Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mood.

Mood.

Fancy Spot mit lustiger Hand - letztens dann doch mal vor der Arbeit ein nettes Plätzchen für ein schnelles Foto gefunden, aber das klappt auch nicht immer. Trotzdem: hier mal wieder ganz in schwarz, mit meinen bequemen Sneakern und natürlich mit Brille. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Fancy Spot mit lustiger Hand...

Mal die Perspektive wechseln... aus der Ecke hab‘ ich die Elbphi nämlich noch nie angeschaut. Dabei ist es dort irgendwie ganz besonders schön! ♥️ #hamburgloveistruelove

Mal die Perspektive wechseln... aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time no Spiegelselfies im Kurvenhaus - ich war vorgestern kurz dort und hab‘ mal wieder ein bisschen gestöbert, da konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mal wieder ein Outfitfoto im Lieblingsspiegel zu machen. 🤓✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time...

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi kommt... genau, Waffeln. 😍 Wohlverdient nach dem Feierabend gestern gab‘s mal was Süßes, bevor ich nach 10 Jahren mal wieder richtig feiern war (say whaaaaat?). War auf jeden Fall lecker und danach ist man pappsatt, beste Basis für einen lustigen Abend! Vielen Dank @wonder_waffel @wonderwaffel_hamburg! ♥️ #hamburg #hamburgfood #hamburgfoodie #wonderwaffelhamburg

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi...

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes Bild zeigt mich bei dem, was ich am liebsten tue: Sushi essen. Auch wenn‘s mir für meine Verhältnisse in der Mittagspause ein bisschen zu schnell gehen muss, bin ich aber ganz dankbar, dass ich ab und zu mal bei @yoshi.im.alsterhaus vorbeischauen kann, um mich für solche Wochen wie diese zu belohnen, wenn ich 3 Tage hintereinander von 9:45 bis 20 Uhr arbeiten muss. Die Arbeit macht natürlich nach wie vor Spaß, aber grad Tag 3 von 3 ist schon irgendwie so eine Art Endgegner für die Füße (egal, wie bequem die Schuhe sind). Ich glaub‘ ja immer noch nicht, dass ich mich daran wirklich gewöhnen werde, aber das leckere Sushi macht es irgendwie wieder gut. ♥️ Vielleicht mag ja nächstes Mal jemand mitkommen? Ich schicke euch liebste Grüße aus dem Feierabend! Morgen noch, dann ist Wochenendeeee! 🎉 P.S.: Können wir bitte mal drüber sprechen, wie perfekt diese Nigiris aussehen?? Nicht mal nen Filter brauchen die! 😍🤤 #alsterhaus #japanesefood #japanisch #kobebeef #sushi #sushihamburg #yoshiimalsterhaus

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes...

Feeling my new glasses. 🤓 Not sure how I‘m gonna survive these hell-ish temperatures this week at work tho. Can’t show up in a bikini, sad fact.

Feeling my new glasses. 🤓...

[Werbung | Advertisement] Und mal wieder ein Futtergruß aus der Mittagspause! Dieses Mal nach meinem selbstgemachten Salat mit einem leckeren @foodloose Nussriegel! Ich hab‘ da eine schöne Auswahl bekommen, die mir die Mittagspause (wortwörtlich) versüßt und obwohl ich noch nicht alle probiert habe, bin ich wohl jetzt schon der größte Fan von „Coco Caramella“! Hätte ich mal zwei davon mitgenommen, haha! Mit dem Code „summer19“ gibt’s momentan übrigens 15% auf das ganze @foodloose Sortiment! 🤓 #eatbettersnacks #foodloose

[Werbung | Advertisement] Und mal...

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille, neues Glück. Der neue Job bringt direkt einen neuen Look und den mag ich persönlich ja sehr. Ist das nicht ein fantastisches Teil? Die Brille gibt‘s - und hiermit nochmal ganz offiziell und für alle, die wissen wollten, wo ich denn nun arbeite - bei @fielmann und ist von @lescalunetier! ♥️ #feierabendfotovongestern

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille,...

[Werbung wegen Verlinkung] Ooooh, endlich mal wieder was Anderes im Feed als immer nur mein Antlitz! 🤓 Bevor ich euch ein neues Selfie präsentiere, gibt‘s heute einen Post mit hübschen Sachen, die die nächsten Fotos von mir mit Sicherheit verschönern werden. ♥️ Ich bin ja schon sehr (!) lange ein großer Fan von @rougebunnyrouge - noch vor den Blogzeiten hab‘ ich mal einen Lidschatten, damals noch bei Douglas erhältlich, im SALE ergattert, und so fing die Liebe an. Ich freue mich immer riesig über Neuheiten - dieses Mal sind es die „Blush Wands“, Rouge in Stiftform, die man natürlich nicht nur für die Wangen, sondern auch prima für die Lippen nutzen kann. Praktische Sache, wenn‘s jetzt so mit der Arbeit morgens auch mal schneller gehen muss - da freue ich mich schon auf‘s Ausprobieren! Und neben meinem Lieblingspuder („Aura“, unten links) gab‘s noch eine Extra-Neuheit dazu, die im September erscheinen wird - ein loser Puder. Der erste Eindruck ist schon mal sehr gut, aber ich hab‘ auch nichts anderes erwartet, Puder können die Lieben von Rouge Bunny Rouge nämlich bestens! 👌🏻 Ich freu‘ mich riesig über die Produkte, dankeschön! 😘 Wenn euch was besonders interessiert, stellt gerne Fragen, dann kann ich dazu in den Stories was hochladen! #rougebunnyrouge 
P.S.: Ich liebe ja das RBR-Design und vor allem die schwarzen Verpackungen, aber wie cool ist bitte das Rot?! 😍

[Werbung wegen Verlinkung] Ooooh, endlich...

• Review | Urban Decay x Gwen Stefani – Lips & Cheeks •

By Posted on 7 3.1K views

It’s time for another beauty review! I already reviewed the → Urban Decay x Gwen Stefani Eyeshadow Palette and today I’ve got almost all colors of the lipstick and lip liner range for you, plus a first glance at the blush palette.

Since the eye shadows that Gwen created with Urban Decay were mostly neutral, I was expecting the lip colors to be bright and colorful. Actually, the collection has a lot of red shades, plus some pink and nude, and – of course! – it includes the absolutely typical Gwen color: a wonderful, bright and matte red. The → lip liner colors match those of the lipsticks, so actually nothing that’s too interesting, but they’re good and extremely long-lasting (with a bit of a stain effect), so that’s all I want to say in this review.

The → blush palette is probably the most varied piece of the whole Gwen Stefani collection, since the colors are pretty different, with different finishes. But, as is the case with the eye shadow palette, there are a few neutrals. For fair skin like mine, this palette is also good for contouring, so this is a small bonus point. ;)

“Wonderland” • “714” • “Ex-Girlfriend” • “Rocksteady” • “Phone Call” • “Firebird”

“714” • “Wonderland” • “Ex-Girlfriend” • “Rocksteady” • “Spiderweb”

The lipsticks are incredibly creamy, the texture is wonderful! “714” is the only matte color, but the other ones aren’t too shiny. Except for “Ex-Girlfriend”, which is dewy on the lips and slightly sheer – but it’s one of my favorites! I also really love “714” and “Rocksteady”. “Spiderweb” is somehow almost the same color as “714” but not as matte and just a tiny bit darker. “Wonderland” has a bit more pink and looks pretty flashy. Get them → here!

Looking at the blush palette, it’s a box twin of the eye shadow palette – just that it’s white. :) I still love the design and think that it’s one of the coolest palette designs ever.

Even though the colors don’t look that different in their pans, you can see the difference when you wear them. “Cherry” is a great baby pink, perfect for fresh looks. “Easy” has a lot of shimmer, somehow a bit golden. “Angel” is like a light bronzer for me, the golden shimmer is very fine and looks gorgeous on my skin. “Lo-Fi” is a bit boring, like a pretty orangey bronzer, actually not my favorite color in this palette. “Hush” is like a more intense version of “Angel” and more peachy. And “OC” is the biggest surprise in the palette – a peach with pink shimmer. It’s amazing!

All colors are very intense, you won’t need much of them for a bright finish on your cheeks. The pigmentation is very high and I think that’s what makes the palette a must-have (besides the fact that it’s from Gwen, right?).

On the lips: “714” • “Spiderweb” • “Rocksteady” (+ Urban Decay Matte Revolution Lipstick in “Blackmail” in the corners for an ombré effect) • “Ex-Girlfriend” • only “Phone Call” lip liner

These are a few looks with both palettes and the lipsticks. The whole outfits will be up on the blog soon and of course you’ll find the complete lists of the products I used when they go online. ;)

7 Comments
  • Jersica Holanda
    February 22, 2016

    Adorei a paleta de blush… Obrigada pela resenha!

    • Simone
      February 11, 2016

      Ganz böse Falle. Nach dem Armani-Lippenstift, nun also noch dieser. Ich sollte doch nicht zuuuu oft hier vorbeischauen. ;-)

        • Luciana
          February 11, 2016

          Hihi! Urban Decay geht ja preislich immerhin noch, Armani ist da doch ein wenig teurer. ;)

        • Lena
          February 10, 2016

          Lu <3

          Adorei a paleta de blush :) venho aqui pela 1ª vez mas já sigo no instagram e só tenho elogios ao seu estilo e a essa resenha tão bem feita!

          Parabéns e sim, ficou linda a coleção da Gwen <3

          Beijocas!

            • Luciana
              February 11, 2016

              Ai, você nem imagina como fico feliz de ler um comentário em português! :)
              Muito obrigada por deixar uma mensagem aqui!

              Beijuuuuu!

            • Nina
              February 10, 2016

              Liebe Lu,

              vielen Dank für dein ausgiebiges Review. Ich finde die Blush Palette wunderschön und suche seit langem nach Bildern die auf Blogs nicht völlig “aufgehellt” und unrealistisch weiß sind um die Farben besser einschätzen zu können. Ich Danke Dir! Mach weiter so :-)

              Grüße, Nina

                • Luciana
                  February 10, 2016

                  Dankeschön für dein Feedback! :) Ich bin tatsächlich wohl der einzige Blogger, der dieses ganz Hellweiße irgendwie nicht bevorzugt. ;)

                What do you think?

                Your email address will not be published. Required fields are marked *

                This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.