• Lu zieht an x Anna Scholz for sheego | Black & Silver•

• Lu zieht an x Anna Scholz for sheego | Black & Silver•

1 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Dress: Anna Scholz for sheego
Belt: ASOS
High Heels: YSL “Tribute”
Clutch: Lulu Guinness
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès
In cooperation with sheego.

Hier kommt der letzte Look von meinem Anna Scholz for sheego Lookbook! Ein sehr eleganter und vielleicht auch – wenn es für die Braut in Ordnung ist – ein Look, den ihr als Hochzeitsgast tragen könnt.

Dieses Mal hab’ ich mich bei diesem → wundervollen schwarzen Maxikleid dazu entschieden, mit silbernen und schwarzen Lack-Accessoires zu kombinieren. Das Kleid kommt ohne Gürtel, aber wie ihr wisst, betone ich meine Taille gerne – plus: es gibt dem Kleid einen persönlichen Touch. Ich hab’ mich für passende silberne Ohrringe entschieden, während ich dazu noch schwarze Lackschuhe und eine passende schwarz glänzende Lippen-Clutch trage. Definitiv ein einfacher Look, der aber sehr edel aussieht. Das liebe ich auch am meisten an Annas Kleidern (nicht nur an denen in ihrer eigenen Kollektion, sondern auch bei denen für sheego) – einfach zu tragen, aber gleichzeitig sehr stylish.

Ich trage eine Größe 44 und sie sitzt leicht locker um meine Taille – zum Glück trage ich einen Gürtel! Obwohl es auch ohne ganz toll aussieht. 44 ist meine normale Kleidergröße, also falls ihr mich nach einer Größenempfehlung fragt – nehmt eure übliche Größe oder eine Größe kleiner, wenn ihr obenrum nicht ganz so curvy seid, dann bin ich mir ziemlich sicher, dass es perfekt passen wird.

Continue reading →

• Lu zieht an x Anna Scholz for sheego | Khaki Lace •

• Lu zieht an x Anna Scholz for sheego | Khaki Lace •

6 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Dress: Anna Scholz for sheego
Belt: Ted Baker “Julo”
Platform Sandals: Luiza Barcelos
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès
Sunglasses: Dolce & Gabbana “Sicilian Baroque”
In cooperation with sheego.

Grün ist meine Lieblingsfarbe – und ich liebe Khaki, das ist der Grünton, der mich am meisten fasziniert. Natürlich war ich sofort verliebt, als ich gesehen habe, dass Anna Scholz ein → khakigrünes Spitzenkleid für die neue Kollektion mit sheego designt hat, und wusste gleich, dass das eines der drei Teile wird, die ich für → mein Lookbook aussuche.

Das Kleid ist nicht nur dank des sehr weichen Stoffes sehr bequem, sondern auch einfach unterschiedlich zu stylen. Zum Beispiel kann man es casual mit Espadrilles und einer Jeansjacke tragen, oder es etwas eleganter mit High Heels und Statementschmuck kombinieren.

Ich hab’ mich für einen modernen, aber schicken Look entschieden und deshalb ein bisschen erwartet und unerwartet kombiniert. Zunächst wären da die Schuhe – ich denke, Schwarz ist immer die sichere Wahl, aber ich hatte das Gefühl, dass das etwas zu dunkel wäre, da bereits die Basis des Kleids schwarz ist und ich alles etwas auflockern wollte. Deshalb hab’ ich mich für Beige entschieden. Und dann ist da der Gürtel – natürlich sieht das Kleid auch ohne toll aus, aber da ich eine Größe größer genommen habe (46 statt 44, wie bei den meisten Anna Scholz for sheego Kleidern), war die Taille etwas zu locker und auch etwas zu tief für meine Körperform. Nichts, was ein Gürtel nicht hinbekommen kann. ;) Und ich liebe es, meine Taille zu betonen, also war es natürlich klar, dass ich einen Gürtel trage.

Continue reading →

• Lu zieht an x Anna Scholz for sheego | Butterflies •

• Lu zieht an x Anna Scholz for sheego | Butterflies •

4 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Dress: Anna Scholz for sheego
High Heels: Zara
Bag: Gucci “Soho” Disco Bag
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Choker: Jennifer Fisher
Bracelet: Hermès
In cooperation with sheego.

Es ist endlich wieder Zeit für ein neues Anna Scholz for sheego Lookbook hier auf dem Blog! Wie jede Saison (ihr findet alle bisherigen Posts → hier) habe ich mich mit sheego für ein kleines Lookbook mit meinen drei Favoriten der Kollektion (die bereits verfügbar ist!) zusammengetan.

Mein erster Favorit muss dieses Highlight-Kleid aus der neuesten Kollektion sein – ein wunderschönes → Wickelkleid mit kaleidoskopischem Schmetterlingsprint. Als ich im Januar mit sheego auf der “Panorama” war, hatte Anna Scholz selbst bereits das Kleid an und es war sofort ein Must-have für mich, also ist das meine erste Wahl, die ich euch zeigen möchte.

Es ist wirklich einfach, dieses Kleid zu stylen, weil es nicht so viele Accessoires braucht – es strahlt ganz von allein. Aber ich wollte dem Ganzen trotzdem einen besonderen Touch geben, deshalb habe ich ein paar rote Farbkleckse als Ergänzung zu dem farbenfroh leuchtenden Print ausgesucht. ;) Ich trage eine Größe 46, bin mir aber ziemlich sicher, dass auch eine 44 funktionieren würde (könnte aber ein winziges bisschen zu eng um die Hüfte sein, deshalb hab’ ich die 46 genommen). Es liegt also an euch, ganz abhängig von eurer Körperform zu entscheiden, wenn ihr zwischen zwei Größen liegt. Schaut euch euren Körper einfach genau an und entscheidet, ob ihr eine etwas körpernähere oder lockerere Passform braucht.

Continue reading →

• Anna Scholz for sheego x Lu zieht an | Black Lace •

• Anna Scholz for sheego x Lu zieht an | Black Lace •

2 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Dress: Anna Scholz for sheego
Pumps: LaStrada
Earrings: River Island
In cooperation with sheego.

Mein letzter Look für mein Anna Scholz for sheego Lookbook ist ein sehr eleganter und festlicher – perfekt für Weihnachten und Silvester und eine opulente Feier!

Ich hab’ beschlossen, → das Kleid für sich selbst sprechen zu lassen und nicht zu viele Accessoires dazuzuholen, deshalb trage ich lediglich ein Paar Statement-Ohrringe in meiner Lieblingsfarbe (ich liebe Grün!) und schwarze Wildlederpumps. Für die Fotos trage ich keine Clutch, aber ich denke, ich würde entweder meine → gelbgrüne “Knot Clutch” von Bottega Veneta oder vielleicht sogar die → golden-holographische Clutch von Gucci dazu tragen. Da ich keine “neutrale” schwarze Clutch besitze, lediglich die → Lips Clutch von Lulu Guinness (die definitiv nicht passend für diesen eleganten Look wäre, weil sie einfach zu speziell ist), würde ich wohl was Farbiges aussuchen. Aber das ist nur eine Idee. ;)

Von der ganzen Kollektion ist das hier meiner Meinung nach das festlichste Kleid und wenn ihr noch nach einem Look für die Feiertage sucht, solltet ihr das hier auf jeden Fall in die engere Wahl bringen. Ich hab’ eine Größe größer als sonst, also eine 46 statt 44, genommen, weil es eng sitzt. Aber wenn ihr nicht so breite Hüften und einen großen Hintern wie ich habt, könnt ihr definitiv bei eurer gewohnten Größe bleiben. ;) Nach dem Shooting ist mir aufgefallen, dass ich vielleicht keine schwarze Unterwäsche hätte tragen sollen – jetzt kann man alles durch die transparenten Stellen der Spitze sehen, aber ich finde es gar nicht so schlimm (und da ich immer noch – herrje, das ist einfach nicht mein Jahr dafür! – keinen trägerlosen BH besitze, hab’ ich einfach das Übliche plus einen Shapewearbody gewählt). Es sieht ja sogar irgendwie interessant aus. Naja, zumindest versuche ich, mir das einzureden. ;)

Anstatt den offensichtlichen “rote Lippen und schwarzer Eyeliner”-Look zu schminken, hab’ ich mich für etwas deutlich Einfacheres und doch Effektives entschieden – nur ein wenig grauer und silberner Lidschatten, schwarzer Lidstrich und einer meiner liebsten braun-nudefarbenen Lippenstifte. Die Ohrringe sind ja bereits genug Eyecatcher ums Gesicht herum – deshalb muss man nicht unbedingt ein kräftiges Make-up auflegen. ;)

Continue reading →