• Confetti •

• Confetti •

10 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Dress: persona by Marina Rinaldi
Platform Sandals: Jeffrey Campbell “Foxy”
Earrings: H&M
Bracelet: Hermès
Balloon: BOOOM BALLOON
Alternatives: ASOS sandals

Hauptdarsteller des heutigen Posts ist definitiv der Ballon, stimmt’s? ;) Ich war das glücklichste Kind der Welt, als wir mit meinem wunderschönen extra für mich angefertigten (er hat die Farben meines Kleides!) Ballon von BOOOM BALLOON geshootet haben. Ich hatte eine Pressesendung mit einem der zauberhaften Ballons bekommen und als ich sie dann gefragt habe, war Paloma so lieb, einen besonderen Ballon für mich zu kreieren, der so gut wie möglich zu meinem Kleid passt. ♥ Ich kann gar nicht sagen, wie glücklich mich dieses bunte Ding während meiner kranken Tage daheim gemacht hat (vor allem, weil ich die zwei Wochen Sommer hier in Hamburg komplett verpasst habe!), und jetzt, nach knapp vier Wochen, schrumpelt er erst so langsam zusammen. Falls ihr also darüber nachdenkt, einen zu bestellen: es lohnt sich auf jeden Fall und ist ein langanhaltender Spaß (neeein, ich hab’ nicht wie eine Fünfjährige Blödsinn mit dem übrigen Helium des ersten Ballons angestellt – psssst!)! ;)

Aber vergessen wir nicht dieses wundervolle Kleid! :) Die Designer bei persona by Marina Rinaldi haben ein atemberaubendes Teil gezaubert und ich liebe die Farben und den leichten Stoff (Crêpe de Chine) – ein perfektes Sommerkleid (und vermutlich das letzte in diesem Jahr – wir haben gestern bereits den ersten Herbstlook geshootet!). Ich habe es getragen, als ich in der Jury für die diesjährigen Plus Size Fashion Days saß, und meinen Look für das Shooting nochmal nachgestylt. :)

Continue reading →

• Lollidot Hearts (+ Giveaway) •

• Lollidot Hearts (+ Giveaway) •

4 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Dress: Scarlett & Jo
Sneakers: Converse
Bag: Marc by Marc Jacobs
Earrings: Dior “Mise en Dior”

Hallo ihr Lieben – ich bin zurück! Ich bin fast zu 100% wieder hergestellt und bereit für neue Abenteuer für den Blog! Diese Woche wird schon super aufregend, denn ich werde (hoffentlich – beten wir einfach, dass ich nicht wieder krank werde!) am Freitag nach Mailand für ein besonderes Event mit Marina Rinaldi fliegen. Ich war noch nie dort und ich liebe Marina Rinaldi, also wird das absolut großartig! :)

Aber erst mal bin ich mit einem neuen süßen Scarlett & Jo-Look zurück – ein wenig unüblich für mich, denn er ist sehr verspielt UND ich trage allen Ernstes Sneaker dazu (casual, casual!). Das Outfit hatte ich im August beim Deutsch-Amerikanischen Volksfest in Grafenwöhr an und es war eine gute Wahl, denn es war warm und da man dort ja viel rumläuft, waren flache Schuhe definitiv das, was man an dem Tag braucht.

Das ist also → eins der Lollidot-Kleider (was heißt: es hat einen Punkte-Print, dieses Mal mit winzigen Pünktchen in den Herzen) und ihr kennt den Schnitt bereits von → diesem Kleid. Ich trage Größe 16, was für meine kleine Oberweite nicht ideal ist, also falls ihr eine ähnliche Figur habt, könnt ihr auf jeden Fall eine UK 14 oder sogar 12 nehmen.

Aber bevor ihr jetzt shoppen geht, hab’ ich ein kleines Gewinnspiel für euch! :) Ich hab’ dieses Kleid auch in Lila bekommen und möchte das an eine von euch weitergeben. Es ist das gleiche Kleid, Größe 16. Die Farbe könnt ihr euch → hier ansehen. Alles, was ihr tun müsst, ist bis diesen Sonntag, den 25. September, einen Kommentar hinterlassen, in dem ihr mir was Nettes erzählt (ich bin ehrlich – ich brauch’ momentan ein paar liebe Worte und da passt natürlich dieses Kleid mit Herzchen drauf perfekt dazu, um das als Teilnahmebedingung auszusuchen, oder? ;)). Die kompletten Teilnahmebedingungen1 findet ihr am Ende dieses Posts.

Continue reading →

• Recap | August •

• Recap | August •

Hallo ihr Lieben! Der August war toll – hier kommt mein Monatsrückblick…

P.S.: Ihr habt vermutlich meine Abwesenheit bemerkt – ich werde voraussichtlich eine Woche lang nichts posten, da ich ziemlich krank im Bett liege (erst war es nur eine Erkältung letzte Woche, die dann eine Nebenhöhlenentzündung wurde, dann eine Bronchitis und am Ende lag ich nachts in der Notaufnahme mit Verdacht auf Lungenentzündung – glücklicherweise ist es keine, aber meine Blutwerte sind wirklich schlecht und ich bekomme gerade ein sehr starkes Antibiotikum – hoffen wir also, dass es jetzt endlich besser wird!) und ein bisschen Zeit brauche, um mich zu erholen. Vergebt mir bitte, aber ich komme so schnell ich kann wieder zurück!

Continue reading →

• Concrete •

• Concrete •

1 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Dress: Scarlett & Jo
Belt: Zara
High Heels: Luiza Barcelos
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès
Alternatives: Pieces belt,
ASOS heels, Kingsley Ryan earrings

Eigentlich wollte ich → dieses Kleid in Rot, aber jetzt bin ich mehr als froh darüber, dass ich die graue Version genommen habe, denn sie ist einfach viel besonderer. Mal eine ganz andere Farbe, zumindest für mich, da ich noch nichts in diesem Farbton in meinem Schrank habe.
Außerdem ist dieses Kleid einfach perfekt, wenn es um Schnitt und Länge geht (ich liebe Midis einfach so sehr), und das Schulterdetail ist einfach so wunderschön! Die Details in der Taille brauchen eigentlich keinen Extra-Gürtel, da sie bereits super die Taille betonen und das Kleid figurbetonter machen, aber ich dachte mir, dass ein Gürtel ein schöner Zusatz ist, der dem ganzen Look auch meinen eigenen Touch gibt. ;)

Ihr kennt mich alle, ich lasse ganz gern mal das Offensichtliche aus und deshalb hab’ ich mich für beigefarbene statt schwarze Heels entschieden. Ich finde, dass Schwarz zu hart ist und den zarten Look irgendwie kaputtmachen würde – vielleicht funktionieren sie, wenn man andere Accessoires zu den schwarzen Schuhen aussucht, aber für meinen Look wollte ich etwas sehr Feminines und Weiches.

Continue reading →