Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Good Morning Starshine, the Earth says ‚Hello‘! ♥️

Good Morning Starshine, the Earth...

So sieht übrigens ein Mensch aus, der seit so vielen Jahren ein Trauma hatte, das dafür gesorgt hat, dass er eine Heidenangst hatte, irgendeine Ausbildung oder Ähnliches anzutreten - und der dann irgendwann sein Leben in die Hand genommen hat, weil es so nicht mehr weiterging. Ein Mensch, der bei Null war und sich wieder hochgekämpft hat, nach wie vor mit einigen Rückschlägen, aber ohne sich unterkriegen zu lassen. Ein Mensch, der um Hilfe bittet, wenn es nicht anders geht. Ein Mensch, der Hilfe dankend annimmt.
Moin zusammen, ich bin die Lu und ich hab‘ heute nach über 10 Jahren mal wieder eine Prüfung mitgemacht, die ich mit 100% bestanden habe. Und weil ich darauf stolz bin, gibt’s dieses Klofie von mir für euch. Egal, wo ihr im Leben gerade steht: Gebt nicht auf! Ich glaube an euch. ♥️

So sieht übrigens ein Mensch...

[Werbung wegen Verlinkung - und weil Barliebe] Seit gestern Abend hab‘ ich meinen eigenen Drink! 🖤 Mit bestem Dank an @joshimoh, der mir dieses hübsche Baby kreiert hat! Sagt Moin zum „Frustration“ - ich kann ihn euch nur ans Herz legen, wenn ihr mal in der @barlelion vorbeischaut. Enthält natürlich meine große Liebe: Creme de Violette. 🍸 Cheers!

[Werbung wegen Verlinkung - und...

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell - „Welcome to my crib!“ 💁🏼‍♀️ Photobomb provided by @german_bloggerin, direkt aus dem Rittersaal im Schloss Plön, meinem aktuellen „Zuhause“, wo ich gerne vom kleinen Balkon aus meinen Untertanen zuwinken würde. Stattdessen lerne ich aber fleißig. Und mache ab und zu mal Blödsinn. Weil ohne lachen geht’s ja auch nicht. Und ich bin gerne der Klassenkasper. 🤓 P.S.: Man weiß nicht, ob preggo (mit Foodbaby) oder schlicht das unvorteilhafteste Foto ever, aber I don’t care, weil ich kann mich drüber beömmeln und ihr vielleicht auch. Muss ja nicht immer alles perfekt sein. 😘

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell -...

„You're made of the places that have affected you
You carry them with
They're printed on the blank of the canvas
On the back of your mind“ • @tensleepmusic - „Darkroom“ 🎵🖤🎶

„You're made of the places...

[Werbung wegen Verlinkung] 🎵 Last Tuesday night... (wozu auch Friday?) 🎶 Ich war ja für wenige Tage in der Heimat (nach einem Jahr - die Zeit vergeht wirklich viel zu schnell!) und ein kleiner kulinarisch wertvoller Abend durfte nicht fehlen, also war ich wie immer bei meinem liebsten Sushiladen - Gingko - in Erlangen und hab‘ meine Gelüste befriedigt. Und danach gab‘s noch einen Abstecher zu den Jungs in der @havana_bar_erlangen (hab‘ euch echt vermisst!). Neben einem Aviation Highball (auch mal empfehlenswert) gab‘s dieses Mal noch zwei Whisky-Drinks und der auf dem ersten Bild war göttlich (Bourbon, Zitrone, Eigelb, Schokoladen- und Grapefruit-Bitters und ich glaube, irgendwas hab‘ ich noch vergessen, whoops!), der andere ebenfalls, aber da war ich zu gierig für ein Foto, höhö! 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] 🎵 Last...

Who needs a stupid boyfriend anyways if there‘s a cute cat looking at you like this? 🖤 Spucki und ich müssen uns heute Abend für einige Wochen voneinander verabschieden und ich weiß ganz genau, dass die Zeit ohne ihn ganz schrecklich wird. Auch wenn ich mittlerweile einige Leute in Hamburg kenne und manche davon auch Freunde geworden sind, muss ich ehrlich zugeben, dass ich mich oft einsam fühle. Aber dann komme ich nach Hause und dieses wundervolle Kätzchen wartet auf mich (und hat meistens irgendeinen Blödsinn angestellt, der mich meine Nerven kostet, aber ich kann ihm nie wirklich böse sein). Ich weiß, dass es ihm bei meinen Eltern gut gehen wird, aber ich vermisse ihn jetzt schon ganz furchtbar und freue mich schon drauf, ihn so bald wie möglich wieder bei mir zu haben. Hoffentlich dann auch endlich in einer eigenen Wohnung - der Struggle ist nämlich auch noch real. Nicht so easy momentan und ich bin ganz schön traurig, aber es kann nur besser werden...

Who needs a stupid boyfriend...

Weekend mood. ♥️

Weekend mood. ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht man sowas Hübschem ja nicht den Rücken zu, aber wie soll ich euch sonst ein kitschiges Pärchenfoto von mir und meiner großen Liebe präsentieren? ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht...

[Werbung wegen Verlinkung] Another day, another look. Hatte letztens mal meine unpraktischste Bluse zum arbeiten an. Mit den Ärmeln kann man super Sachen aufsammeln und an Dingen hängenbleiben. Ich mag sie trotzdem. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Another day,...

• Recap | April •

By Posted on 0 1.9K views

Hallo Mai! Es ist Zeit, den April nochmal anzuschauen (und tschüss zu diesem seltsamen Wetter zu sagen) und was da so auf dem Blog passiert ist…

• Outfits •


• Your Top 5 (most-clicked) Posts •

09

Lady

046

Event | Murek Hamburg

Beth Ditto Collection & Private Shopping Event

Modern Love • | • Sheer Dots

• My April •

Wo soll ich anfangen? Viele tolle Sachen sind diesen Monat passiert. Die erste war ein Interview, das ich mit der Süddeutschen Zeitung hatte, über’s Frau sein, dick sein, über Feminismus und die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft. Ich habe zu einem grandiosen Artikel beigetragen, den ihr → hier lesen könnt. Und auch wenn es immer wieder Momente gibt, in denen es nicht leicht ist, eine Frau zu sein, würde ich niemals ein Mann sein wollen.

Ich hatte ein paar Wellness- und Beautytermine: endlich meine Massage bekommen, einen neuen Haarschnitt und neue Nägel. Alles für ein wunderbares Event mit Scarlett & Jo in London:

In diesem Video könnt ihr alles sehen, was ich erlebt habe – vom Ankommen in Heathrow und der Tube mit → Hanna nach Soho, leckere Burger bei Byron (der beste Burger, den ich jemals hatte – und die Zucchinifritten waren so gut!), kurze Nächte im Premier Inn (nicht unbedingt das luxuriöseste Hotel wie letztes Mal, aber ich hab’ geschlafen wie ein Baby und hatte einen schönen Aufenthalt, obwohl das WLAN echt grottig war), frühes Aufstehen um 5 Uhr für einen laaaaangen Tag im S&J-Hauptquartier und das verrückte Kundenevent (wir warten gerade auf die Verkündung der Gewinnerinnen!), bei dem über 100 Plus-Size-Frauen bei einem Weltrekord-Fotoshooting mitgemacht haben (zusammen mit uns Markenbotschafterinnen und den zauberhaften S&J-Models), bis hin zum viel zu frühen Nachhausefliegen. Wenigstens gab’s keinen Airline-Stress dank Germanwings/Eurowings (am liebsten würde ich immer noch jemanden bei easyJet killen, so viel Hass!). :)

Noch eine große Ankündigung: ich fahre wieder! Wir haben ein neues Auto gebraucht, da unser altes fast tot war. Also haben wir uns unsere Favoriten angeschaut und am Ende ein ganz anderes Auto gekauft, weil es einfach so toll war: sagt “Hallo!” zu unserem neuen Baby auf → Insta! :) Ich freu’ mich so riesig über dieses Auto, weil ich wirklich keinen Spaß mehr am Fahren hatte, also durfte mich mein Mann die letzten 7 Jahre rumchauffieren. Jetzt liebe ich es wieder und alles, was ich tun will, ist fahren! :)

Am Freitag hab’ ich ein ganz besonderes Event besucht: ein “Whisky Tasting” für uns Blogger-Ladies. :) Ich hatte vorher tatsächlich nie Whisky probiert, kam also als totale Whisky-Jungfrau und war überrascht, wie sehr es mir geschmeckt hat. Wir haben viel über Whisky gelernt, über die verschiedenen Arten, wie er gemacht wird und wie er immer wieder einen anderen Geschmack bekommt. Ganz lieben Dank an das → “25hours Hotel Hamburg Number One” und → Herr Lutz für die Einladung! Jetzt kann ich offiziell sagen, dass mir Whisky schmeckt, und ich werde nun ab und zu anstatt meines üblichen Gin Tonics einen Whisky bestellen! Seid ihr neugierig, welcher mein Favorit ist? Hier gibt’s ein Bild → von uns!

Was steht an?
Um ehrlich zu sein, ist noch nicht so viel geplant. Der Mai wird recht ruhig und entspannt, ich hab’ noch ein Interview geplant, das gleich diese Woche ansteht, sowie ein kleines Event bei mir daheim, das ich über meine Social-Media-Kanäle (Facebook und Instagram) angekündigt habe, ein → “Shop my Closet”-Event am Samstag, nur mit Einladung, und alle Plätze für meinen kleinen Flohmarkt sind bereits vergeben. Ich freu’ mich riesig darauf, alle kennenzulernen und die neuen “Eltern” meiner Sachen zu sehen, die mich leider verlassen müssen. :)
Wir werden auch versuchen, für ein paar Tage in die Heimat zu fahren, aber das ist noch nicht fest, also bleibt viel Zeit, um meinen Mai mit vielen Meetings und hoffentlich auch vielen Tagen draußen zu füllen, denn das Aprilwetter war wirklich grausig und ich kann es kaum abwarten, endlich draußen in der Sonne zu sein. :)

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .