Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Feeling myself. 💕

[Werbung wegen Verlinkung] Feeling myself....

[Werbung wegen Verlinkung]
• I M P O S S I B I L I T Y • I love that word so much. For me, it doesn’t imply the impossible, it reminds me to make everything possible. Just like the song, one of my all-time favorites by Remy Zero (miss you guys a lot!). This quote is probably quite perfect: “I swore, forevermore, I would stand up bright and clear. As we rise above our doubts and fears, singing out so all may hear.“ 🖤 My biggest thank you goes out to @cedriclemoyne for „borrowing“ me his own handwriting for my most favorite tattoo. It’s an honor to wear it under my skin! Maybe I should ask @iris_doe to write the next one?

[Werbung wegen Verlinkung] • I...

Mornings with Spucki... ♥️ Gestern bin ich mit Katzenpo am Kopf wachgeworden - das sind die guten Tage. Was würde ich nur ohne diesen Flausch machen? 🤷🏼‍♀️

Mornings with Spucki... ♥️ Gestern...

[Werbung wegen Verlinkung] Matrix-Vibes gestern beim Shoot mit @keentheagency @julia_marie_werner @sueperbthelabel @secondellahamburg - wenn schon, denn schon. 💁🏼‍♀️

[Werbung wegen Verlinkung] Matrix-Vibes gestern...

Mood. ♥️

Mood. ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem Blog gibt’s einen neuen #TimeToGrowUp Post, über meine Ängste und Sorgen. Fällt natürlich nicht super leicht, sowas zu schreiben, aber irgendwie spornt es auch an, sich genau dem stellen zu wollen, um das zu schaffen! Tschakka! 💪🏻 | 📸 @sungheeseewald

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem...

Selten ein Teil so sehr gefühlt wie diesen Badeanzug/Body. 😍 Lediglich meine Jeans dürfte etwas höher und enger sitzen, haha! Well, wir arbeiten dran. 💁🏼‍♀️ Hab‘ das gute Stück aber noch nicht gekauft, weil broke as fuck, aber auch daran arbeiten wir. Und mit wir meine ich mich selbst und die Jobsuche. Glaube, ich hab‘ da was gefunden, das mir gefallen könnte, also drückt die Daumen! 🤓 Schönen Samstag euch!! ♥️

Selten ein Teil so sehr...

Mal ein kleiner #Throwback - als es noch nicht ganz so heiß, aber sommerlich genug für ein paar spontane Selfies auf der Terrasse war. 🔥 Falls ihr den Blogpost verpasst habt, ist der natürlich immer noch auf luziehtan.de zu finden! #BeachBodyNotSorry #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Mal ein kleiner #Throwback -...

[Werbung wegen Verlinkung] Hallo, mein Name ist Lu und ich habe Wassereis. Mögen die 36 Grad morgen nochmal kommen, ich bin gewappnet! NIMM DAS, HÖLLENGLUT! ❄️ Übrigens: #nomakeup und #nofilter und Pumpenschlauch aus dem Ausschnitt - weil ihr nach dem schicken Kleid mal wieder die Realität sehen müsst, haha! What you see is what you get! ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Hallo, mein...

[Werbung wegen Verlinkung] Noch ein zweiter Blick auf den Look, weil ihr das so toll fandet (dankeeee!). Natürlich ist das nur optional mit dem Bein (auf das da ganz zart die Sonne scheint), eigentlich ist das Kleid bis auf den mega Ausschnitt ganz züchtig. 🤓 Alle Fotos gibt’s auf dem Blog, also schaut gerne vorbei! 🖤 luziehtan.de | 📷 @sungheeseewald | #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Noch ein...

• One Night in… Berlin | Hotel Indigo Berlin Mitte – Alexanderplatz •

By Posted on 2 1.4K views

2

Hotel Indigo Berlin Mitte – Alexanderplatz
Bernhard-Weiss-Straße 5
10178 Berlin
Reservations:
Mail: reservation.alexanderplatz@hotelindigoberlin.com

Phone: +49 (0) 30 50 50 86 – 400

[Werbung | Advertisement – ich habe während eines Events eine Nacht umsonst in diesem Hotel übernachtet, wurde aber nicht dafür bezahlt, darüber zu schreiben.]

Meine letzte Nacht in Berlin ist schon eine Weile her – zum Glück war das hier eine der besten, die ich jemals hatte. Dieser Post wird eine große Empfehlung des Hotels, da ich mein Zimmer wirklich großartig fand und auch das freundliche Personal toll fand (obwohl wir kaum Kontakt hatten, lediglich während des Check-in und Check-out, aber alle waren sehr zuvorkommend).

Ich liebe diesen irgendwie industriellen Style des Zimmers und die fancy Bilder vom Berliner “Neptunbrunnen” auf den Lampen und auch dem Badezimmer-Fenster.

Das Bett war extrem gemütlich und ich habe wie ein Baby geschlafen – was auch wirklich dringend nötig war, denn die Partynacht beim Event war laaaang! Trotzdem hatte ich auch ein bisschen freie Zeit in meinem Zimmer und hab’ den Nachmittag im Bett verbracht und ferngesehen (es gibt sogar ein paar Sky-Sender), also hatte ich die Chance, alles auch ein bisschen zu genießen, obwohl ich ja dann für den Abend/die Nacht gehen musste.

Leider hatte ich keine Zeit für’s Frühstück, aber ich bin mir sicher, dass es super ist. Aber ich hab’ dennoch eine besondere Café-Empfehlung für euch: “Einstein Kaffee” am Alexanderplatz – dort gibt es den weltleckersten Käsekuchen (furchtbar teuer, aber trotzdem jeden Cent wert) und eine große Auswahl an Kaffeesorten.

Ich hoffe, euch gefallen meine Impressionen des Zimmers!

1

35

6Aveda-Produkte im Badezimmer (die anderen links sind vom Event mit Urban Decay und waren ein Geschenk)

4

13

87

9Ein kleiner Tisch mit Gratis-Wasser und einem kleinen Willkommensgeschenk-Kuchen vom Event.

10Die Aussicht vom ersten Stock in den Innenhof.

1112

Zimmerservices im Badezimmer und für’s Frühstück auf dem Zimmer.

14Ich hab’ mich in diesen Stuhl in der Lobby verliebt. ♥

2 Comments
  • Johanna
    September 9, 2017

    Na ja, liebe Lu, das Hotel ist sicher sehr hübsch, aber du selbst bist noch hübscher und darum gefallen mir – und vielen anderen wohl auch – die Bilder von dir und deinen Outfits noch besser. Aber das soll den Charme des „Indigo“ nicht mindern!
    Mit besten Grüßen
    Johanna

      • Luciana
        September 11, 2017

        Mir ist natürlich vollkommen bewusst, dass ihr alle am liebsten die Outfits seht – ich arbeite auch grad mit allem, was ich hab‘, daran, wieder mehr davon zu zeigen. ;)
        Das ein oder andere Thema dazwischen liegt mir aber ja auch am Herzen und die „One Night in…“-Kategorie mag ich ja persönlich auch ganz gern, weil ich so auch ein bisschen meine Erfahrungen teilen kann, wo man gut unterkommt. ;)

      What do you think?

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .