Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich gibt’s was Neues auf dem Blog! 🤓 Ein neuer Post meiner #TimeToGrowUp Kolumne. Auf jeden Fall einen Klick und die (nicht allzu lange) Lesezeit wert! 🖤 • luziehtan.de •| 📷 @julia_marie_werner

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich gibt’s...

[Werbung | Advertisement] Feeling amazing in my beautiful „Mitzi“ set from @elomilingerie - it‘s a comfy and flattering set for every day and at the same time stylish for special occasions! Wear it for the one you love or just for yourself and be happy! ♥️ #elomilingerie #elomimitzi #plussize #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @theblondefreckles

[Werbung | Advertisement] Feeling amazing...

[Werbung wegen Verlinkung] Immer noch krank, aber es wird laaaaangsam besser. Daher nochmal ein #throwback zu Anfang September, kurz vor den PSFD, an einem Tag, der auch mal wieder richtig schiefgelaufen ist, aber trotzdem toll war - hab‘ meine Tage bekommen und sah 1A hochschwanger aus (siehe Bild 2 - sowas hab‘ ich noch nie erlebt!!), bin umgeknickt - mit dem gleichen Fuß, mit dem ich im März bereits umgeknickt war und der immer noch wehtat (natürlich einen Tag vor den Proben für die PSFD), hatte also Schmerzen von Kopf bis Fuß, aber (und das ist ja das Wichtigste): ich hab‘ @daniela_sesay_mesocurvy @wiebwei und @bigfiftyfour getroffen, bevor der Stress losging und das hat mich sehr glücklich gemacht. Die Menschen, die man bei dem Event jedes Jahr wieder oder neu trifft, sind einfach alle so wertvoll und wunderbar, allein dafür lohnt es sich schon immer wieder, dabei zu sein! ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Immer noch...

[Werbung wegen Verlinkung] Mood. #helloperiod #gimmeALLthechocolates (schmecke aber fast nix, also bedecke ich mich einfach nur sinnlos mit den Schachteln und erfreue mich an dem kleinen Schokokrümel an meiner Lippe... 💁🏼‍♀️)

[Werbung wegen Verlinkung] Mood. #helloperiod...

#throwback - Ein Selfie aus besseren Zeiten (sowohl wettertechnisch als auch gesundheitsmäßig). Mich hat’s leider echt voll erwischt und ich liege seit Dienstag mit ner fiesen Erkältung flach. Das hat mir natürlich den ersten Arbeitstag versaut, aber ich hoffe, dass ich schnellstmöglich wieder fit bin und dann loslegen kann! ♥️

#throwback - Ein Selfie aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Cheers to Monday. 🍸 Meine Woche beginnt mit Halsschmerzen und der Aussicht auf meine Tage in den nächsten 72 Stunden. #läuftbeimir 
Deshalb lieber ein #throwback auf diesen hübschen „Pegu Club No. 1“, der nicht nur toll aussieht, sondern auch sehr, sehr lecker war. 🍊 Merci beaucoup an @jandcs für den Drink. 😘✌🏻
Morgen übrigens: erster Arbeitstag im neuen Job und ich freu‘ mich drauf (hoffentlich bin ich dann aber noch nicht ganz krank, drückt mir die Daumen!)! 🎉

[Werbung wegen Verlinkung] Cheers to...

HAPPY SUNDAY! Ganz viel Liebe für euch alle! 😘 Ihr seid toll!

HAPPY SUNDAY! Ganz viel Liebe...

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich wieder ordentlich blond dank der liebsten @sha_di___ - und passend dazu, wie in letzter Zeit sehr oft, ohne Make-up unterwegs. ♥️ Ich weiß noch, wie ich früher nie ohne rausgehen konnte, obwohl ich keinen Grund dazu hatte. Mittlerweile ist es mir oft egal, weil ich mich einfach komplett wohlfühle, genau so wie ich bin - daran war sicher auch das Bloggen zu einem großen Teil mit „schuld“. Klar, immer geht das nicht, manchmal brauche ich auch wenigstens ein bisschen Mascara, aber eigentlich sollten wir unsere Natürlichkeit nicht verstecken wollen, auch wenn das Spielen mit Make-up immer sehr viel Spaß macht! 😘

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich wieder...

Spucki is Mood. ♥️

Spucki is Mood. ♥️

Finally free.

Finally free.

• Marina Rinaldi “Marina Rinaldi” (Eau de Parfum) •

By Posted on 2 2.2K views

Anfang November hat Marina Rinaldi – definitiv eine meiner liebsten Marken für edle Plus-Size-Mode – den ersten Duft rausgebracht. Mir wurde ein personalisierter Flacon des Parfums, mit meinem Namen drauf, angeboten – und ihr wisst ja, wie sehr ich alles mit meinem Namen liebe (erinnert euch an meinen → Sommerhut!). ;)

Ich finde es immer wieder interessant, wenn Kleidungsmarken (ohne eigene Beautylinie) oder Celebrities einen eigenen Duft launchen. Vor allem die Promis haben mich meistens damit enttäuscht, dass sie fürchterlich süße und extrem schwere Düfte kreiert haben, die ich einfach nicht riechen kann, weil ich davon ordentlich Kopfweh bekomme. Aber da waren schon ein paar Markenparfums dabei, die mich tatsächlich überrascht haben, denn es ist eben einfach was Neues, etwas, was man nicht von ihnen erwartet – und da muss natürlich auch ein toller Parfümeur hinter der ganzen Sache stecken. ;)

Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht alles über die Geschichte dieses Dufts, aber die Infos, die ich bekommen habe, waren ausreichend, um mich neugierig zu machen. :) Als ich also meine Flasche im Marina Rinaldi Store hier in Hamburg abgeholt habe, war ich froh, schon einen ersten Dufthauch davon zu erhaschen – und war wirklich begeistert!

Nicht nur das Design ist so elegant und feminin wie erwartet – der Duft ist auch absolut perfekt für die typische Marina Rinaldi Frau, eine sehr edle und feminine Frau, deren Herz für Eleganz und Luxus schlägt. Die Verpackung ist sehr schlicht gehalten, so wie auch der Flakon. Ich liebe die kurvige Schlichtheit der Flasche, die goldene Flüssigkeit und das kleine Detail mit dem schwarzen Band.

Außerdem muss ich noch den beiliegenden kleinen Duftzerstäuber für unterwegs erwähnen, den man ganz einfach nachfüllen kann. Ein zauberhaftes Geschenk!

Die Komposition des Dufts besteht aus:

Mandarine • Rose • Pfingstrose
Heliotrop • Neroli • Rosa Pfefferkörner • Ingwer
Amber • Vanille • Sandelholz

Das Parfum hat die Intensität eines Eau de Parfums, aber mit einer gewissen Frische dank der Kopfnoten. Es ist sehr feminin, perfekt für Tag und vor allem auch Nacht, hat einen glamourösen Touch und wird definitiv jedem gefallen, der warme und auch irgendwie florale Düfte mag.

So empfinde ich den Duft auf meiner Haut:

Der erste Eindruck ist sehr frisch und blumig. Mandarine und Rose sind sehr intensiv, vor allem die Rose bleibt durch die ganze Entwicklung des Dufts hindurch dominant. Außerdem ist auch der Neroli immer da und gibt dem Duft ein sehr warmes und sinnliches Gefühl. Die Basisnoten sind recht moschusartig und schwer und kommen fast zur gleichen Zeit wie die Herznoten durch. Der Duft ist ein warmes und nicht allzu schweres Parfum und die Haltbarkeit auf der Haut mittelstark (~ 4 Stunden).

100ml kosten 42,- €, nur in den → Marina Rinaldi Stores zu kaufen.

2 Comments
  • Neele
    November 30, 2016

    Thank you very much for this recommendation! I´m always searching for a new parfum, so I have to take a look at this one ;)

    XoXo

    Neele vom Modeblog Justafewthings.de

      • Luciana
        Dezember 4, 2016

        Thank you – I hope you like it! Let me know when you tried it!! :)

      What do you think?

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .