Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Matrix-Vibes gestern beim Shoot mit @keentheagency @julia_marie_werner @sueperbthelabel @secondellahamburg - wenn schon, denn schon. 💁🏼‍♀️

[Werbung wegen Verlinkung] Matrix-Vibes gestern...

Mood. ♥️

Mood. ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem Blog gibt’s einen neuen #TimeToGrowUp Post, über meine Ängste und Sorgen. Fällt natürlich nicht super leicht, sowas zu schreiben, aber irgendwie spornt es auch an, sich genau dem stellen zu wollen, um das zu schaffen! Tschakka! 💪🏻 | 📸 @sungheeseewald

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem...

Selten ein Teil so sehr gefühlt wie diesen Badeanzug/Body. 😍 Lediglich meine Jeans dürfte etwas höher und enger sitzen, haha! Well, wir arbeiten dran. 💁🏼‍♀️ Hab‘ das gute Stück aber noch nicht gekauft, weil broke as fuck, aber auch daran arbeiten wir. Und mit wir meine ich mich selbst und die Jobsuche. Glaube, ich hab‘ da was gefunden, das mir gefallen könnte, also drückt die Daumen! 🤓 Schönen Samstag euch!! ♥️

Selten ein Teil so sehr...

Mal ein kleiner #Throwback - als es noch nicht ganz so heiß, aber sommerlich genug für ein paar spontane Selfies auf der Terrasse war. 🔥 Falls ihr den Blogpost verpasst habt, ist der natürlich immer noch auf luziehtan.de zu finden! #BeachBodyNotSorry #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Mal ein kleiner #Throwback -...

[Werbung wegen Verlinkung] Hallo, mein Name ist Lu und ich habe Wassereis. Mögen die 36 Grad morgen nochmal kommen, ich bin gewappnet! NIMM DAS, HÖLLENGLUT! ❄️ Übrigens: #nomakeup und #nofilter und Pumpenschlauch aus dem Ausschnitt - weil ihr nach dem schicken Kleid mal wieder die Realität sehen müsst, haha! What you see is what you get! ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Hallo, mein...

[Werbung wegen Verlinkung] Noch ein zweiter Blick auf den Look, weil ihr das so toll fandet (dankeeee!). Natürlich ist das nur optional mit dem Bein (auf das da ganz zart die Sonne scheint), eigentlich ist das Kleid bis auf den mega Ausschnitt ganz züchtig. 🤓 Alle Fotos gibt’s auf dem Blog, also schaut gerne vorbei! 🖤 luziehtan.de | 📷 @sungheeseewald | #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Noch ein...

[Werbung wegen Verlinkung] New outfit on the blog! 🖤 Das mit den schwarzen Kleidern ist ja so ein Ding bei mir... 🤓 Meine neueste Errungenschaft gibt’s heute frisch auf dem Blog! Fehlt jetzt nur noch ein Date. 🤷🏼‍♀️ #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @sungheeseewald

[Werbung wegen Verlinkung] New outfit...

Es ist Sonntag und Spucki und ich haben nichts vor. Was natürlich super ist, denn so sind Sonntage am angenehmsten. Vor allem, weil es heute endlich mal wieder nicht ganz so übertrieben heiß ist. 😍 Ich hab‘ ordentlich ausgeschlafen (much needed), eine Schüssel Chocos gegessen (zurück in die Kindheit!) und jetzt wird dann auf dem Balkon gechillt. Mal sehen, ob ich mich sonst noch irgendwie bewege, außer mal kurz noch unter die Dusche. #chillmodeon - und ihr so?

Es ist Sonntag und Spucki...

[Werbung wegen Verlinkung] Tag 3 auf dem @asummerstalefestival hat mich dann doch noch geschafft und ich habe nach dem härtesten der drei Arbeitstage aufgegeben und bin nach Hause gefahren, weil ich einfach nur duschen und die Beine hochlegen wollte (done!). Jetzt bin ich natürlich ein bisschen knötterig, weil ich eine wunderbare Band nachher verpasse, aber wer weiß, ob ich das überhaupt mitbekommen hätte, was die Jungs da so spielen? Stehen kann ich nämlich erst mal nicht mehr. Ganz viel Liebe geht an mein wunderbares Team bei @grilledcheesewonderland - wenn man so tolle Kolleginnen (und @tickertapeparade als Quotenmännlein) hat, ist auch die krasseste Bestellwelle bei gefühlt 800 Grad (mindestens!) irgendwie erträglich - auch wenn der Blutzucker irgendwann was anderes meint (ein Glück, dass ich den @dexcom trage - und heute direkt mal einen Diabuddy mit Libre aus dem Unterzucker geholfen hab‘! Immer schön, wenn man sieht, dass man nicht allein ist!). Joa. Das war es dann wohl, mein allererstes Festival. Das ich eigentlich nur aus einem Foodtruck raus erlebt habe. Ohne Bands. Hoppla. Trotzdem war‘s cool. Jetzt bin ich erst mal tot. 🤷🏼‍♀️ Oh, und danke an @sueperbthelabel für das Holo-Croptop, das mir quasi Last Minute auf Wunsch geschneidert wurde. Selbstbezahlte Werbung und Empfehlung an der Stelle! 😉 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Tag 3...

• Recipe | Single nutella Cookie •

By Posted on 3 1.6K views

singlenutellacookie

ENBR

Es wird kalt draußen – und innen gemütlich! Zeit für einen heißen Becher Tee/Kaffee/Kakao/Milch (alle davon sind eine gute Wahl, oder?) und ein bisschen was Süßes zum Naschen während man seine liebsten DVDs schaut – Zeit für einen Cookie! Fertig in insgesamt ca. 20 Minuten und perfekt ganz für sich allein (aber nicht vergessen: Teilen macht Freude – ihr könnt aber auch einfach die Zutaten verdoppeln und einen pizzagroßen Riesencookie für Zwei backen). Ich habe ein Rezept von → Cooking Classy verändert, eigentlich für einen großen Chocolate Chip Cookie – meine Version gilt für einen großen Cookie mit nutella gefüllt, knusprig an den Rändern, weich in der Mitte. Und wenn ihr nutella liebst, könnt ihr noch eine kleine Schüssel damit in den noch heißen Ofen stellen, anschmelzen lassen und über den Cookie träufeln. ;) Gut, ich bin dick UND Diabetiker (allerdings Typ 1 – also kein vorschnelles Urteil fällen!) – aber wir dürfen alle ab und zu mal ein bisschen sündigen und was ist denn schon der Winter und die Festzeit ohne ein bisschen Cookie-Spaß? ;) Hier kommt also mein Rezept für einen leckeren einzelnen nutella Cookie. Guten Appetit!

singlenutellacookieingredientssinglenutellacookieraw

Ihr braucht:

• 2 Esslöffel gesalzene Butter
• 3 Esslöffel feiner Rohrzucker
• 1 Prise Salz
• 1 Esslöffel geschlagenes Ei
• ⅓ Tasse Mehl
• ⅛ Teelöffel Backpulver
• 1 Esslöffel nutella

Ofen auf 175°C vorheizen. Die Butter in eine mikrowellenfeste Schüssel geben und erhitzen, bis sie fast geschmolzen ist (nicht komplett schmelzen und nicht zu sehr erhitzen, da das Ei anschließend gekocht werden könnte und das wäre ziemlich schlecht), und dann rühren, bis sie gänzlich geschmolzen ist.
Rohrzucker, Salz, Ei, Mehl und Backpulver zur geschmolzenen Butter geben und mit einem Löffel für ca. 30 Sekunden umrühren, bis alles gut miteinander vermischt ist.
Anschließend den Teig in die Hand nehmen, flach drücken und in die Mitte einen Klecks nutella geben. Darum herum den Teig zu einem Ball formen (nutella sollte in der Mitte bleiben, damit anschließend alles möglichst einheitlich in der Mitte des Cookies verteilt ist). Jetzt den Teig auf Backpapier zu einer etwa 0,5 Zentimeter dicken Scheibe formen und für ca. 15 Minuten backen, bis der Cookie goldbraun ist.
Jetzt könnt ihr ihn warm essen oder abkühlen lassen – oder noch ein bisschen mehr nutella darauf verteilen, oder Eiscreme, oder Puderzucker, oder… so viele Möglichkeiten! ;)

singlenutellacookiedone

singlenutellacookiefilling

3 Comments
  • Mici
    November 10, 2015

    geil *_*

    • Andrea
      November 9, 2015

      Das sieht ja sowas von großartig aus, wird heute abend nachgemacht :)

      Liebe Grüße Andrea

      What do you think?

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .