Lu zieht an. ♥ ®

Plus-Size Outfit + High-End Beauty

Nagellack Archive

Sonntag

9

November 2014

0

COMMENTS

Random Picture Post ♥ N° 46

Written by , Posted in Blubbel, Random

161514

DEDen Start des heutigen Random Picture Posts macht meine Freude über mehr als 10.000 Follower auf Instagram (schließlich sind meine Random Pictures ja alles Insta-Schnappschüsse). Ihr kennt zwar bestimmt alle den Spruch “Being famous on Instagram is like being rich on Monopoly”, aber trotzdem ist es wahnsinnig cool zu wissen, dass es so viele Menschen sind, die sich für mich interessieren – egal, aus welchem Grund. ;) Danke an alle!

789

Neue Beautyprodukte aus wunderschönen Weihnachtskollektionen – links zwei traumhaft glitzernde Stücke aus der “Folie de Noirs” Kollektion von Givenchy (mittig der Swatch vom Lippenstift auf meinen Lippen – leider dadurch nicht wirklich aussagekräftig, da er zu den Lippenstiften von Givenchy gehört, die auf den lippeneigenen pH-Wert reagieren und somit immer individuell aussehen – bei → Melanie ist er ziemlich rötlich [übrigens findet ihr bei ihr auch tolle Swatches der Lidschattenpalette!], bei → Karrie eher so wie bei mir)…
Rechts meine Favoriten aus der “Golden Shock” Christmas Collection von Dior. Einen Look mit allen Produkten (auch dem Nagellack) gibt’s → hier!

11026

Ich hatte euch ja im letzten Random Picture Post versprochen, meine Neuentdeckungen mit euch zu teilen – hier also drei empfehlenswerte Leckereien in Hamburg:
Sushi Lô (Rothenbaumchaussee 105) • vor Kurzem war ich noch auf der Suche nach gutem, bezahlbarem Sushi hier in Hamburg, bei Sushi Lô wurde ich fündig. Ein bisschen teurer als der Durchschnitt (aber noch lang nicht “Ono by Henssler”-Preisklasse), aber dafür mit überragender Qualität und superleckerem Sushi (auch alles andere schmeckt ziemlich gut!).
dean & david am Jungfernstieg (Ballindamm 40) • Gut, das ist kein Geheimtipp, aber vielleicht gibt’s ja jemanden, der die Kette noch nicht kennt. Ich liebe die frisch zubereiteten Salate besonders und der (noch?) aktuelle Saison-Salat mit Kürbis und Ziegenkäse ist ziemlich genial.
Spiceys (Lieferservice, Fabriciusstraße 48) • Wer dann doch mal bestellt (für mich hat sich hier ja eine ganz neue Welt in Hamburg geöffnet – vorher hatte ich keinen einzigen Lieferservice!!!), sollte Spiceys mal genauer anschauen. Sowohl die Thai-Gerichte, als auch die (auf dem Foto gezeigten) Freestyle-Rolls in Reispapier mit Salat, die man nach Belieben befüllen kann, sind echt lecker und empfehlenswert.

51823

Uuuund Action! :) Neben dem schönen → ZDF “drehscheibe” Beitrag über mich und meinen Blog, war ich seit dem letzten Random Picture Post auch mal wieder printtechnisch unterwegs. Besonders gefreut habe ich mich über einen Auftritt im COUCH Magazin und einen ziemlich interessanten → Artikel in der FAS (Sonntagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen).

282520

Es ist definitiv Herbst. Kalt, aber gemütlich – deshalb hab’ ich hier einen Katzenwrap für euch (Rico fand es eigentlich ganz nett, so eingewickelt im Bett mit uns zu kuscheln), eine heiße Schokolade mit Marshmallows (auch auf die Gefahr hin, dass es wieder mal so interpretiert wird, dass ich das 24/7 zu mir nehme und eine – ich zitiere – “ungesunde Lebensweise propagiere”: in der kalten Jahreszeit darf man sich sowas sehr wohl mal gönnen!) und die wohl weltflauschigste Decke überhaupt (keine Sorge, das ist kein echter Pelz, sondern Fake Fur im Chinchilla-Look [ein bisschen seltsam ist es ja trotzdem, das so zu schreiben] von Winter Home – dank der lieben Tonja von → Zeitgeist Living auch rechtzeitig bei mir angekommen, bevor ich daheim auf der Couch erfroren wäre – Hamburg ist tatsächlich ziemlich kalt!).

172422

Selfie-Parade mit Klein-Lu (da war ich etwa 3), einer glücklichen Lu nach dem Fernsehauftritt (puh, war ich aufgeregt und anschließend mega-erleichtert – dass mein Beitrag der Letzte war, hat mich ziemlich hibbeln lassen!) und meinem Impro-Halloween-Look mit Augenbinde, schwarzen Lippen und Vintage-Filter überm Foto (so wirklich gefeiert hab’ ich dieses Jahr nämlich, um genau zu sein, gar nicht!).

