• Lu zieht an x Anna Scholz for sheego | Festival •

• Lu zieht an x Anna Scholz for sheego | Festival •

8 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
» Hamburg | Boberger Dünen
Dress: Anna Scholz for sheego
Bikini: Blue Man Brasil
Boots: Acne Studios “Track Boots”
Hat: D&Y
Earrings: H&M
Bracelet: Hermès
In collaboration with sheego.
This post contains affiliate links.

[Werbung | Advertisement – Kooperation mit sheego]

Ganz schön spät (das hier wurde im Mai fotografiert), aber besser spät als nie – ich hab’ für sheego einen Boho-Festival-Look gestyled, mit einem der Spitzenkleider aus der letzten Anna Scholz Kollektion. Anstatt das weiße Unterkleid zu tragen, hab’ ich mich für einen bunten Bikini entschieden – da es ja nie verkehrt ist, einen Bikini auf einem Festival zu tragen (man könnte ja nass werden, stimmt’s?) und das ist ein sehr einfaches aber trotzdem spaßiges Styling, dank des durchsichtigen Kleids. Man kann den Stil dann auch immer wieder verändern, indem man etwas anderes drunter trägt. Natürlich ist das kein Alltagslook, vor allem wegen des kreativen Make-ups, aber vielleicht trotzdem eine Inspiration für eins der letzten Open-Air-Festivals oder eine nette Idee, um den Sommer mit einem Knall zu beenden. ;)

Das weiße Spitzenkleid von Anna Scholz for sheego ist der perfekte Begleiter für’s Festival und den Sommer und lässt sich dafür auch super ohne das eigentliche Unterkleid tragen – je luftiger, desto besser! :) Ein Strohhut schützt nicht nur die Kopfhaut vor einem Sonnenbrand, sondern ist auch das perfekte Accessoire, und die derben Boots geben dem Boho-Look den letzten Schliff.

Der Fokus soll heute aber nicht auf dem Outfit, sondern dem Make-up liegen – denn wie man es bereits von Coachella und Co. kennt, sind die kreativen Looks für die Musikevents besonders beliebt. Hier kann man sich komplett ausleben, von Glitzer Overload über Klebetattoos bis hin zu bunten Steinchen, mit denen man sich schmückt – es ist alles mit dabei! Ich habe mich für diesen Look an meinem Bikini orientiert, der (leider ein bisschen unsichtbar unter dem wundervollen weißen Spitzenkleid) mit den bunten Federn des Papageien bedruckt ist, und habe das Ganze dann mit weißen Punkten verziert. Normalerweise tragen die Mädels auf den Festivals diese Punkte gerne quer über den Augenbrauen – ich wollte es mal anders machen und finde das ziemlich cool so! Damit auch ein wenig Glitzer dabei ist, habe ich über dem Lidstrich noch einen holographischen Eyeliner aufgetragen, der für intensiv blaues Funkeln sorgt und das Ganze abrundet. Da die Augen bereits das Highlight sind, bleiben die Lippen natürlicher, in einem Braunton – und fertig ist der Boho-Style, mit dem ihr auf jedem Festival super aussehen werdet!

Continue reading →

Urlaubsmitbringsel… ♥

1

Auf dem Bild befinden sich fast alle Sachen, die ich aus Brasilien mitgebracht habe (nicht mit drauf sind der Maxirock, den ich bei → dem Outfit anhatte und ein graues Jäckchen, das aber bestimmt auch bald mal bei einem Outfitpost dabei sein wird!). Das meiste davon habe ich gekauft, aber auch ein paar Sachen geschenkt bekommen. Ich liebe jedes einzelne Teil und immer wenn ich eins davon trage, denke ich an die schöne Zeit…

Da ich zu jedem Teil ein bisschen was erzähle, splitte ich den Beitrag – am Schluss gibt’s dafür auch noch ein paar Shopping-Tipps! :)

Continue reading →