Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

• One Night in… Berlin | Hotel de Rome •

By Posted on 2 2.4K views

01 - Lu zieht an. ®

de-2_thumb1EN_thumb1BR_thumb3
Hotel de Rome
Behrenstraße 37
10117 Berlin
Reservations:
Rocco Forte Hotels – Hotel de Rome
info.derome@roccofortehotels.com
+49 (0) 30 460 60 90

Ich habe mich entschieden, eine neue Kategorie auf dem Blog einzuführen, die ich “One Night in…” nennen möchte – denn als Blogger komme ich ab und zu in den Genuss, in traumhaften Hotels zu übernachten, aber leider ist nicht genug Zeit für eine richtige “Review”. Normalerweise bekomme ich dann nur mein Zimmer und vielleicht mal dank der Events eine Suite oder einen Konferenzraum zu sehen – aber leider nicht das gesamte Haus inklusive Restaurants, Spas etc. Heute fange ich also mit dem “Hotel de Rome” in Berlin an und möchte ein paar Impressionen mit euch teilen.
Dank Urban Decay hatte ich die Möglichkeit, eine Nacht in diesem wunderschönen Hotel zu verbringen und dieses tolle Zimmer zu genießen, und auch einen Blick auf eine der Suiten zu werfen, inklusive einer grandiosen Terrasse mit zauberhaftem Blick über Berlin.

02 - Lu zieht an. ®

Aussicht vom dritten Stock und der Terrasse der Suite

03 - Lu zieht an. ®

04 - Lu zieht an. ®

Hat jemand Lust auf ein heißes Bad? Leider war es an dem Tag viel zu heiß, so dass ich die Regendusche bevorzugt habe…

05 - Lu zieht an. ®

06 - Lu zieht an. ®

Mitternachtssnack dank 24/7-Zimmerservice und In-Room-Dining. Ich hatte dieses leckere Club Sandwich und mein Mann hat sich für den Classic Burger entschieden, der ebenfalls sehr gut war – ich hoffe, eines Tages haben wir die Gelegenheit, das Restaurant auszuprobieren!

Alles in allem war der Aufenthalt im Hotel sehr schön. Das Zimmer war sauber und schlicht, aber sehr luxuriös und die Regendusche war mein persönliches Highlight. Außerdem ging das Ein- und Auschecken sehr angenehm dank des sehr freundlichen Personals, das mir auch mit ein paar kleinen Extrawünschen geholfen hat und mir beim Auschecken ein kleines, schnelles Frühstück für unterwegs angeboten hat, da ich leider sehr früh gehen musste und daher leider keine Zeit für das große Buffet hatte (ich bin immer noch traurig darüber!). Ich hoffe sehr, dass ich eine weitere Chance haben werde, mehr Zeit im “Hotel de Rome” verbringen zu können, es war mir eine Freude, dort Gast zu sein! Außerdem geht natürlich noch ein Dankeschön an Urban Decay, die diese Erfahrung möglich gemacht haben. ;)

2 Comments
  • Vicky
    August 24, 2015

    Oh wow!! Das Hotel de Rome ist wirklich fantastisch :)
    Das Bild von dir unter der Dusche ist einfach total perfekt!!!
    liebste Grüße,
    Vicky

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .