Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Instagram has returned invalid data.
12 Comments
  • Laura
    April 15, 2013

    Süßes Outfit und ich lieeeebe diese Chucks und suche ewig nach solchen. Aber so nah und locker flockig an diesen "Schnelldurchfahrtsbahnhof" (siehe Markierungen) finde ich nicht gut, auch wenn ich nicht glaube, dass du dich in Gefahr gebracht hast. Sieht man ja auf den Bildern nicht.

      • Lu zieht an. ♥
        April 15, 2013

        Ja, ich hätte vielleicht ein paar Worte zu dem Bahnhof verlieren sollen – ich (bzw. wir haben zu zweit darauf geachtet) habe natürlich ordentlich aufgepasst, dass nichts passieren kann. Der Bahnhof hat deutlich sichtbare "Enden", also man sieht gut, ob von links oder rechts was kommt – und das früh genug. Zusätzlich ist das ein fast unbefahrener Bahnhof und wir sind ja auch eher auf dem Dorf (also kommt da wirklich so gut wie nichts durch) – in den 5 Minuten, in denen wir da waren, haben wir auch keinen einzigen Zug gesehen.
        An einem normalen Bahnhof hätte ich solche Fotos selbstverständlich nicht gemacht und habe mich auch extra nicht auf die Gleise gestellt (so wie es andere Blogger gerne tun – und das auch noch mit hohen Schuhen!), sondern nur vorsichtig an den Rand gesetzt, so dass ich selbst im größten Unglück auch wegrollen hätte können. Aber wie gesagt: fast schon lahmgelegter Bahnhof und somit glücklicherweise auch keine große Gefahr. Und zu zweit auf die Sicherheit achten ist natürlich auch sehr hilfreich gewesen. ;)

      • Pandawanda
        April 15, 2013

        furchtbares Oberteil … ich finde Via Appia so schrecklich… Zeltig, klobig und steif + überteuererte Preise (meine Meinung) für nen "Gammel-Freizeit-Look" ist es ok. wunderschönes Makeup!!

        • Kimberley
          April 14, 2013

          Die fotos vom outfit sind heute besonders schön ! :-) und dein make up ist perfekt:) !! <3

          • Kerstin
            April 14, 2013

            Es sieht nicht schlecht aus, ist aber für mich grenzwertig zum Thema "Hose vergessen". Da bin ich zu alt, glaube ich, bei Shirt und Leggins ohne Rock oder Hose denke ich automatisch an die 90er-Leggings -Ära. Aber du hast das ja nicht mehr richtig mitbekommen ;-) Es geht, weil der Pulli ziemlich lang und die Leggins blickdicht ist, ich persönlich hätte wohl noch den H&M-Basic-Rock angezogen.

            • Michi
              April 14, 2013

              Ist doch ein bequemes und schönes Outfit. Habe ich oft daheim an. Ich traue mich nicht mit Leggins raus. :-/
              Make up wie immer- wunderschön. :-)

              • u.dolores
                April 14, 2013

                Ach Lu , Du siehst wie immer glücklich und wunderhübsch aus- bequem oder aufgerüscht ? egal

                • bambilina
                  April 14, 2013

                  da hätte doch gut dein superschönes dirndl hingepasst. :) aber dieses outfit finde ich auch schön, bequem und trotzdem schick. :)

                  • Juli
                    April 14, 2013

                    Cooles, lässiges Outfit und tolles Make-up, wirkt richtig schön "frisch"!
                    Würde das Blush auch gerne mal so schön hinkriegen wie du :)

                    • Sarah
                      April 14, 2013

                      Wirklich super shön. So in etwa lauf ich viel zu Hause rum :D Schlabberpulli, Leggins… Zur Not geh ich dann so auch einkaufen :D

                      • milchschoki
                        April 14, 2013

                        tolles Outfit ♥
                        sieht super aus. Und die Glitterchucks sind ja ein Traum *-*

                        • Vanessa
                          April 14, 2013

                          mir gefällt das Outfit :) und man muss ja nicht immer "aufgetakelt" durch die Gegend laufen :)

                          What do you think?

                          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                          Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .