Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung | Advertisement] I’m seriously in love with this cozy look from @ca - find all pictures and details on the blog {link in bio}! 🖤 #CandAcelebratesconfidence #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyorbodystandards | 📷 @jfcreations.photography

[Werbung | Advertisement] I’m seriously...

[Werbung | Advertisement] This cozy and cool winter look in collaboration with @ca is now up on the blog {link in bio}! ♥️ #CandAcelebratesconfidence #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jfcreations.photography

[Werbung | Advertisement] This cozy...

I don’t wanna bore you with yet another picture of the snow outside. Instead, here’s a repost from 2015 and where I’d rather be right now. #saudades #praiadeipanema #riodejaneiro

I don’t wanna bore you...

Dat face tho. 😍 We wish you a happy Sunday and second advent! Purr, Purr, Purr. 😽

Dat face tho. 😍 We...

Leaving Hamburg felt a little easier when Nürnberg welcomed me with this view yesterday. ♥️ #startinganewchapter

Leaving Hamburg felt a little...

Ice princess or Game of Thrones Winterfell queen? ❄️ Either way, I think blue lips are a great thing and should be worn more often. 👌🏻 Find this look on the blog {link in bio}! #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jfcreations.photography
[Werbung | Advertisement - cause I tagged the brands in the picture]

Ice princess or Game of...

Casually hanging out at the harbor of Nürnberg in my silk dress, haha! 👌🏻 Check out this look on the blog {link in bio}! 💙 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jfcreations.photography

Casually hanging out at the...

Something a little different is up on the blog {link in bio} - head over to see all pictures and details of this look! 💙 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jfcreations.photography [Werbung | Advertisement - cause I tagged the brands in the picture]

Something a little different is...

Baby, it’s cold outside... 😉 Someone put me in a sexy mood on Sunday and guess what, it wasn’t a man, it was me, haha! 😂 So glad I had @jfcreations.photography by my side to take some pictures of it (this is a selfie, tho!). The results of our photo shoot are  I N C R E D I B L E!! Someone should call @playboygermany and tell them we want some plus-size in this mag! 😉 #plussize #plussizelingerie #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Baby, it’s cold outside... 😉...

Just an elevator fun shot. ✌🏻 And another proof of my life as a #T1D - insulin pump tucked in between my boobs and the @dexcom popping through the fabric on my belly. 😅 But my life would be so much worse without both, so why hide them? ♥️ This outfit will be soon up on the blog thanks to a lovely collab with the amazing peeps from @wundercurves.de, so stay tuned! 😘 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jfcreations.photography [Werbung | Advertisement - cause I tagged the brands in the picture]

Just an elevator fun shot....

Tag Archives Selection by s.Oliver

Outfit ♥ curvy® Fair Berlin

2

Photos: Falko Blümlein
Coat: Selection by s.Oliver
Dress:
Ted Baker
Stockings: Agent Provocateur
Boots: ASOS “Astronomy”
Bag: Dior “Lady Dior”
Earrings: Chanel
Bracelets: Hermès, Swarovski
Watch: Michael Kors MK5337
Ring: YSL Arty Ring
Alternatives: ONLY coat, ASOS Petite dress

DELetzte Woche war es mal wieder Zeit für die Fashion Week in Berlin – aus dem Trubel halte ich mich raus (und die einzige Show, die ich besuchen wollte, nämlich minx, konnte ich dann doch nicht sehen), aber auf der – wie ich sie immer liebevoll nenne – Moppelmesse habe ich doch vorbeigeschaut. Wenn auch nur recht kurz, da ich leider an allen Tagen mit Migräne zu kämpfen hatte.

Ein paar Eindrücke habe ich aber bekommen, einen tollen Abend mit Zizzi verbracht (und oh – da kommen wieder wunderbare Teile, inklusive einer ganz neuen “Black Label”-Range!), mich in einige tolle Mäntel verliebt (ganz vorn dabei zwei Capes, eins von persona by Marina Rinaldi, eins von SEELER) und mich natürlich über viele wunderschöne Frauen gefreut. :)
Leider habe ich wegen der Migräne viel zu viel verpasst, konnte nicht alle Aussteller besuchen und mich wegen der eingeschränkten Zeit auch nicht genug auf alles konzentrieren, daher bleibt für diese Saison ein detaillierter Bericht von mir aus – ich hoffe, ihr seht es mir nach. Im Sommer klappt es hoffentlich besser!

Trotzdem habe ich mir für den Tag natürlich ein besonderes Outfit überlegt und auch wenn ich eigentlich auf mehr Farbe setzen wollte (auf einer Veranstaltung für Plus Size ist Schwarz so krass omnipräsent, dass ich eigentlich zeigen wollte, dass es auch anders geht), wurde es am Ende einer meiner typischen “All Black”-Looks, aber mit ein paar besonderen Details: da wäre nämlich direkt nochmal ein Mustermix (Python und Hahnentritt), etwas derbere Boots zum Kleid (bei mir ja eigentlich eine absolute Seltenheit!) und natürlich die Strümpfe, bei denen man zwei Mal hinsehen muss, was da überhaupt draufsteht (ein bisschen unanständig!). ;)

ENLast week was Fashion Week in Berlin – I did not visit the tent but the Plus Size fair and had the chance (even though there was too little time for me because I had some very bad migraine – so stay tuned for next season in summer) to get some impressions, I spent a great evening with Zizzi (and there’s coming up some wonderful stuff, including a brand new “Black Label” range), fell in love with many gorgeous coats (especially two capes, one from persona by Marina Rinaldi and one from SEELER) and had a good time with wonderful ladies. :)

Of course I came up with a little more special outfit for this day and even though I wanted to wear color (Plus Size events always mean so much black), I ended up with one of my typical “all black” looks, but with some little details: pattern mix with python and houndstooth, a little rougher boots in combination with a dress (and that’s an absolute rarity when it comes to my outfits!) and, of course, the stockings, at which you have to look twice to see what’s written on them (a little bit naughty!). ;)

Share this article

Outfit ♥ 27.01.14

8

Photos: Falko Blümlein
Coat: Selection by s.Oliver
Sweater: Only
Jeans: s.Oliver Denim
Sneakers: Nike Air Max 90

Beanie: H&M
Bag:
Nasty Gal
Clutch: MCM
Ring: YSL Arty Ring
Alternatives: Oui coat, Vero Moda sweater, ASOS Curve jeans, Diesel beanie, Klear Klutch clutch

DEAnfang der Woche war ich endlich mal wieder im Bamberg – zwar aus einem eher unerfreulichen Grund (der liebe Zoll hat sich dafür entschieden, dass meine Bluse den Voraussetzungen zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft nicht entspricht – aha!), aber ich mag die Stadt recht gerne und habe die Zeit natürlich genutzt, ein bisschen spazieren zu gehen – und nach laaaanger Zeit endlich mal wieder das österreichische Restaurant → “Ö drei” um ein Wiener Schnitzel zu erleichtern (es gibt definitiv kein Besseres hier in der Gegend – wenn nicht sogar deutschlandweit, versprochen!). :)
Für den kleinen Ausflug hat sich natürlich bequemes Schuhwerk angeboten und ich wollte euch natürlich mal wieder beweisen, dass ich meine Air Max auch wirklich trage – und man sie sogar etwas weniger sportlich, aber eben casual stylen kann.
Taschentechnisch muss ich mich an der Stelle unbedingt nochmal bei Nokia und Grayling bedanken, die transparente Satchel hat an dem Tag noch einen recht minimalistischen Auftritt gehabt, indem ich einfach meinen ganzen Kram in eine schwarze Clutch gepackt und diese dann in der großen Satchel gelagert habe, aber ich bin mir sicher, dass da noch coolere Styles mit dem Ding machbar sind! :)

ENAt the beginning of the week, I finally was in Bamberg again – not for the best reason (customs declared my blouse as something really dangerous – aha!), but I love the city and of course used my time to take a walk – and, after a loooong time, to relieve the Austrian restaurant “Ö drei” of a “Wiener Schnitzel” again (there’s no better one in this region – if not in all of Germany, I promise!). :)
For this little trip, I wore some comfy shoes and I wanted to prove to you that I really wear my Air Max – and that you can style them even in a little less sporty, but still casual way.
And I have to thank Nokia and Grayling again for this great bag. This transparent satchel had a rather minimalistic appearance that day as I just put all my stuff into a black clutch and put it into the big satchel, but I’m sure that I can definitely do cooler styles with it! :)

Share this article

Outfit ♥ 03.12.13

Posted on 39 109 views

4

Photos: Falko Blümlein
Mantel/Coat: Selection by s.Oliver
Spitzenbluse/Lace Blouse: DIY ♥ (by my mother)
Hose/Pants: Via Appia Due
Pumps: LaStrada (no name)
Ohrringe/Earrings: SIX
Ring: YSL Arty Ring
Alternatives: Oui coat, Oasis blouse, Via Appia Due pants, Whistles pumps, Warehouse earrings, Ottoman Hands ring

DEIch liebe diesen Mantel – ich könnte vermutlich ewig darüber schreiben, wie toll ich ihn finde, aber die Liebesgeschichte erspare ich euch. :) Das mit den Mänteln ist bei mir ja sowieso eine Sache (wenn ich ein Klamottengeschäft betrete, schaue ich zuerst nach Mänteln…) und der hier hat es mir bereits vor knapp 3 Monaten bei der Preview angetan und ich bin jetzt umso glücklicher, ihn endlich tragen zu können. Er ist ein absolutes Prachtstück, sitzt perfekt (übrigens Größe 46, da er recht schmal geschnitten ist, sonst trage ich 44 bei Jacken und Mänteln) und das Hahnentrittmuster ist einfach ein Hingucker (ein Glück, dass es wieder im Trend ist, sonst gäbe es dieses wunderschöne Teil wohl nicht!). Lediglich bei den langen Ärmeln (eigentlich sind meine Arme einfach immer zu kurz…) bin ich am Überlegen, ob ich sie weiterhin so umgeklappt tragen will oder kürzen lasse – mal sehen!

Die Spitzenbluse ist ein kleines Langzeitprojekt meiner Mutter, den Stoff hat sie letzten Sommer aus Brasilien mitgebracht und nach dem erst noch andere Stücke geplant waren, hat es nun doch etwas länger gedauert, bis sie endlich fertig wurde – dafür ist sie wirklich perfekt geworden. Ich trage darunter momentan nur einen hautfarbenen trägerlosen BH, denn ein Top zum Druntertragen in einer passenden Farbe (der Rotton wirkt auf den Bildern gar nicht so speziell, ist er aber!) habe ich bisher noch nicht gefunden. Aber ich finde es eigentlich ganz cool so, gerade auch in der Kombi mit der Hose, die etwas höher geschnitten ist (vermutlich ist das aber Geschmackssache – so wie immer!). :)

EN

I love this coat – I could probably talk endlessly about how much I adore this thing, but I’m gonna spare you. :) Coats are my special addiction (I enter a clothing store and the first thing I am looking for is coats) and this one made my heart beat faster when I saw the preview 3 months ago. So now I am even happier to finally wear it. It’s a total gem, fits perfectly and the houndstooth check is definitely an eye-catcher (luckily, this pattern is back in vogue – who knows if the coat would exist if it weren’t?). The only thing I am still thinking about is the sleeves – do I want to wear them rolled up or will I have them taken up (we’ll see!)…

The lace blouse is a long-term project by my mom. She bought the fabric in Brazil last summer, but since she was planning to finish other pieces first, it took her some time to complete this blouse. But in exchange for the long wait it came out perfectly! At the moment I am only wearing a nude strapless bra under it because I just can’t find a top in a matching color (the red shade doesn’t look very special in the pictures, but believe me, it’s a very special tone!). I actually think that this combination is very cool, though. Especially with the pants, which are a bit high-waisted (I’m sure this is a matter of taste, as always). :)

Share this article

Lu loves… ♥

[Werbung | Advertisement – collaboration with SimplyBe]

lieblingsmäntel

Photos via Zalando, navabi, SimplyBe and s.Oliver
obere Reihe/top row: Hallhuber (via Zalando), Head Over Heels (via navabi), Joe Browns (via SimplyBe)
untere Reihe/bottom row: b² by Via Appia, Manon Baptiste (via navabi), Selection by s.Oliver

DEMäntel und Jacken sind bei mir immer ein Thema, deshalb widme ich ein paar aktuellen Lieblingsstücken einen Blogpost. Inspiration dafür war der wunderschöne Hahnentritt-Mantel von Selection by s.Oliver, der der einzige Mantel in dieser kleinen Liste ist, der leider aktuell noch nicht erhältlich ist (im November soll er aber endlich verfügbar sein). Für mich ist er das Traumstück schlechthin! :)

Eine weitere Lieblingsjacke ist die petrolfarbene Kunstlederjacke mit Fake-Fur-Kragen von b² by Via Appia – ich denke, spätestens mit diesem Teil zeigt Via Appia, dass die Marke nicht altbacken ist, sondern richtig cool ist und die Jacke hat mich bereits ein paar Mal begleitet – ein Outfit damit zeige ich euch ganz bald! Übrigens gibt’s das gute Stück auch in einem → Braun-Taupe-Ton.

Auf dem Kurvensommer-Event von sheego hab’ ich mich in einen Mantel bei der Herbst-Winter-Preview verliebt, der zwar nun endlich erhältlich ist, aber genau in dem Muster, das mir so gut gefallen hatte, leider nicht. Die erhältlichen Farben sagen mir nicht so zu, aber bei SimplyBe habe ich einen ähnlichen Retromantel (wenn ich mich nicht täusche, ist es sogar der gleiche Mantel, bloß eben nochmal in einer anderen Farbe) gefunden. Ist der Schnitt nicht toll?

Mit Capes bekommt man mich auch immer – schnell drübergeworfen halten sie warm genug (je nachdem, aus welchem Stoff sie natürlich sind), sehen je nach Outfit schick oder casual aus und sind einfach superpraktisch. Meinen grauen Poncho-Mantel von Samoon by Gerry Weber kennt ihr ja schon, aber dieses rote Cape von Head Over Heels ist doch auch richtig klasse, oder?

Zu guter Letzt gefallen mir noch zwei Klassiker – der ausgestellte Mantel in tannengrün von Hallhuber und (wenn schon, dann mal in einer anderen Farbe!) der A-Linien-Mantel von Manon Baptiste in rosa. Rosa macht mich ja grundsätzlich ziemlich an für diesen Winter und ASOS hatte einen wunderschönen, flauschigen Mantel im Sortiment, der aber leider total schnell ausverkauft war… Glücklicherweise habe ich schon einige schöne Modelle hier, die mich in der kalten Jahreszeit begleiten werden.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euch schon mit Mänteln und Jacken eingedeckt?

EN

I love coats and jackets – I always have my eye on them when I go shopping. Today you can see some of my favorites, especially the houndstooth check coat by s.Oliver makes my heart beat faster (and was my inspiration for this blogpost). :) As you can see, I also like colors, and in addition to the classic models I love throwing on a cape, which makes any chic or casual outfit complete.

One of my favorite colors for winter would be powder pink – ASOS had a wonderful fuzzy coat but it was sold out extremely fast. Fortunately, I already have some lovely pieces in my closet (like the petrol fake-leather jacket with a gray fake-fur collar by Via Appia) that will keep me warm and safe throughout the winter. :)

Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit mit SimplyBe entstanden.
In cooperation with SimplyBe.

Share this article