Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Instagram has returned invalid data.

Hair

Update ♥ Haarroutine

By Posted on 22 2.1K views

[Werbung | Advertisement – collaboration with rapunzelofsweden]

01

DELang ist es her, seit ich über meine Haare, wie ich sie pflege und style, geschrieben habe – das soll sich heute mal wieder ändern, denn inzwischen hat sich ein bisschen was verändert, auch wenn ich grundsätzlich dem treu geblieben bin, wie ich mit meinen Haaren umgehe. ;)

Nach wie vor zu beachten ist, dass ich eine ziemlich empfindliche Kopfhaut habe, die bei Kontakt mit einem bestimmten Inhaltsstoff in Shampoos (und das betrifft in meinem Fall etwa 99,99% aller günstigen Produkte) mit dem sogenannten seborrhoischen Ekzem reagiert. Ich verzichte also auf Cocamidopropyl Betaine in Shampoos, was sich zwar nicht immer vermeiden lässt (zB beim Friseur – denn auch bei den teuren Friseurshampoos ist der Stoff immer wieder mal drin).
Insgesamt schwöre ich auf zwei Marken, die meine Haare sehr glücklich machen, nämlich Kérastase (benutze ich schon ewig) und Shu Uemura, aber ich beschränke mich nicht nur darauf – auch viele Produkte von L’Oréal Professionnel gehören zu meinen Lieblingsprodukten!

Wirklich alles zeige ich in dem Post gar nicht (und das ist auch gar nicht machbar!) – immer wieder kommen Neuheiten bei mir an, die ich auch gerne ausprobiere, aber natürlich alles mit einem ordentlichen Schema. Und ich habe sogar das Gefühl, dass genau das bei mir am besten funktioniert: nicht auf eine Sache festlegen!

EN

It’s been a long time since I last wrote about my hair routine. Today, I want to update you on how I care for and style my hair. Some things have changed, some haven’t.

One important thing to mention is that my scalp is still bitchy – when I use shampoo containing cocamidopropyl betaine (and that’s an ingredient in many cheap products) it reacts with the so-called seborrhoeic eczema. That’s why I try to avoid shampoos with that ingredient (it’s not that easy, though – even at the hairdresser’s they use shampoo with CB).
On the whole, I swear by two brands that are perfect for my hair – Kérastase (I’ve already been using the products for a long time) and Shu Uemura. But I don’t restrict myself to these two brands, I also love products by L’Oréal Professionnel.

I won’t show you all products (that’s not even possible!) – I keep receiving a lot of novelties which I love to try, of course not by mixing everything but with a neat plan. And that’s actually what works best for me: not restricting myself to one thing alone!