Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Um die Woche komplett zu machen, gibt‘s dann noch mein Sonntagsoutfit für euch. Den freien Tag verbringe ich mit Filmen im Bett und erhole mich vor allem von gestern, damit ich morgen direkt wieder mit 10 Stunden in die neue Woche starten kann. Happy Sunday, ihr Lieben! 😘 P.S.: Ja, Nippel - weil: no bra, no problems.

Um die Woche komplett zu...

[Werbung wegen Verlinkung] Letzter Arbeitstag der Woche - ich bin ganz schön im Eimer, aber das soll mir natürlich niemand ansehen, also heute besonders hübsch gemacht in schwarz. Mein allerliebster Lieblingsrock ist mir mittlerweile zu groß und das macht mich traurig, aber mit einem Gürtel kann man ihn noch einigermaßen fixieren. Die Bluse ist zu kurz, um sie zu Hosen zu tragen, also ist das hier die perfekte Kombi bei zwei schwierigen Kandidaten für ordentliche Outfits. Ich hoffe, die meisten von euch müssen nicht samstags arbeiten, aber ich wünsche euch allen einen wunderbaren Tag! 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Letzter Arbeitstag...

[Werbung wegen Verlinkung] Eine Arbeitswoche mit Lu - heute mal mit ein bisschen Ausschnitt. Zur Feier des Tages wurde ich heute von einer Kundin zur Schwangerschaft beglückwünscht - kann man auch mal machen. Im Gegenzug wurde ich heute aber überschwänglich gelobt, für besonders nette und (Achtung!) kompetente Beratung! Wenn ihr also eine Brille braucht, wisst ihr Bescheid, zu wem ihr kommen müsst. Meine Möppis und ich empfehlen euch da gern was Schönes! So. Morgen noch. Vielleicht doch nochmal ein Kleid? Mal sehen. Erst mal duschen und dann ab ins Bett. Ein bisschen kränkel‘ ich und um ehrlich zu sein, sind die drei 10-Stunden-Tage (trotz einer Stunde Pause) doch immer noch ziemlich bescheiden, vor allem, wenn Tag 3/3 auf einen Samstag fällt, da ist nämlich Anarchie im Laden. Was man nicht alles für sein Gehalt tut...

[Werbung wegen Verlinkung] Eine Arbeitswoche...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute mal grün. Ist ja übrigens meine Lieblingsfarbe (vor allem Khaki!). Ich bin echt froh, nach über 1,5 Jahren wieder meinen kompletten Kleiderschrank bei mir zu haben. Wobei es auch echt nicht immer einfach ist, was Passendes für die Arbeit anzuziehen - zu schick ist meistens unbequem, zu casual ist unpassend. Ich versuch‘s immer mit so nem Zwischending, so wie heute. 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Heute mal...

[Werbung wegen Verlinkung] Moin! Wolle Brille kaufen? 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Moin! Wolle...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt‘s endlich mal wieder ein Outfit von mir - aber auch nur, weil ich zu früh aufgestanden bin (dass mir sowas noch passiert!) und deshalb ein bisschen mehr Zeit hatte, um mich hübsch zu machen. 🤓 Ich weiß noch nicht, wie schlau die hohen Schuhe für die Arbeit sind, aber glücklicherweise hab‘ ich immer schicke Sneaker im Spind, die mich durch den Tag bringen, wenn ich lang stehen muss. Eleganter sind natürlich die Pumps zu dem Kleid (das übrigens, wie ihr sehen könnt, Taschen hat - I love it!)... Und weil hier der Winter gefühlt seit ein paar Tagen rum ist, gibt‘s noch zwei kleine Schmetterlinge obendrauf. In diesem Sinne: ich wünsche euch einen sonnigen Tag und hoffe, dass ihr den Arbeitstag gut übersteht! 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt‘s...

Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich diesen kleinen Mann vermisse... ein bisschen dauert es noch, bis wir wieder vereint sind. Und ich freu‘ mich so wahnsinnig drauf. Ein Leben ohne Spucki ist ein sehr trauriges und einsames Leben. Egal wie anstrengend er manchmal ist, dieser wunderbare Kater ist die Liebe meines Lebens. ♥️

Ich kann euch gar nicht...

[Werbung wegen Verlinkung] Schnitzel-Datenight im @gasthaus_heimathafen ♥️ Wenn ich so verliebt schaue, muss es ein ganz besonders leckeres Schnitzel gewesen sein! 🤓 Erst den Bauch mit Schnitzelliebe vollmachen, dann am Hafen spazieren gehen und so einfach kann man mich dann auch schon glücklich machen. 🥰 Gerne wieder! #food #gasthausheimathafen #hamburg #restaurant

[Werbung wegen Verlinkung] Schnitzel-Datenight im...

[Werbung wegen Verlinkung] Gestern mal etwas schicker auf Arbeit gewesen, weil direkt danach unsere Weihnachtsfeier war. Bisschen spät, aber natürlich trotzdem schön. Das Kleid hat doch eine ganze Weile in meinem Kleiderschrank geschlummert, aber jetzt ist es endlich wieder zurück. Die Kollektion von @bethditto damals war wirklich grandios, ich hoffe ja immer wieder mal auf eine Neuauflage! 🥰 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Gestern mal...

Es geschehen noch Zeiten und Wunder - ich habe einen Blogpost getippt. Auf luziehtan.de gibt’s meinen #JahresrückBLOG 2019. Und ich danke euch - für‘s Mitfiebern in diesem Jahr, dass ihr immer dabei seid, mir Glück wünscht, euch mit mir freut (und auch ärgert!), dass ihr nach all den Jahren noch dabei seid, auch wenn es weniger geworden ist. „Panta rhei“ heißt es so schön im Altgriechischen (und als alte Humanistin darf ich ja auch mal so klug rüberkommen), „alles fließt“, und so halt auch ich und das, was so blogmäßig passiert. Finde den Gedanken heute ganz schön und will euch den für 2020 mit auf den Weg geben. Ganz viel Liebe, Glück und vor allem Gesundheit für euch! 🖤

Es geschehen noch Zeiten und...

Jeans

Outfit ♥ Style Council: Black & White

By Posted on 0 1.5K views

15

Photos: Falko Blümlein
Vest: Zizzi (via navabi)
Blouse: Zizzi
(via navabi)
Jeans: Zizzi
(via navabi)
Boots: ASOS “Astronomy”
Sunglasses: Dior “So Real”
Earrings: Chanel
Bracelet:
Rainbow (bonprix)
Alternatives: ASOS Curve jeans, Quay sunglasses

[Werbung | Advertisement – collaboration with navabi]

DEAuch bei meinem zweiten “Style Council”-Look geht’s um etwas mehr oder weniger Neues: eine Weste. Ich trage sie so wahnsinnig selten, weil ich mich darin einfach nie zu 100% wohlfühle. Trotzdem sehen sie manchmal ganz cool aus und komplettieren ein Outfit – so wie dieses hier. :)

Und endlich habe ich wieder schwarze Jeans! Das letzte Mal habe ich vor etwa 4-5 Jahren welche bei Primark mitgenommen, die ganz okay waren, aber eben einfach nicht die Qualität haben, um lang genug zu “leben”. Mit dicken Oberschenkeln nutzen sich die Hosen einfach schneller dort ab, das ist ein Fakt. Und wenn der Stoff nicht wirklich robust ist, kann man sich schnell das zweite Paar Jeans für 11,- € kaufen – oder eben auf was Besseres setzen. ;) Da ich die Jeans von Zizzi ja nun für mich entdeckt habe (neben denen von s.Oliver, die wirklich gut sind!), weiß ich jetzt immerhin, wo ich bestellen muss, wenn dann doch mal was passiert. ;) Aber da habe ich ja schon im letzten Post geschwärmt…

ENMy second “Style Council” look is about something more or less new too: a vest. I don’t wear them very often because I don’t always feel great wearing them. Nevertheless, sometimes, they look pretty cool and give some outfits their last touch – just like here. :)

Finally, I got some black jeans again! The last time I bought some was 4-5 years ago at Primark. They were okay but just didn’t have the right quality to “live” long enough. It’s good to know now where to get some great jeans if something happens (I’m especially talking about that thick thighs problem – the rubbing makes the fabric become thinner and thinner…).

Outfit ♥ Style Council: Classy Jeans

By Posted on 0 1.9K views

4

Photos: Falko Blümlein
Coat: Evelin Brandt (via navabi)
Blouse/Dress: Zizzi
(via navabi)
Jeans: Zizzi
(via navabi)
Boots: & Other Stories
Bag: Dior “Lady Dior” medium
Earrings: & Other Stories
Sunglasses: Miu Miu “Noir”
Alternatives: Windsor Smith boots, ASOS earrings, ASOS sunglasses

[Werbung | Advertisement – collaboration with navabi]

DEBei meinem neuesten → “Style Council”-Beitrag dreht sich alles um Jeans – denn ich habe “meine” Jeansmarke endlich gefunden: Zizzi. Auf der letzten “Curvy”-Messe bekamen wir die Gelegenheit, uns aus den Sample-Teilen der letzten Kollektion ein paar Sachen auszusuchen und weil mir die Jeans so sehr ans Herz gelegt wurden und glücklicherweise so ziemlich alle Jeans in meiner Größe da waren, habe ich natürlich direkt danach gegriffen. Und ich glaube, so perfekt sitzende Jeans hatte ich noch nie. Bei meiner ziemlich breiten Hüfte und dem doch recht ausladenden Po ist es schwierig, richtige Skinny Jeans zu finden, die unten dann auch schmal genug sind. Das Hosenproblem habe ich ja schon oft angesprochen: passt es oben, sind die Beine spätestens ab den Knien so weit, dass sie locker zwei bis drei Mal reinpassen würden – unvorteilhaft! Ich war also sehr erstaunt (oder eigentlich nicht – Zizzi ist ja wirklich mit die beste Marke auf dem Plus Size Markt und hat ja echt ein Händchen für Klamotten, die auch WIRKLICH “Fashion” sind!), dass das hier endlich mal nicht der Fall ist. Sitzt oben, sitzt unten – läuft!

Für den ersten Teil meines kleinen Jeans-Specials bei navabi habe ich ein etwas schickeres Outfit mit dem Klassiker gemacht – und wieder eine Bluse mit eingebracht. :) Dieses Mal eine Bluse, die bei mir eindeutig als Kleid durchgeht und somit habe ich auch direkt etwas ganz Neues ausprobiert – über Jeans sowas Langes zu tragen, ist für mich nämlich neu (und passt ja eigentlich sonst auch eher zum typischen Moppel-Lagenlook, finde ich irgendwie). Zusammen mit dem leuchtend gelben Mantel in dezenter Stepp-Optik (ist er nicht wunderschön?) und mit edleren Accessoires wie der Tasche und den schlichten Stiefeln ein perfektes “Casual Chic”-Outfit für einen kleinen Lunch mit einer Freundin. :)

EN

My latest → “Style Council” article is all about jeans – because I finally found “my” jeans brand: Zizzi. At the last “Curvy” fair, all bloggers had the chance to pick some pieces from their last season samples, and as I heard that their jeans are perfect and they were all my size, I instantly put my hands on them. :) I’m sure I’ve never worn such perfect jeans before!

For the first part of my little jeans special for navabi, I styled a more sophisticated look with the classic blue jeans – and, of course, brought in another blouse. :) This time, it’s a blouse that’s definitely a dress for me – and so I had the chance to style something new for me – a “dress” over a pair of jeans. Combined with this gorgeous bright yellow coat (isn’t it beautiful?) and classic accessories like the bag and the boots, this is a perfect “casual chic” outfit for a nice lunch with a friend. :)

Outfit ♥ Think Pink!

By Posted on 0 1.8K views

12

Photos: Falko Blümlein
Coat: Manon Baptiste (via navabi)
Shirt: COS
Jeans: Zizzi
Boots:
Acne “Track Boots”
Bag: Dior “Miss Dior” ‘fuchsia’
Earrings: Dior “Gum Tee Shirt” Tribal Earrings
Alternatives: Warehouse coat, ASOS Curve shirt, ASOS Curve jeans, ASOS boots, Karl Lagerfeld bag, Lipsy earrings

DEMeinen wunderbaren Mantel (ich habe auf jeden Fall weitergegeben, dass ihr ihn gerne kaufen möchtet, aber leider scheint er nicht mehr nachbestellbar zu sein, was ich auch wirklich schade finde!) kennt ihr ja schon von → diesem Outfitpost. Dieses Mal hab’ ich ihn zwar auch mit Jeans, aber trotzdem noch ein bisschen anders kombiniert (und mich auch getraut, meine “Miss Dior” dann doch dazu zu tragen, auch wenn es nochmal ein Extra-Pinkton ist).

ENYou already know my gorgeous coat from → this outfit post. This time, I combined it with jeans again but a little bit differently (and I dared to wear my “Miss Dior” even though it is a different pink shade).

Outfit ♥ Casual Knit

By Posted on 0 2K views

3

Photos: Falko Blümlein
Cardigan: H&M Trend
Sweater: H&M
Jeans: Zizzi
Boots: Zara
Beanie: COS
Glasses:
RayBan New Wayfarer 2132
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Earrings
Ring: YSL Arty Ring
Alternatives: mexx cardigan, ASOS sweater, Alice & You jeans, Warehouse boots, mexx beanie, RayBan glasses, ASOS earrings, Christ Pearls ring

DEDas ist mal wieder ein etwas gemütlicherer Look – solche zeige ich auf dem Blog ja doch etwas seltener, weil sie einfach nicht so spektakulär sind, aber ab und zu darf es doch mal einer sein. :)
Was ihr hier seht, ist ein ganz typischer Shopping-Look, den ich gerne trage. Warm und gemütlich, mit flachen, bequemen Schuhen und Brille. ;)

ENThat’s one of my casual looks – I don’t show them very often on the blog, as they’re just not that interesting, but from time to time I like to share them with you. :)
What you can see today is one of my typical shopping outfits. Warm and cozy, with flat and comfy shoes – and, of course, my glasses. ;)