Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Mood nach meinem ersten Arbeitstag: DEAD. 13 Stunden Hardcore auf dem Schlagermove ist dann doch ganz schön heftig für den Anfang, aber ich hab‘s durchgehalten und bin stolz auf mich! Leider kam ich heim und das Internet war tot, also gibt‘s heute keinen chilligen Netflixtag und ich kann so auch leider keinen neuen Blogpost hochladen, aber das hole ich die Tage nach! Bis dahin gibt’s schon mal dieses passende Foto von @sungheeseewald 💕

[Werbung wegen Verlinkung] Mood nach...

Oh hello, weekend, is that you? 🤓
(Please ignore the mess in the background! 💁🏼‍♀️)

Oh hello, weekend, is that...

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem Blog starte ich heute mit einer neuen Kolumne - #TimeToGrowUp heißt das gute Stück und ich bin selbst gespannt, wie das mit dem Erwachsenwerden so bei mir laufen wird! Teil Eins gibt‘s jetzt auf luziehtan.de 🤓♥️✌🏻 | 📷 @sungheeseewald

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem...

[Werbung wegen Verlinkung] Liebe @barlelion, lieber @jrgmyr - Happy Gin Basil Smash Day! Es war mir eine Ehre, mit euch den 10. Geburtstag eines wundervollen Drinks zu feiern! 💚 Auf das Meisterstück - und all die kommenden! 🍸 | 📷 @ingridforyou ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Liebe @barlelion,...

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn ihr dieses wundervolle Foto im Kopf abändert, könnt ihr euch vorstellen, wie ich gerade aussehe, während ich hier versuche, mein kleines, aber feines WG-Zimmer etwas wohnlicher zu zaubern (#nomakeup und die coole blaue Folie ist dann eher sowas wie Schraubenzieher und Müll). Da das Foto natürlich viel, viel schöner ist (und ja, die Realität ist sicher auch sympathisch, aber lange nicht so sehenswert!), gibt’s mit diesem ersten Foto heute den Einstieg in eine grandiose neue Strecke, die ich mit der wundervollen @sungheeseewald geshootet hab‘. Den Look gibt’s übrigens auch bald als Outfit auf dem Blog, Internet aber erst ab morgen wieder, also seid ein wenig geduldig mit mir. 💙 Ich schicke euch allen ganz viel Liebe aus Hamburg! 😘😘😘

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn ihr...

[Werbung wegen Verlinkung] Moin Hamburg, du hast mich wieder! ⚓️ Wie aufregend das alles ist! Erste Nacht in meiner ersten WG, nach meiner ersten richtig langen Autofahrt, mit Spucki im Gepäck, einem richtig coolen (wenn auch erst mal nur kleinen) Job in der Tasche, in meiner allerliebsten Lieblingsstadt der Welt (auch wenn ich eigentlich echt nicht genug davon gesehen habe, um das zu sagen - aber Zuhause ist halt, wo das Herz sich wohlfühlt!). Hoffen wir mal auf einen richtig guten Traum, der dann in Erfüllung geht! Auch wenn ich erst mal auf dem Boden schlafe - gilt das dann trotzdem oder darf ich nochmal, wenn ich ein richtiges Bett habe? ♥️ Größter Dank des Tages geht neben dem Universum (zwei fette Staus, die auf der anderen Autobahnseite waren) an @theblondefreckles und @i.am.taesh - Danke, dass es euch gibt! Und natürlich ein Extradankiii an @jfcreations.photography für dieses traumhafte Foto, das so stummfilmlike zu dieser Aufbruchstimmung bei mir passt! Hamburg, ich bin ready für dich und alles, was kommt! Das wird großartig! ♥️ #hamburgloveistruelove (ist ja übrigens mein persönlicher Hashtag für meine übertrieben große Hamburgliebe und darauf bezogene Posts - wehe, wenn mir den jemand klaut, haha!)

[Werbung wegen Verlinkung] Moin Hamburg,...

[Advertisement | Werbung wegen Verlinkung] It’s Saturday, so don’t forget: „Get yourself a girl that can do both.“ 💁🏼‍♀️ Übrigens bin ich die meiste Zeit eher links, wobei die Pizzaschachtel nur Attrappe ist. Mein Herz gewinnt man an Gammeltagen mit selbstgemachtem Popcorn (salzig und mit Butter!). ♥️ Aber es wäre ja langweilig, wenn man nicht ab und zu auch mal die Femme Fatale im Korsett rauslassen könnte. „Fehlt“ (nicht wirklich) jetzt nur noch ein Mann mit gutem Geschmack, der dieses Wesen mit mindestens zwei Persönlichkeiten haben will... 🤷🏼‍♀️ Haha!

[Advertisement | Werbung wegen Verlinkung]...

[Werbung wegen Verlinkung] Kleines #Carfie vor dem letzten spontanen Shooting mit der liebsten @jfcreations.photography, bevor ich hier wieder aufbreche. ♥️ Wir haben so viel Glück mit der Location gehabt, ich kann‘s kaum erwarten, euch zu zeigen, was da Tolles bei rumgekommen ist!!! 😱 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan

[Werbung wegen Verlinkung] Kleines #Carfie...

The face I make when I‘m in windy Hamburg. ♥️ You should definitely read my latest blog post today - hurry and head over to luziehtan.de! 🤓 #hamburgloveistruelove

The face I make when...

[Werbung wegen Verlinkung] Mal wieder einen Klassiker rausgekramt, für den Mädelsabend! ♥️ Das wunderbare @seebychloe Kleid hatte ich vor zwei oder drei Jahren mal bei TK Maxx gefunden und ich liebe es so, so sehr - trage es aber viel zu selten! Das wird jetzt geändert! #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @mycurves_elina

[Werbung wegen Verlinkung] Mal wieder...

• #notperfectbuthuman ♥ •

By Posted on 24 1.1K views

Ich hab’ beschlossen, eine neue “Kolumne” auf dem Blog namens #notperfectbuthuman auszuprobieren – denn ich bin definitiv zu ernst und professionell, so dass die Leute tatsächlich denken, ich wäre arrogant und eingebildet, denn jedes Mal, wenn ich neue Menschen durch’s Bloggen kennenlerne, erzählen sie mir, dass ich ziemlich lustig bin und gar nicht so, wie sie sich mich vorgestellt hätten (gleich nachdem sie mich wissen lassen, dass ich sehr klein bin!). ;) Um ehrlich zu sein, bin ich irgendwie immer der Klassenclown eines jeden Bloggerevents, bin wirklich peinlich und vermutlich fast jedes Mal die Erste, die unvermittelt “Penis!” brüllt – joa, bricht das Eis. :D

Also – natürlich sehe ich mich nicht als “perfekt”, obwohl ich immer versuche, die beste Version meiner selbst auf dem Blog zu sein. Ich bin definitiv professionell, wenn es um meine Arbeit geht, und ich will alles so gut wie möglich machen, aber wie ihr euch denken könnt, bin ich genauso albern wie jeder andere auch. Und deshalb fange ich mit dieser neuen kleinen Serie an (die nicht zu oft kommen wird, aber wiederkehrt, wenn sie euch gefällt!), bei der ich euch ein paar Outtakes meiner letzten Outfitposts zeigen will. Ich hoffe, sie bringt euch zum Lachen und erinnert euch auch daran, dass da ein echter Mensch auf der anderen Seite eures Bildschirms sitzt. ♥

P.S.: Komplett unbearbeitete Fotos. Ich verändere NIEMALS meinen Körper, aber wie ihr sehen könnt – manchmal brauchen die Fotos eine kleine Anpassung in Sachen Farbe und Kontrast. ;) Die Bilder könnt ihr anklicken, dann werden sie größer und ihr könnt alle Details meiner bekloppten Gesichter sehen. ;)

24 Comments
  • Luciana
    Mai 4, 2017

    Kommentar von Jacqui (manuell eingefügt):

    Ha, das ist das, was mir bei Serien und Filmen schon immer sehr gefallen hat, am Ende die Outtakes 🙂
    Ich finde Dich super symphatisch, so kommst Du auf den Bildern herüber.
    Aber ich kenne das, das man als arrogant eingeschätzt wird. Über mich wurde das auch schon gesagt, ich denke, es liegt daran, dass ich ein kleines Powerpaket bin 🙂 Berufsmässig muss ich meinen Mann stehen 🙂 in einer Männerwelt und habe dadurch natürlich gelernt, mich durchzusetzen und mich nicht abspeisen zu lassen. Na ja, arrogant bin ich wirklich gar nicht, manchmal sogar eher still und leise 🙂 Aber eben nur bei denen, die mich kennen. Ich denke, wenn man so öffentlich arbeitet wie Du, ist man sowieso allen Extremen ausgesetzt, zu dick, zu dünn, zu arrogant, zu blond, zu doof, keine Ahnung was auch immer. Daher, weiter so liebe Lu, ich habe herzlich gelacht bei den Bildern 🙂

      • Luciana
        Mai 4, 2017

        Vielen Dank liebe Jacqui! Ich freu‘ mich, dass du Spaß an den Fotos hast! :)

      • Rosinante
        Mai 3, 2017

        So fies sind die Outtakes doch gar nicht. Muss ich mal auf nem größeren Bildschirm anschauen :-D Gerne mehr davon! Das ist ein bisschen wie ein Blick hinter die Kulissen und sowas mag ich total gerne.

