Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung - und weil Barliebe] Seit gestern Abend hab‘ ich meinen eigenen Drink! 🖤 Mit bestem Dank an @joshimoh, der mir dieses hübsche Baby kreiert hat! Sagt Moin zum „Frustration“ - ich kann ihn euch nur ans Herz legen, wenn ihr mal in der @barlelion vorbeischaut. Enthält natürlich meine große Liebe: Creme de Violette. 🍸 Cheers!

[Werbung wegen Verlinkung - und...

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell - „Welcome to my crib!“ 💁🏼‍♀️ Photobomb provided by @german_bloggerin, direkt aus dem Rittersaal im Schloss Plön, meinem aktuellen „Zuhause“, wo ich gerne vom kleinen Balkon aus meinen Untertanen zuwinken würde. Stattdessen lerne ich aber fleißig. Und mache ab und zu mal Blödsinn. Weil ohne lachen geht’s ja auch nicht. Und ich bin gerne der Klassenkasper. 🤓 P.S.: Man weiß nicht, ob preggo (mit Foodbaby) oder schlicht das unvorteilhafteste Foto ever, aber I don’t care, weil ich kann mich drüber beömmeln und ihr vielleicht auch. Muss ja nicht immer alles perfekt sein. 😘

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell -...

„You're made of the places that have affected you
You carry them with
They're printed on the blank of the canvas
On the back of your mind“ • @tensleepmusic - „Darkroom“ 🎵🖤🎶

„You're made of the places...

[Werbung wegen Verlinkung] 🎵 Last Tuesday night... (wozu auch Friday?) 🎶 Ich war ja für wenige Tage in der Heimat (nach einem Jahr - die Zeit vergeht wirklich viel zu schnell!) und ein kleiner kulinarisch wertvoller Abend durfte nicht fehlen, also war ich wie immer bei meinem liebsten Sushiladen - Gingko - in Erlangen und hab‘ meine Gelüste befriedigt. Und danach gab‘s noch einen Abstecher zu den Jungs in der @havana_bar_erlangen (hab‘ euch echt vermisst!). Neben einem Aviation Highball (auch mal empfehlenswert) gab‘s dieses Mal noch zwei Whisky-Drinks und der auf dem ersten Bild war göttlich (Bourbon, Zitrone, Eigelb, Schokoladen- und Grapefruit-Bitters und ich glaube, irgendwas hab‘ ich noch vergessen, whoops!), der andere ebenfalls, aber da war ich zu gierig für ein Foto, höhö! 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] 🎵 Last...

Who needs a stupid boyfriend anyways if there‘s a cute cat looking at you like this? 🖤 Spucki und ich müssen uns heute Abend für einige Wochen voneinander verabschieden und ich weiß ganz genau, dass die Zeit ohne ihn ganz schrecklich wird. Auch wenn ich mittlerweile einige Leute in Hamburg kenne und manche davon auch Freunde geworden sind, muss ich ehrlich zugeben, dass ich mich oft einsam fühle. Aber dann komme ich nach Hause und dieses wundervolle Kätzchen wartet auf mich (und hat meistens irgendeinen Blödsinn angestellt, der mich meine Nerven kostet, aber ich kann ihm nie wirklich böse sein). Ich weiß, dass es ihm bei meinen Eltern gut gehen wird, aber ich vermisse ihn jetzt schon ganz furchtbar und freue mich schon drauf, ihn so bald wie möglich wieder bei mir zu haben. Hoffentlich dann auch endlich in einer eigenen Wohnung - der Struggle ist nämlich auch noch real. Nicht so easy momentan und ich bin ganz schön traurig, aber es kann nur besser werden...

Who needs a stupid boyfriend...

Weekend mood. ♥️

Weekend mood. ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht man sowas Hübschem ja nicht den Rücken zu, aber wie soll ich euch sonst ein kitschiges Pärchenfoto von mir und meiner großen Liebe präsentieren? ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht...

[Werbung wegen Verlinkung] Another day, another look. Hatte letztens mal meine unpraktischste Bluse zum arbeiten an. Mit den Ärmeln kann man super Sachen aufsammeln und an Dingen hängenbleiben. Ich mag sie trotzdem. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Another day,...

Mood.

Mood.

Fancy Spot mit lustiger Hand - letztens dann doch mal vor der Arbeit ein nettes Plätzchen für ein schnelles Foto gefunden, aber das klappt auch nicht immer. Trotzdem: hier mal wieder ganz in schwarz, mit meinen bequemen Sneakern und natürlich mit Brille. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Fancy Spot mit lustiger Hand...

