• Kenzo x H&M II •

By Posted on 21 507 views

6 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Crop Top: Kenzo x H&M
Skirt: Beth Ditto “Lola”
High Heels: Zara
Hat: C&A
Sunglasses: Céline “Marta Small”
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès
Alternatives: Influence top,
ASOS top, ASOS Curve skirt,
ASOS skirt, ASOS Curve skirt,
Brixton hat, AJ Morgan sunnies,
ASOS earrings

Ja, momentan mache ich wohl ein paar Serien, schätze ich. Es fehlt nicht nur noch ein Teil in meiner Marina Rinaldi x Stella Jean Trilogie, sondern ich hatte auch noch dieses wunderbare Crop Top aus der letzten Designer-Kooperation von H&M in meinem Schrank, das auf den Frühling gewartet hat – hier sind wir also! :)

Obwohl wir schon viel für die Akzeptanz von Plus Size (in der Mode) gekämpft haben, sind Crop Tops immer noch ein Thema. Ich verstehe vollkommen, wenn jemand es schlicht und einfach nicht zu seinem Geschmack zählt, den Bauch zu zeigen, aber genauso ist es wichtig, zu akzeptieren, wenn jemand was Bauchfreies tragen will – und ja, das schließt auch dicke Frauen mit ein. Denn sowas wie “nur für dünne Mädels reserviert” gibt’s nicht. ;)

Ich fand so viele Stücke aus der Kollektion mit Kenzo wunderschön, aber dieser Print war mein Favorit, deshalb hab’ ich gleich zwei Teile damit gekauft – dieses Crop Top und, wie ihr ja bereits wisst, → dieses Kleid. Das werde ich diesen Frühling/Sommer definitiv wieder tragen, denn es ist so angenehm und leicht zu tragen, aber das Crop Top ist auch sehr cool und wird gut zu jedem anderen Rock oder Jeans passen. Wir hatten ja bereits ein paar warme Tage hier, aber momentan ist es wirklich eklig draußen, regnerisch und kalt, und ich hoffe wirklich, dass die Sonne so bald wie möglich zurückkommt – ich pack’ das schlechte Wetter nicht mehr!

Share this article