Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

So sieht übrigens ein Mensch aus, der seit so vielen Jahren ein Trauma hatte, das dafür gesorgt hat, dass er eine Heidenangst hatte, irgendeine Ausbildung oder Ähnliches anzutreten - und der dann irgendwann sein Leben in die Hand genommen hat, weil es so nicht mehr weiterging. Ein Mensch, der bei Null war und sich wieder hochgekämpft hat, nach wie vor mit einigen Rückschlägen, aber ohne sich unterkriegen zu lassen. Ein Mensch, der um Hilfe bittet, wenn es nicht anders geht. Ein Mensch, der Hilfe dankend annimmt.
Moin zusammen, ich bin die Lu und ich hab‘ heute nach über 10 Jahren mal wieder eine Prüfung mitgemacht, die ich mit 100% bestanden habe. Und weil ich darauf stolz bin, gibt’s dieses Klofie von mir für euch. Egal, wo ihr im Leben gerade steht: Gebt nicht auf! Ich glaube an euch. ♥️

So sieht übrigens ein Mensch...

[Werbung wegen Verlinkung - und weil Barliebe] Seit gestern Abend hab‘ ich meinen eigenen Drink! 🖤 Mit bestem Dank an @joshimoh, der mir dieses hübsche Baby kreiert hat! Sagt Moin zum „Frustration“ - ich kann ihn euch nur ans Herz legen, wenn ihr mal in der @barlelion vorbeischaut. Enthält natürlich meine große Liebe: Creme de Violette. 🍸 Cheers!

[Werbung wegen Verlinkung - und...

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell - „Welcome to my crib!“ 💁🏼‍♀️ Photobomb provided by @german_bloggerin, direkt aus dem Rittersaal im Schloss Plön, meinem aktuellen „Zuhause“, wo ich gerne vom kleinen Balkon aus meinen Untertanen zuwinken würde. Stattdessen lerne ich aber fleißig. Und mache ab und zu mal Blödsinn. Weil ohne lachen geht’s ja auch nicht. Und ich bin gerne der Klassenkasper. 🤓 P.S.: Man weiß nicht, ob preggo (mit Foodbaby) oder schlicht das unvorteilhafteste Foto ever, aber I don’t care, weil ich kann mich drüber beömmeln und ihr vielleicht auch. Muss ja nicht immer alles perfekt sein. 😘

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell -...

„You're made of the places that have affected you
You carry them with
They're printed on the blank of the canvas
On the back of your mind“ • @tensleepmusic - „Darkroom“ 🎵🖤🎶

„You're made of the places...

[Werbung wegen Verlinkung] 🎵 Last Tuesday night... (wozu auch Friday?) 🎶 Ich war ja für wenige Tage in der Heimat (nach einem Jahr - die Zeit vergeht wirklich viel zu schnell!) und ein kleiner kulinarisch wertvoller Abend durfte nicht fehlen, also war ich wie immer bei meinem liebsten Sushiladen - Gingko - in Erlangen und hab‘ meine Gelüste befriedigt. Und danach gab‘s noch einen Abstecher zu den Jungs in der @havana_bar_erlangen (hab‘ euch echt vermisst!). Neben einem Aviation Highball (auch mal empfehlenswert) gab‘s dieses Mal noch zwei Whisky-Drinks und der auf dem ersten Bild war göttlich (Bourbon, Zitrone, Eigelb, Schokoladen- und Grapefruit-Bitters und ich glaube, irgendwas hab‘ ich noch vergessen, whoops!), der andere ebenfalls, aber da war ich zu gierig für ein Foto, höhö! 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] 🎵 Last...

Who needs a stupid boyfriend anyways if there‘s a cute cat looking at you like this? 🖤 Spucki und ich müssen uns heute Abend für einige Wochen voneinander verabschieden und ich weiß ganz genau, dass die Zeit ohne ihn ganz schrecklich wird. Auch wenn ich mittlerweile einige Leute in Hamburg kenne und manche davon auch Freunde geworden sind, muss ich ehrlich zugeben, dass ich mich oft einsam fühle. Aber dann komme ich nach Hause und dieses wundervolle Kätzchen wartet auf mich (und hat meistens irgendeinen Blödsinn angestellt, der mich meine Nerven kostet, aber ich kann ihm nie wirklich böse sein). Ich weiß, dass es ihm bei meinen Eltern gut gehen wird, aber ich vermisse ihn jetzt schon ganz furchtbar und freue mich schon drauf, ihn so bald wie möglich wieder bei mir zu haben. Hoffentlich dann auch endlich in einer eigenen Wohnung - der Struggle ist nämlich auch noch real. Nicht so easy momentan und ich bin ganz schön traurig, aber es kann nur besser werden...

Who needs a stupid boyfriend...

Weekend mood. ♥️

Weekend mood. ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht man sowas Hübschem ja nicht den Rücken zu, aber wie soll ich euch sonst ein kitschiges Pärchenfoto von mir und meiner großen Liebe präsentieren? ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht...

[Werbung wegen Verlinkung] Another day, another look. Hatte letztens mal meine unpraktischste Bluse zum arbeiten an. Mit den Ärmeln kann man super Sachen aufsammeln und an Dingen hängenbleiben. Ich mag sie trotzdem. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Another day,...

Mood.

Mood.

Editorial

• Here comes the bride… | Curvy Edition •

By Posted on 10 12.3K views

034 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
» Hamburg | Planten un Blomen
Dresses: “Francesco” by Callista
“Santorini” by Callista
“Madena” by Molly Monroe by Lohrengel
Earrings: Konplott
Tiara: Sky is no limiT “Salon”
In cooperation with Vollkommen.Braut.

[Werbung | Advertisement – collaboration with Vollkommen.Braut.]

I am so incredibly happy to finally share this very special editorial with you! It’s been such a lovely day at the beginning of May – perfect summer weather, perfect wedding conditions! ;)

This post is dedicated to all future curvy brides and to my husband who finally had the chance to see (and photograph) his wife not only in one beautiful wedding dress but three, even though we “just” had a civil wedding. Maybe another day… ;)

I’ve teamed up with → Vollkommen.Braut. – our local “Curvy Bridal Concept Store” in Hamburg – for a very special collab: we want to show you that being plus-size doesn’t mean you have to lose weight to wear the dress of your choice, that you can’t wear an actual wedding dress on your big day. You don’t need to give up feeling like a princess, wearing loads of tulle and lace. And you definitely don’t need to wear one of these little jackets or let the tailor add some sleeves to your favorite dress.

You’re the bride – it’s your choice. And you can’t imagine what an overwhelming feeling it is to step outside in such a stunning dress, all ready to say “I do.” and spend one of the most amazing days of your life. Never let anyone dull your sparkle you’ll have when you’re all happy in one of these dresses. And don’t you dare to say “I wish I could wear such a dream, but I’m too fat!” cause you’re not. Believe me, you’ll regret it when you don’t do what your heart wants you to do (or in this case: to wear).

The selection of plus-sized bridal dresses isn’t as small as you’d think – there are so many gorgeous dresses, you’ll probably go crazy when you see them all. My favorite brand has to be Callista and → Vollkommen.Braut. is Germany’s exclusive retailer of their creations. So if you’re not sure where to go to find YOUR dress – book a short trip to Hamburg with your girls, spend a lovely afternoon with the ladies of Vollkommen.Braut. and celebrate your bachelorette party in this wonderful town! :)

• Dove #MeineSchönheit | Get ready with me… •

By Posted on 19 4.6K views

1 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
All outfit details will be available
in an extra post – coming soon! :)
In collaboration with Dove.

[Werbung | Advertisement – collaboration with Dove]

A short while ago, I already revealed on Facebook that I’m part of the → #MeineSchönheit (#MyBeauty) campaign by Dove. It’s a huge honor to be amongst these incredibly amazing and individual women, each one of them with their own kind of beauty, even though our society tries to make them – us – feel like we’re not really a part of it. You’ll never please everybody, I’ve already said that very often, and it is definitely not your number one goal. Your number one goal should only be this: feel beautiful for yourself. Because your beauty is your choice. You don’t have to run after an ideal of beauty or femininity, an ideal which is unreachable for most of us and which we really don’t have to chase after. It’s about yourself, your uniqueness, your character, about how you feel beautiful. So my message of today’s post in collaboration with Dove is:

“My Beauty, My Say.”

And since there’s an amazing video accompanying the campaign, please watch it before you scroll down for the rest of this post…

I can definitely relate to this strong message and that’s why I’m so proud to be a part of it. I’m → representing “being plus size AND fashionable”. Because it’s still an issue that people say you can’t be fashionable when you’re fat. You can’t be stylish with “a body like that”. “Fashion is just for skinny people.” And here I am – ready to prove them wrong. ;) Or at least inspire everyone to think it all over and forget these thoughts. Fashion is for everyone!

At the beginning of this post, you can see one of my “classic” photos of my outfit posts. Today, I want to do a “Get ready with me…”, show you how this look came into being and talk about how I found my style, my way to express myself through fashion – my beauty.

Feel Glamorous.

By Posted on 0 10.4K views

[Werbung | Advertisement – collaboration with Palmolive]

ENI’m very happy to announce that I’m Palmolive’s blogger testimonial for their new → “Feel Glamorous” shower gel – that’s why today I want to share some of my little secrets for a glamorous feeling and introduce you to the new shower gel.

Maybe, some might think that it doesn’t really belong here, especially because I usually write about luxury cosmetics. For me, shower gel is something like make-up remover: you need it on a daily basis and in the end it’s a consumer and disposable product. Still, it has to be of good quality, be nice to your skin and make you feel good – but it’s definitely a product that doesn’t have to be extremely expensive. My favorite shower gel was discontinued about two years ago and since then I’ve been switching shower gels every time a new bottle was empty. I kind of feel like I could stick to this one, as it’s not only a shower gel but also contains very fine peeling grains, which brings a nice feeling and at the same time glamour to your daily shower time. :)

0

In cooperation with Palmolive.

DEIch freue mich sehr, euch heute mitzuteilen, dass ich Palmolives Blogger-Botschafterin für das neue → “Feel Glamorous”-Duschgel bin – und deshalb teile ich heute meine kleinen Geheimnisse für ein glamouröses Feeling und stelle euch das neue Duschgel vor.

Vermutlich werden manche denken, dass das gar nicht so recht hierher gehört, vor allem da ich normalerweise über Luxuskosmetik schreibe. Für mich ist Duschgel aber etwas wie Make-up-Entferner: man braucht es täglich und gleichzeitig ist es eben auch ein Wegwerf- bzw. Verbrauchsprodukt. Trotzdem muss es eine entsprechend gute Qualität haben, gut zur Haut sein und ein angenehmes Gefühl hinterlassen – aber dafür muss es eben nicht superteuer sein. Mein Lieblingsduschgel wurde leider vor ca. 2 Jahren aus dem Sortiment genommen, seitdem habe ich jedes Mal, wenn eine Flasche leer war, ein neues ausprobiert. Dieses Mal hab’ ich aber sogar das Gefühl, dass ich bei diesem hier bleiben könnte, denn es ist nicht einfach nur ein Duschgel, sondern enthält auch ganz feine Peelingkörnchen, die aus dem täglichen Duscherlebnis etwas Besonderes und somit auch Glamouröses machen. :)