Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Another day, another look. Hatte letztens mal meine unpraktischste Bluse zum arbeiten an. Mit den Ärmeln kann man super Sachen aufsammeln und an Dingen hängenbleiben. Ich mag sie trotzdem. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Another day,...

Mood.

Mood.

Fancy Spot mit lustiger Hand - letztens dann doch mal vor der Arbeit ein nettes Plätzchen für ein schnelles Foto gefunden, aber das klappt auch nicht immer. Trotzdem: hier mal wieder ganz in schwarz, mit meinen bequemen Sneakern und natürlich mit Brille. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Fancy Spot mit lustiger Hand...

Mal die Perspektive wechseln... aus der Ecke hab‘ ich die Elbphi nämlich noch nie angeschaut. Dabei ist es dort irgendwie ganz besonders schön! ♥️ #hamburgloveistruelove

Mal die Perspektive wechseln... aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time no Spiegelselfies im Kurvenhaus - ich war vorgestern kurz dort und hab‘ mal wieder ein bisschen gestöbert, da konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mal wieder ein Outfitfoto im Lieblingsspiegel zu machen. 🤓✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time...

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi kommt... genau, Waffeln. 😍 Wohlverdient nach dem Feierabend gestern gab‘s mal was Süßes, bevor ich nach 10 Jahren mal wieder richtig feiern war (say whaaaaat?). War auf jeden Fall lecker und danach ist man pappsatt, beste Basis für einen lustigen Abend! Vielen Dank @wonder_waffel @wonderwaffel_hamburg! ♥️ #hamburg #hamburgfood #hamburgfoodie #wonderwaffelhamburg

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi...

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes Bild zeigt mich bei dem, was ich am liebsten tue: Sushi essen. Auch wenn‘s mir für meine Verhältnisse in der Mittagspause ein bisschen zu schnell gehen muss, bin ich aber ganz dankbar, dass ich ab und zu mal bei @yoshi.im.alsterhaus vorbeischauen kann, um mich für solche Wochen wie diese zu belohnen, wenn ich 3 Tage hintereinander von 9:45 bis 20 Uhr arbeiten muss. Die Arbeit macht natürlich nach wie vor Spaß, aber grad Tag 3 von 3 ist schon irgendwie so eine Art Endgegner für die Füße (egal, wie bequem die Schuhe sind). Ich glaub‘ ja immer noch nicht, dass ich mich daran wirklich gewöhnen werde, aber das leckere Sushi macht es irgendwie wieder gut. ♥️ Vielleicht mag ja nächstes Mal jemand mitkommen? Ich schicke euch liebste Grüße aus dem Feierabend! Morgen noch, dann ist Wochenendeeee! 🎉 P.S.: Können wir bitte mal drüber sprechen, wie perfekt diese Nigiris aussehen?? Nicht mal nen Filter brauchen die! 😍🤤 #alsterhaus #japanesefood #japanisch #kobebeef #sushi #sushihamburg #yoshiimalsterhaus

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes...

Feeling my new glasses. 🤓 Not sure how I‘m gonna survive these hell-ish temperatures this week at work tho. Can’t show up in a bikini, sad fact.

Feeling my new glasses. 🤓...

[Werbung | Advertisement] Und mal wieder ein Futtergruß aus der Mittagspause! Dieses Mal nach meinem selbstgemachten Salat mit einem leckeren @foodloose Nussriegel! Ich hab‘ da eine schöne Auswahl bekommen, die mir die Mittagspause (wortwörtlich) versüßt und obwohl ich noch nicht alle probiert habe, bin ich wohl jetzt schon der größte Fan von „Coco Caramella“! Hätte ich mal zwei davon mitgenommen, haha! Mit dem Code „summer19“ gibt’s momentan übrigens 15% auf das ganze @foodloose Sortiment! 🤓 #eatbettersnacks #foodloose

[Werbung | Advertisement] Und mal...

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille, neues Glück. Der neue Job bringt direkt einen neuen Look und den mag ich persönlich ja sehr. Ist das nicht ein fantastisches Teil? Die Brille gibt‘s - und hiermit nochmal ganz offiziell und für alle, die wissen wollten, wo ich denn nun arbeite - bei @fielmann und ist von @lescalunetier! ♥️ #feierabendfotovongestern

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille,...

Top

Outfit ♥ 06.06.13

By Posted on 24 1.7K views

2

Cardigan: Via Appia Due // Top: Via Appia Due // Jeans: s.Oliver Denim // High Heels: ASOS // Tasche: MCM First Lady Tote and Shoulder Bag // Armband: COS // Uhr: Michael Kors MK5337

Heute nur ein kurzer Outfitpost, weil die Fotos nach einem langen Tag entstanden sind. Gestern war ich in München für einen kleinen, aber feinen Fernsehdreh. ;) Das Ergebnis könnt ihr am kommenden Mittwoch um 20:15 Uhr auf EinsPlus sehen – zusammen mit dem Evolutionspsychologen Dr. Benjamin Lange und dem Team von Klub Konkret habe ich dem Thema Schönheitsideale und Schönheitswahn mal etwas auf den Zahn gefühlt und dabei ist ein ziemlich cooler Beitrag entstanden, den ihr euch hoffentlich auch anschauen werdet! ;)

Mein Outfit sollte bequem und casual sein, aber natürlich auch mit dem gewissen Etwas, weshalb ich mich für mein Lieblingstop von Via Appia entschieden habe. ;)

Outfit ♥ 17.05.13

By Posted on 14 1.5K views

6

Jacke: bonprix (Bodyflirt) (ähnliche → hier) // Top: H&M Trend (ähnliches → hier) // Jeans: s.Oliver Denim // Espadrilles: Jessica Buurman  // Ohrringe: ASOS (→ hier)

Gestern war ich in München – zusammen mit einigen Beautybloggern und –YouTubern haben wir ANNY besucht und uns deren Neuheit – LED-Lacke – angeschaut und ausprobiert. Ein kleiner Bericht dazu und auch etwas zu Gewinnen folgt noch! ;)

Da es morgens noch etwas kalt war (und später regnen sollte), habe ich mir ein Jäckchen drübergeworfen. Ansonsten hatte ich Lust auf ein sommerliches Outfit mit Neon-Elementen. Dafür habe ich mir eins meiner Lieblingstops von H&M Trend (leider schon etwas älter) und die Ohrringe von ASOS geschnappt (die ich mittlerweile in jeder Farbe besitze – ich finde sie einfach großartig und dazu kommt, dass sie zwar groß, aber ultraleicht sind!).
Auf Reisen bin ich gern etwas bequemer unterwegs, vor allem, wenn ich den ganzen Tag auf Achse bin, daher mal wieder ein etwas gechillterer Look in Jeans – und mit meinen neuen Spitzen-Espadrilles. ;) Da habe ich übrigens – passend zum Look – noch meine Fußnägel in gelb lackiert. Nicht sonderliche empfehlenswert, weil sich Gelb dort wirklich gar nicht gut macht, aber ein kleines Detail, das ich noch ganz süß fand. :)

Ein weiteres Detail, das auf den Fotos gar nicht auffällt (Neon ist immer etwas schwierig beim Fotografieren), ist ein schwarz-weiß gepunktetes Bandeau, das ich unter dem Top trage. Es ist leicht transparent und ich fand diese Idee, so noch was Besonderes in den Look zu bringen, total cool. Schade, dass man es nicht sieht – auf manchen Fotos kann man es nur erahnen. ;)

Outfit ♥ 08.05.13

By Posted on 16 1.4K views

2

Mantel: Manon Baptiste (via navabi) // Top: H&M Basics // Rock: H&M Divided (ähnlich → hier) // High Heels: bonprix (Rainbow) (ähnliche → hier) // Ohrringe: ASOS (→ hier) // Ring: YSL Arty Ring (andere Farbe → hier)

Gestern haben wir direkt noch ein zweites Outfit geshootet. Ich durfte mir bei → navabi ein Teil aussuchen und habe mich für den Kurzmantel von → Manon Baptiste entschieden, der für die aktuell kühleren Tage ganz praktisch ist oder natürlich während der frischen Sommernächte ein treuer Begleiter sein wird. :)

Kombiniert habe ich den ausgestellten Mantel mit einem schwarzen Outfit und habe auf grüne Accessoires gesetzt (eine grüne Clutch oder kleine Tasche wäre noch perfekt gewesen, aber da habe ich leider nichts). Ich mag solche Details unheimlich gern, zumal ich ja auch oft komplett schwarze Looks trage und da dann gern ein bisschen mit kleinen Farb-Highlights spiele. :)