• LittleBlackDress Parade •

By Posted on 4 2.7K views

In der Mode gibt es nichts Berühmteres als das LBD, das Kleine Schwarze. Über die Jahre hinweg habe ich es geschafft, eine ganze Sammlung von schwarzen Kleidern zu sammeln und viele, viele Outfits damit hier auf dem Blog zu posten. Das LBD ist wahnsinnig vielseitig, sieht an jedem toll aus, man kann es up- oder downdressen und es ist der perfekte Partner für bunte Details. Heute will ich euch meine liebsten LBD-Looks in drei Kategorien zeigen: casual, chic und special, und dazu ein paar aktuelle Onlineshopping-Favoriten mit euch teilen – für alle, die etwas Neues in den Schrank bringen wollen. :)

LBD + Colors • | • LBD + Houndstooth • | • LBD + Blue • | • LBD + Gray • | • LBD + Summer

Lässige Kombinationen funktionieren am besten mit Accessoires, denn die können das Kleid ein bisschen lockerer machen. Cardigans, Stiefel, Hüte und Schals, flache Schuhe wie Sandalen oder Sneaker (obwohl der sportliche Look nicht mein Favorit ist), Leggings und – wenn man sich traut, es so zu tragen – sogar Jeans unterm Kleid (das kann ein richtig cooler Style sein, also versucht es doch einfach mal – ich muss das auch noch machen, aber meine LBDs passen nicht so wirklich zu diesem Styling)… Sie alle erschaffen einen Casual-Style und funktionieren super mit euren liebsten schwarzen Kleidern. Die besten LBDs für Casual-Looks sind ganz einfache, mit nicht zu vielen Details, keiner Spitze oder Rüschen, und bestenfalls aus einfachen Stoffen wie Jersey.

 

  cover2.png

LBD + Metallic • | • LBD + Green • | • LBD + Lace • | • LBD + Flowers • | • LBD + Coat • | • LBD + Glitter
LBD + Ruffles • | • LBD + Transparency • | • LBD + Fake Fur • | • LBD + One Shoulder • | • LBD + Fringes • | • LBD + Tulle

Euch ist bestimmt aufgefallen, dass meine schicken LBD-Styles recht einfach sind – das Kleid steht im Vordergrund und deshalb entscheide ich mich bei meinen schicken Looks für besondere LBDs, wie jene mit einem unüblichen Schnitt (zB Wickelkleider, One-Shoulder-Kleider oder welche ohne Träger), aus besonderen Materialien  wie Spitze, Neopren oder Tüll, und mit besonderen Details wie Raffungen, Transparenz etc. Ich liebe es außerdem, sie mit eleganten Accessoires zu kombinieren, wie Abendtaschen, metallischen Details oder Statement-Schmuck. Natürlich sind High Heels mit der größte Teil eines schicken Stylings, aber ihr könnt natürlich auch elegante flache Schuhe dazu tragen, wie zB silberne Slipper oder Sandalen.

Schicke LBD-Styles sind meine liebsten, weil sie immer perfekt aussehen und man damit für besondere Anlässe nie overdressed ist. Ein absoluter Klassiker, der immer beeindruckt.  

 

LBD + Head Wrap • | • LBD + Bobble Hat • | • LBD + Military Boots • | • LBD + Dark Lips • | • LBD + 3D Tulle

Natürlich kann man mit seinem LBD auch besondere Looks kreieren, extravagante Styles mit auffälligen Details, wie Hüten oder Turbanen, Schuhen oder dem Make-up. Sogar das LBD selbst kann ein besonderes Stück sein. Es liegt ganz an euch, wie ihr es stylt, und das hier sind nur ein paar Ideen. Ich hoffe, ihr habt euch heute ein bisschen inspirieren lassen und vielleicht auch einen neuen LBD-Favoriten in meiner Auswahl gefunden. Vergesst nie: seid kreativ und ihr werdet den besten Weg für euch finden – Mode macht Spaß und ist für alle da!  

4 Comments
  • carmen christel
    März 30, 2016

    Liebe Lu, es ist mir ein Rätzel wie du es schaffst,dass kleine Schwarze so vielseitig zu kombinieren???Von schick über lässig, bei dir scheint alles machbar zu sein und es sieht immer so unglaublich gut aus!Und deine “ Experimentierfreudigkeit“ im Bezug auf deine Haare ist echt spannend,wobei ich sagen muss,dass mir deine kurzen roten Haare am besten gefallen haben…..es grüßt dich Carmen.

      • Luciana
        März 31, 2016

        Ach, aber das ist ja eben gerade das Schöne am Kleinen Schwarzen – es ist eben vielfältig tragbar, man muss es halt einfach nur machen! ;)
        Meine Haare sind seit heute wieder neu, am ehesten so wie bei dem Outfit mit dem grünen Jäckchen – aber der Pony ist immer noch kürzer. :)

      • Michaela
        März 30, 2016

        Ein toller Beitrag! Ich sehe so gerne deine früheren und aktuellen Outfits „auf einem Haufen“, dann überlege ich immer, welche Frisur/Stil usw. mir am Besten gefällt aber ich kann mich nie entscheiden, da dir einfach so vieles wunderbar steht! Toll siehst du aus, liebe Lu!
        Liebe Grüße Michaela

          • Luciana
            März 31, 2016

            So geht’s mir auch – es ist ganz witzig zu sehen, was ich wirklich schon alles auf dem Kopf hatte! Ich war ja ein riesiger Fan von den fast weißen Haaren, aber das geht bei mir leider nicht so lang und oft, deshalb pausiere ich ja im Moment – irgendwann will ich das aber wieder haben! :)
            Danke dir!!

          What do you think?

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .