Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] I proudly present: the FANCYSCHMANCE - my first self-invented cocktail (read: longdrink). 💜 4cl @hafenkorn • 1cl @bigallet1872 • 1cl lemon juice • fill with tonic water (@fevertreemixers is my fave choice) and stir before drinking (love the settled float, tho!). Cheers! #thankmelater

[Werbung wegen Verlinkung] I proudly...

Babyface vs Today. Dann mache ich halt auch bei der #10yearschallenge mit! Auf dem ersten Bild war ich 19, auf dem zweiten noch 28 - gehe ab nächstem Monat steil auf die 30 zu, ha! Ich finde ja, die 10 Jahre haben mir gut getan, sowohl optisch, als auch erfahrungsmäßig, wobei 8 davon nicht viel gebracht haben, erst in den letzten 2 ist ordentlich was passiert bei mir. Aber so ist das halt - man wird älter, man wird weiser. Manchmal auch nicht, ist auch okay. Hauptsache, man gibt sich Mühe. Man darf auch Fehler machen und scheitern, denn nur so lernt man. Und das Wichtigste: niemals aufgeben. ♥️

Babyface vs Today. Dann mache...

Spulen wir jetzt zurück und machen Weiße Weihnachten? 🤓

Spulen wir jetzt zurück und...

[Werbung wegen Verlinkung] Forever a favorite - especially when you share it with some great company: the Martinez. ♥️ #datenightdrink

[Werbung wegen Verlinkung] Forever a...

When life gives you bunny ears, slay them. 🐰

When life gives you bunny...

[Werbung wegen Verlinkung] Didn’t show you my second new tattoo yet - a tiny little moth with an anchor, for my favorite city and place to be, Hamburg. And upside down, it even looks like an umbrella. Guess it couldn’t be more perfect. 🖤 Thanks to @rei.ink for her beautiful artwork under my skin! And she’s a lovely human as well!

[Werbung wegen Verlinkung] Didn’t show...

Auf dem Blog ist der erste Teil meines Jahresrückblicks online - wie auch letztes Jahr geht es mit meinen Lieblingssongs los. Hört und schaut gern rein! 🎧🎵🎶 #jahresrückBLOG2018

Auf dem Blog ist der...

[Werbung wegen Verlinkung] Mein letzter Drink 2018 - der „Last Word“. Dry Gin, Chartreuse Verte, Maraschino und Limettensaft. Mein Geheimtipp (jetzt nicht mehr geheim, höhö): noch 3 Dash Absinth mit rein, dann ist das ein absolut fantastischer Cocktail. 💚 #lastword #lastwordcocktail #ginthusiast

[Werbung wegen Verlinkung] Mein letzter...

New year - same me! Still single (and happy!), still a friend of underwear and no-make-up selfies (cause „duh!“), still in love with great drinks (even though it‘s just a Gin Tonic in my hand). Let‘s hope that 2019 is gonna be as awesome as we all expect it to be! ♥️

New year - same me!...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute war der letzte Arbeitstag des Jahres und weil es ja fast schon Silvester ist, hab‘ ich mich für ordentlich Glitzer entschieden. Mein Silvester wird ja gemütlich daheim ablaufen. Das ist somit mein letzter „Work Look“ 2018 und ich bin gespannt, was ich euch nächstes Jahr so präsentiere, wenn ich im @kurvenhaus_hamburg arbeite. 😉 Und Zeit für einen Friseurtermin wird‘s auch (stimmt‘s, @sha_di___ ? 🙈♥️). Der Look ist übrigens bis auf die Boots und den BH komplett vom Kurvenhaus oder Crispy (Blazer von Zizzi, Top von Zizzi und Jeans von Levi‘s). ✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Heute war...

• To The Sea •

By Posted on 4 5.8K views

Photos: Sung-Hee Seewald

» München (Studio)

Dress: Marina Rinaldi
Mules: Sanayi 313

[This post contains affiliate links.]

I finally found the perfect shoes for this dress, a few months ago in the SALE! So happy about this, because they’re super comfy and elegant. And these kinds of shoes are the best. :) I’ve never really been a very maritime person, never explicitly bought stuff like that – but two years ago, I received this amazing dress from Marina Rinaldi. And since I wanted something to remind me of my comeback to Hamburg, I thought that these sea horse mules are just perfect. Plus, they perfectly match the dress. :)

Face BaseBiotherm Aquasource Aura Concentrate *
FoundationDior Diorskin Star Foundation “020” * | Bobbi Brown Natural Finish Long Lasting Foundation “00 Alabaster” | Rouge Bunny Rouge Highlighting Liquid “Sea of Tranquility” * | Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Liquid “As if it were Summer still…” * 
ConcealerL’Oréal Paris Perfect Match Concealer “1N Ivory” *
Powder: Rouge Bunny Rouge “Diaphanous” *
Eye Shadow BaseBenefit “Stay don’t Stray” 
Eye ShadowMAC Eyeshadow “Mulch” 
MascaraSisley “So Intense” 
EyebrowsBobbi Brown Eye Shadow “Grey” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Guerlain “Crazy Terracotta” [LE] *
BlushUrban Decay Backtalk Palette [LE] * – “Low Key”, “Party Foul”
HighlighterShiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
LipsBobbi Brown Crushed Lip Color “Baby”

4 Comments
  • Jacqui
    August 28, 2018

    Ja die Schuhe passen ja wirklich perfekt :) Wer suchet, der findet.
    Ich mag maritim, weil ich ein absoluter (Ostsee) MeerFan bin. Ich mag Anker-Shirts, auch wenn ich gar keins habe :)

    Das Kleid hier ist die aufgestylte Variante von maritim.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es mir gefällt oder nicht. Also das gesamte Outfit finde ich super stiimmig, auch , die Haare, alles muss sich zurücknehmen für das Kleid, denn es ist ja Auftritt genug :) sehr stylisch, sehr glamourös.

    Doch, ich mag das Kleid. Es erinnert so ein wenig an einen Kimono, daher war ich mir nicht so sicher, denn die mag ich wirklich gar nicht :) Weder vom Style, noch vom Muster her.

      • Luciana
        October 12, 2018

        Jaaa, die Ostsee – ich muss endlich auch mal bei Tag da hin! Bisher habe ich es mit dem Ex leider nur mal spät nachts geschafft, das war zwar auch irgendwie cool, aber ich hab’ natürlich die ganze Schönheit verpasst. Dabei mag ich das Meer auch sehr!
        Freut mich, dass dir der Look gefällt! ♥

      • Johanna Sibera
        August 27, 2018

        Nein, da möchte ich schon sagen, dass dich dieses Kleid in seiner unvorteilhaften Länge und die Schuhe dazu viel älter wirken lassen – wozu also? Mein Rat wäre: Schnapp dir eine Schere, kürze das Kleid und zieh andere Schuhe dazu an. Die Seepferdchenmuster mögen ja harmonieren, aber das ist zu wenig, diese Mules sehen meiner Meinung nach aus wie richtige Krankenhauspantoffel. Du selbst – hübsch wie immer.

        Würde mich interessieren, welche Meinung andere zu den Bildern sagen.

        Liebe Grüße
        Johanna

          • Luciana
            October 12, 2018

            Hihi, das ist eine deutliche Meinung! ;) Also ich bin happy mit dem Kleid, happy mit den Schuhen, happy mit der Kombi. Daher werde ich deinen Rat natürlich nicht annehmen, aber ich kann verstehen, was du meinst! ;) ♥

          What do you think?

          Your email address will not be published. Required fields are marked *

          This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.