Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Instagram has returned invalid data.

Hamburg

• Hamburg | Vollkommen.Braut. Opening •

By Posted on 12 11.4K views

Vollkommen.Braut.-Hamburg-Neuer Âffnung (16)

Photos: Pia Benhöfer
Vollkommen.Braut. Rothenbaumchaussee 5 20148 Hamburg
Appointments via: Website: Vollkommen.Braut. E-Mail: moin@vollkommenbraut.de Phone: +49 (0) 40 414 230 79 Mobile: +49 (0) 151 104 094 13

Anfang Januar war ich bei einer ganz besonderen Neueröffnung – “Vollkommen.Braut.” ist ein “Curvy Bridal Concept Store” und wie ihr euch denken könnt, heißt das: ganz viel Plus-Size-Vergnügen. :)

Irgendwie hab’ ich während der Vorbereitungen zu unserer Hochzeit den Fehler gemacht, kein Hochzeitskleid anzuprobieren, weil ich mir dachte, dass ich, da es ja nur eine standesamtliche Hochzeit ist, kein “richtiges” Kleid brauche und nur traurig sein werde, nachdem ich ein paar anprobiert habe. Nun, ich hatte Recht – aber ich hab’ auch das unglaubliche Gefühl verpasst, wenn man wie eine Prinzessin aussieht, und wie wundervoll es ist, ein Hochzeitskleid zu tragen. Auch wenn es nur für ein paar Fotos während eines Events ist. Ich meine: wie atemberaubend muss es sein, Kleider für die Hochzeit anzuprobieren und dann “das Eine” zu finden (um ehrlich zu sein, glaube ich, dass ich es sogar an dem Tag gefunden habe, aber das ist wieder eine andere Geschichte, haha!)?

Aber lasst uns über den Store sprechen: ich hab’ mich dazu entschieden, einen kleinen Post dazu zu machen, weil ich mir sicher bin, dass da draußen ein paar “Brides-to-be” sind, die noch DAS KLEID suchen. :) Die Auswahl bei “Vollkommen.Braut.” geht von Größe 44 bis 58+ und dabei sind die Marken Callista (ich würde sagen, das ist die Marke, die man ausprobieren muss!), Bridalstar, Romantica of Devon, Lohrengel und Ladybird. Und natürlich, da das ja ein “Concept Store” ist, findet ihr dort nicht nur Kleider, sondern auch Accessoires und Schuhe und ganz viel Inspiration. Partnergeschäfte und -dienstleister sind “Curvy Shapes” (Lingerie), “Bunny & Scott” (Cupcakes und Cakepops), “urban spa” (Beauty), “Blütezeit” (Florist), “Marryhair” (Friseur), “Carmen Boch” (Goldschmiedin) und “Wortkunst mit Herz” (Hochzeiten und Traureden).

Der Laden ist nicht allzu groß, aber genau das macht ihn perfekt. Einen Termin ausmachen bedeutet, dass man den ganzen Laden für sich allein und Familie und Freunde hat, also kann man die Lieblingskleider ganz ohne Stress, ohne Zuschauer und deshalb vollkommen entspannt anprobieren. Die beiden Besitzerinnen, Regina und Nora, sind absolute Profis, wenn es um Hochzeitskleider geht und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite!

Nach dem Klick gibt’s ein paar Impressionen des Tages und auch ein paar Handy-Schnappschüsse von mir in ganz wundervollen Kleidern! ;)

P.S.: Wenn ihr einen Termin ausmacht und erwähnt, dass ich euch auf den Store aufmerksam gemacht habe, erhaltet ihr einen sogenannten „Welcome Pass“, was bedeutet, dass ihr einen Gutschein für ein passendes Accesoire zu eurem Kleid bekommt. ♥

 

• Hamburg | Henssler at Home •

By Posted on 5 2.9K views

de-2ENBR
Henssler at Home
Grosse Elbstraße 137
22767 Hamburg (Altona)
Delivery Service
Reservations via Homepage
Phone: +49 (0) 40 60 77 000 30
Mail: info@henssler-at-home.de

Ich weiß einen guten Sushi-Lieferservice sehr zu schätzen. Und leider, um ehrlich zu sein, ist das hier noch nicht ganz der Eine für mich, weil wir die Box selbst abholen mussten. Das liegt daran, dass der Laden im Süden Hamburgs ist und unser Zuhause nicht im Liefergebiet liegt. Natürlich ist Abholen auch immer eine gute Option, da ich grundsätzlich lieber gemütlich daheim esse, während ich meine aktuelle Lieblingsserie schaue und nicht aussehen muss, als wäre ich bereit für den roten Teppich (übertreiben wir mal!), aber das bedeutet natürlich, dass ich immer noch auf der Suche nach meinem Traum-Sushi-Lieferservice bin.
Bis jetzt haben wir schon einige ausprobiert, aber am Ende holen wir doch immer wieder unser Essen selbst ab, weil unsere Lieblingsrestaurants entweder keinen Lieferservice haben (Sushi Lô) oder der dann zu teuer ist (Raw like Sushi), und am Ende kommt es dann doch günstiger, einfach hinzufahren und es zu holen. Klingt ein bisschen pragmatisch, aber so sind wir halt – immer entspannt unterwegs. ;)

Letztes Jahr haben wir eins von Steffen Hensslers Restaurants hier in Hamburg ausprobiert – das Sushi-Restaurant “Ono” (das tatsächlich noch eine Review hier braucht – ich denke, nächstes Mal muss ich wohl ein paar Bilder machen!). Das zweite ist das “Henssler & Henssler” und in dessen Nähe ist das neue Lieferservice-“Restaurant” (es ist eigentlich gar kein richtiges Restaurant, sondern besteht nur aus der Rezeption und der Küche). Eigentlich hätte ich mein Essen natürlich gerne hierher geliefert bekommen, aber leider wird noch nicht ganz Hamburg beliefert. Normalerweise würden wir für unser Sushi nicht unbedingt so weit fahren, aber ich war zu neugierig, also haben wir mal eine Ausnahme gemacht. Eigentlich kann man sein Essen online auch vorbestellen und zum Abholen markieren, aber das hat nicht funktioniert – also haben wir angerufen (und mussten ganz schön warten – eigentlich ist der Service gut, aber seeeehr langsam, also versucht nicht zu hetzen!) und haben dann telefonisch bestellt. Und das hier haben wir genommen…

• Hamburg | Sushi Tasting at the east Hamburg •

By Posted on 7 3.4K views

9

de-2ENBR

east Hamburg
Simon-von-Utrecht-Straße 31

20359 Hamburg (St. Pauli)

Reservations:
Phone: +49 (0) 40 – 30 99 33

restaurant@east-hamburg.de

Sushi Tasting starts from 23,50 €
(Sushi  á la Chef – Starters)
and is also
 
available as voucher for 45,- €

Wenn ihr so große Sushi-Liebhaber seid wie ich, solltet ihr auf keinen Fall einen Besuch im → east Hamburg für absolut über-leckeres Sushi verpassen.
Vor ein paar Wochen war ich zu einem “Sushi Tasting” eingeladen und glaubt mir: das war einer der leckersten Abende ever!

Ich mag Sushi wirklich sehr und habe mittlerweile schon einige Restaurants besucht, von günstig bis teuer, hier in Hamburg, in meiner Heimat, quer durch Deutschland und sogar in Brasilien (dort bin ich übrigens auf den Geschmack gekommen!). Eines Tages werde ich mich bestimmt in ein kleines Nigiri verwandeln und mich selbst verputzen. ;) Fakt ist: wohin ich auch gehe, probiere ich gerne Sushi aus, wenn ich hungrig bin.
Deshalb war das Sushi Tasting für mich auch besonders interessant und natürlich waren meine Erwartungen auch sehr hoch, denn ich wusste, dass mich etwas Großartiges erwartet. Das east ist ziemlich bekannt für seine Gastronomie und auch ein “place to be” hier in Hamburg. Im Restaurant kann man natürlich nicht nur Sushi essen, aber wenn ich ehrlich bin, möchte ich nach diesem unbeschreiblich leckeren Menü gar nichts anderes mehr dort essen. ;) Ausprobieren werde ich es aber auf jeden Fall (die Karte sieht auch ziemlich gut aus!)!

Wenn man das Hotel betritt, fühlt es sich eigentlich eher an, als würde man in ein ziemlich stylishes Restaurant kommen. Mit einer großen Lobby, der Yakshi’s Bar und zwei Lounges. Es ist wirklich eine Freude, einzutreten, an der Bar entlang zu laufen (oder für einen Cocktail sitzen zu bleiben – ich kann euch den alkoholfreien “Green Manga” ans Herz legen!) und die Stufen nach unten zu gehen, um Platz im Restaurant zu nehmen. Die Location ist wirklich wunderschön und basiert auf einer alten Eisengießerei, deren Fassade erhalten wurde und die dem Ganzen einen sehr gemütlichen, aber dennoch luxuriösen Touch verleiht. Ein bisschen hat sie mich an einen Weinkeller erinnert, was gar keine schlechte Assoziation ist, denn die Weinkarte bietet eine breitgefächerte Auswahl an Weinen und Champagner. Für diesen Abend habe ich mich an einen der east exclusives gehalten, der die perfekte Wahl zu meinem Sushi war.

1