Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Instagram has returned invalid data.

Leggings

Outfit ♥ 10.01.14

By Posted on 19 1.6K views

3

Photos: Falko Blümlein
Cardigan: H&M Trend
Dress: C&A
Leggings:
Via Appia Due
Boots: Head Over Heels Walker (via navabi)
Bag:
Furla “Divide-it” Bouganville
Watch: Michael Kors MK5337
Bracelet:
Swarovski
Earrings: Konplott
Ring: YSL Arty Ring

Sunglasses: Thierry Lasry “Suggesty”
Alternatives: ASOS cardigan, ASOS dress, ASOS earrings, ASOS sunglasses

DEFür einen ganz entspannten Shopping-Nachmittag am Freitag mit der lieben Tanja (ich weiß, du liest das! ♥), hab’ ich mich bequem in Schale geworfen. ;) Lila war mein Tagesmotto und so habe ich neben einem meiner allerliebsten Lieblingskleider (geht einfach immer!), eine schwere Strickjacke (kalt war’s ja wirklich nicht, da war die genau richtig) drübergeworfen, meine wunderbare Furla-Tasche vollgepackt und meine “damit kann ich den ganzen Tag laufen, wirklich!”-Stiefel angezogen. Bereit für die Suche nach der perfekten roten Tasche ging es los – und ich wurde fündig. Allerdings nur halb, denn die Tasche war nicht mehr in rot da. Aber zum Glück bin ich gerade in Berlin, wo ich sie noch bekommen werde – also bleibt gespannt, für welche ich mich entschieden habe! :)
Der SALE hat mich natürlich auch erwischt und so kamen ein Vintage-Fake-Fur-Mützchen und ein Paar traumhafte Boots von Vic Matié mit mir nach Hause, die ich euch auch ganz bald (angezogen natürlich!) zeigen werde. :)

EN

On Friday, I dressed myself up  comfortably for a shopping afternoon with my friend Tanja. ;) My motto of the day was purple, so, besides one of my favorite dresses ever (it’s always perfect!), I threw on a heavy wool cardi (it wasn’t really cold, so this was enough), packed my wonderful Furla bag and put on my “I can walk in them the whole day, really!” boots. I was ready for my search for the perfect red bag – and I found it. But not really as it wasn’t available in red. But fortunately, I’m in Berlin now and will get it here – so stay tuned to see which one I chose! :)
The sale also got me and I brought home a vintage fake-fur cap and stunning boots by Vic Matíe, which I will show you very soon. :)

Outfit ♥ 23.12.13

By Posted on 19 2.2K views

9

Photos: Falko Blümlein
Cardigan: mat.
Longtop:
H&M
Rock/Skirt: H&M Trend
Leggings: H&M
Boots:
ASOS “Astronomy”
Beanie: COS
Ohrringe/Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Earrings
Alternatives: Vila cardigan, ASOS beanie

DEEinen Tag vor Weihnachten hab’ ich mich nochmal ins Getümmel gewagt (und es war glücklicherweise weniger schlimm als erwartet), um ein paar letzte Puzzleteilchen für Heiligabend zu besorgen (unter anderem Geschenkpapier – da hatte ich doch wirklich gar keins mehr zur Hand und war schon am Überlegen, alles in Zeitungspapier einzupacken – was aber gar nicht mal so doof ist, das hatten wir in der Familie auch schon mal). :)

Bei der Gelegenheit habe ich das wohl weltkuschligste Strickjäckchen ausgeführt, das ich Anfang Dezember in Regensburg beim Weihnachtsevent von Via Appia gekauft habe (ja, gekauft – als Blogger bekommt man nicht alles geschenkt! ;)). Vielleicht erinnert sich ja doch jemand dran – ich hatte es bereits im → August in Frankfurt schon mal anprobiert, aber es war ziemlich teuer. Zum Glück ist Warten manchmal gar nicht so schlecht, denn dank Schlussverkauf und zusätzlichen 30%, die wir an dem Abend beim VIP-Shopping bekamen, war es nur noch halb so teuer und verkraftbar. :) Gelohnt hat es sich allemal, denn es ist wirklich wahnsinnig kuschlig und superbequem. Ich liebe es heiß und innig! :)

Die Kombi ist mal wieder etwas anders als sonst und mit (Fake-)Lederleggings und dem Rock auch ziemlich ausgefallen. Trotzdem cool und bequem – und damit es nicht nur schwarz-grau-silber ist, hab’ ich einen roten Lippenstift dazu getragen (“La Précieuse” von Chanel hat sich wacker geschlagen und rote Lippen machen den Tag vor Weihnachten ganz erträglich). :)

EN

The day before Christmas, I threw myself into the fray (fortunately, it wasn’t as horrible as expected) to get some last missing pieces for Christmas Eve (like wrapping paper – I had none left and was already thinking about using newspaper to wrap my gifts – which is actually not bad at all, we already had newspaper-wrapped Christmas gifts some years ago!). :)

On this occasion, I paraded the world’s fluffiest cardi, which I bought earlier in December at the Christmas blogger event with Via Appia in Regensburg. Maybe you remember it, I already tried it on → in Frankfurt in August, but it was pretty expensive. Fortunately, waiting sometimes pays off: thanks to the sale and the 30% discount we got on top of that at the VIP shopping that evening, it was only half the price, so I could bear it. :) It was definitely worth it as it is the coziest and comfiest little jacket ever. I love it dearly! :)

This combination is a little different and fancy because of the (fake) leather leggings and the skirt, but very cool and comfortable – and in order not to wear only black, gray and silver, I wore a red lipstick (“La Précieuse” by Chanel did very well and red lips make the day before Christmas pretty passable). :)