Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Instagram has returned invalid data.

• Recap | April •

By Posted on 0 2K views

Hallo Mai! Es ist Zeit, den April nochmal anzuschauen (und tschüss zu diesem seltsamen Wetter zu sagen) und was da so auf dem Blog passiert ist…

• Outfits •


• Your Top 5 (most-clicked) Posts •

09

Lady

046

Event | Murek Hamburg

Beth Ditto Collection & Private Shopping Event

Modern Love • | • Sheer Dots

• My April •

Wo soll ich anfangen? Viele tolle Sachen sind diesen Monat passiert. Die erste war ein Interview, das ich mit der Süddeutschen Zeitung hatte, über’s Frau sein, dick sein, über Feminismus und die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft. Ich habe zu einem grandiosen Artikel beigetragen, den ihr → hier lesen könnt. Und auch wenn es immer wieder Momente gibt, in denen es nicht leicht ist, eine Frau zu sein, würde ich niemals ein Mann sein wollen.

Ich hatte ein paar Wellness- und Beautytermine: endlich meine Massage bekommen, einen neuen Haarschnitt und neue Nägel. Alles für ein wunderbares Event mit Scarlett & Jo in London:

In diesem Video könnt ihr alles sehen, was ich erlebt habe – vom Ankommen in Heathrow und der Tube mit → Hanna nach Soho, leckere Burger bei Byron (der beste Burger, den ich jemals hatte – und die Zucchinifritten waren so gut!), kurze Nächte im Premier Inn (nicht unbedingt das luxuriöseste Hotel wie letztes Mal, aber ich hab’ geschlafen wie ein Baby und hatte einen schönen Aufenthalt, obwohl das WLAN echt grottig war), frühes Aufstehen um 5 Uhr für einen laaaaangen Tag im S&J-Hauptquartier und das verrückte Kundenevent (wir warten gerade auf die Verkündung der Gewinnerinnen!), bei dem über 100 Plus-Size-Frauen bei einem Weltrekord-Fotoshooting mitgemacht haben (zusammen mit uns Markenbotschafterinnen und den zauberhaften S&J-Models), bis hin zum viel zu frühen Nachhausefliegen. Wenigstens gab’s keinen Airline-Stress dank Germanwings/Eurowings (am liebsten würde ich immer noch jemanden bei easyJet killen, so viel Hass!). :)

Noch eine große Ankündigung: ich fahre wieder! Wir haben ein neues Auto gebraucht, da unser altes fast tot war. Also haben wir uns unsere Favoriten angeschaut und am Ende ein ganz anderes Auto gekauft, weil es einfach so toll war: sagt “Hallo!” zu unserem neuen Baby auf → Insta! :) Ich freu’ mich so riesig über dieses Auto, weil ich wirklich keinen Spaß mehr am Fahren hatte, also durfte mich mein Mann die letzten 7 Jahre rumchauffieren. Jetzt liebe ich es wieder und alles, was ich tun will, ist fahren! :)

Am Freitag hab’ ich ein ganz besonderes Event besucht: ein “Whisky Tasting” für uns Blogger-Ladies. :) Ich hatte vorher tatsächlich nie Whisky probiert, kam also als totale Whisky-Jungfrau und war überrascht, wie sehr es mir geschmeckt hat. Wir haben viel über Whisky gelernt, über die verschiedenen Arten, wie er gemacht wird und wie er immer wieder einen anderen Geschmack bekommt. Ganz lieben Dank an das → “25hours Hotel Hamburg Number One” und → Herr Lutz für die Einladung! Jetzt kann ich offiziell sagen, dass mir Whisky schmeckt, und ich werde nun ab und zu anstatt meines üblichen Gin Tonics einen Whisky bestellen! Seid ihr neugierig, welcher mein Favorit ist? Hier gibt’s ein Bild → von uns!

Was steht an?
Um ehrlich zu sein, ist noch nicht so viel geplant. Der Mai wird recht ruhig und entspannt, ich hab’ noch ein Interview geplant, das gleich diese Woche ansteht, sowie ein kleines Event bei mir daheim, das ich über meine Social-Media-Kanäle (Facebook und Instagram) angekündigt habe, ein → “Shop my Closet”-Event am Samstag, nur mit Einladung, und alle Plätze für meinen kleinen Flohmarkt sind bereits vergeben. Ich freu’ mich riesig darauf, alle kennenzulernen und die neuen “Eltern” meiner Sachen zu sehen, die mich leider verlassen müssen. :)
Wir werden auch versuchen, für ein paar Tage in die Heimat zu fahren, aber das ist noch nicht fest, also bleibt viel Zeit, um meinen Mai mit vielen Meetings und hoffentlich auch vielen Tagen draußen zu füllen, denn das Aprilwetter war wirklich grausig und ich kann es kaum abwarten, endlich draußen in der Sonne zu sein. :)

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .