Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Dem Montag einfach mal den Rücken zuwenden und die kalte Schulter zeigen. So muss das sein. ♥️ (Okay, in Wahrheit mach‘ ich grad Steuerkrams fertig, aber dafür hatte ich grad Belohnungspizza.) #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Dem Montag...

[Werbung | Advertisement] Mittagspause im @kofookooyamcha - weil heute das böse Diabetikerwort mit B ansteht (Basalratentest, alle Diabuddies unter euch verstehen meinen Horror) und ich seit 17 Uhr nix mehr essen darf, war ich heute beim „À la carte“-All you can eat und hab‘ mich provisorisch für den Rest des Tages vollgefuttert! 🍣🥟🥢 War super lecker (die Gyoza sind übrigens nomnom!) und ich freu‘ mich schon auf‘s nächste Mal! Danke @kofookooyamcha! ♥️ #kofookooyamcha #kfk #hamburgfood #igershamburg #allyoucanenjoy

[Werbung | Advertisement] Mittagspause im...

[Werbung wegen Verlinkung] Neues Level erreicht - wir matchen jetzt das Outfit zum Drink! 💚 Gestern hatte der #GinBasilSmash seinen 11. Geburtstag und ich hab‘ zusammen mit @i.am.taesh die Gelegenheit genutzt, mein erstes Jahr zurück in Hamburg zu feiern! 🎉 Ich sitze tatsächlich mal wieder an einem Blogpost zu der ganzen Sache und hoffe, ich krieg‘ den diese Woche noch fertig, war nämlich ein spannendes Jahr, mit vielen aufregenden Erlebnissen, ein paar Höhen, einigen Tiefen, aber zum Schluss dann doch nochmal einem Comeback. Hoffe, dieser schriftliche Trailer hat euch neugierig gemacht und ihr schaut dann auch mal wieder auf dem Blog vorbei, wenn der Post online geht - ich geb Bescheid, versprochen! Bis dahin: Grün für den Drink, Grün für die Hoffnung, oder so ähnlich. Auf ein weiteres Jahr! 🎉 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Neues Level...

[Werbung wegen Verlinkung] Okay, Zufälle sind ja mit das Grandioseste, also kommt hier meine Story der Woche: Ich bin ja total im #StrangerThings3 Mood (keine Spoiler von mir, versprochen, aber die Staffel ist überragend!!!), daher der Look, irgendwie ein bisschen 80s. 🐥 Aber dann bringt hier die @boilermanbar allen Ernstes Slushies und lädt ein - und wie könnte man da Nein sagen? @fernet_hofi hat da was Feines nach Hamburg gebracht mit seinen Vermouth Slushies 🍋, I‘m intrigued! Zwar kein Cherry Slushy wie für Smirnoff, aber mindestens genauso lecker! 👌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards #boilermanbar #drinks

[Werbung wegen Verlinkung] Okay, Zufälle...

Who wants to be the ketchup to my mustard? 🌭 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Who wants to be the...

Dream big. ♥️ Wenn schon träumen oder wünschen, dann ordentlich! Aber auch was dafür tun, weil von nichts kommt ja bekanntlich nichts. Und immer schön im Hinterkopf behalten: am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht das Ende! #motivationsludestages 
P.S.: Wer schenkt mir eine rote Vespa passend zum Lipgloss? 🤓🛵💋

Dream big. ♥️ Wenn schon...

Hot Summer Nights Mood.

Hot Summer Nights Mood.

[Werbung | Advertisement] Vielen Dank für das fantastische Sushi, liebes @yoshi.im.alsterhaus - so wird ein guter Tag sogar noch besser! 😍 Meine Lieblingssorten sind ja übrigens Toro Maguro und Unagi, was ist euer Lieblingssushi? Außerdem kann ich meine liebste Vorspeise, die knusprige Lachshaut wärmstens empfehlen! Ich bin heute glückselig. 🙏🏻♥️ #yoshiimalsterhaus #sushi #sushihamburg #japanesefood #alsterhaus #japanisch

[Werbung | Advertisement] Vielen Dank...

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn dein Mitbewohner einfach mal ein #instagramhusband sein könnte. 💁🏼‍♀️ Ist das nicht ein tolles Foto geworden? Heute mal ein Businesslook, passend zu meinem aktuellen Jobsuche-Mood. Vielleicht ja eine Inspiration für alle anderen im Bewerbungsgespräch-Hustle oder auch eine Idee für‘s Büro. ✌🏻 P.S.: So ein Business-Dinner im Ono wäre auch mal toll, falls mich jemand einladen will. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn dein...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt’s ein super-sweaty #NegroniWeek Selfie (und das ganze Outfit, wenn ihr rüberwischt) von gestern mit dem „Nitro Negroni“, yay! 🥃 Es war echt verdammt heiß, da kamen die Drinks für den guten Zweck mit @bosch @barlelion @jrgmyr @swetlanaholz und den Mädels @styleproofer @greattobegreta @jessispeakseasy im @tornqvistcoffee genau richtig! Die Negroni Week von @camparideutschland ist in full swing und ich freu‘ mich riesig, dieses Jahr dabei zu sein. Heute Abend geht’s dann zur lieben @stefaniebrach ins @thereasonhamburg - aber vorher bin ich noch ein bisschen fleißig! 🤓 #letmedrinkaboutit #100yearsofnegroni #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt’s...

• Beauty | Givenchy “Vinyl” Collection Fall/Winter 2015 •

By Posted on 1 1.6K views

makeup1

DEENBR

Da die Beautythemen ja doch viel zu kurz kommen, dachte ich, es wäre mal an der Zeit, einen Herbstlook mit euch zu teilen (bevor das ganze Outfit online geht). Natürlich erzähle ich auch ein bisschen was über die Produkte, die ich benutzt habe. ;)

Ich habe zwei der Produkte aus → Givenchy’s “Vinyl” Herbstkollektion benutzt, die “Metallic Reflection”-Palette * und den “Rouge Intense”-Lippenstift *, und habe noch ein paar Givenchy-Produkte für’s Gesicht für einen einheitlichen Look verwendet. Der dreht sich ganz um’s Mischen von pinken und lilafarbenen Tönen mit leuchtendem Rot und glänzendem Vinyl-Schwarz. Ich hab’ ganz vergessen, dass ich sogar so einen Eyeliner besitze, also habe ich meinen → All-Time-Favorite von Rouge Bunny Rouge benutzt, aber Givenchy hat da einen grandiosen → Vinyl-Liner in der Kollektion.

makeup5

makeup3makeup4

Für mein Gesicht habe ich eine neue Base verwendet, die ich sehr mag, Bobbi Brown’s → “SPF50 Protective Face Base” – natürlich ist der Lichtschutzfaktor jetzt im Herbst/Winter nicht unbedingt notwendig, aber bei meiner hellen Haut schadet es ja auch nicht. Eigentlich wollte ich die Base nach Brasilien mitnehmen, aber sie kam nicht rechtzeitig raus und auch die Duty Free Shops hatten sie nicht, also kann ich sie erst jetzt nach dem Sommer benutzen. Wie auch immer, das ist eine grandiose Base, sie hält das Make-up an Ort und Stelle und macht alles langanhaltend. Natürlich könnt ihr für den Look auch Givenchy’s Make-up-Bases → “Mister Mat” und → “Actimine” für einen “All Givenchy”-Look verwenden. ;)

Ich habe eine meiner liebsten Foundations benutzt, die “TEINT Couture” → Fluid Foundation und die passende → Puderfoundation für einen mattierten, aber immer noch leuchtenden Look. Außerdem habe ich ein paar kleine Makel – wie meine schläfrigen dunklen Augenringe – mit meinem liebsten, leichten Concealer, dem → “Tinted Eye Brightener” von Bobbi Brown, retuschiert.
Mein Gesicht habe ich dann mit dem Le Prisme Mat Puder in → “Amber Organza” konturiert – im Herbst ist immer noch Zeit, einen sonnig gebräunten Look der letzten Monate zu tragen, also kann man Bronzer auch während der kalten und hauptsächlich dunklen Jahreszeiten gern benutzen. ;) Ich trage ihn gerne unter meinen Wangenknochen und auf den Schläfen, auf den Seiten meiner Nase und der Spitze, und ein bisschen auf meinem Kinn und die Kieferknochen entlang auf.
Highlighten ist mein Lieblingsteil bei jedem Make-up. Ich bin ganz schön traurig, dass mein Lieblingshighlighter, “High Beam White” von Shiseido, nicht mehr in Deutschland erhältlich ist. Vielleicht kriegt man ihn noch irgendwo auf der Welt, ich kann euch also wärmstens empfehlen, mal danach Ausschau zu halten, da er wirklich perfekt ist! Ich trage ihn unter den Augen und über meinen Wangen, auf der Nase, über und unter den Lippen und auf meiner Stirn auf.

Nachdem ich meine liebste Lidschatten-Base (Benefit’s → “Stay don’t Stray” – benutze ich schon seit Jahren) aufgetragen habe, ist es endlich an der Zeit, mit der wunderschönen “Metallic Reflection”-Palette zu spielen. Sie enthält ein zauberhaft schönes satinartig schimmerndes dunkles Aubergine, ein metallisch glitzerndes Flieder-Lila, ein glitzerndes rötliches Pink und ein helles Rosa für Highlights. Alle Farben sind sehr intensiv und ihr werdet nicht viel Produkt für ein deckendes Finish auf den Lidern brauchen. Das Glitzer-Fallout ist kaum erwähnenswert und das Glitzern ist genau richtig für ein wunderbares Herbst-Make-up in Lilatönen.

swatches

Ich habe den Lilaton auf dem Lid verwendet, die Außenwinkel und Lidfalte mit dem dunklen Aubergine betont, ein bisschen was vom Highlighter-Rosa in die Innenwinkel gegeben und mit dem Pink einen Highlight-Punkt mittig auf’s Lid für einen 3D-Effekt gesetzt.

Die untere Wasserlinie habe ich mit einem → wasserfesten, lilafarbenen Kajal nachgezogen und einen schwarzen Lidstrich aufgemalt. Wie ich ja bereits erwähnt hatte, habe ich keinen Vinyl-Look-Liner verwendet, der eigentlich perfekt für den Kollektionslook wäre, aber man kann ja immer sein eigenes Ding draus machen, oder? :)
Anstelle des Vinyl-Looks hab’ ich die Idee gehabt, ein bisschen mit farbiger Mascara zu spielen, also habe ich erst → schwarze Mascara und dann auf die Spitzen ein bisschen rötliches Lila und helleres Flieder aus zwei älteren Kollektionen aufgetragen.

Ich habe mich für einen Hauch Pink auf den Wangen entschieden, dafür habe ich mein Lieblingsrouge von Tom Ford in → “Wicked” verwendet, eine tolle Farbe! Givenchy hat in der “Vinyl”-Kollektion zwei Gel-Blushes, also falls ihr diese Art Rouge bevorzugt, könnt ihr sie → hier bekommen.

Für das richtige Finish und ein wenig Color Blocking hat Givenchy zwei verschiedene Rottöne der “Le Rouge”-Lippenstifte mit in die Kollektion gepackt. Ich habe → “Rouge Intense” benutzt, ein leuchtendes Rot, das wohl für jeden Hautton passt (kein Orange- oder Blaustich). Und voilá: das ist meine Interpretation von Givenchy’s “Vinyl”-Look. :)

makeup2

Übrigens: ist die Verpackung der Palette nicht wunderschön? Mit einem Übergang von spiegelartigem Silber in schwarzes Wildleder – passt perfekt zu den in Leder gehüllten “Le Rouge”-Lippenstiften! :)

makeup7

prsample

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .