Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Aaaaaand we‘re back - liebe Grüße aus Plön! Direkt zur nächsten Schulung hier und ich sauge natürlich jegliches Wissen auf, um am Ende eine kompetente Fachkraft zu sein. 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Aaaaaand we‘re...

[Werbung wegen Verlinkung] #latergram - my last concert of the year and probably the most special one. ♥️ @sarahklang has the most beautiful voice I’ve ever heard and her songs are absolutely wonderful. I shed a little tear during “Mind”, my favorite song, which I recorded as a memory. So happy I got to take a picture with this angel as well! You’re amazing, Sarah! 😘 #sarahklang #live #concert #nochtwache

[Werbung wegen Verlinkung] #latergram -...

[Werbung wegen Verlinkung] M O N D A Y. #mondayssuck #mondaymood #maybeyoushouldjustgofuckyourself

[Werbung wegen Verlinkung] M O...

[Werbung wegen Verlinkung] Ich war mal wieder Braut für @vollkommenbraut - an einem ganz schön kalten Tag in Blankenese haben wir da ein tolles Shooting gehabt. 🥰 📷 @useone_fotostudio
💄 @twentytwobychristin & @mua_anastasiahslmn
👗 @vollkommenbraut 💍 @sky.is.no.limit.design 
#vollkommenbraut #curvybride #bridalshoot #happybride #brautshooting #plussizebride #brautkleid #bridaldress

[Werbung wegen Verlinkung] Ich war...

Ich hab‘ ein bisschen überlegt, was ich zu diesem Bild schreiben soll. So ganz allgemein gesehen zeigt es mich ja an meinem liebsten Ort in Hamburg, am Hafen, mit Musik in den Ohren (mein persönlicher Hafensong ist übrigens „Not For Nothing“ von Guster) und Zufriedenheit im Herzen. Der Tag, an dem das Foto entstanden ist, war auch ein ganz besonderer Tag für mich, vor allem so im Nachhinein. Die alte Lu wäre niemals alleine zum Reeperbahn Festival gestapft, nur um eine Band zu sehen. Die alte Lu hätte sich nicht zwischendurch alleine in die Menge gesetzt und einen Burger gegessen. Und die alte Lu wäre abends nicht nochmal unvernünftig zu einem zweiten Künstler auf dem Festival gegangen, wissend, dass sie am nächsten Tag 10 Stunden arbeiten muss. Die alte Lu hätte einen wundervollen Sonnenuntergang mit einer Freundin verpasst, weil sie Angst gehabt hätte, rauszugehen. Aber die neue Lu... oh, die neue Lu, ich bin so unendlich stolz auf sie. Natürlich hat sie noch Angst, ab und zu, manchmal berechtigt, manchmal nicht. Angst ist okay, sie zeigt uns, dass wir am Leben sind und Dinge anpacken. Aber es gar nicht erst zu versuchen, das ist der Fehler. Vor 1,5 Jahren hab‘ ich meine Sachen gepackt und bin zurückgekehrt, an den Ort, an dem ich das Gefühl habe, genau dort zu sein, wo ich hingehöre. Es war ein ganz schöner Kampf, ein bunter Lebenslauf in recht kurzer Zeit, verschiedenste Wohnsituationen, verschiedenste Jobs, viele Tränen, viel Wut über manche Dinge, aber auch viel Freude, viele neue Erlebnisse, neue Erfahrungen, neue Freunde. Und jetzt, endlich, bin ich angekommen. Ich habe einen sicheren Job, eine Ausbildung abgeschlossen und eine Wohnung. 1,5 Jahre. Was sich alles in so kurzer Zeit verändern kann, wenn man nicht aufgibt und für seine Träume kämpft! ♥️

Ich hab‘ ein bisschen überlegt,...

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly - Feivel der Mauswanderer mit gemopster Mütze. 💙🐭

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly...

[Werbung wegen Verlinkung] Me being me.

[Werbung wegen Verlinkung] Me being...

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil bin ich halt eigentlich echt nicht, aber ich lieb‘ den Pulli trotzdem... ♥️ Zurück in Plön, nochmal Vollgas beim Lernen geben, und da funktioniert das mit den Klofies einfach am besten, um euch liebe Grüße zu schicken.

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil...

Mood.

Mood.

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal wieder ein neues Lieblingsoutfit zusammengestellt. ♥️ Gut, dass es mittlerweile schon wieder kalt genug dafür ist. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal...

Cardigan

Outfit ♥ 06.06.13

By Posted on 24 1.8K views

2

Cardigan: Via Appia Due // Top: Via Appia Due // Jeans: s.Oliver Denim // High Heels: ASOS // Tasche: MCM First Lady Tote and Shoulder Bag // Armband: COS // Uhr: Michael Kors MK5337

Heute nur ein kurzer Outfitpost, weil die Fotos nach einem langen Tag entstanden sind. Gestern war ich in München für einen kleinen, aber feinen Fernsehdreh. ;) Das Ergebnis könnt ihr am kommenden Mittwoch um 20:15 Uhr auf EinsPlus sehen – zusammen mit dem Evolutionspsychologen Dr. Benjamin Lange und dem Team von Klub Konkret habe ich dem Thema Schönheitsideale und Schönheitswahn mal etwas auf den Zahn gefühlt und dabei ist ein ziemlich cooler Beitrag entstanden, den ihr euch hoffentlich auch anschauen werdet! ;)

Mein Outfit sollte bequem und casual sein, aber natürlich auch mit dem gewissen Etwas, weshalb ich mich für mein Lieblingstop von Via Appia entschieden habe. ;)

Outfit ♥ 10.04.13

By Posted on 16 2.6K views

11

Cardi: Via Appia Due // Kleid: H&M Basics // Leggings: Via Appia Due // Boots: Jeffrey Campbell Lita España // Hut: Zara // Sonnenbrille: Prada “Minimal Baroque” // Uhr: Guess “Fierce”

Black and Blue – eine neue Lieblingskombi! :) Immerhin ein bisschen mehr Farbe, oder? Der Cardi (auch aus dem Outlet und leider nur vor Ort erhältlich) muss aber unbedingt allein glänzen, das habe ich bei diversen “50 Shades of Blue”-Versuchen feststellen müssen, eine Blau-in-Blau-Kombi hat zumindest nach meinen Vorstellungen nicht funktioniert. Dafür wirkt er mit Schwarz umso schöner und leuchtender! :)

Beim Shooten durfte ich heute gleich drei Wetter-Stadien miterleben: warmer Sonnenschein, plötzlicher Regenfall und zum Abschluss wolkig und windig. Perfekt für zwei besondere Accessoires – meine Sonnenbrille und ein ordentlich großer Hut, der vor den Regentropfen schützt. Ein bisschen “Gegensätze ziehen sich an” in einem Look. :)

Was ich übrigens bewusst so trage, ist die etwas kürzere Leggings. Durchgehend kann jeder und ich fand den kleinen Hautblitzer ganz charmant – mit Sicherheit nicht jedermanns Geschmack, aber mir hat es gefallen (sonst hätte ich es ja sicher nicht getragen und erst recht nicht fotografisch festgehalten). :)