Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht man sowas Hübschem ja nicht den Rücken zu, aber wie soll ich euch sonst ein kitschiges Pärchenfoto von mir und meiner großen Liebe präsentieren? ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht...

[Werbung wegen Verlinkung] Another day, another look. Hatte letztens mal meine unpraktischste Bluse zum arbeiten an. Mit den Ärmeln kann man super Sachen aufsammeln und an Dingen hängenbleiben. Ich mag sie trotzdem. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Another day,...

Mood.

Mood.

Fancy Spot mit lustiger Hand - letztens dann doch mal vor der Arbeit ein nettes Plätzchen für ein schnelles Foto gefunden, aber das klappt auch nicht immer. Trotzdem: hier mal wieder ganz in schwarz, mit meinen bequemen Sneakern und natürlich mit Brille. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Fancy Spot mit lustiger Hand...

Mal die Perspektive wechseln... aus der Ecke hab‘ ich die Elbphi nämlich noch nie angeschaut. Dabei ist es dort irgendwie ganz besonders schön! ♥️ #hamburgloveistruelove

Mal die Perspektive wechseln... aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time no Spiegelselfies im Kurvenhaus - ich war vorgestern kurz dort und hab‘ mal wieder ein bisschen gestöbert, da konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mal wieder ein Outfitfoto im Lieblingsspiegel zu machen. 🤓✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time...

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi kommt... genau, Waffeln. 😍 Wohlverdient nach dem Feierabend gestern gab‘s mal was Süßes, bevor ich nach 10 Jahren mal wieder richtig feiern war (say whaaaaat?). War auf jeden Fall lecker und danach ist man pappsatt, beste Basis für einen lustigen Abend! Vielen Dank @wonder_waffel @wonderwaffel_hamburg! ♥️ #hamburg #hamburgfood #hamburgfoodie #wonderwaffelhamburg

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi...

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes Bild zeigt mich bei dem, was ich am liebsten tue: Sushi essen. Auch wenn‘s mir für meine Verhältnisse in der Mittagspause ein bisschen zu schnell gehen muss, bin ich aber ganz dankbar, dass ich ab und zu mal bei @yoshi.im.alsterhaus vorbeischauen kann, um mich für solche Wochen wie diese zu belohnen, wenn ich 3 Tage hintereinander von 9:45 bis 20 Uhr arbeiten muss. Die Arbeit macht natürlich nach wie vor Spaß, aber grad Tag 3 von 3 ist schon irgendwie so eine Art Endgegner für die Füße (egal, wie bequem die Schuhe sind). Ich glaub‘ ja immer noch nicht, dass ich mich daran wirklich gewöhnen werde, aber das leckere Sushi macht es irgendwie wieder gut. ♥️ Vielleicht mag ja nächstes Mal jemand mitkommen? Ich schicke euch liebste Grüße aus dem Feierabend! Morgen noch, dann ist Wochenendeeee! 🎉 P.S.: Können wir bitte mal drüber sprechen, wie perfekt diese Nigiris aussehen?? Nicht mal nen Filter brauchen die! 😍🤤 #alsterhaus #japanesefood #japanisch #kobebeef #sushi #sushihamburg #yoshiimalsterhaus

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes...

Feeling my new glasses. 🤓 Not sure how I‘m gonna survive these hell-ish temperatures this week at work tho. Can’t show up in a bikini, sad fact.

Feeling my new glasses. 🤓...

[Werbung | Advertisement] Und mal wieder ein Futtergruß aus der Mittagspause! Dieses Mal nach meinem selbstgemachten Salat mit einem leckeren @foodloose Nussriegel! Ich hab‘ da eine schöne Auswahl bekommen, die mir die Mittagspause (wortwörtlich) versüßt und obwohl ich noch nicht alle probiert habe, bin ich wohl jetzt schon der größte Fan von „Coco Caramella“! Hätte ich mal zwei davon mitgenommen, haha! Mit dem Code „summer19“ gibt’s momentan übrigens 15% auf das ganze @foodloose Sortiment! 🤓 #eatbettersnacks #foodloose

[Werbung | Advertisement] Und mal...

16 Comments
  • Heike
    Januar 28, 2014

    Hi was haben die alle mit den Kalorien, ein bisserl Sport dann kann man sich doch ein lecker Essen gönnen. Außerdem hat Margarine gleich viel Kalorien wie Butter . Dein Rezept ist jedenfalls genieal

    • Anonymous
      Februar 28, 2010

      Finde dein Rezept sehr lecker. Die anderen hier sollen mal nich so murren ^^ Fett ist schließlich ein Geschmacksträger und du isst ja nicht die Buttersoße, sondern die Karotten, die darin gedünstet wurden. Außerdem hast du das Gericht alleine verputzt. Man sollte sicher nicht jeden Tag so was kochen, aber an und an ist es doch okay. Und noch was: finde es gut, dass du die Sättigungsbeilage weggelassen hast. Gemüse und Fleisch ist ein perfektes Essen. Wenn du jetzt noch stopfende Kartoffeln dazu gemacht hättest, hättest du dich sicher nur noch kugelnd fortbewegen können :)

      • Judy
        Februar 27, 2010

        ohhh hört sich wirklich lecker an :)

        • Lea
          Februar 26, 2010

          awww ich liiiebe gedünstete karotten. <333könnte ich den ganzen tag essen. ^___^sieht echt sehr lecker aus!

          • SteilandLife
            Februar 26, 2010

            Krieg Hunger :)

            • Vampirella
              Februar 26, 2010

              Wow, das ist wirklich sehr lecker. <3

              • Maskenlady
                Februar 26, 2010

                Hört sich gut an (und sieht lecker aus). Das Rezept klau ich dir mal ;-)

                • Tanja Mia
                  Februar 26, 2010

                  Wie lecker

                  • Vicky ♥
                    Februar 26, 2010

                    wenn man nen braten macht hats mindestens genauso viele kalorien.. is doch nicht schlimm :D ich finde es klingt richtig gut.. und ich weiß schon was ich das nächste mal kochen werde ;D<3

                    • Luciana ♥
                      Februar 26, 2010

                      @ mel: Ich ess' das ja nicht jeden Tag. Und sonst nehme ich auch nur Margarine. Mal ganz davon abgesehen, dass ich die Möhrchen ja abtropfe. Sie sollen nur während dem Kochen drin "schwimmen". Ich benutze die Butter danach ja auch nicht als Soße oder so – da würde mir schlecht werden.Problem ist halt, dass es mit weniger Butter nicht wirklich so hinhaut.@ Celina: Du darfst das ja sowieso mit deiner Figur. xD Außerdem hast du dir ein Abi-Festessen verdient! ;)♥ Lu

                      • Celina
                        Februar 26, 2010

                        das werde ich auf jeden Fall nachkochen.Scheiß auf Kalorienbombe !

                        • mel
                          Februar 26, 2010

                          ja, aber 1/4 päckchen butter ist man normalerweise innerhalb was? 3-4 wochen? als butter-fan in 2 wochen? das mit dem rohkost der rest des tages bringt daher auch wenig. außer, das war deine einzige mahlzeit in dieser woche.man muss keine ernährungswissenschaftlerin sein, um zu wissen, dass niemand so abnehmen oder gar gewicht halten kann.

                          • Luciana ♥
                            Februar 26, 2010

                            Doch doch, das ist mir sehr wohl bewusst. Drum gibt's heute auch nur noch Rest-Möhrchen ohne alles. Rohkost. :)♥ Lu

                            • mel
                              Februar 26, 2010

                              miss harrcore wird wahrscheinlich dasselbe sagen wie ich…1/4 päckchen butter? plus 2 pack bacon? wow!!! das alles in einer mahlzeit! und möhrchen in butter kochen lassen???? lu, das ist so eine bombe, ich glaube, dir ist das nicht mal bewusst!!

                              • kuhlchikk
                                Februar 26, 2010

                                mmmmm…. lecker!!! Danke fuers rezept, muss ich die tage mal ausprobieren!

                                • Megie
                                  Februar 26, 2010

                                  Schwein ist nicht so meins… aber Buttermörchen <3 <3 :)

                                  What do you think?

                                  Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                  Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .