Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Sonnenbrille

Outfit ♥ 07.07.13

By Posted on 27 4.6K views

2

Kleid: H&M Trend (ähnliches → hier) // Sandalen: Isabel Marant Elvis Caroll (ähnliche → hier) // Tasche: Mango (→ hier) // Sonnenbrille: Thierry Lasry “Suggesty” (ähnliche von Thierry Lasry → hier und → hier) // Ohrringe: Miranda Konstantinidou x Konplott // Uhr: Michael Kors MK5337 // Ring: YSL Arty Ring (andere Farben aktuell im SALE → hier)

Das ist mein erster Look aus Berlin, den ich zum “Secret Meeting” bei navabi getragen habe. Es sollte ein lockeres Outfit werden, luftig, aber trotzdem ein bisschen “Business” und das Kleid hab’ ich kurz vorher in Nürnberg in der Trend-Abteilung bei H&M gefunden. Ich mag das Muster sehr gern und der leichte Stoff war bei dem doch ziemlich schwülen Wetter ganz okay. Bloß die Frisur musste irgendwann dran glauben, weil es für offene Haare einfach zu heiß war (entschieden hab’ ich mich dann für einen klassischen Dutt, der dank Duttkissen auch bei meinen Haaren machbar war). :)

Die Tasche hab’ ich ebenfalls in Nürnberg im SALE gefunden – sie passt einfach perfekt zu den Sandalen, oder? Als würden sie zusammengehören! Viel passt zwar nicht rein, aber das Nötigste – und für das kleine “Nach-Shooting” darf die Tasche ja auch gern einfach mal so mit auf’s Foto. :)
Das dritte neue Teil und eine Art Souvenir aus Berlin ist die Sonnenbrille von Thierry Lasry. Mittlerweile sollte wohl jeder mitbekommen haben, dass ich ausgefallene Sonnenbrillen liebe und irgendwie auch eine kleine Sammelleidenschaft entwickelt habe. Bis auf zwei Sonnenbrillen, die ich durch’s Bloggen bekommen habe, sind alle ein kleines Andenken an eine besondere Zeit und diese hier wird mich an die aufregenden Tage in Berlin erinnern (und den wohl hektischsten Besuch mit → Ireen bei Galeries Lafayette). Thierry Lasry schmachte ich schon seit meinem letzten Berlin-Ausflug an und wollte eigentlich ein anderes Modell, das aber mittlerweile ausverkauft war. Aber dieses hier ist noch viel, viel schöner und sowohl die Form, als auch die besondere Farbe sind in Echt noch viel hübscher als auf den Fotos. Die Brillen von Thierry Lasry sind klasse und ich hätte mich sicher dumm und dämlich kaufen können, aber das hebe ich mir wohl lieber für den nächsten Souvenir-Kauf auf – man muss ja nicht gleich übertreiben. ;)

Outfit ♥ 23.06.13

By Posted on 29 5.4K views

6

Top: H&M Divided (ähnliches → hier) // Bustier: H&M Divided (ähnliches → hier) // Capri-Jeans: b² by Via Appia (→ hier) // Espadrilles: Jessica Buurman (das Original im SALE → hier) // Tasche: Gilson Martins “Sarah” (Brasil) // Sonnenbrille: Chanel N° 5156 (andere Modelle → hier) // Uhr: Detomaso “Marian” // Armband: bonprix (→ hier)

Nach einigen Sommerkleid-Outfits gibt’s heute mal wieder etwas ganz Einfaches. Schon ewig hab’ ich dieses Spitzentop von H&M in meinem Schrank und hab’ mich gestern mal ein bisschen was getraut – anstatt ein schwarzes Top drunter zu ziehen, hab’ ich nur ein Bustier gewählt und zeige so doch ein bisschen mehr Haut als sonst. Für den Sommer bei schönem Wetter angenehm luftig! :)
Damit der Look nicht vulgär wird, hab’ ich den Rest drumherum ziemlich casual gehalten. Die Capri streckt das Bein noch ein bisschen mehr als Shorts und hohe Schuhe wären natürlich nochmal ein ganzes Stück besser, aber da ich gestern wirklich bequem unterwegs war und sie so gut dazu passen, hab’ ich meine Espadrilles mit Spitze dazu gewählt. ;)