dich und alles, was kommt! Das wird großartig! ♥️ #hamburgloveistruelove (ist ja übrigens mein persönlicher Hashtag für meine übertrieben große Hamburgliebe und darauf bezogene Posts - wehe, wenn mir den jemand klaut, haha!)

[Werbung wegen Verlinkung] Moin Hamburg,...

• Urban Decay NAKED Smoky •

By Posted on 7 914 views

03

DEen-2BR

This is my first full-sized NAKED palette from Urban Decay (I’ve already got a small one, the → “NAKED 2 Basics” palette) and I must say: this one is definitely worth the hype. I wasn’t very interested in the three NAKEDs before – just because even though I love a good nude eye shadow, I didn’t find them special enough to buy one. Also, especially as a blogger, I’ve got a huge collection of eye shadows, including many nude shades, that’s why I just didn’t feel the need to own one.
Last week, I was invited to the launch event of the palette in Berlin and Urban Decay sure know how to throw a great party, but also how to create an incredibly wonderful palette full of different smoky shades from nudes (had to be, right) to greyish tones to an oily black (my favorite!). It even includes a dark purple smoky shade and a matte smoked khaki. You can find shimmering, satin and matte finishes plus a double-sided synthetic brush (one side is a small eye shadow brush, the other one is perfect for blending – just what you need with this smoky palette!).

Here’s my review of → Urban Decay’s NAKED Smoky

04

Even the packaging is pure pleasure – isn’t this a beautiful design? It’s a pretty heavy palette, with a mixture of transparency and smoke, silver lettering and a slightly magnetic clasp.

01

Look at those different finishes and gorgeous colors! It’s definitely something different from the other NAKED palettes and Urban Decay created a highlight that everybody should own for daytime smoky eyes to extreme night-life glam.

My favorite color is “Black Market” – it’s an 100% opaque black with an oily finish (actually satin, but it somehow looks a little glossy). Same is true for “Dagger”, a dark grey.
“Password” and “Whiskey” are a little tricky. As they’re totally matte, they don’t come out very even. It’s important to wear an eye shadow base under them in order to get a smooth finish.
”Combust” is my perfect nude – while it seems to be a little darker in the picture, for me this is exactly my skin tone. A perfect base for any make-up. “Thirteen” is a great highlighter. Both are matte.
The highly shimmering shades “High”, “Dirtysweet”, “Radar” and “Armor” have such an intense color output (plus some easy fallout, so be careful while using them!), you won’t need much of them for your make-up.
”Slanted”, “Dagger”, “Black Market” and “Smolder” are the satin-finish shades. I really like that “Smolder” is a bit purplish, as this is a great color for smoky eyes if you have green eyes (same for “Whiskey” with brown eyes!).

All in all: there are so many options for everyone, you can create countless make-up looks with this palette and even though two of the shades aren’t as perfect as the others, there’s only pros for this palette and no cons (nothing a little creamy eye shadow base can’t fix!). :)

swatches

Swatches: no base, applied with my fingers.

prsample

7 Comments

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.