          • Luciana
            Mai 4, 2017

            Ich werde das auf jeden Fall beibehalten und freu‘ mich schon drauf, den nächsten Post zu machen – aber bis dahin muss ich natürlich erst mal ein bisschen sammeln. ;)

          • Ella
            April 23, 2017

            Liebe Lu, hab diesen Artikel gerade eben erst entdeckt. Und: Ja! Mehr davon! Wobei ich sagen muss, dass Du selbst bei den nicht so perfekten Fotos immernoch toll aussiehst. Du bist einfach eine attraktive, gut aussehende Frau, das ist so. Und borniert oder arrogant kommst Du für mich nicht rüber. (Sonst würde ich auch nicht kommentieren.) Also, weiter so. Auch wenn ich einen anderen Stil habe als Du, bekomme ich doch immer Anregungen. Und Dein Selbstbewusstsein, das Du zeigst, indem Du Deinen Körper nicht versteckst oder photoshoppst, ist eine schöne Inspiration für mich. Du kannst also ganz gelassen bleiben.
            Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,
            Ella

              • Luciana
                April 28, 2017

                Ich danke dir, liebe Ella! :) Das ist mir auch das Allerwichtigste: Inspiration. ♥ Alles Liebe!

              • Mona
                April 20, 2017

                Hach, wie sympathisch :)

                Ich habs schon mal bei einem Video gesagt – du kannst ruhig öfter lachen, das sieht toll aus (und gar nicht doof). :)

                  • Luciana
                    April 28, 2017

                    Danke dir! :) Ich versuche es, man ist ja immer etwas kritischer mit sich selbst und wenn ich wirklich richtig lache, finde ich immer, dass ich wie ein kleiner, dicker, weißer Hamster aussehe. :D Aber es darf definitiv mal öfter ein Lächeln bei den Blogposts dabei sein. ;)

                  • Birgit
                    April 20, 2017

                    Genial. Bild 1, 2, 8, 11 und 16 gefallen mir am besten! Und diese Boots reissen jedes Outfit raus ;)

                      • Luciana
                        April 28, 2017

                        Ja, oder? Aber die sind wirklich Lebensretter im Winter! Meine Füße sind böse Eisklötze! :)

                      • Kirsten
                        April 19, 2017

                        Liebe Lu, diese Idee, eine solche Reihe zu machen, finde ich ausgesprochen gut. Die kurze Beschreibung zu den Fotos macht diese noch lustiger! Ich musste schon sehr schmunzeln. Vielleicht kommt die Serie ja so gut an, dass du absichtlich Grimassen schneidest, um auch ausreichend Material für uns zu haben 🙈😍
                        LG Kirsten

                          • Luciana
                            April 20, 2017

                            Haha, das könnte ich natürlich auch machen! ;) Aber dann wäre es ja nicht mehr ganz so authentisch. :)
                            Ich danke dir! ♥

                          • Pia
                            April 19, 2017

                            Love to see you out of your comfort zone – and proof that blogging isn’t always easy.

                            I would also love to see you in some of your everyday or casual looks.

                              • Luciana
                                April 20, 2017

                                Thank you, Pia! That’s right – sometimes, it’s bloody cold and nerve-racking outside! ;)

                                90% of the looks here on the blog ARE my everyday looks. Unless you want to see me in my pj’s in front of the computer. ;) To be honest, I don’t think it’s necessary to show everyday looks on a fashion blog because this is not what I want to show you. It’s easy to get dressed in t-shirt and jeans (which is the look I wear to go grocery shopping). But on this blog, I want to show you that there is more and especially that fat women can wear fashionable stuff too. I want to show you high-end clothes and inspirational outfits, not everyday casual stuff. ;) Please understand that I don’t want to change this.
                                But from time to time, I will keep posting some of the casual looks. ;)

                              • Tina von Tinaspinkfriday
                                April 19, 2017

                                Liebe Lu, ich liebe solche Posts. Nicht weil ich mich über jemanden lustig machen möchte. Nein es ist wie Du sagst, auf der anderen Seite ist ein Mensch. Ein Mensch der zu sich steht, trägt was er will und auch mal mit anderen über sich lachen kann. Das ist mir sehr sympatisch.
                                Liebe Grüße Tina ( die auch oft und gern mal über sich selbst lacht )

                                  • Luciana
                                    April 20, 2017

                                    So ist es, ich lache auch wahnsinnig gern über mich selbst und MIT anderen! ♥ Danke dir also!!

                                  • Heidi
                                    April 19, 2017

                                    Wunderbar! Ehrlich. Also wunderbar, weil so ehrlich. Das erste Foto mit der zerzausten Frisur und dem tollen Lachen – so ansteckend, dass ich auch lachen musste. Danke für diesen Einblick und herzlichen Glückwunsch zur neuen Rubrik. Die passt sehr gut zu deinem Blog: Du sagst zu recht ja immer, dass es so wichtig ist, man selbst zu bleiben. Ich bin gespannt auf mehr!

                                      • Luciana
                                        April 20, 2017

                                        Ich danke dir, liebe Heidi! :) Und schön, dass du auch lachen musstest! Ich denke, die Rubrik wird bleiben und euch hoffentlich auch in Zukunft viel Freude bereiten. Aber jetzt muss ich natürlich erst mal wieder neues Material zusammenkriegen. :)

                                      • Bille
                                        April 19, 2017

                                        Hahaha – sehr sympathisch! Ich mag deinen Blog sehr gerne.

                                          • Luciana
                                            April 20, 2017

                                            Dankeschön, liebe Bille! ♥

                                          • Jane
                                            April 19, 2017

                                            Hach, tolle Serie. Gefällt mir sehr gut-> wobei ich beim besten Willen bisher nie gedacht habe du wärst arrogant oder eingebildet.
                                            ich schaue mir solche Bilder dennoch gerne an….da fühlt sich der “ Otto Normalverbraucher“ gleich besser. Wobei deine Outtakes sich immer noch sehen lassen können! :-)

                                              • Luciana
                                                April 20, 2017

                                                Das ist lieb von dir! :) Aber hey, hast du das mit dem Badeanzug und Pareo gesehen? Das ist ja wohl mal gar nicht von der Sorte „sich sehen lassen können“? Aber ich hab‘ mich wirklich beömmelt, als ich das gesehen hab‘. :D

                                              • Carla
                                                April 19, 2017

                                                Ach, ich folge Dir schon sehr sehr lange und finde dich schon sehr lange sehr sympathisch – ohne dich jemals persönlich getroffen zu haben. Ich mag die neue Kategorie, aber vielmehr wegen des Textes als wegen der Bilder. ;)

                                                Ich höre immer mal wieder (vor allem von Frauen), dass man mich kurz für arrogant gehalten hat beim Kennenlernen. Das hat eine Zeit lang sehr an mir genagt, denn das allerletzte, was ich bin, ist arrogant. Ich habe da viel mit Freunden drüber gesprochen und sehr viel über mich erfahren.

                                                Ich weiß, dass ich sehr selbstbewusst rüber komme, eine Powerfrau, die sehr postitiv ist und ihr Leben fest im Griff hat. In der Arbeit bin ich die toughe, direkte, die für ihre Meinung einsteht und für ihre Kompetenz geschätzt wird.

                                                Ich selbst war mir nicht bewusst, dass ich so wahrgenommen werde. Denn eigentlich bin ich beim Kennenlernen mit fremden Menschen meistens eher unsicher und auch beruflich dachte ich, dass ich vielleicht als „das kleine naive Mädchen“ wahrgenommen werde.
                                                Man kann ja immer an sich arbeiten, aber ich muss auch sagen: Die meisten Menschen mögen mich, wenn sie mich zumindest ein bisschen kennen gelernt haben. Und darauf kommt es an. Alle anderen hatten sowieso nicht genug Interesse an mir. ;)

                                                In deinem Fall können Bilder und Texte eben auch keinen lebendigen Menschen ersetzen. Ich würde es als doppeltes Kompliment sehen: Du kommst sehr tough professionell rüber, Das ist gut und wichtig für deinen Job. Du bist aber auch gleichzeitig eine ziemlich witzige Person, was die Arbeit mit dir umso schöner macht.

                                                  • Luciana
                                                    April 20, 2017

                                                    Ich danke dir, liebe Carla!
                                                    Interessant, dass es dir auch so geht. Und du hast natürlich Recht – dieses Auftreten ist wichtig, aber wenn es immer wieder eine Überraschung ist, ist es tatsächlich immer ein bisschen doof. Ich freue mich jedenfalls sehr über deine lieben Worte! ♥

                                                  What do you think?

                                                  Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                                  Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .