Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Instagram has returned invalid data.

• Broadcast •

By Posted on 1 2K views

1 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Dress: Scarlett & Jo
Sandals: Chanel
Bag: Gucci “Dionysus”
Sunglasses: Dior “So Real”
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès

Es war echt schwierig, einen Titel für den heutigen Outfitpost zu finden. Ich hab’ mich für “Broadcast” entschieden, weil ich diesen Look am Montag getragen habe, als ich live im Radio war. Ich hab’ ein kurzes Interview im WDR Funkhaus Europa gegeben und hatte mein eigenes kleines Studio im NDR Hamburg, was eine ganz lustige neue Erfahrung war, denn bisher fanden die Radiointerviews, die ich gegeben habe, alle am Telefon statt und jetzt war ich ins Studio eingeladen, aber das war nur für mich allein – trotzdem waren wir über die Stationen miteinander verbunden. Leider scheint es so, als gäbe es keinen Podcast, aber lasst es mich so sagen: es ist nichts Neues. Ich habe ein paar Fragen zu mir und dem Blog, Plus Size in Deutschland und meinem Wunsch für alle Plus-Size-Blogger hier beantwortet. Ich hoffe natürlich, dass die Antworten für alle, die mich und den Blog (und unsere Plus-Size-Blogosphäre) noch nicht kannten, interessant waren und falls ihr wegen des Programms hier seid – willkommen! :)

Über meinen Look: das Kleid ist offiziell ein → “Curvy Tall”-Kleid von Scarlett & Jo, aber da ich Midikleider oder sogar Kleider mit Wadenlänge sehr liebe, dachte ich mir nur “wen interessiert’s?” und wie ihr sehen könnt, war das keine schlechte Entscheidung. Normalerweise werden längere Kleider bei mir sofort Maxikleider (aber mit einer seltsamen Länge) und obwohl das für mich kein Problem ist, wünschte ich manchmal, dass ich etwas größer wäre, damit Kleider auch ihre eigentliche Länge hätten und so aussehen, wie sie gedacht sind. Aber da ich so klein bin, ist das etwas, das ich lernen musste, und ich hab’ auch gelernt, ein bisschen zu schummeln – natürlich wird jedes Kleid an mir etwas länger sein, aber manchmal kann das echt cool sein und toll aussehen! So wie dieses hier! Normalerweise würde ich sagen, dass vor allem Midikleider (und längere) mit High Heels perfekt funktionieren, aber da ich eine bequeme Person bin und gerne flache Schuhe trage, hab’ ich mich für meine Lieblingssandalen entschieden (Gott, ich hoffe echt, dass sie nie kaputtgehen!), und wie ihr sehen könnt – es sieht grandios aus. Obwohl ich klein bin. Und auch wenn manche denken, dass es da diese Regel gibt, bei der kleine Menschen versuchen sollten, so groß wie möglich auszusehen, und dafür auf bestimmte Kleider- und Rocklängen verzichten sollten und so oft wie möglich hohe Schuhe tragen sollten, sage ich: scheißt drauf. Ihr müsst niemandem außer euch selbst gefallen. Und wenn ihr Midikleider mit flachen Schuhen tragen wollt – macht das! Euer Leben, euer Körper, eure Kleidung, eure Regeln. Ha!

2 - Lu zieht an.®

4 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

6 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

8 - Lu zieht an.®

Face Base: Bobbi Brown SPF50 Protective Face Base
Foundation:
Givenchy TEINT Couture Balm “3 Nude Sand” *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”
Powder: Givenchy Le Prisme Visage “Color Confetti” [LE] *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay don’t Stray”
Eye Shadow: Rouge Bunny Rouge Long-lasting Eyeshadow “Chestnut-napped Apalis” *
Eye Liner: Eyeko “Eye Do Liquid Eyeliner”
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Hot Stone” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Urban Decay Beached Bronzer “Sun-Kissed” *
Blush: Kryolan Blush “Glossy Rosewood” *
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips: Lime Crime Velvetine “True Love”

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .