• #BeachBodyNotSorry | Tiger •

• #BeachBodyNotSorry | Tiger •

2 - Lu zieht an.®

Photos: Wolf-Dieter Schmidt
» Röttenbach
Kimono: Hayley Hasselhoff for Elvi
Swimsuit: H&M Trend
High Heels: Arezzo
Earrings: Vintage
Alternatives: Hayley Hasselhoff for Elvi cardigan,
ASOS kimonoKiss The Sky Tall kimono,
Hayley Hasselhoff for Elvi cardiganASOS kimono,
Chaser swimsuitASOS high heels,
Pieces earrings
This post contains affiliate links.

Hier ist er, der letzte Look meines diesjährigen → #BeachBodyNotSorry-Projekts. Es tut mir sehr leid und ich bin wirklich ganz schön traurig, dass ich nicht mehr verschiedene Fotos und Styles zeigen konnte, aber wegen meiner aktuellen Situation (keine Strände, eigentlich auch kein richtiger Fotograf, plus: ich war zu traurig während der Sommermonate), ist das alles, was ich machen konnte. Jetzt wird es zu kalt für Beach-Looks, aber wir wissen ja alle: nächstes Jahr kommt der Sommer wieder und ich freu’ mich schon auf neue Chancen und neue Styles für mein Lieblingsprojekt jedes Jahr. :)

Da es mittlerweile ganz schön kalt ist und auch irgendwie ein bisschen seltsam, nur im Badeanzug mitten auf der Straße in einem kleinen Dorf zu posieren, hab’ ich mich dazu entschieden, einen Pool-Party-Look zu kreieren, indem ich noch einen langen Kimono und High Heels dazu trage.

Der Badeanzug ist wohl einer meiner absoluten Favoriten. Ich liebe den Print, der irgendwie was von Wasserfarben hat. Ich liebe auch den Schnitt und wie er sitzt – obwohl das hier ein Teil aus der regulären H&M-Kollektion ist und “nur” Größe 42 ist. Manchmal lohnt es sich doch, kleinere Größen auszuprobieren, vor allem weil Badesachen ja ziemlich elastisch sind. Natürlich sollte nichts einschneiden, aber ich hab’ die Erfahrung gemacht, dass man Badekleidung nicht immer nur in der üblichen Größe nehmen muss. Das nur als kleiner Tipp von mir. ;)

1 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

8 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

6 - Lu zieht an.®

4 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

FoundationGiorgio Armani Crema Nuda “#1 Nude Glow” *
PowderGivenchy Prisme Visage “4 Dentelle Beige” *
Eye Shadow BaseBenefit “Stay Don’t Stray”

Eye ShadowUrban Decay NAKED Heat Palette * – “He Devil”, “Dirty Talk”
MascaraSisley “So Intense”

EyebrowsBobbi Brown Eye Shadow “Grey” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
BronzerUrban Decay Beached Bronzer “Sun-Kissed”
 *
BlushTom Ford Cheek Color “Inhibition”
 *
HighlighterShiseido Luminizing Satin Face Color
 “High Beam White”
LipsMaybelline New York “Baby Lips” – Hydrate | Giorgio Armani Rouge d’Armani “#403”

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

##BeachBodyNotSorry#Arezzo#Badeanzug#Benefit#Bobbi Brown#Earrings#Elvi#Giorgio Armani Beauty#Givenchy#H&M Trend#Hayley Hasselhoff for Elvi#High Heels#Kimono#Kryolan#Lu zieht an#luziehtan#Make-up#Maybelline New York#Ohrringe#Outfit#Plus Size#Plus Size Beach#Plus Size Blog#Plus Size Blogger#Plus Size Inspiration#Plus Size Outfit#plussize#Shiseido#Sisley#Swimsuit#Tom Ford#Urban Decay#Vintage
Written by Luciana
Hello everyone, my name is Luciana, I'm 27, and the creative mind of "Lu zieht an." I was born in Germany but I'm half Brazilian, that's why you can read this blog in German and English - but feel free to write and ask me anything in Portuguese. I love and live fashion, am obsessed with sunglasses and bright lipsticks and the world's biggest sushi and steak lover. Follow me for daily updates on Instagram (@luziehtan). ♥
9 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>