In your face. ♥

Image-1 (4)

Bobbi Brown “Full Coverage Face” Brush * • Dior “Summer Brush” (Limited Edition Summer 2013) • Bobbi Brown “Face Blender” BrushTom Ford “05 – Bronzer” Brush * • Bobbi Brown “Bronzer” Brush *

ENI’m convinced that besides of a good eye shadow brush (my favorite is MAC’s 217 brush, but there’s a great dupe from Sigma or Zoeva available), a powder brush is the most important brush you need. If you want to spend some money on a brush, that’s the one you should go for – after all, it’s always in use, in your whole face, and in the end you want your powder or foundation to look perfect, right?

I’ve been using Sigma’s big powder brush for a long time and I don’t really know why I did this to myself. All I can say is that this is not my definition of fluffy and even after many times of washing it, there’s still black color coming out while I rinse it. It smells awfully chemical and when I apply some powder on my neck, itching is guaranteed and even a bit of a rash and red spots. The latter is definitely the best reason to throw it away instantly, but of course the new acquisition of a decent powder brush (especially made of natural hair) has to be carefully considered and can be pretty pricey. That’s why I prepared an overview for you, with my favorite powder, bronzer, blush and foundation brushes, which I can recommend to you in good conscience.

DENeben einem guten Lidschattenpinsel (mein Favorit ist übrigens der → 217er von MAC, ein anständiges Dupe gibt’s von → Sigma oder auch von → Zoeva) ist der Puderpinsel wohl der wichtigste Pinsel überhaupt. Wenn man in einen Pinsel investieren sollte, dann in diesen – schließlich ist er immer in Benutzung, im ganzen Gesicht und das Puder oder auch die Foundation soll am Ende ja auch nicht unschön aufgetragen sein.

Ich habe nun seit einiger Zeit den großen → Puderpinsel von Sigma benutzt. Warum genau ich mir das angetan habe, weiß ich nicht so recht. Ich kann nur sagen: weich geht anders, auch nach dem x-ten Mal waschen blutet er immer noch schwarz aus, riecht chemisch und wenn ich mal damit über meinen Hals gehe, bekomme ich dort Juckreiz und leichten Ausschlag mit roten Flecken. Letzteres ist wohl der beste Grund, den Pinsel sofort in den Müll zu verfrachten, aber die Neuanschaffung eines ordentlichen Puderpinsels, am besten natürlich aus Naturhaar, will gut bedacht sein und kann dabei auch ganz schön ins Geld gehen. Ich habe deshalb einen Überblick für euch – mit ein paar Puder-, bzw. auch Bronzer- und Rougepinseln und einem Foundationpinsel, die ich sehr gerne mag und euch guten Gewissens ans Herz legen kann.

 

Continue reading →

NEW ♥ Dior “Transat” Collection (Summer 2014)

1

DEOhne viele Worte – leider hat es sich ja wirklich sehr gezogen, bis endlich was Neues von mir kommt. Trotzdem will ich die Sommerkollektionen, die mittlerweile “leider” schon erhältlich sind, nicht ungebloggt lassen, denn es sind richtig schöne Produkte!

Heute hab’ ich die “Transat”-Kollektion von Dior für euch, die (irgendwie passt es jetzt zu Hamburg) maritim angehaucht ist, wie ihr unten sehen könnt. Ich habe vier wunderbare Produkte zum Reviewen bekommen, die absolut nach Sommer schreien!

ENToday, I want to show you the “Transat” Collection by Dior, which is pretty maritime as you can see below. I received four wonderful products for review, which totally scream summer!

diortransat

Continue reading →

Outfit ♥ 03.02.14

2

Photos: Falko Blümlein
Cardigan: Via Appia Due
Dress: X-two
Boots: Acne “Alma” Texture
Bag: Alexander Wang Mini Rocco Handle
Earrings: Accessorize
Ring: YSL Arty Ring
Alternatives: Only cardigan, ASOS Maternity dress, Taupage boots, Alexander Wang “Rockie” bag

DEAm Montag war ich abends für ein paar Stunden in München, auf einem gemütlichen Presse-Event – und das als einzige Bloggerin, oh oh! ;) Glücklicherweise war es gar nicht so schlimm, obwohl wir Blogger ja doch immer so ein bisschen als die natürlichen Feinde der Magazine gesehen werden. :) So hab’ ich mich erst mal mit ein paar netten Menschen unterhalten und hatte ziemlich viel Spaß auf dem Event, bei dem Scholl, Veet, Clearasil und durex in Workshops ein paar Neuheiten vorgestellt haben. :) Ja, ihr habt richtig gelesen – eigentlich nicht die typischen Produkte und Themen hier auf dem Blog, aber tatsächlich hat mich zumindest Scholl direkt mal mit den neuen Fußpflegeprodukten angefixt, die ich euch vermutlich doch mal näher vorstellen werde. Obwohl die Mischung kurios war und drei von vier Marken nicht so ganz hierher passen, war es doch ein herrlicher Abend und es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht – manchmal muss man eben doch raus aus der “Comfort Zone” und was Neues kennenlernen. :)

Für den Abend habe ich mich für ein ganz bequemes Outfit entschieden. Neben der Tunika, die bei mir ja als Kleid durchgeht (wie wir → schon mal festgestellt haben), trage ich ein ganz leichtes Strickjäckchen von Via Appia Due, das eine richtig schöne Netzoptik hat (und die kann ja doch immer mal schnell altbacken wirken) und noch ein wunderbares SALE-Schnäppchen, das ich in Bamberg gemacht habe: die “Alma”-Boots von Acne. Ihr wisst ja, ich liebe meine braunen → “Track Boots” sehr und Acne hat wahnsinnig bequeme Schuhe, die aber einen ziemlich fiesen Preis haben. Die Almas waren um ein bisschen mehr als die Hälfte reduziert, in einem kleinen Laden in Bamberg, und da konnte ich gar nicht anders, als sie mitzunehmen. Und es hat sich gelohnt: sie sind wahnsinnig bequem, man kann den ganzen Tag drin laufen (der kleine Absatz hilft dabei natürlich) und sie passen wirklich zu vielem. Ganz große SALE-Liebe! :)
Die Tasche hab’ ich dank → Alice und ihrem Alexander Wang Sample SALE – die “Rocco” in kleiner Wildleder-Ausgabe und in diesem wunderbaren Puder-Nudeton passt doch viel besser zu mir als die normale Größe (obwohl da auch die ein oder andere Farbe dabei ist, die ich ziemlich toll finde). Und es passt einiges rein in die kleine Tasche! :)

EN

On Monday evening, I was at a press event in Munich for some hours – as the only blogger, oh oh! ;) Fortunately, it wasn’t that bad, even though bloggers are taken for the natural enemies of magazines. :) But I first had some nice talks with very kind people and then a lot of fun at the event at workshops with Scholl, Veet, Clearasil and durex, who presented their upcoming novelties. :) Yes, that’s right – actually not the typical products and topics here on my blog, but in fact at least Scholl managed to get me hooked on their new foot care products, which I’ll probably show you later. And even though the mixture was pretty crazy and three of four brands don’t really fit my blog, it was a great evening and we had a lot of fun – sometimes you just have to get out of your comfort zone and get to know new things. :)

I chose a very comfortable outfit for the evening. Besides the tunic, which is actually a dress for me (you already saw that → here), I am wearing a light knit cardi by Via Appia Due, which has a very nice mesh look (and this can very often be pretty frumpy), and another great SALE find that I got in Bamberg: the “Alma” boots by Acne. As you know, I really love my brown → “Track Boots” and Acne has the most comfortable shoes ever, but unfortunately they come with a very high price. The Almas were a little more than 50% off, in a little store in Bamberg, so I couldn’t resist. And it paid off: they’re utterly comfortable, you can walk in them the whole day (the small heel is a big help) and they go well with many outfits. Biggest SALE love! :)
Thanks to →
Alice, I got the bag in her Alexander Wang Sample SALE – the small suede “Rocco” in this wonderful powder nude shade suits me much better than the normal size (even though there are some colors that I really like). And there’s space for many things in this bag! :)

Continue reading →

Make-up ♥ 17.01.14

1

Photos: Falko Blümlein
Earrings: Konplott
Dress: H&M
Alternatives: ASOS earrings, Ganni dress

DEAls kleinen Lückenfüller hab’ ich heute mal wieder nur ein Make-up für euch. ;) Bei dem trüben Wetter draußen ist das mit den Outfitfotos echt nicht so leicht, die Bilder werden katastrophal und deshalb hebe ich mir das lieber für ein paar schönere Tage auf. :)

Mein Make-up ist ein ganz einfacher Look mit einer aktuellen Lieblingspalette (ich packe sie in letzter Zeit immer ein, in Berlin hatte ich sie auch dabei) – die Le Prisme Yeux Quatuor in “Siena Silhouette” von Givenchy enthält zwei Brauntöne (hell und dunkel), einen Goldton mit Glitzerpartikeln und ein schimmerndes Peach (das seht ihr bei dem Make-up im Innenwinkel). Ich liebe die Farbzusammenstellung, man ist damit flexibel und kann, obwohl jeder Ton einzeln schon sehr schön ist und für ein komplettes Make-up reichen würde, wirklich alle wild miteinander kombinieren – für einen Alltagslook oder auch richtig smokey und intensiv.

ENToday’s make-up is a little filler. ;) The sulky weather outside makes it hard to get nice outfit pics, so I’m waiting for nicer days. :)

My make-up is an easy look with one of my current favorite palettes (I packed it very often recently, I also had it with me in Berlin) – the Le Prisme Yeux Quatuor in “Siena Silhouette” by Givenchy contains two brown shades (light and dark), a golden shade with glitter particles and a shimmering peach (you can see it at the inner corners in my make-up). I love the color combination, you’re very flexible with it and you can combine them all wildly, even though each shade looks beautiful alone and is enough for a complete make-up. You can use the palette for an all-day look or a very smokey and intense look.

4

2

3

5

6

FaceBase: Lancôme DreamTone -1- *
Foundation: Givenchy Eclat Matissime SPF 20 – “3 Mat Sand” *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener – “Porcelain Bisque” *
Powder: Givenchy Prisme Libre – “5 Soft White” *
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: Givenchy Le Prisme Yeux Quatuor – “Siena Silhouette” * Eyeliner: Bobbi Brown Long-Wear Gel Eyeliner – “Black Ink”
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Light” * // alverde Augenbrauengel “Braun”
Blush/Bronzer: Givenchy Le Prisme Visage Mat – “Amber Organza” *
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “High Beam White”
Lips: Rouge Bunny Rouge Lippentrunk “Teuflischer Nektar (Devilish Potion)” *

 

 

 

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.