• Marina Rinaldi x Stella Jean I •

• Marina Rinaldi x Stella Jean I •

10 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Jumpsuit: Marina Rinaldi x Stella Jean
Pumps: Valentino “Rockstud”
Bag: Gilson Martins
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Choker: Jennifer Fisher
Bracelet: Hermès

Einen Tag nach meinem Geburtstag hab’ ich mir in Mailand ein Geschenk von mir an mich gemacht und mir was gegönnt – diesen wundervollen Jumpsuit! Ich hatte mich bereits letztes Jahr bei der Präsentation der Stella Jean-Kollektion für Marina Rinaldi in die Sachen verliebt. Die Kollektion mag vielleicht ein wenig “over the top” sein, vor allem, wenn man die Teile untereinander für einen “All-Over”-Stella Jean-Look kombiniert, der dann schon ein bisschen zu viel ist, aber da sind ein paar einzelne Stücke dabei, die einfach grandios sind, und ich freue mich, euch mehr als eins zeigen zu können. Den Jumpsuit hab’ ich gekauft, weil ich mich einfach nicht zurückhalten konnte (das Herz will, was das Herz will – und Geburtstage sind ein guter Grund, mal etwas mehr für ein einzelnes Teil auszugeben als sonst, haha!), aber ich hab’ glücklicherweise noch zwei andere wunderschöne Stücke aus der Kollektion bekommen (die Entscheidung war wirklich SEHR schwer!), die ich euch bald zeigen werde – also freut euch auf noch mehr farbenfrohe und grafisch sehr interessante Sachen!

Wusstet ihr, dass die Prints von Stella Jean’s haitianischer Herkunft inspiriert sind? Da ich ja schon die afrikanischen Wax Prints so liebe (nicht das Gleiche, ich weiß), könnt ihr euch vorstellen, wie sehr ich diesen hier liebe! Und die leuchtenden Farben sind einfach der Hammer! Ich kann es kaum erwarten, euch die beiden anderen Teile zu zeigen, die ich ausgesucht habe – einer ist etwas einfacher und der andere extrem farbenfroh! Total Lu! ♥

8 - Lu zieht an.®

2 - Lu zieht an.®

4 - Lu zieht an.®

1 - Lu zieht an.®

6 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

Face Base: Bobbi Brown SPF50 Protective Face Base
Foundation: Bobbi Brown Long-Wear Even Finish SPF15 “0 Porcelain” * | Giorgio Armani Fluid Sheer “#7”
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”
Powder: Rouge Bunny Rouge Imperceptible Powder “Aura” *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay don’t Stray”

Eye Shadow: MAC Eyeshadow “Patina” | MAC Eyeshadow “Vex”
Eye Liner: Eyeko “Eye Do Liquid Eyeliner”
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Hot Stone” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Urban Decay Beached Bronzer “Sun-Kissed” *
Blush: Tom Ford Cheek Color “Inhibition” *
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color
“High Beam White”
Lips: Urban Decay x Gwen Stefani Lip Liner
“Rocksteady” [LE]* | Giorgio Armani Lip Maestro “#402”

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

#Armband#Bag#Benefit#Bobbi Brown#Bracelet#Choker#Christian Dior#Clic Clac#Dior#Earrings#Eyeko#Gilson Martins#Giorgio Armani Beauty#Hermès#Jennifer Fisher#Jumpsuit#Kryolan#Lu zieht an#luziehtan#MAC#Make-up#Marina Rinaldi#Marina Rinaldi x Stella Jean#Mise en Dior#Ohrringe#Outfit#Overall#Plus Size#Plus Size Blog#Plus Size Blogger#Plus Size Inspiration#Plus Size Outfit#plussize#Pumps#Rockstud#Rouge Bunny Rouge#Shiseido#Sisley#Stella Jean#Tasche#Tom Ford#Tribal Earrings#Urban Decay#Urban Decay x Gwen Stefani#Valentino
Written by Luciana
Hello everyone, my name is Luciana, I'm 27, and the creative mind of "Lu zieht an." I was born in Germany but I'm half Brazilian, that's why you can read this blog in German and English - but feel free to write and ask me anything in Portuguese. I love and live fashion, am obsessed with sunglasses and bright lipsticks and the world's biggest sushi and steak lover. Follow me for daily updates on Instagram (@luziehtan). ♥
13 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>