• Recap | April •

• Recap | April •

Im April hab’ ich versucht, ein bisschen mehr als sonst zu posten – irgendwie hab’ ich das Gefühl, dass ich nach 8 Jahren schon so ziemlich alles gepostet habe, und mir fehlt definitiv ein bisschen Inspiration. Ich hoffe sehr, dass der Sommer neue Ideen bringt, und natürlich kann ich mein jährliches #BeachBodyNotSorry-Projekt kaum abwarten, das den größten Spaß macht! Ich hab’ auch noch ein paar neue Ideen für Private-Posts und werde so bald wie möglich einen neuen posten! ;)

Continue reading →

• #notperfectbuthuman ♥ •

• #notperfectbuthuman ♥ •

Ich hab’ beschlossen, eine neue “Kolumne” auf dem Blog namens #notperfectbuthuman auszuprobieren – denn ich bin definitiv zu ernst und professionell, so dass die Leute tatsächlich denken, ich wäre arrogant und eingebildet, denn jedes Mal, wenn ich neue Menschen durch’s Bloggen kennenlerne, erzählen sie mir, dass ich ziemlich lustig bin und gar nicht so, wie sie sich mich vorgestellt hätten (gleich nachdem sie mich wissen lassen, dass ich sehr klein bin!). ;) Um ehrlich zu sein, bin ich irgendwie immer der Klassenclown eines jeden Bloggerevents, bin wirklich peinlich und vermutlich fast jedes Mal die Erste, die unvermittelt “Penis!” brüllt – joa, bricht das Eis. :D

Also – natürlich sehe ich mich nicht als “perfekt”, obwohl ich immer versuche, die beste Version meiner selbst auf dem Blog zu sein. Ich bin definitiv professionell, wenn es um meine Arbeit geht, und ich will alles so gut wie möglich machen, aber wie ihr euch denken könnt, bin ich genauso albern wie jeder andere auch. Und deshalb fange ich mit dieser neuen kleinen Serie an (die nicht zu oft kommen wird, aber wiederkehrt, wenn sie euch gefällt!), bei der ich euch ein paar Outtakes meiner letzten Outfitposts zeigen will. Ich hoffe, sie bringt euch zum Lachen und erinnert euch auch daran, dass da ein echter Mensch auf der anderen Seite eures Bildschirms sitzt. ♥

P.S.: Komplett unbearbeitete Fotos. Ich verändere NIEMALS meinen Körper, aber wie ihr sehen könnt – manchmal brauchen die Fotos eine kleine Anpassung in Sachen Farbe und Kontrast. ;) Die Bilder könnt ihr anklicken, dann werden sie größer und ihr könnt alle Details meiner bekloppten Gesichter sehen. ;)

• Recap | March •

• Recap | March •

Es ist endlich wieder Frühling und das heißt: Outfits, Outfits, Outfits! Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, ist der Frühling für den Blog die beste Zeit für Fotos und neue Outfits, die man nicht für superkalte Temperaturen tragbar machen muss. Nackte Beine, nackte Füße, nackte Arme – es gibt nichts Besseres! Wir waren sehr fleißig und haben ganz viele neue Looks für den Blog geshootet und ja, ich war ziemlich faul, wenn es um andere Blogposts geht. Also bevor ihr euch diesen Monatsrückblick anschaut, denkt doch bitte mal kurz drüber nach, was ihr gerne mehr auf dem Blog sehen würdet, und lasst es mich wissen. ;)

Continue reading →