Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Instagram has returned invalid data.

• Five Favorites | Lipsticks •

By Posted on 0 2.2K views

1

de-2ENBR

Ich hab’ diese ganz bestimmte Obsession namens Lippenstifte. Ich liebe jede Art von Farbe, Finish, Textur und neue Sachen, mit denen die Firmen immer wieder auf den Markt kommen (wie zum Beispiel die Liquid Lipsticks – die sind grandios!). Aber es gibt ein paar Lippenstifte, zu denen ich immer wieder greife und die ich von ganzem Herzen liebe, und im heutigen “Five Favorites” dreht sich alles um sie…

2Giorgio Armani Rouge d’Armani #511

Das ist wahrscheinlich die schönste “your lips but better”-Farbe von allen. Außerdem kann man einfach nichts falsch machen, wenn man einen Lippenstift von Armani wählt. Die Farben sind super, die Textur grandios und wenn es einen langanhaltenden Lippenstift gibt, ist es dieser. In jeder Farbe (auch wenn da ein paar dabei sind, die nicht ganz so zuverlässig sind, wenn man sie beim Essen trägt, wie zB die rote #400, die gerne mal an Gläsern etc. haften bleibt).
#511 ist ein Rosenholzton und vermutlich die beste Wahl für jeden. Und für jeden Anlass. Vielseitig wie kein anderer Lippenstift!

Rouge Bunny Rouge Sheer Lipstick “Musings” *

So wie der Lippenstift von Armani ist der hier von Rouge Bunny Rouge (eine meiner liebsten Beauty-Marken) in einer “your lips but better”-Farbe – aber etwas transparenter als der leicht matte Lippenstift von Armani. Wie auch immer, dieser hier ist super für jeden Tag, ein bisschen glossiger, was ihn etwas mädchenhafter und verspielter macht. Aber die Haltbarkeit ist nicht ganz so toll – wie bei allen sheeren Lippenstiften.

Givenchy Le Rouge “Rose Perfecto” *

Also “rose” ist da ein bisschen untertrieben – das ist das knalligste Pink (fast neon!) ever – neben MACs “Candy Yum-Yum” (der absolut neon ist). Außerdem hat Givenchy mit diesem Lippenstift ein absolutes Luxusstück kreiert: gehüllt in Leder. Aber die “Le Rouge”-Lippenstifte sind nicht einfach nur schön für die Sammlung – sie sind wirklich grandios und definitiv Konkurrenz für Armanis “Rouge d’Armani”-Lippenstifte. Grandiose Farben, grandiose Haltbarkeit, grandioses Alles. ;)

3Shiseido Perfect Rouge Tender Sheer Lipstick “Tender” *

Es tut ein bisschen weh, sagen zu müssen, dass der Lippenstift viel zu schnell aus dem Sortiment genommen wurde. Das ist das schönste Rosa-Nude, das ich habe. Ein transparenterer Lippenstift, aber sehr cremig und wunderschön auf den Lippen. Falls ihr jemals die Chance bekommen solltet (vielleicht im Ausland oder in einem Duty-Free-Shop – ich weiß leider nicht, ob es den überhaupt noch irgendwo gibt…), kauft ihn. Nicht drüber nachdenken, einfach einen (oder zwei – Backups sind immer eine gute Idee!) nehmen und rennen! :)

Dior Addict Extreme “Incognito”

Das hier ist mein allerliebster nudefarbener Lippenstift. Er tönt die Lippen in leichtem Braun-Beige, ohne dabei zu hell (sieht immer ein bisschen tot aus) oder zu dunkel (Hallo Neunziger!) zu sein. Ein wunderbarer Nudeton und mein Favorit für jeden Look. Man kann sogar ein bisschen die Nuance verändern, indem man einen Lipliner drunter trägt, weil er ein bisschen sheer ist (obwohl die “Addict Extremes” eigentlich deckender sein sollen als die normalen “Addict”-Lippenstifte).

_

prsample

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .