Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Instagram has returned invalid data.

• Review | Urban Decay x Gwen Stefani – Lips & Cheeks •

By Posted on 7 3.4K views

Zeit für eine neue Beauty-Review! Ich habe ja bereits über die → Urban Decay x Gwen Stefani Eyeshadow Palette geschrieben und heute habe ich fast alle Lippenstifte und die Lipliner für euch, zusammen mit einem ersten Blick auf die Blush-Palette.

Da die Lidschatten, die Gwen mit Urban Decay kreiert hat, größtenteils ziemlich neutral waren, habe ich erwartet, dass die Lippenfarben leuchtend und farbenfroh werden. Tatsächlich sind in der Kollektion viele Rottöne, zusammen mit ein wenig Pink und Nude, und – natürlich! – ist die typische Gwen-Farbe dabei: ein wunderbar leuchtendes und mattes Rot. Die → Lipliner sind passend zu den Lippenstiften, also nichts, was jetzt mega interessant wäre, aber sie sind wirklich gut und sehr langanhaltend (mit ein bisschen Stain-Effekt), also ist das erst mal alles, was ich in dieser Review erwähnen will.

Die → Blush-Palette ist vermutlich das abwechslungsreichste Teil der ganzen Gwen Stefani Kollektion, da die Farben ziemlich unterschiedlich sind, mit verschiedenen Finishes. Aber wie schon in der Lidschattenpalette sind auch hier einige neutrale Farben dabei. Für helle Haut wie meine ist diese Palette also auch für’s Konturieren ganz gut geeignet – ein kleiner Bonuspunkt. ;)

“Wonderland” • “714” • “Ex-Girlfriend” • “Rocksteady” • “Phone Call” • “Firebird”

“714” • “Wonderland” • “Ex-Girlfriend” • “Rocksteady” • “Spiderweb”

Die Lippenstifte sind sehr cremig, die Textur ist wunderbar! “714” ist die einzige matte Farbe, aber auch die anderen sind nicht allzu glänzend. Außer “Ex-Girlfriend”, das ist eine recht “feuchte” Farbe auf den Lippen und leicht transparent – aber eine meiner Favoriten! Ich liebe außerdem “714” und “Rocksteady”. “Spiderweb” ist fast die gleiche Farbe wie “714”, aber nicht so matt und ein klein wenig dunkler. “Wonderland” ist etwas pinker und leuchtet ganz schön. Die Lippenstifte gibt’s → hier!

Wenn man die Blush-Palette so ansieht, ist sie ein Verpackungszwilling der Lidschattenpalette – nur in Weiß. :) Ich liebe das Design nach wie vor und finde, dass es eins der besten Palettendesigns ever ist.

Obwohl die Farben in ihren Pfännchen gar nicht so unterschiedlich aussehen, kann man die Unterschiede gut sehen, wenn man sie trägt. “Cherry” ist ein wunderbares Babyrosa, perfekt für frische Looks. “Easy” hat ziemlich viel Schimmer mit drin, ein bisschen golden. “Angel” ist quasi ein leichter, heller Bronzer für mich, der goldene Schimmer ist sehr fein und sieht auf meiner Haut wunderschön aus. “Lo-Fi” ist ein bisschen langweilig, wie ein ziemlich orangestichiger Bronzer, ehrlich gesagt nicht meine liebste Farbe in der Palette. “Hush” ist eine etwas intensivere Version von “Angel” und eher pfirsichfarben. Und “OC” ist die größte Überraschung in der Palette – ein Pfirsichton mit pinkem Schimmer. Grandios!

Alle Farben sind sehr intensiv, man braucht nicht viel für ein strahlendes Finish auf den Wangen. Die Pigmentierung ist sehr hoch und ich finde, das macht die Palette zu einem Musthave (neben der Tatsache, dass sie von Gwen ist, oder?).

On the lips: “714” • “Spiderweb” • “Rocksteady” (+ Urban Decay Matte Revolution Lipstick in “Blackmail” in the corners for an ombré effect) • “Ex-Girlfriend” • only „Phone Call“ lip liner

Das sind ein paar Looks mit den beiden Paletten und den Lippenstiften. Die kompletten Outfits kommen bald auf den Blog und natürlich gibt’s da dann auch die kompletten Listen der Produkte, die ich benutzt habe. ;)

7 Comments
  • Jersica Holanda
    Februar 22, 2016

    Adorei a paleta de blush… Obrigada pela resenha!

    • Simone
      Februar 11, 2016

      Ganz böse Falle. Nach dem Armani-Lippenstift, nun also noch dieser. Ich sollte doch nicht zuuuu oft hier vorbeischauen. ;-)

        • Luciana
          Februar 11, 2016

          Hihi! Urban Decay geht ja preislich immerhin noch, Armani ist da doch ein wenig teurer. ;)

        • Lena
          Februar 10, 2016

          Lu <3

          Adorei a paleta de blush :) venho aqui pela 1ª vez mas já sigo no instagram e só tenho elogios ao seu estilo e a essa resenha tão bem feita!

          Parabéns e sim, ficou linda a coleção da Gwen <3

          Beijocas!

            • Luciana
              Februar 11, 2016

              Ai, você nem imagina como fico feliz de ler um comentário em português! :)
              Muito obrigada por deixar uma mensagem aqui!

              Beijuuuuu!

            • Nina
              Februar 10, 2016

              Liebe Lu,

              vielen Dank für dein ausgiebiges Review. Ich finde die Blush Palette wunderschön und suche seit langem nach Bildern die auf Blogs nicht völlig „aufgehellt“ und unrealistisch weiß sind um die Farben besser einschätzen zu können. Ich Danke Dir! Mach weiter so :-)

              Grüße, Nina

                • Luciana
                  Februar 10, 2016

                  Dankeschön für dein Feedback! :) Ich bin tatsächlich wohl der einzige Blogger, der dieses ganz Hellweiße irgendwie nicht bevorzugt. ;)

                What do you think?

                Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .