Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

It’s effin cold and windy out there - so the most recent outfit on the blog {link in bio} is definitely a good choice to stay warm (even better: stay at home, in bed, with some hot chocolate and Netflix on but we all gotta work, damn...). 💕 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jfcreations.photography

It’s effin cold and windy...

You can’t believe how cozy this outfit is! 🐻 Have a look at the blog {link in bio} for all pictures and details! #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jfcreations.photography [Werbung | Advertisement - cause I tagged the brands in the picture]

You can’t believe how cozy...

Sorry ‘bout the little break but I’m back with a new casual outfit on the blog {link in bio}! I look a bit preggo but that’s just my belly in a cozy cashmere sweater. 😂 Love that picture, though. ♥️ #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jfcreations.photography [Werbung | Advertisement - cause I tagged the brands in the picture]

Sorry ‘bout the little break...

Tiny Human McNugget in front of huuuuge containers. ✌🏻 You can find all pictures of this look on the blog {link in bio}! #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jfcreations.photography

Tiny Human McNugget in front...

Don’t forget to head over to the blog {link in bio} for all pictures of my first look of 2018! ✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jfcreations.photography [Werbung | Advertisement - cause I tagged the brands in the picture]

Don’t forget to head over...

My first outfit of 2018 is up on the blog {link in bio} - head over for all pictures and details! 💙 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jfcreations.photography [Werbung | Advertisement - cause I tagged the brands in the picture]

My first outfit of 2018...

Sexy vibes on Tuesday! 🖤 Have you already seen my latest blog post {link in bio}? Next up is a new outfit... 😉 #plussize #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @katharinakerwer

Sexy vibes on Tuesday! 🖤...

Thank you so much for your #Truthbomb, @daniellelaporte - it’s my inspiration for 2018. 🖤
You can all read the last part of my recap of 2017 on the blog {link in bio}, it’s about what I learned from the worst best year of my life.

Thank you so much for...

I‘ve still got some magic from @katharinakerwer left, haha! And there’s a new blog post online {link in bio}, the third part of my #JahresrückBLOG, my recap of the year. Cause for me, #NewYearNewMe is real for 2018. ♥️ #plussize #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @katharinakerwer

I‘ve still got some magic...

Instagram Image

Instagram Image

Tag Archives High Heels

• Black Lace •

By Posted on 6 1.1K views

3 - Lu zieht an.®

Photos: Wolf-Dieter Schmidt
» Röttenbach
Dress: C&A Yessica
High Heels: Yves Saint Laurent “Tribute”
Earrings: Dior “Mise en Dior”
In collaboration with C&A.
[This post contains
affiliate links.]

[Werbung | Advertisement – collaboration with C&A]

Ich darf vorstellen: das einzige Kleid in meiner Zusammenarbeit mit C&A! ;) Da die Festtage ja nun doch näher kommen, ist es wohl eine gute Idee, euch einen einfachen, aber eleganten Style zu tragen, den ihr ganz einfach individualisieren könnt, indem ihr ihn nach eurem Geschmack mit Accessoires gestaltet. Ich denke da zum Beispiel an einen hübschen Gürtel, einen schicken Blazer, eine farbenfrohe Clutch oder ordentlich leuchtende Schuhe. Ich selbst hab’ mich für einen komplett klassischen Look entschieden und hab’ das Kleid allein für sich strahlen lassen – lediglich mit schwarzen Lack-Heels und rotem Lippenstift kombiniert.

Ich trage hier Größe 46, daher könnte das Kleid um die Taille herum etwas enger sein, aber wie immer muss es ja auch um die Hüften herum passen, also muss ich eine Größe größer nehmen. Wie ihr aber sehen könnt, funktioniert das Kleid auch ohne Gürtel super und sieht trotzdem noch tailliert aus (und das ist etwas, das man im Plus-Size-Bereich leider nicht so oft findet, da die Marken wohl zu glauben scheinen, dass man keine Taille mehr hat, wenn man dick ist – vor allem bei Marken, die von Größe 34 bis beispielsweise 54 produzieren kann man einen gewaltigen Unterschied sehen, wenn man sich ein “dünneres” Teil anschaut und die Plus-Size-Version danebenhält: die kleinere Größe “hat eine Taille”, die größere nicht…), also musste da nix angepasst werden. ;)

Share this article

• #WearTheChange •

DSC_7798

Photos: Jacqueline Filmore
» Nürnberg | Hafen Nürnberg
Bomber Jacket: Zizzi
T-Shirt: C&A
Jeans: C&A Yessica
High Heels: Zara
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès
Alternatives: Zizzi jacket,
Zizzi shirtASOS Curve jeans,
ASOS heels
[This post contains affiliate links.]

[Produktplatzierung | Product Placement]

Wir müssen echt mal drüber reden, wie viele Hosen ich euch während der letzten Monate gezeigt habe. Ist es nicht verrückt, wie C&A mich dazu gebracht hat, Jeans zu mögen? So sehr, dass ich sogar noch eine in deren SALE-Auswahl bestellt habe (dieses Mal eine richtige Skinny Jeans) plus noch eine bei → Violeta by Mango (weil sie mit Perlen verziert ist und ihr wisst ja, wie sehr ich Perlen liebe!) und ich kann es kaum erwarten, sie endlich anzuprobieren.

