Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Sorry, dass es momentan keine neuen Fotos von mir gibt, der Februar hat mich voll erwischt. 😷 Als kleine Entschädigung gibt’s einen Spucki in vier Akten - das Thunfischmanöver. In Wahrheit giert er natürlich auf den Salat. 🤓 Thunfisch hatte er nämlich zu dem Zeitpunkt schon längst bekommen! Diese kleine Bilderserie ist noch aus dem letzten Jahr und in der Horror-WG entstanden - in wenigen Tagen haben wir uns wieder und dann hole ich Spucki zurück nach Hamburg. Dann sind wir endlich wieder vereint, in einer Wohnung nur für uns zwei. Ich bin fast so aufgeregt wie beim ersten Mal, als er endlich zu mir durfte. ♥️

Sorry, dass es momentan keine...

Remembering those easy summer evenings, those little moments without any worries, with my baby boy, the most perfect view, stunning sunsets at every end of the day, music surrounding us two while sitting there on the window... I want them back. And a functioning nose (God, I hate being sick). But most of all, I wish for inner peace, I wanna be calm on the inside and know that everything’s okay, that everything’s gonna turn out fine. And just for once I want to know how it feels like when everything actually goes fine and smooth. I’m sick of struggling. I’m sick of fighting all the time. I know I’m strong but I’m sick of having to be strong every second of the day. Dear Universe, if you can hear me and are willing to grant me a wish: please guide me to a good life, a happy life and take away all those worries and struggles. 🙏🏻 #realtalk

Remembering those easy summer evenings,...

Aus den Archiven von vor 2 Jahren - als ich mit einer lieben Freundin Tee trinken war und wir ganz schön viel gelacht haben (ich grunze übrigens, wenn ich mich nicht mehr einkriegen kann). Oh, was freu‘ ich mich schon drauf, Ende Februar im Urlaub in die Heimat zu fahren, runterzukommen, meine Eltern in die Arme zu nehmen, Spucki auf dem Schoß zu haben und meinen 30. Geburtstag im kleinen Kreis mit Freunden zu feiern. Und dann hoffentlich wieder genauso viel zu lachen! ♥️

Aus den Archiven von vor...

[Werbung wegen Verlinkung] Ich lieg‘ momentan flach und renne gleichzeitig von Arzt zu Arzt, deshalb ist es so still hier, aber ich hab‘ diesen Worklook von letzter Woche noch gar nicht gepostet, das hole ich hiermit nach. „All Black“ bleibt immer ein Favorit, grad wenn‘s etwas seriöser sein soll. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Ich lieg‘...

Can’t wait to have my baby back with me by the end of the month. ♥️

Can’t wait to have my...

[Werbung wegen Verlinkung] Dinge, die ich im Arbeitsalltag vermisse: meine schönen High Heels. Weil die so gut zum heutigen Outfit gepasst hätten, gibt’s wenigstens ein Foto damit. ♥️ #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Dinge, die...

Um die Woche komplett zu machen, gibt‘s dann noch mein Sonntagsoutfit für euch. Den freien Tag verbringe ich mit Filmen im Bett und erhole mich vor allem von gestern, damit ich morgen direkt wieder mit 10 Stunden in die neue Woche starten kann. Happy Sunday, ihr Lieben! 😘 P.S.: Ja, Nippel - weil: no bra, no problems.

Um die Woche komplett zu...

[Werbung wegen Verlinkung] Letzter Arbeitstag der Woche - ich bin ganz schön im Eimer, aber das soll mir natürlich niemand ansehen, also heute besonders hübsch gemacht in schwarz. Mein allerliebster Lieblingsrock ist mir mittlerweile zu groß und das macht mich traurig, aber mit einem Gürtel kann man ihn noch einigermaßen fixieren. Die Bluse ist zu kurz, um sie zu Hosen zu tragen, also ist das hier die perfekte Kombi bei zwei schwierigen Kandidaten für ordentliche Outfits. Ich hoffe, die meisten von euch müssen nicht samstags arbeiten, aber ich wünsche euch allen einen wunderbaren Tag! 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Letzter Arbeitstag...

[Werbung wegen Verlinkung] Eine Arbeitswoche mit Lu - heute mal mit ein bisschen Ausschnitt. Zur Feier des Tages wurde ich heute von einer Kundin zur Schwangerschaft beglückwünscht - kann man auch mal machen. Im Gegenzug wurde ich heute aber überschwänglich gelobt, für besonders nette und (Achtung!) kompetente Beratung! Wenn ihr also eine Brille braucht, wisst ihr Bescheid, zu wem ihr kommen müsst. Meine Möppis und ich empfehlen euch da gern was Schönes! So. Morgen noch. Vielleicht doch nochmal ein Kleid? Mal sehen. Erst mal duschen und dann ab ins Bett. Ein bisschen kränkel‘ ich und um ehrlich zu sein, sind die drei 10-Stunden-Tage (trotz einer Stunde Pause) doch immer noch ziemlich bescheiden, vor allem, wenn Tag 3/3 auf einen Samstag fällt, da ist nämlich Anarchie im Laden. Was man nicht alles für sein Gehalt tut...

