Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Gestern hab‘ ich endlich wieder was von meiner #SingleBucketList2018 gestrichen: alleine in eine Bar gehen! 🎉 Hat tatsächlich ein bisschen mehr Überwindung gekostet als manch andere Sachen auf der Liste, war aber dann gar nicht so schlimm! Schön ist es natürlich, wenn man in der Bar jemanden kennt, aber es geht definitiv auch ganz allein. Auf dem Foto seht ihr übrigens den superleckeren Byrrh Cobbler aus der neuen Karte meiner Lieblingsbar in Hamburg - @barlelion - ein doch eher leichter Drink, weil‘s ja nicht immer gleich ordentlich reinhauen muss (also eigentlich nie, weil zumindest ich nie trinke, um mich wegzubeamen). 😉 Cheers!

[Werbung wegen Verlinkung] Gestern hab‘...

[Werbung] Just casually hanging with my boy @tschikko_leopold_von_werner... 🦁 Auf dem Blog gibt‘s ENDLICH ein neues Outfit, in Zusammenarbeit mit @sueperbthelabel @secondellahamburg und @keentheagency, wundervoll geshootet von der liebsten @julia_marie_werner - ich hoffe, die Fotos und auch der Look gefallen euch, also vergesst nicht, auf dem Blog vorbeizuschauen! 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @julia_marie_werner

[Werbung] Just casually hanging with...

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich gibt’s was Neues auf dem Blog! 🤓 Ein neuer Post meiner #TimeToGrowUp Kolumne. Auf jeden Fall einen Klick und die (nicht allzu lange) Lesezeit wert! 🖤 • luziehtan.de •| 📷 @julia_marie_werner

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich gibt’s...

[Werbung | Advertisement] Feeling amazing in my beautiful „Mitzi“ set from @elomilingerie - it‘s a comfy and flattering set for every day and at the same time stylish for special occasions! Wear it for the one you love or just for yourself and be happy! ♥️ #elomilingerie #elomimitzi #plussize #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @theblondefreckles

[Werbung | Advertisement] Feeling amazing...

[Werbung wegen Verlinkung] Immer noch krank, aber es wird laaaaangsam besser. Daher nochmal ein #throwback zu Anfang September, kurz vor den PSFD, an einem Tag, der auch mal wieder richtig schiefgelaufen ist, aber trotzdem toll war - hab‘ meine Tage bekommen und sah 1A hochschwanger aus (siehe Bild 2 - sowas hab‘ ich noch nie erlebt!!), bin umgeknickt - mit dem gleichen Fuß, mit dem ich im März bereits umgeknickt war und der immer noch wehtat (natürlich einen Tag vor den Proben für die PSFD), hatte also Schmerzen von Kopf bis Fuß, aber (und das ist ja das Wichtigste): ich hab‘ @daniela_sesay_mesocurvy @wiebwei und @bigfiftyfour getroffen, bevor der Stress losging und das hat mich sehr glücklich gemacht. Die Menschen, die man bei dem Event jedes Jahr wieder oder neu trifft, sind einfach alle so wertvoll und wunderbar, allein dafür lohnt es sich schon immer wieder, dabei zu sein! ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Immer noch...

[Werbung wegen Verlinkung] Mood. #helloperiod #gimmeALLthechocolates (schmecke aber fast nix, also bedecke ich mich einfach nur sinnlos mit den Schachteln und erfreue mich an dem kleinen Schokokrümel an meiner Lippe... 💁🏼‍♀️)

[Werbung wegen Verlinkung] Mood. #helloperiod...

#throwback - Ein Selfie aus besseren Zeiten (sowohl wettertechnisch als auch gesundheitsmäßig). Mich hat’s leider echt voll erwischt und ich liege seit Dienstag mit ner fiesen Erkältung flach. Das hat mir natürlich den ersten Arbeitstag versaut, aber ich hoffe, dass ich schnellstmöglich wieder fit bin und dann loslegen kann! ♥️

#throwback - Ein Selfie aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Cheers to Monday. 🍸 Meine Woche beginnt mit Halsschmerzen und der Aussicht auf meine Tage in den nächsten 72 Stunden. #läuftbeimir 
Deshalb lieber ein #throwback auf diesen hübschen „Pegu Club No. 1“, der nicht nur toll aussieht, sondern auch sehr, sehr lecker war. 🍊 Merci beaucoup an @jandcs für den Drink. 😘✌🏻
Morgen übrigens: erster Arbeitstag im neuen Job und ich freu‘ mich drauf (hoffentlich bin ich dann aber noch nicht ganz krank, drückt mir die Daumen!)! 🎉

[Werbung wegen Verlinkung] Cheers to...

HAPPY SUNDAY! Ganz viel Liebe für euch alle! 😘 Ihr seid toll!

HAPPY SUNDAY! Ganz viel Liebe...

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich wieder ordentlich blond dank der liebsten @sha_di___ - und passend dazu, wie in letzter Zeit sehr oft, ohne Make-up unterwegs. ♥️ Ich weiß noch, wie ich früher nie ohne rausgehen konnte, obwohl ich keinen Grund dazu hatte. Mittlerweile ist es mir oft egal, weil ich mich einfach komplett wohlfühle, genau so wie ich bin - daran war sicher auch das Bloggen zu einem großen Teil mit „schuld“. Klar, immer geht das nicht, manchmal brauche ich auch wenigstens ein bisschen Mascara, aber eigentlich sollten wir unsere Natürlichkeit nicht verstecken wollen, auch wenn das Spielen mit Make-up immer sehr viel Spaß macht! 😘

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich wieder...

• Gucci “Bamboo” (Eau de Parfum) •

By Posted on 0 2.5K views

Gucci “Bamboo” was already launched some time ago, but since it’s not limited, you can read my review of this lovely fragrance today. It’s an → eau de parfum and to be honest, I can’t wait to see this available as an eau de toilette. I love the scent, but for me it could be a little bit lighter and fresher – I just prefer eau de toilettes, that’s a personal thing. :)

The fragrance’s composition is:

bergamot
ylang-ylang • lily • orange blossom
amber • sandalwood • vanilla

I really love the design – the bottle, looking like a heavy diamond, is amazing and has the typical “Bamboo” cap (like the “Bamboo” bag handles). It’s all in silver and gray, the bottle has a slight ombré.

“Bamboo” is – as you can read – a very floral fragrance. I think that you can definitely smell a lot of ylang-ylang and the warm notes like amber and vanilla. Usually, I don’t like vanilla (especially these fragrances that are supposed to smell like it!), but in the right combination, it is a lovely note that enhances the whole mood of a perfume. “Bamboo” is a very warm and heavy floral scent, but it’s still great for daytime too. As I already mentioned, I’d love to have it as an eau de toilette because I think that it would be even better than the eau de parfum. For those of you who like a more intense perfume, this could be a great choice for an everyday fragrance.

This is how I experience the fragrance on my skin:

When I spray it on, I can instantly smell ylang-ylang together with some freshness, coming from bergamot and orange blossom. It quickly becomes warmer, thanks to the base notes. The vanilla comes through and makes it a round fragrance, not too floral but also not too creamy and heavy. I can also smell lily and the bergamot is still there while the scent “settles down” on my skin. This is good because this hint of freshness makes the whole perfume wearable for the day. I’d somehow say that this mixture makes it more natural, I kind of have the feeling of wearing bamboo on my skin, thinking of something green and fresh but still special and intense. Guess I’m kind of influenced by the name. :) In the end, there’s still a lot of ylang-ylang left. The freshness is gone and you can mostly just smell the warm and sultry notes, a gorgeous warm and floral finish.
But even though I really love “Bamboo”, there’s a tiny little negative side I need to mention: the durability isn’t that long (especially for an eau de parfum).

It’s → available in three sizes: 30 ml, 50 ml and 75 ml (starting from € 64,95) and as a limited → gift set (30 ml fragrance plus 50 ml shower gel for € 64,95).

There’s also a → body lotion (200 ml for € 48,99), a → deodorant spray (100 ml for € 43,99) and a → shower gel (200 ml for € 44,99).

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.