Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Jeans

Outfit ♥ 17.05.13

By Posted on 14 2K views

6

Jacke: bonprix (Bodyflirt) (ähnliche → hier) // Top: H&M Trend (ähnliches → hier) // Jeans: s.Oliver Denim // Espadrilles: Jessica Buurman  // Ohrringe: ASOS (→ hier)

Gestern war ich in München – zusammen mit einigen Beautybloggern und –YouTubern haben wir ANNY besucht und uns deren Neuheit – LED-Lacke – angeschaut und ausprobiert. Ein kleiner Bericht dazu und auch etwas zu Gewinnen folgt noch! ;)

Da es morgens noch etwas kalt war (und später regnen sollte), habe ich mir ein Jäckchen drübergeworfen. Ansonsten hatte ich Lust auf ein sommerliches Outfit mit Neon-Elementen. Dafür habe ich mir eins meiner Lieblingstops von H&M Trend (leider schon etwas älter) und die Ohrringe von ASOS geschnappt (die ich mittlerweile in jeder Farbe besitze – ich finde sie einfach großartig und dazu kommt, dass sie zwar groß, aber ultraleicht sind!).
Auf Reisen bin ich gern etwas bequemer unterwegs, vor allem, wenn ich den ganzen Tag auf Achse bin, daher mal wieder ein etwas gechillterer Look in Jeans – und mit meinen neuen Spitzen-Espadrilles. ;) Da habe ich übrigens – passend zum Look – noch meine Fußnägel in gelb lackiert. Nicht sonderliche empfehlenswert, weil sich Gelb dort wirklich gar nicht gut macht, aber ein kleines Detail, das ich noch ganz süß fand. :)

Ein weiteres Detail, das auf den Fotos gar nicht auffällt (Neon ist immer etwas schwierig beim Fotografieren), ist ein schwarz-weiß gepunktetes Bandeau, das ich unter dem Top trage. Es ist leicht transparent und ich fand diese Idee, so noch was Besonderes in den Look zu bringen, total cool. Schade, dass man es nicht sieht – auf manchen Fotos kann man es nur erahnen. ;)

Outfit ♥ 08.05.13

By Posted on 54 7.9K views

9

Bluse: Guess “Marilyn Top 30th Anniversary” (→ hier) // Jeans: b² by Via Appia (→ hier) // High Heels: Jeffrey Campbell Foxy Shoes (→ hier) // Sonnenbrille: Dolce & Gabbana “Sicilian Baroque” (→ hier) // Armband: Sal y Limon

Bei meinem letzten Outfit hatte ich euch ja ein etwas mutigeres Outfit versprochen, sobald die Sonne scheint – das ist es. “Mutig” finde ich es eigentlich nicht, aber natürlich ist es nicht gerade alltäglich, bei Plus Size – gerade in Deutschland – bauchfrei unterwegs zu sein. Motiviert wurde ich von vielen amerikanischen Plus Size Bloggerinnen, allen voran → Nadia Aboulhosn, die unheimlich viele tolle Bauchfrei-Looks postet. Ich finde es okay, ein bisschen Haut zu zeigen (den klassischen 90’s Bauchnabel-frei-Look mag ich allerdings gar nicht), solange es stilvoll aussieht. Und da bietet sich ein bisschen 50’s-Style doch super an – genau da habe ich mich inspirieren lassen: Capri-Jeans plus karierte Bluse, leichte Cat-Eye-Sonnenbrille und Pin-up-Look beim Make-up mit knallroten Lippen.

Ich fühle mich super in dem Outfit, was nicht zuletzt auch daran liegt, dass vor allem die Jeans wirklich perfekt sitzt. Normalerweise brauche ich bei Jeans 46, hier trage ich Größe 44 (und sie könnte glatt noch eine halbe Größe kleiner sein) – also auch noch ein kleiner Ego-Schmeichler. ;) Was mich aber besonders glücklich macht, ist, dass sie überm Po so gut wie gar nicht absteht – das kleine Bisschen, das absteht, ist eigentlich nicht erwähnenswert und seien wir ehrlich: bei einem so großen Hintern gar nicht wirklich vermeidbar, oder? :) Auf jeden Fall eine perfekte Sommer-Jeans, die perfekt zu der Bluse passt! Ihr werdet sie sicher öfter sehen!