21272919

Noch ein paar schöne Produkte: der neue Duft “Tenera” und die Lidschattenpalette “Chronos” von Rouge Bunny Rouge (der Duft ist ziemlich intensiv – wirklich was für den Herbst!), mein aktueller Nagellack “Diorette” von Dior (ebenfalls perfekt für den Herbst!), sehr schöne Wäsche mit wahren Worten von Ashley Graham (über → navabi erhältlich und sitzt wirklich super!) und die neue “Vice3”-Palette von Urban Decay (meine allererste Palette von UD, die ich mittlerweile ein paar Mal benutzt habe und ich muss sagen: ich find’ sie ziemlich gut, sehr intensiv pigmentiert, dadurch muss man etwas vorsichtiger sein – gerade bei den dunklen Farben).

30

Den Abschluss macht heute eine kleine Preview – heute haben wir mal wieder geshootet und das ist ein Look für meinen nächsten navabi Style Council Beitrag. Bei navabi gibt’s jetzt nämlich Eloquii (daher der Pulli) – mein geheimer Favorit bei dem Look ist aber tatsächlich die fusselige Bikerjacke von Zizzi (stellt euch jetzt hier bitte den Affensmiley vor, der sich die Hände vor die Augen hält – ich benutze ihn übrigens ziemlich inflationär!). ;)

ENToday’s Random Picture Post starts with a huge thank you – there are more than 10,000 followers interested in me and my daily life. This is very exciting and even though we all know that special quote about being famous on instagram, that’s something very cool for me.
This time, I’m showing you new Christmas Collections from Givenchy and Dior (isn’t the lipstick just fabulous?), some new delicious food places in Hamburg (gotta love Sushi Lô!) and some fall impressions with my cat, hot cocoa and my new blanket. I’ve been in a great magazine, in a well-known German newspaper and on TV. I still can’t believe that this is happening! :)
There’s a little parade of selfies – my 3-year-old self, my happy face after my report on TV and me on Halloween (with my improvised “costume”). :)
Some nice new products: the new fragrance “Tenera” and eye shadow palette “Chronos” from Rouge Bunny Rouge, “Diorette” from Dior on my nails, gorgeous lingerie with true words from Ashley Graham attached to it and the new “Vice3” palette from Urban Decay.
Let’s finish this post with a little preview – we had a shooting today and this is a look for my next Style Council article on navabi. You can now buy Eloquii (eyes on the sweater!) at navabi!

Mittwoch

2

Juli 2014

1

COMMENTS

Nails ♥ 26.06.14 – Dior Vernis – “Mirage”

Written by , Posted in Nägel, NEW

diorvernismirage3

DENach Blau hab’ ich mich für einen besonderen Lilaton von Dior auf meinen Nägeln entschieden. “Mirage” wurde vor einiger Zeit mit der Neuauflage der Dior Vernis auf den Markt gebracht und ist definitiv eine meiner Lieblingsfarben!

Dior Vernis – “Mirage”

• 1 Coat “Millionails” (essie)
• 2 Coats “Mirage” (Dior)
• 1 Coat “Good To Go” (essie)

Auftrag & Deckkraft: Eigentlich könnte ich mir den Punkt mittlerweile sparen, oder? Der Vollständigkeit halber aber: “Mirage” ist absolut deckend mit zwei Schichten und lässt sich dank perfekter Textur auch problemlos auftragen.

Trockenzeit: Mit “Good To Go” ca. 20 Minuten – dann ist alles komplett durchgetrocknet und mackengeschützt. ;)

Farbe: “Mirage” ist ein beeriger Lilaton, der je nach Lichteinfall sogar ein bisschen Pink aussehen kann. Ich finde die Farbe wirklich besonders, kenne keinen vergleichbaren Lack und kann mich wirklich nicht daran sattsehen!

Insgesamt: Aus der “Dior Vernis”-Reihe ist das definitiv die coolste Farbe, und sticht auch ein bisschen raus, wie ich finde. Auch auf den Nägeln ist “Mirage” ein wunderbarer Hingucker, mit der gewohnten Qualität von Dior und dem tollen “Gel Shine Effect” für eine perfekte Maniküre. Kann ich also durchweg empfehlen! ;)

diorvernismirage1

diorvernismirage2

ENAfter blue, I went for some special purple on my nails. When Dior re-launched their Dior Vernis, “Mirage” entered the range as one of the new colors and is definitely one of my favorites! It’s a berry purple that looks great on your nails and, as always, you can rely on Dior’s high quality – easy application, 100% opacity with two coats and a perfect “gel shine effect”. I can absolutely recommend it!

prsample

Mittwoch

25

Juni 2014

5

COMMENTS

NEW ♥ Dior “Transat” Collection (Summer 2014)

Written by , Posted in dekorative Kosmetik, Nägel, NEW, Review

1

DEOhne viele Worte – leider hat es sich ja wirklich sehr gezogen, bis endlich was Neues von mir kommt. Trotzdem will ich die Sommerkollektionen, die mittlerweile “leider” schon erhältlich sind, nicht ungebloggt lassen, denn es sind richtig schöne Produkte!

Heute hab’ ich die “Transat”-Kollektion von Dior für euch, die (irgendwie passt es jetzt zu Hamburg) maritim angehaucht ist, wie ihr unten sehen könnt. Ich habe vier wunderbare Produkte zum Reviewen bekommen, die absolut nach Sommer schreien!

ENToday, I want to show you the “Transat” Collection by Dior, which is pretty maritime as you can see below. I received four wonderful products for review, which totally scream summer!

diortransat

(mehr …)