Das heutige Outfit → recycelt eine der Jeanshosen, die ihr bereits gesehen habt. Das ist kein Post im Rahmen unserer Zusammenarbeit (→ daher das Label “Produktplatzierung”), aber fast das ganze Outfit ist geschenkt. Jeder, der das C&A Collection Preview Event im Oktober in Düsseldorf besucht hat, hat eins der #WearTheChange-Shirts bekommen (soweit ich weiß, gibt’s die aber nicht zu kaufen, sorry!). Sie sollen das Engagement von C&A bezüglich Nachhaltigkeit promoten, vor allem, da sie der größte Hersteller mit Bio-Baumwolle sind. Ich finde, dass das eine ziemlich tolle Sache zu unterstützen ist, indem ich dieses T-Shirt trage und somit auch Teil dieser Veränderung bin. ;) Aber ich möchte das Shirt auch gern auf meine eigene Art interpretieren und sagen, dass “die Veränderung tragen” in Bezug auf Plus-Size für mich bedeutet, das zu tragen, was mir gefällt. Vielleicht für manche eine Herausforderung: das T-Shirt in die Hose stecken. ;) Ich fordere euch also mal heraus, das zu verändern und auszuprobieren! ;)

Share this article

• Pink Fringes •

By Posted on 16 491 views

Lu0201

Photos: Katharina Kerwer
» Düsseldorf | Hyatt Regency
Jacket: ASOS Curve
Dress: H&M+
High Heels: Arezzo
Alternatives: H&M dress,
ASOS dressBoohoo dress,
ASOS high heels
This post contains affiliate links.

Das heutige Outfit bringt eine lustige Story zum Look mit – denn das hier sind nicht meine eigenen Klamotten! :)

Ich hab’ Katharina schon ewig gefolgt und immer für ihre Fotos geschwärmt. Sie ist eine wundervolle Fotografin aus Koblenz und als ich vor ein paar Wochen in Düsseldorf war, haben wir es geschafft, ein ganz schnelles Shooting zusammen zu machen, bevor ich zum Flughafen eilen musste. Ich bin unglaublich froh, dass wir uns endlich getroffen haben und die Chance hatten, zusammen Fotos zu machen!

Da mein Kleiderschrank im Moment immer noch sehr eingeschränkt ist, hat sie ein paar ihrer Klamotten mitgebracht, damit wir mal einen ganz anderen Look machen können. Ich meine: vor allem diese Jacke ist ja etwas, das ich niemals selbst kaufen würde, weil ich davon überzeugt wäre, dass das nicht mein Style ist, aber um ehrlich zu sein, liebe ich sie! Vor allem in Kombination mit diesem bezaubernden Kleid!

Ihr seht also: ab und zu ist es mal ganz cool, sich von jemand anderem einkleiden zu lassen (oder sich zumindest neue Ideen von einer Freundin oder so geben lassen) und neuen Sachen eine Chance zu geben. ;)

Share this article

• #BeachBodyNotSorry | Tiger •

By Posted on 9 289 views

2 - Lu zieht an.®

Photos: Wolf-Dieter Schmidt
» Röttenbach
Kimono: Hayley Hasselhoff for Elvi
Swimsuit: H&M Trend
High Heels: Arezzo
Earrings: Vintage
Alternatives: Hayley Hasselhoff for Elvi cardigan,
ASOS kimonoKiss The Sky Tall kimono,
Hayley Hasselhoff for Elvi cardiganASOS kimono,
Chaser swimsuitASOS high heels,
Pieces earrings
This post contains affiliate links.

Hier ist er, der letzte Look meines diesjährigen → #BeachBodyNotSorry-Projekts. Es tut mir sehr leid und ich bin wirklich ganz schön traurig, dass ich nicht mehr verschiedene Fotos und Styles zeigen konnte, aber wegen meiner aktuellen Situation (keine Strände, eigentlich auch kein richtiger Fotograf, plus: ich war zu traurig während der Sommermonate), ist das alles, was ich machen konnte. Jetzt wird es zu kalt für Beach-Looks, aber wir wissen ja alle: nächstes Jahr kommt der Sommer wieder und ich freu’ mich schon auf neue Chancen und neue Styles für mein Lieblingsprojekt jedes Jahr. :)

Da es mittlerweile ganz schön kalt ist und auch irgendwie ein bisschen seltsam, nur im Badeanzug mitten auf der Straße in einem kleinen Dorf zu posieren, hab’ ich mich dazu entschieden, einen Pool-Party-Look zu kreieren, indem ich noch einen langen Kimono und High Heels dazu trage.

Der Badeanzug ist wohl einer meiner absoluten Favoriten. Ich liebe den Print, der irgendwie was von Wasserfarben hat. Ich liebe auch den Schnitt und wie er sitzt – obwohl das hier ein Teil aus der regulären H&M-Kollektion ist und “nur” Größe 42 ist. Manchmal lohnt es sich doch, kleinere Größen auszuprobieren, vor allem weil Badesachen ja ziemlich elastisch sind. Natürlich sollte nichts einschneiden, aber ich hab’ die Erfahrung gemacht, dass man Badekleidung nicht immer nur in der üblichen Größe nehmen muss. Das nur als kleiner Tipp von mir. ;)

Share this article