Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Aaaaaand we‘re back - liebe Grüße aus Plön! Direkt zur nächsten Schulung hier und ich sauge natürlich jegliches Wissen auf, um am Ende eine kompetente Fachkraft zu sein. 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Aaaaaand we‘re...

[Werbung wegen Verlinkung] #latergram - my last concert of the year and probably the most special one. ♥️ @sarahklang has the most beautiful voice I’ve ever heard and her songs are absolutely wonderful. I shed a little tear during “Mind”, my favorite song, which I recorded as a memory. So happy I got to take a picture with this angel as well! You’re amazing, Sarah! 😘 #sarahklang #live #concert #nochtwache

[Werbung wegen Verlinkung] #latergram -...

[Werbung wegen Verlinkung] M O N D A Y. #mondayssuck #mondaymood #maybeyoushouldjustgofuckyourself

[Werbung wegen Verlinkung] M O...

[Werbung wegen Verlinkung] Ich war mal wieder Braut für @vollkommenbraut - an einem ganz schön kalten Tag in Blankenese haben wir da ein tolles Shooting gehabt. 🥰 📷 @useone_fotostudio
💄 @twentytwobychristin & @mua_anastasiahslmn
👗 @vollkommenbraut 💍 @sky.is.no.limit.design 
#vollkommenbraut #curvybride #bridalshoot #happybride #brautshooting #plussizebride #brautkleid #bridaldress

[Werbung wegen Verlinkung] Ich war...

Ich hab‘ ein bisschen überlegt, was ich zu diesem Bild schreiben soll. So ganz allgemein gesehen zeigt es mich ja an meinem liebsten Ort in Hamburg, am Hafen, mit Musik in den Ohren (mein persönlicher Hafensong ist übrigens „Not For Nothing“ von Guster) und Zufriedenheit im Herzen. Der Tag, an dem das Foto entstanden ist, war auch ein ganz besonderer Tag für mich, vor allem so im Nachhinein. Die alte Lu wäre niemals alleine zum Reeperbahn Festival gestapft, nur um eine Band zu sehen. Die alte Lu hätte sich nicht zwischendurch alleine in die Menge gesetzt und einen Burger gegessen. Und die alte Lu wäre abends nicht nochmal unvernünftig zu einem zweiten Künstler auf dem Festival gegangen, wissend, dass sie am nächsten Tag 10 Stunden arbeiten muss. Die alte Lu hätte einen wundervollen Sonnenuntergang mit einer Freundin verpasst, weil sie Angst gehabt hätte, rauszugehen. Aber die neue Lu... oh, die neue Lu, ich bin so unendlich stolz auf sie. Natürlich hat sie noch Angst, ab und zu, manchmal berechtigt, manchmal nicht. Angst ist okay, sie zeigt uns, dass wir am Leben sind und Dinge anpacken. Aber es gar nicht erst zu versuchen, das ist der Fehler. Vor 1,5 Jahren hab‘ ich meine Sachen gepackt und bin zurückgekehrt, an den Ort, an dem ich das Gefühl habe, genau dort zu sein, wo ich hingehöre. Es war ein ganz schöner Kampf, ein bunter Lebenslauf in recht kurzer Zeit, verschiedenste Wohnsituationen, verschiedenste Jobs, viele Tränen, viel Wut über manche Dinge, aber auch viel Freude, viele neue Erlebnisse, neue Erfahrungen, neue Freunde. Und jetzt, endlich, bin ich angekommen. Ich habe einen sicheren Job, eine Ausbildung abgeschlossen und eine Wohnung. 1,5 Jahre. Was sich alles in so kurzer Zeit verändern kann, wenn man nicht aufgibt und für seine Träume kämpft! ♥️

Ich hab‘ ein bisschen überlegt,...

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly - Feivel der Mauswanderer mit gemopster Mütze. 💙🐭

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly...

[Werbung wegen Verlinkung] Me being me.

[Werbung wegen Verlinkung] Me being...

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil bin ich halt eigentlich echt nicht, aber ich lieb‘ den Pulli trotzdem... ♥️ Zurück in Plön, nochmal Vollgas beim Lernen geben, und da funktioniert das mit den Klofies einfach am besten, um euch liebe Grüße zu schicken.

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil...

Mood.

Mood.

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal wieder ein neues Lieblingsoutfit zusammengestellt. ♥️ Gut, dass es mittlerweile schon wieder kalt genug dafür ist. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal...

• Leather & Lace •

By Posted on 16 3.5K views

1 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Jacket: Marina Rinaldi
Lace Blouse: Marina Rinaldi
Leather Pants: Marina Rinaldi
Pumps: Marina Rinaldi
Earrings: Chanel
Alternatives: ASOS blazer,
Junarose blouse, Noisy May pants,
ALDO pumps

Das ist ein Look, den ich komplett in meinem Kopf geplant habe und bei dem ich gehofft habe, dass er genauso toll rauskommt, wie als ich die einzelnen Stücke in Gedanken zusammengesetzt habe – und ich würde sagen: ja, das tut er!

Vermutlich ist das einer dieser Looks, die ihr nicht von mir erwarten würdet, aber so gerne, wie ich all die offensichtlichen Kleiderlooks zeige, macht es mir auch Spaß zu überraschen – nicht nur euch, sondern auch mich selbst. Und ich muss sagen, dass diese Überraschung für mich ein absoluter Glücksgriff war: ich liebe diesen Look so sehr, vor allem wegen der Hose! Kein echtes Leder, aber sie ist so wahnsinnig weich und trägt sich herrlich angenehm – wenn ihr also die perfekte Fake-Lederhose sucht, MÜSST ihr diese hier anprobieren. Ich weiß, sie ist recht teuer, aber sie ist jeden Cent wert (und auch in Schwarz erhältlich)!

Ich bin ein großer Fan davon, wie diese herbstlichen Farben zusammen funktionieren – wir haben da die braune Hose, eine gräulich-weiße Spitzenbluse, eine dunkellila-braune Jacke und die Schuhe in einem sehr dunklen Braunton – und all die Farben sehen in Kombination total grandios aus! Ich fand die Kombi so toll, dass ich sie sogar nochmal für mein Make-up zusammengestellt habe. ;) Ich liebe den dramatischen Look mit den Smoky Eyes und matten Lippen (für die ich drei verschiedene Liquid Lipsticks gemischt habe, um den perfekten Farbton und ein bisschen Ombré hinzukriegen). :)

4 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

2 - Lu zieht an.®

luziehtan. de

8 - Lu zieht an.®

Face Base: Bobbi Brown SPF50 Protective Face Base
Foundation: Rouge Bunny Rouge Skin Perfector “Serene Light” *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”
Powder:
Givenchy TEINT Couture Long-Wearing Compact Foundation SPF10 “3 Elegant Sand” *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay don’t Stray”
Eye Shadow: Urban Decay NAKED Smoky Palette * – “Smolder” | Rouge Bunny Rouge Long-lasting Eyeshadow “Bejewelled Skylark” * | MAC Eyeshadow “Woodwinked” | MAC Eyeshadow “Naked Lunch” | MAC Eyeshadow “Bronze”
Eye Liner: Bobbi Brown Long-Wear Gel Eyeliner “Black Ink”
Kajal: Rouge Bunny Rouge Brightening Liner Duo “Glacier Flower” *
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Hot Stone” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Powder “At Goldcombe Bay” *
Blush: Giorgio Armani Sheer Blush “#10”
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips: Jeffree Star Velour Liquid Lipstick “Posh Spice” | Lime Crime Velvetine “Bleached” | Alcina Elegant Lip Fluid “Tulip” [LE] *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

16 Comments
  • Ehm
    Januar 29, 2017

    Hallo,

    ich lese hier ab und zu mit, und muss sagen, dass ich Hosen an dir fast besser finde, als Röcke – besonders in dieser
    Kombination. Ich trage selbst eine größere Größe und hätte gerne den Mut, den du hast :-)

      • Luciana
        Februar 2, 2017

        Dankeschön! Lustig, wie manches auf andere wirkt – ich fühle mich halt in Hosen dann doch immer etwas „verkleidet“, weil ich einfach so ein Kleider- und Rockmensch bin. :) Aber ich freu‘ mich, dass es dir gefällt, danke! ♥

      • prinzessin_paprika
        Dezember 7, 2016

        Liebe Lu,

        jetzt hatte ich lange keine Ruhe mehr zum Kommentieren, obwohl die letzten Looks sehr, sehr schön waren.

        Für diesen sehr schönen Look und das exzellente MU würde ich mir ein Tutorial wünschen. Vor allem die von Dir angesprochenen Lippen sind für mich perfekte Alltags-Ombré Lippen!

          • Luciana
            Dezember 12, 2016

            Schön, dass du wieder zurück bist! :) Und danke!
            Gerade die Lippen sind eigentlich ganz einfach gemacht – da das ja Liquid Lipsticks sind, lassen sie sich auch problemlos layern. Ich habe also erst den schlammigen Ton aufgetragen (Jeffree Star), dann den terracotta-mäßigen Ton (Lime Crime) und zum Schluss nur unten auf die Lippenmitte den dunklen Rotton getupft und dann vorsichtig die Lippen zusammengepresst, damit sich das Ganze ein wenig verteilt und auch den Farbverlauf macht. ;) Ich glaube, mir kommt das immer alles so banal vor, weil es echt schnell und einfach gemacht wird, deshalb mache ich auch keine Tutorials (die würden nämlich wohl den fünffachen Aufwand machen als das eigentliche Make-up, haha!). ;) Aber ich erkläre immer gern alles! :)

          • Sally
            Dezember 7, 2016

            Hallo,
            ja, so ein Outfit hätte man wohl wirklich nicht erwartet, wie du schon schreibst. Aber ich finde es sehr schön, es ist stimmig und passt gut zur Jahreszeit. Die Spitzenbluse finde ich wunderschön Oo

            liebe Grüße
            Sally

              • Luciana
                Dezember 12, 2016

                Danke, liebe Sally! :) Das Unerwartete macht ja doch immer wieder am meisten Spaß. ;) Übrigens: die Spitzenbluse ist nur so ein „Bescheißerle“ – ein Latz, vorn und hinten, den man eigentlich unter einem Pulli oder so trägt. Aber da die Jacke geschlossen sowieso besser aussieht, macht das hier natürlich nix. ;)

              • Nancy
                Dezember 5, 2016

                Liebe Lu,

                Ich glaube, das Outfit würde mir mit einer engen Hose besser gefallen. Obenrum finde ich es nämlich unfassbar schön. Aber die gerade Hose in dieser Länge in Kombi mit den Schuhen wirkt für mich leider etwas altbacken.

                Ganz liebe Grüße

                  • Luciana
                    Dezember 12, 2016

                    Ich weiß genau, was du meinst – ich bin selbst immer für „je enger, desto besser“ (und genau das ist immer so schwer zu finden!). Da wäre eine Lederleggings natürlich viel praktischer. ;) Ich hatte also genau das gleiche Gefühl wie du auch – aber je länger ich es mir angesehen (und getragen) habe, desto besser fand ich es dann am Ende doch. Vielleicht wären ja zB auch andere Schuhe eine alternative Idee, wenn man die Hose beibelassen will – sonst ist sie nämlich wirklich perfekt. ;)

                  • Katharina
                    Dezember 5, 2016

                    Liebe Lu, diese Farben stehen dir super!

                      • Luciana
                        Dezember 12, 2016

                        Danke! Ich bin auch ganz begeistert, wie schön die Farben sind! ;)

                      • Florence
                        Dezember 5, 2016

                        Love the mix of the fall colours.

                        http://www.oriwo-design.de

                        • Christine
                          Dezember 5, 2016

                          What a gorgeous fall outfit. I love the pants. Leather pants are so much fun and you have made them look really classy. I like the smoky eye too. It’s a great look for fall.

                            • Luciana
                              Dezember 12, 2016

                              Thank you, Christine! These pants are indeed absolutely great and versatile. I already tried a second look with them (and somehow looked like Carrie Heffernan in an episode of „King of Queens“ – kinda 90s and it was so cool!) and want to shoot it as soon as possible. ;)

                            • Michelle
                              Dezember 5, 2016

                              Wie toll die Farben harmonieren! 😍

                                • Luciana
                                  Dezember 11, 2016

                                  Danke! Ich mag die Farbpalette auch so gern!! :)

                                What do you think?

                                Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .