• Purple Tiger •

By Posted on 5 1K views

4 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Bomber Jacket: H&M Trend
Sweater: Eloquii
Jeans: Happy Size
Boots: C&A
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Alternatives: River Island bomber jacket,
ASOS Curve jeans, ASOS boots

Da sind wir wieder – ich entschuldige mich, dass so wenig Posts kamen, weil ich um meinen Geburtstag herum daheim war (danke für all eure lieben Glückwünsche!!), aber ich bin endlich wieder zurück mit neuen Outfits und einem neuen Haarschnitt. Da mich alle so oft gefragt haben, ob ich meine Haare wachsen lasse: ja! Ich brauche mal wieder für eine Weile eine Veränderung, aber natürlich werde ich am Ende immer wieder zu den kurzen Haaren zurückkommen. Es ist nur so, dass ab und zu mal eine kleine Veränderung nicht wehtut und ich irgendwie wieder längere Haare haben möchte – und blond! Ich will wirklich wieder blond sein, so wie → hier oder → hier. Wie ihr sehen könnt, bin ich ja bereits ein klein wenig blonder und mein Baby-Zöpfchen ist weg, weil das hauptsächlich aus rausgewachsenen Nackenhaaren bestand und ich unbedingt einen frischen Schnitt gebraucht habe. Jetzt sind die Haare bereit, ordentlich zu wachsen, und sind hoffentlich für den nächsten Besuch bei meinem Haarzauberer dann wieder gut – wir haben ja schließlich was vor… :)

Über meinen Look: wie ihr sehen könnt, ist das ein richtiger Casual-Look und ein Style, den ich wahnsinnig oft getragen habe, weil ich mich erst in die Bomberjacke und dann in den ganzen Look verliebt habe. Ihr wisst ja, dass ich irgendwie immer eine Art “Overdressed Glam-Girl” bin, aber das hier ist etwas, das ich gerne im Alltag trage oder einfach für ganz entspannte Treffen mit Freundinnen. Und trotzdem hat es ja diesen besonderen Touch wegen der Glitzerdetails an der Satinjacke, des transparenten Pullovers und der Ripped Jeans (yay – mehr Jeans!). ;)

Share this article