[Werbung wegen Verlinkung] Eine Arbeitswoche...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute mal grün. Ist ja übrigens meine Lieblingsfarbe (vor allem Khaki!). Ich bin echt froh, nach über 1,5 Jahren wieder meinen kompletten Kleiderschrank bei mir zu haben. Wobei es auch echt nicht immer einfach ist, was Passendes für die Arbeit anzuziehen - zu schick ist meistens unbequem, zu casual ist unpassend. Ich versuch‘s immer mit so nem Zwischending, so wie heute. 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Heute mal...

• Recap | April •

By Posted on 0 2.1K views

Hallo Mai! Es ist Zeit, den April nochmal anzuschauen (und tschüss zu diesem seltsamen Wetter zu sagen) und was da so auf dem Blog passiert ist…

• Outfits •


• Your Top 5 (most-clicked) Posts •

09

Lady

046

Event | Murek Hamburg

Beth Ditto Collection & Private Shopping Event

Modern Love • | • Sheer Dots

• My April •

Wo soll ich anfangen? Viele tolle Sachen sind diesen Monat passiert. Die erste war ein Interview, das ich mit der Süddeutschen Zeitung hatte, über’s Frau sein, dick sein, über Feminismus und die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft. Ich habe zu einem grandiosen Artikel beigetragen, den ihr → hier lesen könnt. Und auch wenn es immer wieder Momente gibt, in denen es nicht leicht ist, eine Frau zu sein, würde ich niemals ein Mann sein wollen.

Ich hatte ein paar Wellness- und Beautytermine: endlich meine Massage bekommen, einen neuen Haarschnitt und neue Nägel. Alles für ein wunderbares Event mit Scarlett & Jo in London:

In diesem Video könnt ihr alles sehen, was ich erlebt habe – vom Ankommen in Heathrow und der Tube mit → Hanna nach Soho, leckere Burger bei Byron (der beste Burger, den ich jemals hatte – und die Zucchinifritten waren so gut!), kurze Nächte im Premier Inn (nicht unbedingt das luxuriöseste Hotel wie letztes Mal, aber ich hab’ geschlafen wie ein Baby und hatte einen schönen Aufenthalt, obwohl das WLAN echt grottig war), frühes Aufstehen um 5 Uhr für einen laaaaangen Tag im S&J-Hauptquartier und das verrückte Kundenevent (wir warten gerade auf die Verkündung der Gewinnerinnen!), bei dem über 100 Plus-Size-Frauen bei einem Weltrekord-Fotoshooting mitgemacht haben (zusammen mit uns Markenbotschafterinnen und den zauberhaften S&J-Models), bis hin zum viel zu frühen Nachhausefliegen. Wenigstens gab’s keinen Airline-Stress dank Germanwings/Eurowings (am liebsten würde ich immer noch jemanden bei easyJet killen, so viel Hass!). :)

Noch eine große Ankündigung: ich fahre wieder! Wir haben ein neues Auto gebraucht, da unser altes fast tot war. Also haben wir uns unsere Favoriten angeschaut und am Ende ein ganz anderes Auto gekauft, weil es einfach so toll war: sagt “Hallo!” zu unserem neuen Baby auf → Insta! :) Ich freu’ mich so riesig über dieses Auto, weil ich wirklich keinen Spaß mehr am Fahren hatte, also durfte mich mein Mann die letzten 7 Jahre rumchauffieren. Jetzt liebe ich es wieder und alles, was ich tun will, ist fahren! :)

Am Freitag hab’ ich ein ganz besonderes Event besucht: ein “Whisky Tasting” für uns Blogger-Ladies. :) Ich hatte vorher tatsächlich nie Whisky probiert, kam also als totale Whisky-Jungfrau und war überrascht, wie sehr es mir geschmeckt hat. Wir haben viel über Whisky gelernt, über die verschiedenen Arten, wie er gemacht wird und wie er immer wieder einen anderen Geschmack bekommt. Ganz lieben Dank an das → “25hours Hotel Hamburg Number One” und → Herr Lutz für die Einladung! Jetzt kann ich offiziell sagen, dass mir Whisky schmeckt, und ich werde nun ab und zu anstatt meines üblichen Gin Tonics einen Whisky bestellen! Seid ihr neugierig, welcher mein Favorit ist? Hier gibt’s ein Bild → von uns!

Was steht an?
Um ehrlich zu sein, ist noch nicht so viel geplant. Der Mai wird recht ruhig und entspannt, ich hab’ noch ein Interview geplant, das gleich diese Woche ansteht, sowie ein kleines Event bei mir daheim, das ich über meine Social-Media-Kanäle (Facebook und Instagram) angekündigt habe, ein → “Shop my Closet”-Event am Samstag, nur mit Einladung, und alle Plätze für meinen kleinen Flohmarkt sind bereits vergeben. Ich freu’ mich riesig darauf, alle kennenzulernen und die neuen “Eltern” meiner Sachen zu sehen, die mich leider verlassen müssen. :)
Wir werden auch versuchen, für ein paar Tage in die Heimat zu fahren, aber das ist noch nicht fest, also bleibt viel Zeit, um meinen Mai mit vielen Meetings und hoffentlich auch vielen Tagen draußen zu füllen, denn das Aprilwetter war wirklich grausig und ich kann es kaum abwarten, endlich draußen in der Sonne zu sein. :)

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .